Schöne Sprüche, liebe Grüße und Glückwünsche
Betina Graf Über Viabilia
Autoren
Mut - motivierende Mut-Mach-Sprüche

Motivierende Mutmach-Sprüche - über Mut und Risiko

“Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.” Schöne Mut-mach-Sprüche wie dieser beschreiben trotz ihrer Kürze treffend, worum es beim Thema Mut und Risiko geht: Ein Wagnis wird eingegangen; als Belohnung dafür winkt etwas Verheißungsvolles; aber ob wir diese Belohnung je erreichen, ist nicht sicher. Sicher ist jedoch, dass, wenn wir dieses Risiko nicht eingehen, die besagte Belohnung für immer unerreichbar bleiben wird. Ohne den Mut, ab und an ein Risiko einzugehen, geht es also nicht – zumindest nicht, wenn wir uns weiterentwickeln und neue Dinge erreichen wollen.

Diese Kernbotschaft bleibt gleich, ob wir nun über unternehmerisches Risiko reden, über Glücksspiel, über die Liebe, über medizinische Behandlungen oder einen der unzähligen anderen Bereiche des Lebens. Von uns gefordert wird ein Abwägen: Ist die Belohnung, die wir möglicherweise bekommen, das Risiko wert? Was, wenn es schiefgeht? Diese Fragen sind manchmal sehr einfach zu beantworten – in schwierigeren Fällen sehnen sich viele nach einem guten Rat oder der Meinung einer anderen Person. Wie in anderen Bereichen des Lebens auch, kann es helfen, sich an den Worten anderer zu orientieren. Das kann ein echter Gesprächspartner sein, aber auch eine Aussage, die die Zeit überdauert hat und als Spruch überliefert wurde. Wir hoffen, dass die hier gesammelten Sprüche Ihnen dabei helfen können, Ihr Risiko zu durchdenken und zu einem Entschluss zu kommen.

Sprüche über Mut

Riesiger Schatten einer Person

Wenn man
einen Riesen sieht,
so untersuche
man erst
den Stand der Sonne
und gebe acht,
ob es nicht
der Schatten
eines Pygmäen ist.

Novalis
Spruch 35
Gelassenheit gegen Angst

Gott gebe mir die Gelassenheit,
Dinge hinzunehmen,
die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern,
die ich ändern kann,
und die Weisheit,
das eine vom anderen
zu unterscheiden.

Reinhold Niebuhr

Gelassenheitsgebet bei Wikipedia.

Spruch 46
picture_as_pdf
Angst vor dem Wagnis

Nicht weil
es schwer ist,
wagen wir es nicht,
sondern weil wir
es nicht wagen,
ist es schwer.

Lucius Seneca

Die Angst, zum Beispiel bei einem neuen Vorhaben, kann uns insbesondere zu Anfang bremsen: Sie kann uns zurückhalten, die mit dem Vorhaben verbundenen neuen Tätigkeiten mit der notwendigen Energie aufzunehmen. Neues zu tun, kann bedeuten, sich überwinden zu müssen. Schauen wir, dass wir dann nicht in der Trägheit und der Angst verharren, damit wir uns sagen können: Wir haben es zumindest probiert.

Eine Erkenntnis kann uns dabei leiten: Je öfter wir uns überwinden, je mehr kleine Schritte wir machen, desto einfacher und leichter geht es.

Spruch 58
picture_as_pdf

Mut steht
am Anfang des Handelns,
Glück am Ende.

Demokrit

Wenn wir diesen Spruch über das Glück aus uns selbst heraus betrachten, also unabhängig von äußerem Erfolg oder Misserfolg, dann könnte es durchaus sein, dass wir über eine vollendete Sache glücklich sind, auch wenn diese manchmal von außen gesehen scheitert. So birgt dieser Spruch Hoffnung und Zuversicht, die uns unabhängig von äußeren Bewertungen macht. Auf diese Weise könnten wir uns diesen Spruch von Demokrit in seiner Tiefe verständlich machen …

Spruch 92
picture_as_pdf
Frau, über der ein Ball als Erde schwebt

Solang du Selbstgeworfnes fängst,
ist alles Geschicklichkeit und lässlicher Gewinn -;
erst wenn du plötzlich Fänger wirst des Balles,
den eine ewige Mit-Spielerin dir zuwarf,
deiner Mitte, in genau gekonntem Schwung,
in einem jener Bögen aus Gottes großem Brücken-Bau:
erst dann ist Fangen-Können ein Vermögen, –
nicht deines, einer Welt.

Und wenn du gar zurückzuwerfen
Kraft und Mut besäßest,
nein, wunderbarer: Mut und Kraft vergäßest
und schon geworfen hättest …
(wie das Jahr die Vögel wirft, die Wandervogelschwärme,
die eine ältre einer jungen Wärme
hinüberschleudert über Meere -)
erst in diesem Wagnis spielst du gültig mit.
Erleichterst dir den Wurf nicht mehr; erschwerst
dir ihn nicht mehr. Aus deinen Händen tritt
das Meteor und rast in seine Räume …

Rainer Maria Rilke
Spruch 144
Fließendes Wasser, Quelle

Wer zur Quelle will,
muss gegen den Strom
schwimmen.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 319
picture_as_pdf
Angst überwinden und Hoffnung hegen

Beherzt ist nicht,
wer keine Angst kennt,
beherzt ist,
wer die Angst kennt
und sie überwindet.

Khalil Gibran
Spruch 432
picture_as_pdf

Leicht zu leben ohne Leichtsinn,
heiter zu sein ohne Ausgelassenheit,
Mut zu haben ohne Übermut –
das ist die Kunst des Lebens.

Theodor Fontane
Spruch 548

An der Seite von: “Ich werde das tun”
stand: “Noch nicht getan”.

Unbekannt
Spruch 571
Kleiner Pflanzentrieb im Topf mit Herz

Der Mut steht am Anfang,
das Glück am Ende.

Victor-Marie Hugo
Spruch 645
picture_as_pdf

Nur durch Mut
kann man sein Leben
in Ordnung bringen.

Luc de Clapiers
Spruch 671

Wege entstehen dadurch,
dass man sie geht.

Franz Kafka
Spruch 710
picture_as_pdf

Wer alle Brücken abbricht,
muss schwimmen können.

François de La Rochefoucauld
Spruch 864
traditioneller Künstler als Symbol für das Leben selbst gestalten

Das Dasein ist köstlich,
man muss nur den Mut haben,
sein eigenes Leben zu führen.

Peter Rosegger
Spruch 866

Was andere uns zutrauen,
ist meist bezeichnender
für sie als für uns.

Marie von Ebner-Eschenbach
Spruch 873
Weg durch Landschaft

Geh’ nicht dahin,
wo der Weg dich hinführt.

Geh’ dahin, wo es keinen Weg gibt,
und hinterlasse eine Spur.

Ralph Waldo Emerson

Ausgetretene Wege zu verlassen, dazu braucht es Mut sowie Vertrauen zu sich selbst und zu dem Vorhaben. Es ist nicht immer einfach, neue Wege zu gehen. Die Erfahrung zeigt, dass man belächelt werden kann und sogar das Gespött der Mitmenschen auf sich ziehen kann. Durststrecken auf diesem Weg können lang sein, finanzielle Sorgen können den Weg begleiten. Und auch man selbst kann Selbstzweifel bekommen, ob es schon richtig ist, was man tut. Trotzdem ist es der eigene, authentische Weg, der einen stolz zurückblicken lassen kann – ganz unabhängig von externen Erfolgen. Manchmal sind Menschen Wegbereiter für andere, die dann zu Ende bringen, was man selber angefangen hat.

Spruch 874
picture_as_pdf
Portrait von Voltaire

Ich mag verdammen,
was du sagst,
aber ich werde mein Leben
dafür einsetzen,
dass du es sagen darfst.

Voltaire
Spruch 876
picture_as_pdf

Das Böse kann nur gedeihen,
weil die Gerechten die Hände
in den Schoß legen.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 921

Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit.
Das Geheimnis der Freiheit ist der Mut.

Perikles
Spruch 1206
picture_as_pdf

Niemals und auf keine Weise
sollten wir uns entmutigen lassen.

Adalbert von Chamisso
Spruch 1247

Nur ein verzweifelter Spieler
setzt alles auf einen einzigen Wurf.

Friedrich Schiller
Spruch 1341
picture_as_pdf

Wenn dein Herz mutig ist,
so habe keine Angst,
dass du verloren gehst.

Homer
Spruch 1344
picture_as_pdf

Wer nicht manchmal
das Unmögliche wagt,
wird das Mögliche
nicht erreichen.

Max Eyth
Spruch 1415
Schöner, ermutigender Spruch auf Bild

 

Spruch 1445
picture_as_pdf

Der Mut wächst immer mit dem Herzen
und das Herz mit jeder guten Tat.

Spruch über den Mut

Adolph Kolping
Spruch 1632
picture_as_pdf

Mut, das ist ganz sicher,
gehört am notwendigsten
von allen menschlichen
Eigenschaften zum Glück.

Johann Heinrich Pestalozzi
Spruch 1786
picture_as_pdf

Keine Gefahr ist
dem Mut gewachsen.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 1789

Der Mut besteht nicht darin,
dass man die Gefahr übersieht,
sondern dass man sie
sehend überwindet.

Jean Paul
Spruch 1852
picture_as_pdf
Fliegender Drache

Wenn ein Drache steigen will,
muss er gegen den Wind fliegen.

Volksweisheit / Volksgut

Manchmal liegt es in der Natur der Dinge, dass neue Vorhaben Zeit brauchen, um angenommen und erfolgreich zu werden. Gerade bei den ganz großen Neuerungen, die für die Menschen ungewohnt sind, zeigt sich das besonders.

Spruch 1962
picture_as_pdf
Wanderer, der einen Weg auf dem Berg geht

Jedes Gehen
auf unvertrauten Wegen
ist eine Reise ins Vertrauen.

Unbekannt
Spruch 2036
gekentertes Segelschiff am Strand

Nur wer verzagend
das Steuer loslässt,
ist im Sturm verloren.

Emanuel Geibel
Spruch 2048
picture_as_pdf

Selbst denken ist der höchste Mut.
Wer wagt, selbst zu denken,
der wird auch selbst handeln.

Bettina von Arnim
Spruch 2123
Kreisel als Symbol für sich im Kreise drehen

Sobald du merkst, dass du
dich im Kreis drehst,
ist es an der Zeit,
aus der Reihe
zu tanzen.

Unbekannt

Dieser humorvolle Spruch macht uns darauf aufmerksam, dass wir auch einmal einen ganz anderen Weg ausprobieren können. Wir sind als Menschen nicht festgefahren …

Spruch 2417
picture_as_pdf
Schmaler Wanderweg

Manchmal gibt es nur
den Weg vor oder den Weg zurück,
und Stillstand bedeutet Verzweiflung.

Unser Mut entscheidet,
ob wir vorwärts ins Unbekannte gehen.

Betina Graf
Spruch 2440
picture_as_pdf
Pflanze, die sich zwischen zwei Holzbalken hindurch hochgewachsen hat

Wenn Dein Mut sich Dir verweigert –
geh’ über Deinen Mut hinweg.

Emily Dickinson

Natürlich ist in liebender Selbstfürsorge auf seine Grenzen zu achten. Doch manchmal stehen wir uns selbst im Weg und sehen Grenzen, die vielleicht gar keine sind … dann probieren wir nicht den neuen Weg, obwohl er uns möglicherweise gut tun würde – und sei es, um dann zu merken, dass der neue Weg doch nicht zu uns passt, aber dann haben wir die eigene, innere Gewissheit.

Spruch 2442
Unbefestigter Weg in einer kargen Gegend

Von allen Wegen,
die du in deinem Leben wählst,
stelle sicher, dass einige von ihnen
unbefestigt sind.

John Muir

Dieser Spruch bedeutet auch, den Mut zum eigenen Weg zu finden, von ausgetretenen Pfaden abzuweichen und sich der eigenen Wahrheit zu stellen: Die Sicherheit in sich selbst schrittweise aufzubauen, sich eigene Lösungen auszudenken, ja, und vielleicht auch: sich auf das Abenteuer Leben einzulassen, oder auch ein spannendes Innenleben zu führen. Leben statt gelebt werden!

Spruch 2446
picture_as_pdf
Türe mit interessantem Türknauf

Je länger man
vor der Tür zögert,
desto fremder wird man.

Franz Kafka
Spruch 2655

Mut ist kein Mangel an Angst
oder die Abwesenheit von Angst.
Es ist die Beherrschung von Angst,
die Kontrolle von Angst.

Mark Twain
Spruch 2699

Unsere Toleranz wird getestet,
wenn wir in der Mehrheit sind.
Unser Mut wird getestet,
wenn wir in der Minderheit sind.

Unbekannt
Spruch 2940
Große Schlucht: Glen Schlucht

Fürchte dich nicht vor einem großen Schritt,
wenn dieser nötig sein sollte.

Eine Schlucht kannst du auch nicht
mit zwei kleinen Schritten überwinden.

David George
Spruch 2987
picture_as_pdf

Leid frisst das Herz
und auch den Mut.

Ernst Moritz Arndt
Spruch 3013
picture_as_pdf

Bekenne dich mutig zu dir selbst,
das steht dir besser als Täuschen und Zwingen.
Im Grunde verlangt kein Mensch von dir,
du sollst über dich selber springen.

Victor Blüthgen
Spruch 3183

Den eigenen Willen trainieren heißt,
den Mut aufbringen, in kleinen Schritten
immer mehr die Angst zu überwinden.

Betina Graf
Spruch 3358

Es gehört mehr Mut dazu,
seine Meinung zu ändern,
als ihr treu zu bleiben.

Christian Friedrich Hebbel
Spruch 3544

Habe Mut, dich deines
eigenen Verstandes
zu bedienen.

Immanuel Kant
Spruch 3575
picture_as_pdf

Wenn du so weit gegangen bist, dass du glaubst, keinen Schritt weitergehen zu können, dann bist du halb so weit gegangen, wie du kannst.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 3936
Krokodil als Symbol für Risiko

Was wäre das Leben,
hätten wir nicht den Mut,
etwas zu riskieren!?

Vincent van Gogh

Gerade wichtigen strategischen Entscheidungen, d.h. Entscheidungen, die sich mittel- bis langfristig auswirken, wohnen Risiken inne: Man kann nicht komplett vorhersehen, wie sich die neu eingeschlagene Richtung auf dem eigenen Lebensweg tatsächlich gestalten wird. Die Auswirkungen sind nicht planbar. Wir bewegen uns aus unserer Komfortzone heraus und geben unserem Leben eine neue Richtung. Das birgt Risiken, aber auch neue Chancen. Im Fall der Fälle: Machen wir etwas Gutes daraus!

Spruch 3970
picture_as_pdf

Trau dich!

Trau dich über deine Grenzen,
spiel den Sorgen einen Streich!
Nur der freie Unbeschwerte
ist im Grunde wirklich reich.

Springe über deinen Schatten,
wer nicht wagt, der nicht gewinnt!
Lebe jetzt, nicht irgendwann mal –
denke dran, die Zeit verrinnt!

Mache dir nicht ständig Ängste,
dass etwas passieren kann –
der, der nie aus sich herauskommt,
gleicht doch einem Hampelmann!

Keine Angst vor Niederlagen,
wag den Schritt zum Risiko!
Denn dann kannst du bald schon sagen:
Endlich leb ich – bin ich froh!

Norbert van Tiggelen
Spruch 4023

Geht nicht, gibt’s nicht!

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 4096
picture_as_pdf

Love Letter To Refugees

Never Give Up!

Footprints In This World

Please read the text on the PDF.

Betina Graf
Längerer Liebesbrief an Flüchtlinge 4262
picture_as_pdf

Mut beruht vor allem
auf dem Willen,
ihn zu haben.

Ellen Key
Spruch 4871
picture_as_pdf
Kind, das auf einem Pferd Mut hat

Darin liegt die
Schönheit des Glaubens:
dass wir das Herz haben,
etwas zu wagen.

John Henry Newman

Vielleicht spricht Henry Newman beim Thema Glauben ein klein wenig über den Glauben an sich selbst, an die eigene Kraft.

Spruch 4922
picture_as_pdf

Schöne Sprüche über das Risiko

Angst vor dem Wagnis

Nicht weil
es schwer ist,
wagen wir es nicht,
sondern weil wir
es nicht wagen,
ist es schwer.

Lucius Seneca

Die Angst, zum Beispiel bei einem neuen Vorhaben, kann uns insbesondere zu Anfang bremsen: Sie kann uns zurückhalten, die mit dem Vorhaben verbundenen neuen Tätigkeiten mit der notwendigen Energie aufzunehmen. Neues zu tun, kann bedeuten, sich überwinden zu müssen. Schauen wir, dass wir dann nicht in der Trägheit und der Angst verharren, damit wir uns sagen können: Wir haben es zumindest probiert.

Eine Erkenntnis kann uns dabei leiten: Je öfter wir uns überwinden, je mehr kleine Schritte wir machen, desto einfacher und leichter geht es.

Spruch 58
picture_as_pdf

Manchmal muss man etwas aufgeben,
um etwas zu gewinnen.

Unbekannt
Spruch 60

Es verursacht größere Schmerzen,
einen quälenden oder
gar furchtbaren Gedanken,
der sich festgesetzt hat,
mit Gewalt aus dem Hirn zu reißen,
als bei ihm zu verweilen.

Giacomo Leopardi
Spruch 61

Wie sollten die Wechselfälle
des Lebens noch Verwirrung stiften,
wenn man voll innerer Sicherheit
gegenüber allen Unsicherheiten ist?

Lucius Seneca
Spruch 62

Wenn Du tust,
was Du immer getan hast,
wirst Du bekommen,
was Du immer
bekommen hast!

Abraham Lincoln
Spruch 66

Wenn ich bedenke,
wie gefährlich alles ist,
ist nichts wirklich
beängstigend.

Gertrude Stein
Spruch 67

Die Angst klopft an die Tür.

Das Vertrauen öffnet.

Niemand steht draußen.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 68

Das Leben ist ein Spiel.
Man macht keine größeren Gewinne,
wenn man nicht einen Verlust riskiert.

Christina von Schweden
Spruch 124
picture_as_pdf
Schiffe im Hafen

Im Hafen ist ein Schiff sicher,
aber dafür ist es nicht gebaut.

Lucius Seneca
Spruch 446

Nie vertraut eine Maus ihr Schicksal
einem einzigen Loch an.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 1258

Nur ein verzweifelter Spieler
setzt alles auf einen einzigen Wurf.

Friedrich Schiller
Spruch 1341
picture_as_pdf

Wer nicht manchmal
das Unmögliche wagt,
wird das Mögliche
nicht erreichen.

Max Eyth
Spruch 1415

Ein neuer Weg ist immer ein Wagnis.
Aber wenn wir den Mut haben loszugehen,
dann ist jedes Stolpern und jeder Fehltritt
ein Sieg über unsere Ängste,
über unsere Zweifel und Bedenken.

Demokrit
Spruch 2337
picture_as_pdf

Wer das kleinste Risiko scheut,
geht das Größte ein.

Unbekannt
Spruch 2458

Love Letter To Refugees

Never Give Up!

Footprints In This World

Please read the text on the PDF.

Betina Graf
Längerer Liebesbrief an Flüchtlinge 4262
picture_as_pdf

Etwas zu wagen bedeutet,
vorübergehend den festen Halt
zu verlieren.

Nichts zu wagen bedeutet,
sich selbst zu verlieren.

Sören Kierkegaard
Spruch 4784
picture_as_pdf

Schöne Sprüche zum Themenbereich Aufbruch und Neubeginn

Tür, die sich ins Helle öffnet, als Symbol für gelingenden Aufbruch und Neuanfang
Aufbruch und Neuanfang
Die Sprüche zu Aufbruch und Neuanfang / Neubeginn gehören zu den Lieblingszitaten unserer Leser/innen, die schönsten Sprüche sind mit Bildern illustriert.
Zum Handeln entschlossen
Zum Handeln entschlossen
Endlich handeln - für manche ist das verlockend, für andere beängstigend. Schöne Sprüche, Weisheiten und Gedanken zum Thema finden Sie hier auf Viabilia.
Sicherheit und Unsicherheit
Sicherheit und Unsicherheit
Sprüche über Sicherheit zeigen, dass viele im Leben Sicherheit möchten und übersehen dabei ,dass sie auch lähmend wirken kann.
Mensch, der in hoher Höhe einen Felsen erklimmt, als Symbol für Herausforderungen im Leben
Herausforderungen meistern
Sprüche über Herausforderungen, Hoffnung und Mut: Lassen Sie sich inspirieren und ermutigen, den Herausforderungen mutig zu begegnen!
Selbstwirksamkeit bzw. Resilienz
Sprüche über Selbstwirksamkeit
Selbstwirksamkeit ist ein Fachbegriff aus der psychologischen Forschung, aber auch wichtig für unsere innere Balance. Lesen Sie hier inspirierende Sprüche.