Schöne Sprüche, liebe Grüße und Glückwünsche
Betina Graf Über Viabilia
Autoren
Schöne Sprüche, Grüße und Wünsche mit Bildern

Schöne Sprüche, liebe Grüße und gute Wünsche

Schöne Sprüche und liebe Grüße

Schöne Sprüche können für unseren Lebensweg kleine Wegweiser und manchmal sogar wie ein Kompass richtungsweisend sein. Texte und Briefe an unsere Lieben werden wertvoller, wenn wir diese mit einem schönen Spruch oder lieben Gruß mit Bild schmücken.

Moderne Grüße und Sprüche geben Hilfestellung in besonderen Lebenslagen, zum Beispiel sollen Sie die Sprüche zur Geburt oder die Geburtstagswünsche auch mit aktuellen, zeitgenössischen Glückwünschen und Texten beim Schreiben der Glückwünsche unterstützen.

Weisheiten für die Seele

Das Besondere an Viabilia ist bestimmt – neben den schönen Bildern für die Sprüche und Grüße -, dass wir die spirituelle Seite mit berücksichtigen. Der Spiritualität werden spezielle Seiten gewidmet, zum Beispiel:

Engel, die uns beschützen   Das Geheimnis der Seele

Wenn Sie mehr über uns wissen möchten, hier eine kurze Vorstellung des Teams, das hinter Viabilia steckt:

Über Viabilia

Die neuesten Sprüche und gute Gedanken

Hier die neuesten oder zuletzt bearbeiteten Sprüche auf viabilia.de:

Christkinds getreuer Knecht

Von grünen Tannen dicht umstellt
liegt still ein Haus am End der Welt.
Darinnen haust auf seine Art
ein alter Mann mit langem Bart.

Wenn’s Winter wird, da gibts zu tun
nicht mal am Abend kann er ruhn.
Und wenn’s die ersten Flocken schneit,
dann schmunzelt er: “Bald ist’s so weit”.

Und eines Abends schwebt ganz sacht
ein Engel nieder durch die Nacht.
Er schwebt umglänzt von goldnem Schein
aufs Häuschen zu und geht hinein.

“He, Alter”, ruft er “sei bereit
Dezember ist’s und Weihnachtszeit”.
Der Engel aber, dass ihr’s wisst,
kein andrer als das Christkind ist.

Ihm dient der Alte treu und recht:
Knecht Ruprecht ist’s, des Christkinds Knecht.
Der Alte streicht den langen Bart
und spricht: “Ich bin bereit zur Fahrt.”

“Längst fertig sind die Sachen all
der Esel wartet schon im Stall.”
Der große, graue, dick vom Ruh’n
bekommt nun tüchtig was zu tun.

Schwer die Säcke, bis zum Rand
gefüllt, so geht’s ins Menschenland.
Drei Tage drauf klopft’s bei euch an,
Du kriegst ‘nen Schreck – der Weihnachtsmann.

Emil Weber

Dieses Weihnachtsgedicht für Kinder erzählt, wie sich der Weihnachtsmann auf Geheiß des Christkinds bereit macht für die Bescherung zu Weihnachten.

Spruch 4663
picture_as_pdf
Weihnachten Pferdchen

Christkind, komm in unser Haus.
Pack die großen Taschen aus.
Stell den Schimmel untern Tisch,
dass er Heu und Hafer frisst.
Heu und Hafer frisst er nicht,
Zuckerbrezeln kriegt er nicht!

Volksweisheit / Volksgut

Dieses Weihnachtsgedicht für Kinder ergibt einen ganz netten Geschenkanhänger zum Ausdrucken, gut geeignet, ihn an ein nettes Mitbringsel für Weihnachten zu hängen.

Spruch 4662
picture_as_pdf
Weihnachtsmann mit Eisblumen

Winters Einzug

Nun zieht mit seiner ganzen Macht
Herr Winter wieder ein.
Vergangen ist der Fluren Pracht,
erbleicht der Sonne Schein.

Weh uns! Schon naht der kalte Mann
mit seinem weissen Bart!
Wer Arm’ und Beine rühren kann,
kommt, hemmet seine Fahrt! -

Schließt Tür’ und Tor und Fenster zu,
und lasst ihn nicht herein,
dass er uns nichts zu Leide tu’!
Es friert ja Groß und Klein. … [im PDF weiterlesen]

Franz Graf von Pocci
Spruch 4655
picture_as_pdf
Weihnachskugeln mit Weihnachtsgeschenk

Christkindlein kam hernieder
und schmückt’ den Weihnachtsbaum;
mit Gaben füllt sich wieder
der Tisch bis an den Saum.

Worauf mein Herz sich freute,
was es erwünscht, erdacht,
ich sehe alles heute
in überreicher Pracht.

Die guten Eltern sorgen
so liebevoll und reich;
drum bet’ ich alle Morgen
zum lieben Gott für euch.

Unbekannt
Spruch 4306
picture_as_pdf
Schnee zu Weihnachten

Weihnachtszeit

Seit Jahren hat’s nicht so geschneit!
Das rieselt, rinnt und häuft sich an,
dass man im Lande weit und breit
nicht Weg noch Steg erkennen kann.
Die Stadt sieht wie ein Märchen aus.
hat jedes Häuschen, jedes Haus
ein Mützchen auf aus weißem Schnee,
das blitzt und blinkt im Sonnenschein,
als wär’s von lauter Edelstein.

Und drinnen gibt’s verschlossne Türen!
Ein Zimmer, das das ganze Jahr
genau wie andre Zimmer war,
bekommt ein feierlich Gesicht.
Oft ist’s zur Dämmerung, als glitten
verstohlne Schritte hin und her,
man sieht ein heimlich huschend Licht,
als ob das Christkind drinnen war’!
Verschwiegene Päckchen kommen an,
die rascheln gar so wunderlich,
wenn kleine Finger daran rühren …
doch Mutter wehrt auf alle Bitten.
»Nicht fragen, ‘s ist vom Weihnachtsmann!«

Ein unbestimmter Kuchenduft
liegt wunderlieblich in der Luft.
Die Kinder schnuppern leis herum
und schaun sich an und lachen stumm,
und drücken sich am Schlüsselloch
die Nasen platt …
O selge Zeit,
wenn Liebe sich im Stillen müht
und nicht genug zu tuen weiß,
wenn mitten unter Schnee und Eis
die Blume des Erbarmens blüht,
wenn jubelnd sich die Glocken schwingen
und jedem, der es hören will,
die süße Weihnachtsbotschaft bringen.
»Das Christkind kommt, seid froh und still!«

Anna Ritter
Spruch 4304
picture_as_pdf
Osterhase mit Weihnachtsmütze

Liebes Christkind, darf ich‘s wagen
dich heute einmal kurz zu fragen,
was lang schon auf der Seele brennt
und niemand eine Antwort kennt:

Liebes Christkind, sag’ mir doch,
was tust du so, was machst du noch,
wenn Weihnachten zu Ende ist
und du ein Jahr verschwunden bist?

Denn falls du lange Weile hast
und auch keinen Termin verpasst,
dann lade ich dich herzlich ein,
auch Ostern unser Gast zu sein.

Jens-Uwe Zöllmer
Spruch 2163
picture_as_pdf
Blüte im Winter passend zum Weihnachtsgedicht

Christkind kam in den Winterwald,
der Schnee war weiß, der Schnee war kalt.
Doch als das heil’ge Kind erschien,
fing’s an, im Winterwald zu blühn.

Christkindlein trat zum Apfelbaum,
erweckt ihn aus dem Wintertraum.
“Schenk Äpfel süß, schenk Äpfel zart,
schenk Äpfel mir von aller Art!”

Der Apfelbaum, er rüttelt sich,
der Apfelbaum, er schüttelt sich.
Da regnet’s Äpfel ringsumher;
Christkindlein’s Taschen wurden schwer.

Die süßen Früchte alle nahm’s,
und so zu den Menschen kam’s.
Nun, holde Mäulchen, kommt, verzehrt,
was euch Christkindlein hat beschert!

Ernst von Wildenbruch
Spruch 1695
picture_as_pdf

Das Schlüsselloch

Oh, ich kann es kaum erwarten,
glaub ich schleich mich mal heran,
aber auf ganz leisen Sohlen,
dass Mama nichts merken kann.

Dieses Glimmern, dieses Glitzern,
ob das wohl das Christkind ist?
Wenn ich nur mehr sehen könnte,
dann wüsst ich was drinnen ist.

In dem Zimmer hör ich`s rascheln,
leider kann ich kaum was sehn,
Mutti wird mich noch erwischen,
besser ist es wohl zu gehn.

So durchs Schlüsselloch zu schauen,
das gehört zur Weihnachtszeit.
So ein Blick ins Weihnachtszimmer,
er verkürzt die Wartezeit.

Christina Telker
Spruch 1213
picture_as_pdf
Walnüsse in der Adventszeit

Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen!

Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen!
Es kam aus dem Walde, das Mützchen
voll Schnee, mit rotgefrorenem Näschen.

Die kleinen Hände taten ihm weh,
denn es trug einen Sack, der war gar schwer,
schleppte und polterte hinter ihm her.

Was drin war, möchtet ihr wissen?
Ihr Naseweise, ihr Schelmenpack –
denkt ihr, er wäre offen, der Sack?

Zugebunden bis oben hin!
Doch war gewiss etwas Schönes drin –
es roch so nach Äpfeln und Nüssen.

Anna Ritter
Weihnachtsgedicht für Kinder über das Christkind 81
picture_as_pdf
Weihnachtsmann mit Bär in der Nacht

Auf des Weihnachtsmanns Spuren

In tiefer Nacht,
als niemand wacht,
ging durch den Tann
der Weihnachtsmann.
Sein Sack hing schwer
vom Rücken her
und schleift im Schnee,
ganz deutlich seh
ich seine Spur,
folgt mir nur!

Hier an diesem Dornenbusch
ging er eine Strecke,
deutlich seh ich’s, glaubt ihr’s nicht?
Folgt mir um die Ecke!
Aber sacht,
kein Geräusch gemacht!
Hier an diesem Dornenbusch … [im PDF weiterlesen]

Paul Kästner
Gedicht über den Weihnachtsmann 4667
picture_as_pdf
Weihnachtsglocke - frohe Weihnachten

Weihnachtsglocken

Es fällt der Schnee, der Wind weht kalt,
die Erde liegt in Träumen, das Christkind wandelt
durch den Wald und sucht nach Weihnachtsbäumen.

Sankt Nikolaus schaut zum Fenster ‘rein,
was wird er uns wohl bringen?
Nun lasst uns brav und folgsam sein,
und schöne Lieder singen.

Schon gestern war der Himmel rot –
wie Flammen nah und ferne,
das Christkind bäckt schon Zuckerbrot
und süße Mandelsterne.

Hört ihr den fernen, leisen Ton,
wie Jubel und Frohlocken?
Ich glaub’, die Englein läuten schon
die goldnen Weihnachtsglocken!

Unbekannt
Spruch 3438
picture_as_pdf

Ich lag und schlief, da träumte mir
ein wunderschöner Traum;
es stand auf unserm Tisch vor mir
ein hoher Weihnachtsbaum.

Und bunte Lichter ohne Zahl,
die brannten ringsumher,
die Zweige waren allzumal
von goldnen Äpfeln schwer.

Und Zuckerpuppen hingen dran:
Das war mal eine Pracht!
Da gab’s, was ich nur wünschen kann
und was mir Freude macht.

Und als ich nach dem Baume sah
und ganz verwundert stand,
nach einem Apfel griff ich da,
und alles, alles schwand.

Da wacht’ ich auf aus meinem Traum.
Und dunkel war’s um mich:
Du lieber, schöner Weihnachtsbaum,
sag an, wo find’ ich dich?

Da war es just, als rief er mir:
“Du darfst nur artig sein,
dann steh’ ich wiederum vor dir —
jetzt aber schlaf nur ein!

Und wenn du folgst und artig bist,
dann ist erfüllt dein Traum,
dann bringet dir der Heil’ge Christ
den schönsten Weihnachtsbaum.”

Hoffmann von Fallersleben
Spruch 894
picture_as_pdf

Liebe Geburtstagswünsche mit Grußbildern

Auf unserer Geburtstagswünsche-Seite finden Sie ganz aktuell neue Grußbilder. Hier eine kleine Auswahl bzw. Vorschau an Bildern für Glückwünsche zum Geburtstag, mehr davon auf den zugehörigen Seiten in guter Qualität zum kostenlosen Teilen (in deutscher und englischer Sprache verfügbar):

Beliebte Seiten zum Einstieg

Liebe Frühlingsgrüße und schöne Bilder dazu

Frühlingsgrüße für WhatsApp

Frühlingsgrüße + schöne Bilder laden Sie ein, einem lieben Menschen einmal einen netten Frühlingsgruß via WhatsApp & Co. zu schicken + auf englisch!
Tür, die sich ins Helle öffnet, als Symbol für gelingenden Aufbruch und Neuanfang

Aufbruch und Neuanfang

Die Sprüche zu Aufbruch und Neuanfang / Neubeginn gehören zu den Lieblingszitaten unserer Leser/innen, die schönsten Sprüche sind mit Bildern illustriert.
Loslassen und Leichtigkeit

Sprüche über das Loslassen

Loslassen können ist die befreiende Seite von Abschied. Eine wichtige Fähigkeit, um sich eigene Freiheit zu bewahren. Lesen Sie hier schöne Sprüche dazu.
Stonehenge in Irland als Symbol für irische Segenswünsche

Irische Segenswünsche

Irische Segenswünsche für Sie und Ihre Lieben - Texte, die Kraft und Motivation spenden, mit schönen Bildern kostenlos zum Teilen für liebe Menschen.

Feinfühlige Gedichte von Ringo Effenberger

Mit herzlichem Dank an Ringo Effenberger, finden Sie hier eine liebevolle Auswahl seiner Gedichte und Gedanken, die er uns zusammen mit passenden Fotografien zur Verfügung stellt:

Lieblingsfoto von Ringo Effenberger

Ringo Effenberger

Ringo Effenberger, Dichter, Fotograf und evangelischer Pfarrer, schreibt feinfühlige und moderne Gedichte über das Leben, seine Familie und seinen Glauben.

Weitere Seiten ausgewählter Autor:innen

Seiten aus dem Bereich “Ich” von Viabilia

Hier geht es wirklich um uns selbst, um unsere Spiritualität und die Möglichkeiten, wie wir ein gutes Leben führen können, das authentisch ganz mit uns zu tun hat.

Spiritualität entwickeln

Spiritualität und Bewusstsein

Eigene Spiritualität, die Verbindung mit dem Höheren Selbst, mit Gott und der geistigen Welt mit einem spirituellen Konzept veranschaulicht. Mehr dazu ...
Was ist die Seele?

Was ist die Seele?

Die Frage nach dem Woher und Wohin, nach unserer Seele: Lesen Sie Anworten auf die Frage: Was ist die Seele? Auf Basis von Edgar Cayce-Readings.
Seelenbaum als Seelenbild

Seelenbild - eine innere Landkarte

Ein Seelenbild als innere Landkarte der Persönlichkeit in Form eines liebevoll gezeichneten Seelenbaumes. Mit Erläuterungen - etwas Besonderes!
Farbklecks in meinem Leben

Mein Blick auf mich selbst

Welchen Blick wir auf uns selbst werfen und wie wir uns behandeln, hat weitreichende Folgen für unser Dasein ebenso wie für unsere Beziehungen zu anderen.
Projektionen als Spiegel

Projektionen als falscher Spiegel

Projektion ist stets das, was mit einem selbst oder mit dem Gegenüber nichts zu tun hat. Es gibt Wege des Bewusstseins, sich von Projektionen zu lösen ...

Seiten aus dem Bereich “Meine Weggefährten” von Viabilia

Schöne Sprüche über Freundschaft und Liebe sowie Dossiers zum Thema Weggefährten finden Sie hier:

Andere Menschen loslassen

Andere Menschen loslassen?

Andere Menschen loslassen oder über die Dankbarkeit, wenn andere Menschen uns auf unserem Weg begleiten, selbst wenn es nicht einfach für sie ist.
Über die Beständigkeit in der Liebe

Über die Beständigkeit in der Liebe

Jeder sehnt sich nach Liebe und Glück. Wir wünschen uns einen lieben Partner, doch warum klaffen Wunsch und Wirklichkeit hier auseinander?
Ein älteres Paar, das Hand in Hand einen Weg entlang geht

Seelengefährten finden

Seelengefährten sind Seelen, mit denen wir verbunden sind, ein Seelengefährte gibt uns Kraft. Lesen Sie, wie Sie Seelengefährten finden können.

Sprüche aus dem Bereich “Unterwegs” auf dem Lebensweg

Lebensweisheiten und Sprüche zum Nachdenken über das Leben selbst dienen Ihnen zur Anregung – insbesondere wenn es darum geht, einen Richtungswechsel einzuschlagen, neu zu beginnen und sich (noch) unbekannten Herausforderungen zu stellen:

Gute Entscheidungen treffen

Durchwursteln oder mit Methode?

Wie treffen Sie Ihre Entscheidungen? Tun Sie sich etwas schwer mit einer Entscheidung, so hilft Ihnen vlt. dieses Denkmodell, was ich mit Bildern untermale.

Tröstliche Sprüche aus dem Bereich “Schweres Gepäck”

Schöne Sprüche und Trost spendende Worte in Zeiten der Trauer können, mit Mitgefühl überbracht, ein guter Zuspruch sein, schwere, leidvolle Zeiten besser zu überbrücken – in dem Wissen, man ist nicht allein.

Männer trauern anders

Männer trauern anders

Männer trauern anders: ein Interview mit Martin Kreuels. Er schildert die Situation von Männern und deren Umgang mit der Trauer sowie verbundenen Folgen.
Imaginationsübung Trauersee

Imagination: Fantasiereise Trauersee

Diese kleine Imaginationsübung lädt Sie ein, wenn Sie traurig sind, sich auf eine Fantasiereise zu dem eigenen Trauersee zu machen. Trost spendend!

Schöne Sprüche-Seiten aus dem Bereich “Höhepunkte im Leben”

Zu den besonderen Tagen im Leben eines Menschen rechnen wir sicherlich die Geburt, Geburtstage sowie die Hochzeit. Schöne Sprüche sollen Sie dazu begleiten.

Sprüche aus dem Bereich “Aus aller Welt”

Advent, Weihnachten und Neujahr

Neujahr zuversichtlich beginnen

Neujahr

Wir möchten Ihnen mit unseren Ideen Lust darauf machen, Neujahr zuversichtlich zu beginnen! Hier unser Angebot auf viabilia.de ...