Moderne und klassische Geburtstagsgedichte

Moderne und traditionelle Geburtstagsgedichte

von Betina Graf

Moderne und klassische Geburtstagsgedichte

Pinterest Hidden Image

Liebe Geburtstagsgedichte sollen Ihnen eine moderne und klassische Auswahl an Sprüchen und Versen zum Thema Geburtstag präsentieren – die Gedichte sind mit Bildern, kostenlos zum Teilen für WhatsApp. Ein Special mit Geburtstagsgedichten für Kinder rundet die Seite als dritten Abschnitt ab. Hier finden Sie übrigens auch Geburtstagsgedichte mit dem Schwerpunkt runder Geburtstag, falls das für Ihre Gratulation gerade noch passender sein sollte.

Zeitgenössische und traditionelle Gedichte sind wie Spiegel der modernen Gesellschaft und fangen die Vielfalt unserer Emotionen, Erfahrungen und Überlegungen ein. Suchen Sie sich das schönste Geburtstagsgedicht für Ihre Gratulation zum Geburtstag aus!


Zeitgenössische, moderne Geburtstagsgedichte

Sie suchen nach einer besonderen Möglichkeit, liebe Geburtstagsgedichte zu versenden? Unsere sorgfältig ausgewählten Spruchbilder mit zeitgenössischen Gedichten sind der perfekte Weg, Ihre Geburtstagswünsche und guten Gedanken zum Ausdruck zu bringen. Und das Beste daran: Sie können diese schön bebilderten Geburtstagswünsche kostenlos via WhatsApp teilen! Ein einfacher Klick, und Sie versenden mehr als nur Worte – Sie teilen Inspiration und Freude, die den Lebensweg des Geburtstagskindes bereichern werden.

Besondere Geburtstagswünsche: Lebensreise

Lebensreise

Heute ist der Anfang da,
von deinem neuen Lebensjahr.
Es bringt für dich gar vieles mit:
Chancen, Möglichkeiten und
hoffentlich auch Glück!

Ich bin mir sicher,
du kannst einiges entdecken.
Ergreife es und habe Spaß dabei,
denn die Momente ziehen oftmals
viel zu schnell vorbei!

Für deine Reise wünsche ich dir
eine Vielzahl von den guten Tagen,
sie sollen dich stets weitertragen!

Ines Braun

Spruch-ID: 5031

Das Leben ist eine Reise, und jedes Lebensjahr ist eine neue Etappe. Der Geburtstag kann vielleicht wie eine kleine Rast zwischen den Etappen verstanden werden, während der man ruhig mal etwas närrisch, faul, ausgelassen etc. sein darf.

Mit diesem schönen Geburtstagsgedicht können Sie wunderbar zum Ehrentag gratulieren. Für das Geburtstagsgeschenk können sie sich überlegen, was auf der kommenden Etappe der Lebensreise für das Geburtstagskind wichtig und sinnvoll sein könnte.


Bekanntes Gedicht zum Geburtstag: Will das Glück nach seinem Sinn

Will das Glück nach seinem Sinn
dir was Gutes schenken,
sage Dank und nimm es hin
ohne viel Bedenken.

Jede Gabe sei begrüßt,
doch vor allen Dingen
das, worum du dich bemühst
möge dir gelingen.

Wilhelm Busch

Spruch-ID: 29


Schöner Geburtstagsspruch mit lustigem Bild

Wenn jemand allemal tagtäglich
so freundlich ist und so verträglich
und herzlich, ohne sich zu zieren,
dann wird man gerne gratulieren:
Dein neues Lebensjahr sei heiter,
Glück sei dein ständiger Begleiter!

Unbekannt

Spruch-ID: 752


Muttertagsgedicht: das Leben geht im Wellenschlag

Das Leben geht im Wellenschlag,
bald stimmts uns trüb, bald munter, bald leuchtets wie der helle Tag,
bald haut’s uns eine runter.

Ganz gleich, ob dir die Sonne lacht,
ob Wellen dich umtoben,
mach’ stets es, wie`s der Korken macht,
dann schwimmst du immer oben.

Ich wünsch’ dir, dass du immerdar
mögst äußerst fleißig trimmen,
in deinem neuen Lebensjahr
auf stetes Korkenschwimmen.

Volksweisheit / Volksgut

Spruch-ID: 1390


Schönes Geburtstagsgedicht mit lieben Wünschen

Ich wünsche dir einen Sonnenstrahl
an einem kalten Winterabend, der dich wärmt.
Ich wünsche dir einen sanften Windhauch
in der Sommerhitze, der deine Stirn kühlt.

Ich wünsche dir, dass der Herbstwind
die Blätter für dich tanzen lässt,
um Freude in dir zu wecken.
Ich wünsche dir, dass der Frühling
die Blumen für dich wachsen lässt,
damit deine Hoffnung mit ihnen wächst.

Ich wünsche dir wunderbare Träume
in jeder Nacht, die sich erfüllen sollen,
und einen Freund an jedem Tag,
der immer da ist, wenn du ihn brauchst.

Sabine Bröckel

Spruch-ID: 1726


Kurze Geburtstagswünsche: froh und heiter

Durchwandle froh und heiter
dein Leben Jahr für Jahr.

Das Glück sei dein Begleiter,
dein Himmel ewig klar.

Volksweisheit / Volksgut

Spruch-ID: 1391


Engel in dunkler Nacht

Ich wünsch’ dir einen Stern in dunkler Nacht,
der dir den Weg nach Hause weist;
ich wünsch’ dir einen Engel, der dich bewacht
und mit dir durch dein Leben reist;

wie eine Brücke, die über alle Sorgen trägt
und die dich mit dem Glück verbindet;
wie eine Hand, die sich in deine legt
und die dich hält und führt und findet.

Sabine Bröckel

Spruch-ID: 1724


Geburtstagsgedicht mit guten Wünschen

Ich würde gern Fortuna bitten,
mir einen Wunsch nur zu gewähren:
ich bät’ sie, bei all deinen Schritten
ihr Füllhorn für dich auszuleeren.

Damit das Glück unendlich werde,
es dich an jedem Tag begleite,
und dieses Leben auf der Erde
dir Freude und kein Leid bereite.

Doch dass sie meinen Wunsch erhört,
kann ich dir leider nicht versprechen.
Jetzt guck nicht so, sei nicht empört –
ich würde sie ja gern bestechen.

Ob ich nun ihren Einfluss sehe –
ich kann dir immer garantieren,
dass ich auf ewig zu dir stehe.
Ich möchte dich niemals verlieren.

Ich hab kein Füllhorn voll von Glück,
bin keine Göttin, kann nichts lenken.
Ich kenn’ bloß einen kleinen Trick:
stets für dich dasein, an dich denken.

Erfüllen soll’n sich deine Bitten
und deine Träume und dein Hoffen.
Und welchen Weg du auch beschritten:
Mein Herz ist für dich immer offen.

Sabine Bröckel

Spruch-ID: 1725


Geburtstagsgedicht: Vöglein hat mir gezwitschert

Ein Vöglein hat mir heut’ gezwitschert,
dass du – ja, du! – Geburtstag hast.
Ich war sehr froh und muss gestehen:
Ich hätte das sonst glatt verpasst!

So bin ich also losgezogen,
dir einen bunten Strauß zu pflücken;
doch all die Kühe waren schneller,
die mir bald auf die Pelle rückten.

Dann wollte ich dir Kuchen backen –
doch war mir kein Rezept bekannt.
Ich hab gerührt und auch geknetet …
der Ofen hat ihn dann verbrannt.

Ein Lied hab‘ ich dir auch geschrieben –
ich wollt‘ es dir als Ständchen singen.
Mein Nachbar sagt, ich soll es lassen –
es würde einfach schrecklich klingen.

Auch bin ich leider unversiert
mit Kleber, Schere und Papier.
Würde ich malen oder basteln,
wüsstest du nicht: Ist das … ein Tier?

Vielleicht bin ich zu ungeschickt,
für dich zu singen, backen, pflücken.
Und doch bin ich in einem gut:
dich ganz fest an mein Herz zu drücken.

Sabine Bröckel

Spruch-ID: 1727


Geburtstagsgedicht für eine Geburtstagseinladung, mit Bild

Einladung zum Geburtstag

Wie sag’ ich es, wie schreib ich’s nur,
in jedem Jahr die Prozedur:
Wie wird es passend ausgedrückt,
was man per Einladung verschickt?

Drum schreib’ ich dir heut’ diese Zeilen,
um dir ganz einfach mitzuteilen,
dass bald schon mein Geburtstag ist,
und du sehr gern gesehen bist!

Jens-Uwe Zöllmer

Spruch-ID: 1738


Geburtstagsspruch mit schönem Bild als Gedicht

Glaube an Wunder, Liebe und Glück.
Schaue nach vorne und nicht zurück.
Lebe dein Leben und stehe dazu,
denn dieses Leben, das lebst nur du!

Unbekannt

Spruch-ID: 1926


Geburtstagsgedicht: die Lebensschatztruhe

Die Lebensschatztruhe

Leben misst sich nicht in Jahren,
sondern in was wir erfahren,
wird “Erfahrungsschatz” genannt;
eine Truhe, voll zum Rand.

Ging’ es heute nach den Dingen,
die in deiner Truhe klingen,
wären heut’ auf deinem Kuchen
viele Kerzen mehr zu suchen.

Manchmal sind es gute Zeiten,
die den Truhenschatz erweiten;
Oftmals aber sind sie trist,
wie das Leben eben ist.

Deine Truhe ist schon schwer –
doch es passt noch etwas mehr.
Möge dieses freie Stück
übergeh’n vor lauter Glück!

Sabine Bröckel

Spruch-ID: 3592

Dieser Geburtstagswunsch bzw. dieses Geburtstagsgedicht eignet sich besonders gut als Begleittext in einem kleinen Geburtstagsbrief.


Geburtstagsgedicht an den Großvater

Geburtstagswünsche an den Großvater

Viel’ Schlachten geschlagen,
vom Glück oft vergessen.
Verluste ertragen,
doch Hoffnung besessen.

Du hast uns gegeben,
hast selbst kaum genommen.
Ein so schweres Leben –
beim Glück angekommen.

Ich wünsche dir, Opa,
dass alles fortan
so schön für dich sein soll,
wie’s nur schön sein kann!

Geburtstagsgedicht an den Opa

Sabine Bröckel

Spruch-ID:3593

Die „Schlachten“ können natürlich auch im übertragenen Sinne gemeint sein 😉


Geburtstagswünsche

Wenn ich dir diesen Glückwunsch sende,
seh’ ich im Geiste deine Hände:
die Früchte schälen, unterrühren,
die mich lieb halten und sanft führen;
die mir so manches Pflaster klebten,
die für mich nähten, strickten, webten.

Ich möcht’ dir heute Blumen pflücken,
sie dir in diese Hände drücken;
will deine Hand in meiner halten,
will sie liebkosen trotz der Falten,
sie wärmen und mit Liebe küssen
und niemals gehen lassen müssen.

Du bist nun _ Jahre,
ein wenig grauer deine Haare,
ein wenig kleiner die Gestalt –
das Alter macht vor keinem Halt.
Doch deine Hände sind voll Kraft.
Du hast damit so viel geschafft!

Sabine Bröckel

Spruch-ID: 3594

Bei kürzeren Zahlwörtern in der Lücke können Sie zum Beispiel „Du bist nun [satte/genau/stolze] Jahre“ daraus machen, damit das Metrum weiter stimmt.

Diese Glückwünsche können zum Beispiel sein:

  • Geburtstagswünsche für die Oma oder den Opa
  • Liebe Wünsche zum Geburtstag für den Vater oder die Mutter
  • oder auch Glückwünsche für die Tante, den Onkel etc.

Herzliche Glückwünsche: nicht leicht im Leben

Herzliche Glückwünsche!

Es war nicht leicht in deinem Leben:
nur selten nehmen, immer geben.

Fast nichts hat sich daran geändert,
während die Zeit vorbeigeschlendert.

Heut’, zum Geburtstag, wünsche ich
dir endlich etwas Zeit für dich!

Die Jahre, die noch vor dir liegen –
genieße sie mit viel Vergnügen!

Sabine Bröckel

Spruch-ID: 3595


Geburtstagswünsche für Papa

Lieber Papa,

es ist noch nicht so lange her,
da wiegtest du mich auf dem Knie.
Dafür bin ich jetzt zwar zu schwer,
aber vergessen werd’ ich’s nie.

Für mich bist du ein großer Held,
denn du bist immer da für mich:
ob weiser Ratschlag oder Geld,
du lässt mich einfach nie im Stich.

Drum wünsch’ ich dir zum Ehrentag,
dass dir stets alles sofort glückt;
ein Leben, so wie man es mag,
und das dich täglich neu entzückt!

Geburtstagsgedicht an den Vater

Sabine Bröckel

Spruch-ID: 3596

Hier lesen Sie ein Beispiel für einen persönlichen Kartentext zum Geburtstag des Vaters. Bestimmt fallen Ihnen eigene Beispiele dazu ein, was Ihr Vater Ihnen Gutes tut (was Sie auf Ihrer Glückwunschkarte entsprechend ergänzen können).


Muttertagsgedicht: mit bunten Farben

Mit bunten Farben male ich
die allerschönste Welt für dich:

wo droben stets die Sonne lacht
und deinen Tag noch heller macht;

wo unten, tief im satten Gras,
die Ruhe wohnt und auch der Spaß.

Links wachsen Blumen – in der Luft
liegt nur für dich ihr süßer Duft;

zur Rechten steht ein großer Baum,
und hütet deinen Mittagstraum;

ein Vöglein sitzt auf einem Ast
und singt für dich während der Rast.

Solch’ Welt schenk’ ich dir auf Papier,
mit Liebe und ‘nem Kuss von mir.

Sabine Bröckel

Spruch-ID: 3641

Dieses Gedicht könnten Kinder gut für ihre Mutter zum Muttertag verwenden, vielleicht passend zusammen mit einem selbst gemalten Bild. Das Gedicht passt aber ebenso gut zum Geburtstag …

Am schönsten wirkt dieses Gedicht selbstverständlich, wenn es zusammen mit einem selbst gemalten Kunstwerk überreicht wird. Haben Sie keine Scheu, Ihr Bild muss nicht perfekt sein – der Gedanke zählt!


Geburtstagsgedicht für die Mutter

Liebe Geburtstagswünsche!

Wer hat mich gelehrt, mir meine Schnürsenkel zu binden?
Wer gibt mir die Kraft, stets einen guten Weg zu finden?
Wer leiht mir Courage, wenn die Ängste schlimmer werden?
Du, liebe Mama, denn du bist mein liebster Mensch auf Erden!

Darum binde ich heut’ eine Schleife um dein Päckchen
und schnür’ dir zum Geburtstag nur das beste in dein Säckchen.
Hoch hinauf bin ich geklettert, hin zum Gipfel voller Glück.
Du hast mir dabei geholfen – darum nimm das größte Stück!

Liebes Geburtstagsgedicht an die Mutter

Sabine Bröckel

Spruch-ID: 3597


Kurzes Muttertagsgedicht mit Bild

Heut’, zu diesem lieben Feste,
wünsch’ ich dir das Allerbeste;
Glück, Gesundheit, langes Leben
mög’ der liebe Gott dir geben.

Volksweisheit / Volksgut

Spruch-ID: 3794

Wenn Kinder ihrer Mutter ein langes Leben wünschen, ist das oft auch ein wenig egoistisch motiviert, denn die eigene Mutter möchte man nicht verlieren. Mütter haben dafür jedoch meist größtes Verständnis, schließlich wollen sie so lange wie möglich für ihre Kinder da sein.


Geburtstagsgedicht: zu deinem Ehrentag

Zum Geburtstag

Zu deinem heut’gen Ehrentag
wünsch’ ich dir viel Glück,
dazu gehört Gesundheit,
ein riesengroßes Stück.

Natürlich auch den Frieden
und Licht an jedem Tag,
dass die Sonne dich erwärmt
und jeder Mensch dich mag.

Ich wünsch’ dir einen Engel,
der dich stets begleitet,
der dir, wenn du traurig bist,
ein wenig Freud’ bereitet.

Zum Schluss will ich dir sagen,
ganz ohne Hinterlist,
das Wichtigste von allem:
Bleib so, wie du bist!

Norbert van Tiggelen

Spruch-ID: 4024


Gedicht: Oma, ich hab die lieb

Oma

Oma – du, ich hab dich lieb,
mehr noch, als ich je beschrieb.
Du warst immer meine Bank,
kannten niemals Streit und Zank.

Oma – du, ich mach mir Sorgen,
denke viel zu viel an Morgen.
Bitte lass mich nicht allein,
habe Angst, für mich zu sein.

Oma – du, ich schenk dir Mut,
es wird alles wieder gut.
Eines noch am End’ geschwind:
“Ich liebe dich” – dein Enkelkind.

Norbert van Tiggelen

Spruch-ID: 3801

Dieses Gedicht eignet sich sehr gut, um es als Geschenkanhänger zum Beispiel an ein Geburtstagsgeschenk auszudrucken. Eine Hommage an die Oma!


Liebe Geburtstagswünsche

Irgendwo steht es geschrieben,
Geburtstagskinder soll man lieben.
Wir finden das sehr aufmerksam,
und fangen gleich mal damit an.

Für’s neue Jahr in deinem Leben,
möchten einen weisen Rat wir geben:
Bei Sonnenaufgang sofort schmunzeln,
tagsüber nie die Stirne runzeln,
abends lachen, dass es schallt,
so wirst du hundert Jahre alt.

Unbekannt

Spruch-ID: 3752


Geburtstagsgedicht über den schönsten aller Ehrentage

Geburtstag ist wohl ohne Frage
der schönste aller Ehrentage.
Drum wollen wir keine Zeit verlieren,
zum Wiegenfest dir gratulieren.

Wenn wir es auch nicht immer sagen,
wir wissen, was wir an dir haben.
Denk stets daran, vergiss es nicht,
wir lieben und wir brauchen dich!

Unbekannt

Spruch-ID: 4527


Gedicht von Olaf Lüken: Omas Geburtstagstorte

Omas Geburtstagstorte

Großmutter backt eine schöne Torte.
Beim Überreichen spricht sie die Worte:
“Zum Geburtstag wünsche ich dir viel Glück.
Nimm dir gleich das erste Stück.

Dann gibt es beim Verteilen,
kein Ringen und kein Keilen.
Jung’, ich mach’ keine großen Worte.
Hier ist deine Lieblingstorte.

Mit Zuckerguss etwas aufgeschönt,
mit süßer Sahne den Rand gekrönt.
Du wirst ganz leicht erkennen,
dass Lichter auf der Torte brennen.

Eine Kerze pro Jahr deines Lebens,
sind Jahre des Gebens und Nehmens!
Denk’ dran die Kerzen auszupusten,
ohne die Gäste gleich anzuhusten.

Verschaffe allen, Stück für Stück,
ein süßes und großes Gaumenglück.
Gesundheit, Frohsinn und viele Kerzen,
das wünsche ich dir, von ganzen Herzen.

Deine Oma!”

Olaf Lüken

Spruch-ID: 5198


Modernes Gedicht zum 16. Geburtstag

Alles Gute zu deinem 16. Geburtstag!

Die Sechzehn ist zum ersten Mal
so eine ganz besond’re Zahl.
Als fast schon achtzehn darf man nun
so manche neue Sache tun:

So darf man, trotz der Eltern “Nein”,
jetzt endlich auch an Bier und Wein.
Doch sei gewarnt, denn Alkohol
im Übermaß tut selten wohl.

Viel besser, als sich zu betrinken,
ist es, vom Roller zuzuwinken;
und doch droht auch hierbei Gefahr:
das Risiko liebt nur der Narr.

In manchem Land darf man auch mal
mit sechzehn schon zur Landeswahl.
Doch wähle klug und überlegt,
wer deine Interessen hegt!

Das Gute ist: mit sechzehn sind
die meisten trotzdem noch ein Kind,
mit Eltern, die sie unterstützen,
die sie beraten und sie schützen.

Aus diesem Grunde sag ich gar,
dass das sechzehnte Lebensjahr
ein Höhepunkt im Leben ist,
den man so schnell nicht mehr vergisst!

Leonie Ranly

Spruch-ID: 4950


Traditionelle Geburtstagsgedichte aus der Literatur

Sie möchten ein Geburtstagskind mit etwas Besonderem überraschen? Unsere traditionellen Geburtstagsgedichte mit Bild sind dafür ideal. Einfach, aber wirkungsvoll, können Sie diese Geburtstagsgrüße kostenlos via WhatsApp teilen. Ein netter Weg, um jemandem für den weiteren Lebensweg alles Gute zu wünschen.

Lustiges Geburtstagsgedicht

Man nehme 12 Monate,
putze sie ganz sauber von Bitterkeit,
Geiz, Pedanterie und Angst,
und zerlege jeden Monat
in 30 oder 31 Teile, so dass
der Vorrat für ein ganzes Jahr reicht.

Nun wird jeder Tag einzeln angerichtet
aus einem Teil Arbeit und
zwei Teilen Frohsinn und Humor.
Danach füge man drei gehäufte
Esslöffel Optimismus hinzu,
einen Teelöffel Toleranz,
ein Körnchen Ironie und Takt.

Jetzt wird noch alles reichlich
und mit viel Liebe übergossen.
Das fertige Gericht empfiehlt sich
jetzt noch mit Sträußchen kleiner
Aufmerksamkeiten zu schmücken
und serviere es dann täglich
mit Heiterkeit und mit einer
guten, erquickenden Tasse Tee …

Catharina Elisabeth Goethe

Spruch-ID: 281

Dieser Spruch ist immer dann besonders schön, wenn ein neues Jahr beginnt – entweder also zu Silvester oder zum Geburtstag, wenn ein neues Lebensjahr anfängt. Aber auch zwischendurch kann er für viel Freude und ein Lächeln sorgen!


Kurzer Geburtstagsspruch als Gedicht

Der Strauß, den ich gepflücket,
grüßt dich vieltausendmal!

Ich hab mich oft gebücket,
ach, wohl eintausendmal

und ihn ans Herz gedrücket
vielhunderttausendmal!

Johann Wolfgang von Goethe

Spruch-ID: 1393


Geburtstagsgedicht: in meinen Garten

In meinem Garten find’ ich
viel Blumen, schön und fein,
viel Kränze wohl daraus wind’ ich,
und tausend Gedanken bind’ ich
und Grüße mit darein.

Joseph von Eichendorff

Spruch-ID: 1399


Gedicht über Authentizität

Sammle dich zu jeglichem Geschäfte,
nie zersplittre deine Kräfte,
teilnahmsvoll erschließe Herz und Sinn,
dass du freundlich andern dich verbindest.
Doch nur da gib ganz dich hin,
wo du ganz dich wiederfindest.

Friedrich von Bodenstedt

Spruch-ID: 1639


Humorvoller Geburtstagsspruch mit lustigem Bild

Das menschliche Alter

Ein Kind weiß nichts von sich;
ein Knabe denket nicht;
ein Jüngling wünschet stets;
ein Mann hat immer Pflicht;
ein Alter hat Verdruss,
ein Greis wird wieder Kind:
Schau, lieber Mensch, was dies
für Herrlichkeiten sind!

Friedrich von Logau

Spruch-ID: 1791

Auch dem modernen Geist fällt immer wieder auf, dass die ersten und die letzten Jahre eines Menschenlebens viel gemeinsam haben: während wir in der Kindheit beschränkt Fähigkeiten besitzen und immer mehr dazulernen, geht es im Alter bergab und wir verlieren zunehmend Fähigkeiten. Beides, aber insbesondere letzteres kann ein beängstigender Vorgang sein. Ist es da nicht eine schöne Perspektive, dass der Greis einfach wieder Kind wird?

Wenn Sie zum Geburtstag mit diesem Spruch aufwarten, sollten Sie sich vorher vielleicht die Frage stellen, in welchem der genannten Lebensabschnitte das Geburtstagskind sich gerade befindet. Je nachdem kann dieser Spruch nämlich sehr unterschiedlich verstanden werden! 😉


Spruch über die Freude mit Hund im Bild

Freude soll nimmer schweigen.
Freude soll offen sich zeigen.
Freude soll lachen, glänzen und singen.
Freude soll danken ein Leben lang.
Freude soll dir die Seele durchschauern.
Freude soll weiterschwingen.
Freude soll dauern ein Leben lang.

Joachim Ringelnatz

Spruch-ID: 1815


Geburtstagssprüche, hier Gedicht zum Geburtstag, kurz

Zum Geburtstage

Dem schönen Tag sei es geschrieben!
Oft glänze dir sein heiteres Licht.
Uns hörest du nicht auf zu lieben,
doch bitten wir: Vergiss uns nicht.

Johann Wolfgang von Goethe

Spruch-ID: 301


Kurzes Geburtstagsgedicht

Man braucht im Leben nicht nur Geld allein, man braucht auch Liebe, Freude, Glück – von allem wünsche ich dir ein Stück!

François Rabelais

Spruch-ID: 1816

Geld, Liebe, Freude, Glück – was könnte man sich mehr im Leben wünschen? Eben! Genau deswegen ist dieses kleine Gedicht so super für den Ehrentag und Ihre guten Wünsche geeignet.

Dieser kleine Geburtstagsspruch passt hervorragend auf eine Karte (zum Beispiel zu einem Blumenstrauß) oder einen Geschenkanhänger. Fügen Sie noch eine kurze Anrede und Ihre Unterschrift hinzu, wenn Sie möchten.


 glückwunschgedicht

Ich wünsche, dass dein Glück
sich jeden Tag erneue,
dass eine gute Tat
dich jede Stund erfreue!

Und wenn nicht eine Tat,
so doch ein gutes Wort,
das selbst im Guten wirkt,
zu guten Taten fort.

Und wenn kein Wort,
doch ein Gedanke schön und wahr,
der dir die Seele mach
und rings die Schöpfung klar.

Friedrich Rückert

Spruch-ID: 1818


An den Vater zum Geburtstag

An den Vater zum Geburtstag

Ich habe heut wieder lange gebrütet
und nach Geburtstagsreimen gehetzt.
Ich habe gediftelt. Ich habe gewütet.
Und zuletzt das ganze Geschreibsel zerfetzt.

Da dacht’ ich, wie das so oft mir geht:
Wenn jetzt der Vater hinter dir steht
und er sieht dich so krampfhaft dichten,
dann sagt er: „Ach mach doch keine Geschichten!“

Und wir sprechen kein Wörtchen vom 20. Mai –,
von den Wünschen, die ich ihm niederschrieb.
Wir küssen uns stumm und fühlen dabei –
wir haben einander so herzlich lieb.

Joachim Ringelnatz

Spruch-ID: 285


Geburtstagsgedicht zum 75. Geburtstag

Der besten Mutter zum 75. Lebensjahre

Wir wissen’s, deine stille Seele,
sie teilt sich zwischen dort und hier;
wir alle fühlen, was ihr fehle,
was du verlorst, verloren wir.

Die Teuern, die dahingeschieden,
sie winken dir zum schönern Land;
doch viele bleiben dir hinieden
und halten liebend deine Hand.

Dir lächeln viele heut entgegen,
die kaum erst deinen Weg verstehen:
o lass auch sie in deinem Segen
noch manches Jahr durchs Leben gehen!

Mag auch dein Herz hinüberstreben,
o gönn uns dich noch lange Zeit!
Denn flüchtig ist das längste Leben,
und endlos ist die Ewigkeit.

Und in der irdischen Beschwerde
ist eines doch, was göttlich flammt,
was an den Himmel knüpft die Erde:
die Liebe, die vom Himmel stammt!

Ludwig Uhland

Spruch-ID: 4106


Geburtstagsgedicht

Im Garten blüh’n schon ein Weilchen
Schneeglöckchen, Krokus und Veilchen.
Da hab ich mich nicht lang bedacht
und ein schönes Sträußchen zurechtgemacht.

Das bringe ich dir zum Geburtstagsfest.
Der Frühling dich schön grüßen lässt.
Er sagt, mit allem Sonnenschein
kehrt er so gern bei dir ein,
damit dein neues Lebensjahr
sei sonnig, fröhlich, hell und klar.

Friedrich Güll

Spruch-ID: 287


Ein Stück Himmel für dich

Sinnen Sie immer
auf ein Geschenk für mich?
Sind das nicht die schönsten
und die einzig wahren Geschenke,
deren man nicht bedarf?

Friedrich Schleiermacher

Spruch-ID: 302


Sehr kurzer Geburtstagsspruch

Welche Freude, wenn es heißt:
Alter, du bist alt an Jahren,
blühend aber ist dein Geist.

Gotthold Ephraim Lessing

Spruch-ID: 298


Geburtstagsgedichte an Kinder

Wenn der Geburtstag eines kleinen Schatzes am Horizont erscheint, ist es eine wunderbare Gelegenheit, dem Leben ein paar magische Momente hinzuzufügen. Ein Geburtstag ist nicht nur ein Tag, sondern auch ein markanter Punkt auf dem Lebensweg des Kindes, der mit Freude, Liebe und natürlich auch Geschenken gefüllt ist. Und was könnte ein besonderes Geschenk sein, wenn nicht die liebevollen Worte eines Geburtstagsgedichts an das Kind? Sie haben die Fähigkeit, die Herzen zu berühren und den Augenblick für immer festzuhalten. In den folgenden Gedichten finden Sie liebevolle Zeilen, die speziell für diesen einmaligen Tag geschrieben wurden. Möge der anbrechende Geburtstag für Ihr Kind zu einem unvergesslichen Lebensereignis werden!

Modernes, nettes Geburtstagsgedicht: 365 Luftballons

365 bunte Luftballons

So viele bunte Luftballons
blas’ ich heut’ für dich auf.
Mit jedem schwebt ein guter Wunsch
zum Himmel hoch hinauf.

Vielleicht liest sie der liebe Gott,
macht täglich einen wahr,
damit sie alle sich erfüllen
im neuen Lebensjahr.

Sabine Bröckel

Spruch-ID: 1728

Sooo viele gute, liebe Wünsche – bei diesem Gedicht spürt man, wie die Überbringerin / der Überbringer mit dem Herzen mit dabei ist!


Geburtstagsgedicht für ein Mädchen

Geburtstagsgedicht für ein Mädchen

Wer mag nur dieses Fräulein sein,
das dort so freudig strahlt?
Die Augen wie der Sonnenschein,
das Lächeln wie gemalt.

Ihr Anblick ist die Freude pur,
das Kleidchen wunderschön.
So hübsch sind sonst die Filmstars nur,
Prinzessin’ oder Feen.

Das Grübeln hat sich ausgezahlt,
jetzt sag’ ich es geschwind:
Das junge Fräulein, das dort strahlt,
ist ein Geburtstagskind!

Jens-Uwe Zöllmer

Spruch-ID: 1731

Ganz liebevoll wird in diesem Kindergedicht dem Geburtstagskind ein Ständchen gebracht …


Fröhliches Geburtstagsgedicht an einen Jungen

Einen fröhlichen Geburtstag für dich!

Manchmal bist du Polizist,
ein Drache, der den Ritter frisst;
manchmal bist du ein Pirat,
mit aufgemaltem Filzstiftbart.

Manchmal bist du Astronaut,
und manchmal bist du ziemlich laut;
doch heute bist du ganz bestimmt
ein fröhliches Geburtstagskind!

Jens-Uwe Zöllmer

Spruch-ID: 1732

Dieses Gedicht ist ein Kindergedicht zum Geburtstag für einen Jungen. Einen fröhlichen Kindergeburtstag wünschen wir hier!


Lustiges Geburtstagsgedicht mit Bild

Heut’ ist dein Geburtstagsfest,
ich schenk’ dir „wahre Worte“:
Heut’ rede ich mal Tacheles,
streichst du mir auch die Torte.

Das Kind soll man beim Namen nennen,
das wollt’ ich dir heut’ zeigen,
und weil wir uns schon lange kennen,
dir mal die Meinung geigen.

So, jetzt hör’ gut zu mein Kind,
mach’ dich auf was gefasst:
Wie schön, dass wir zwei Freunde sind,
und du Geburtstag hast!

Jens-Uwe Zöllmer

Spruch-ID: 1733


Geburtstagsgedicht für ein Schulkind

Alles Liebe zum Geburtstag!

Heut’ ist kein Tag zum Traurigsein,
kein Tag zum Schimpfen oder Schrei’n.
Heut’ ist der Tag, der dir gehört,
an dem nicht mal die Schule stört.

Heut’ ist ein Tag, der Freude macht,
ein Tag, an dem die Sonne lacht;
an dem du einfach glücklich bist,
weil heute dein Geburtstag ist!

Jens-Uwe Zöllmer

Spruch-ID:1734

Dieser Kindervers ist für Mädchen und Jungen gleichermaßen geeignet. Der Geburtstag, der im Leben von Mädchen und Jungen ja immer etwas ganz Besonderes ist, was hier in diesem Kindergedicht zum Ausdruck gebracht wird:


 Geburtstag Kerze

Wieder eine Kerze mehr
auf diesem Kuchen, den ich backte.
Ist es schon so lange her,
dass ich für die Entbindung packte?
Dass ich dich zur Welt gebracht?
Du bist mein Stolz, mein Meisterstück.
Drum wünsch auch ich dir zum Geburtstag
alles Liebe und viel Glück!

Sabine Bröckel

Spruch-ID: 3505


Geburtstagspartygedicht

Einladung zum Kindergeburtstag

Geburtstagspartys sind famos,
und bald schon geht die Party los!
Die Post geht schon in Kürze ab,
weil ich demnächst Geburtstag hab’.

Doch wenn wir alle feiern gehen,
wär’s ohne dich nur halb so schön.
Drum lade ich dich herzlich ein,
bei diesem Spaß dabei zu sein!

Jens-Uwe Zöllmer

Spruch-ID: 1735


Modernes Geburtstagsgedicht an die Tochter

Alles Liebe für dich!

In unserem Herz ein großes Stück,
in unserem Haus das Licht;
für unser Leben großes Glück,
für unseren Weg auch Pflicht.

In unserer Mitte Heiterkeit,
in unserer Uhr ein Rädchen;
und heute bis in alle Zeit
für immer „unser Mädchen“!

Jens-Uwe Zöllmer

Spruch-ID: 1737

Dieses zeitgenössische Geburtstagsgedicht richtet sich an die Tochter. Es zeigt dem Geburtstagskind Wertschätzung und Liebe. Die Tochter darf sich in Liebe geborgen fühlen:


Geburtstagsgedicht Engel

Alles Liebe zu deinem Geburtstag

Ein kleiner Engel macht sich fein,
die Flügel sind geputzt.
Heut’ glänzt sogar der Heiligenschein,
kein Bäckchen ist verschmutzt.

Ein kleiner Engel macht sich chic,
das Goldhaar glänzt im Licht.
Die Augen strahlen vor lauter Glück,
so schön, man glaubt es nicht.

Ein solcher Anblick, sag’ ich dir,
bedeutet garantiert,
dass unser kleiner Engel hier
Geburtstag feiern wird.

Jens-Uwe Zöllmer

Spruch-ID: 1740

Dieser nette Reim ist zum Geburtstag für ein Mädchen gedacht … ein kleiner Engel, wie das Mädchen im Gedicht liebevoll genannt wird …


Gedicht: geliebtes Kind

Geliebtes Kind

Geliebtes Kind, du bist mein Glück,
mein allerbestes, liebstes Stück.
Ohne dich wär vieles blöde,
farblos, leer und einfach öde.

Du verschönst mir jeden Tag,
bist mein Licht, mein Flügelschlag.
Streichst mein Leben kunterbunt,
du und ich, wir sind ein Bund.

Bist mein Stolz, mein Fleisch und Blut,
gibt es auch mal ‘nen Disput.
Drum sag ich dir jetzt feierlich:
„Mein wertes Kind, ich liebe dich!“

Norbert van Tiggelen

Spruch-ID: 3799

Dieses schöne Geburtstagsgedicht ist nicht nur für noch kleine Kinder gut geeignet. Man kann damit auch bereits erwachsenen Kindern eine Freude machen. Kurzum: es ist perfekt für Geburtstagskinder jeden Alters!

Dieses Gedicht von Norbert van Tiggelen ist keines jener Gedichte, die man nur still für sich lesen sollte. Es ist ein Gedicht, das dazu einlädt, es zu teilen und mit seinen Worten zu sagen, was man fühlt.


Geburtstagsgedicht zum 18. Geburtstag

Mit 18 darfst du Auto fahren,
spätabends in der Disco bleiben;
zur Wahl kannst du mit 18 Jahren,
und bei Geschäften unterschreiben.

Nur eines bleibt dir unbenommen,
sei dann und wann auch noch mal Kind:
weil 18 Jahre, streng genommen,
nur ein Tag mehr als 17 sind.

Alles Liebe zum 18. Geburtstag!

Jens-Uwe Zöllmer

Spruch-ID: 1739

Geburtstagsgedicht zum 18. Geburtstag.


Liebe Geburtstagswünsche an sein Kind

Geburtstagswünsche

Gerad’ bist du zur Welt gekommen –
so kommt’s mir zumindest vor.
Doch die Zeit ist schnell verronnen.
Ich nehm’s einfach mit Humor.

Du warst noch zerbrechlich klein,
hast in meinem Arm gelegen.
Heute geht das nicht mehr, nein –
nun kannst du dich selbst bewegen.

Heute ist auf deinem Kuchen
eine Kerze mehr für dich.
Zieh’ los, fang an, das Glück zu suchen –
an deiner Seite bin stets ich.

Geburtstagsgedicht mit lieben Glückwünschen

Sabine Bröckel

Spruch-ID: 3502


Lieber Geburtstagswunsch an sein Kind als Gedicht

Lieber Geburtstagswunsch

Es ist schon eine Weile her,
da ward mir ein Geschenk gegeben;
nie hab ich Bess’res mir gewünscht,
nie werd ich Schöneres erstreben,

als dich, mein Kind, auf das wir heute
unsere Gläser woll’n erheben.
Du schenkst mir stets aufs Neue Glück,
bereicherst jeden Tag mein Leben.

Als Gegenleistung möcht’ ich gern
ein sich’res Fallnetz für dich weben,
dir helfen, wenn du Hilfe brauchst,
und dir von meiner Liebe geben.

Ich wünsch’ dir heut’, zum Ehrentag,
der Engel Leichtigkeit, ihr Schweben;
ein jeder Weg, auf dem du gehst,
sei sonnig, einfach, warm und eben.

Sabine Bröckel

Spruch-ID: 3503


Gedicht: ich wünsche dir das Allerbeste

Ich wünsche dir das Allerbeste –
so üppig wie der Bäume Äste.

Ich wünsche dir viel gute Zeit –
so häufig wie der Himmel weit.

Ich wünsche dir viel Glück und Segen –
ein wunderbarer, warmer Regen.

Gedicht von der Viabilia-Redaktion leicht abgeändert

Volksweisheit / Volksgut

Gedicht von der Viabilia-Redaktion leicht abgeändert.

Spruch-ID: 1395


Christliches Geburtstagsgedicht einer Mutter an ihr Kind

Aus Gottes Hand wardst du gegeben:
das größte Glück in meinem Leben.

Trotzdem gibt’s manchmal Zank und Streit.
Auch wir sind davor nicht gefeit.

Dann sollst du aber immer wissen:
gäb’ es dich nicht, würd’ ich dich missen!

Ich sag’s dir immer, so auch jetzt:
ich lieb’ dich, auch, wenn du verletzt.

Ja, dein Geburtstag ist und war
für mich der schönste Tag im Jahr!

Christliches Geburtstagsgedicht von Mutter an Kind

Sabine Bröckel

Spruch-ID: 3504


Weitere Glückwünsche: