Inspirationen auf dem Lebensweg
Zufriedenheit: zufriedene Frau auf dem Balkon mit schöner Aussicht

Schöne Sprüche über die Zufriedenheit

Bitte bewerten Sie:
(2 / 2.8)

Sprüche über die Zufriedenheit gibt es viele. Zufrieden zu sein ist für viele Menschen ein großes Ziel im Leben – ein Ziel, das andere vielleicht eher mit dem Wort Glück beschreiben würden. Denn tatsächlich werden die beiden Wörter oft als Synonyme verwendet, zum Beispiel wenn wir danach fragen, wie zufrieden (oder eben glücklich) die Einwohner/innen verschiedener Länder im Vergleich sind. Trotzdem beschreiben Glück und Zufriedenheit nicht dasselbe. Den Begriff “Glück” assoziieren wir meist mit dem außergewöhnlich Guten und der Euphorie. “Zufriedenheit” hingegen ist nichts Außergewöhnliches, nichts Besonderes, sondern etwas Alltägliches – quasi der ungetrübte positive Gemütszustand, wenn uns an nichts fehlt und uns keine Sorgen plagen. Vor diesem Hintergrund erscheint die Zufriedenheit erstrebenswerter als das Glück, denn nur sie kann dauerhaft bestehen.

Glücklicherweise müssen wir uns jedoch nicht zwischen Glück und Zufriedenheit entscheiden, denn sie schließen einander nicht aus. In einem guten, zufriedenen Leben gibt es Raum genug, um auch das Glück willkommen zu heißen, wenn es vorbeischaut. Und sowieso ist das alles eine Sache der Einstellung: Zufriedenheit wie auch Glück haben viel mit dem Blickwinkel und den eigenen Prioritäten zu tun. Wer weiß, vielleicht können Ihnen manche unserer auf dieser Seite gesammelten Sprüche eine Inspiration sein, mehr Augenmerk auf das zu legen, was Sie bereits Ihr Eigen nennen können?

Sprüche über die Zufriedenheit gibt es viele. Zufrieden zu sein ist für viele Menschen ein großes Ziel im Leben – ein Ziel, das andere vielleicht eher mit dem Wort Glück beschreiben würden. Denn tatsächlich werden die beiden Wörter oft als Synonyme verwendet, zum Beispiel wenn wir danach fragen, wie zufrieden (oder eben glücklich) die Einwohner/innen verschiedener Länder im Vergleich sind. Trotzdem beschreiben Glück und Zufriedenheit nicht dasselbe. Den Begriff “Glück” assoziieren wir meist mit dem außergewöhnlich Guten und der Euphorie. “Zufriedenheit” hingegen ist nichts Außergewöhnliches, nichts Besonderes, sondern etwas Alltägliches – quasi der ungetrübte positive Gemütszustand, wenn uns an nichts fehlt und uns keine Sorgen plagen. Vor diesem Hintergrund erscheint die Zufriedenheit erstrebenswerter als das Glück, denn nur sie kann dauerhaft bestehen.

Hier können Sie verschiedene Wege zu mehr Zufriedenheit nachlesen.

Die meisten Menschen
machen sich selbst bloß
durch übertriebene Forderungen
an das Schicksal unzufrieden.

Friedrich von Humboldt
Spruch bewerten, drucken und teilen

Zufrieden sein ist große Kunst,
zufrieden scheinen großer Dunst,
zufrieden werden großes Glück,
zufrieden bleiben Meisterstück.

Unbekannt

Wer den Himmel nicht in sich selber trägt,
sucht ihn vergebens im ganzen Weltall.

Otto Ludwig

Wer nicht mit dem zufrieden ist,
was er hat, der wäre auch nicht
mit dem zufrieden, was er
haben möchte.

Berthold Auerbach
Draufsicht Flüsse, die ins Meer strömen

Tausend und
abertausend Ströme
fließen in das Meer,
aber das Meer
ist nie voll.

Und könnte der Mensch
Stein in Gold verwandeln,
sein Herz wäre nie zufrieden.

Volksweisheit / Volksgut

Der unzufriedene Mensch
findet keinen bequemen Stuhl.

Benjamin Franklin

Besser ein kleines Feuer,
das dich wärmt,
als ein Großes,
das dich verbrennt.

Thomas Hardy

Zufriedenheit kann sich dadurch erreichen lassen, indem man zunächst einmal das, was vorhanden ist, dankbar wertschätzen lernt. So kann sich ein Bewusstsein entwickeln für den Reichtum, von dem wir bereits umgeben sind.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Seelenruhe, Heiterkeit und Zufriedenheit
sind die Grundlagen allen Glücks,
aller Gesundheit und des langen Lebens.

Christoph Hufeland
Spruch bewerten, drucken und teilen

Es gibt nur ein Mittel, sich wohlzufühlen:
man muss lernen, mit dem Gegebenen
zufrieden zu sein und nicht immer
das verlangen, was gerade fehlt.

Theodor Fontane

Ich habe geweint,
weil ich keine Schuhe hatte,
bis ich einen traf,
der keine Füße hatte.

Giacomo Leopardi

In der Ehe geht, wie auch sonst,
Zufriedenheit über Reichtum.

Molière

Unzufriedenheit ist
der erste Schritt
zum Erfolg.

Oscar Wilde

Siehe!, so sind wir denn über allen Neid erhaben,
frei von eitler Angst und törichter Sorge,
das Gute in der Ferne zu suchen,
was wir so nah und unmittelbar besitzen.

Giordano Bruno

Derjenige, der die Zufriedenheit kennt,
ist wahrhaft reich, auch ohne
materielle Besitztümer.

Nagarjuna
Zufriedener Mann, der zuversichtlich schaut

Zufriedenheit ist der Stein der Weisen.
Zufriedenheit wandelt in Gold,
was immer sie berührt.

Benjamin Franklin
Zwei wirklich zufrieden erscheinende Krokodile, die sich auf einem Baumstamm aalen

Der höchste Genuss
besteht in der Zufriedenheit
mit sich selbst.

Jean-Jacques Rousseau
Einfaches Essen: Apfel, Brot und Wasser

Mein Lager ist schmal,
ich strecke mich wohlig aus.
Meine Gewänder sind dünn,
aber mein Körper ist warm.
Ich habe wenig zu essen,
aber ich bin satt.

Jetsün Milarepa

Gerade in Zeiten des Corona-Virus mit seinen Einschränkungen dürfen wir uns bewusst werden, was wir noch alles haben. Bleiben Sie gesund!

Spruch bewerten, drucken und teilen
Schön gezeichnete Krone

Viel Gut macht dich nicht immer reich,
was glänzt, ist noch dem Gold nicht gleich,
was blendet, ist oft bloßer Schein;
drum blicke in dein Herz hinein;
hier wohne, frei von Eitelkeit,
der Reichtum der Zufriedenheit.

Heribert Rau

Der zufriedene Mensch,
wenn auch arm,
ist glücklich.

Der unzufriedene Mensch,
wenn auch reich,
ist traurig.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Der Baum der Enthaltsamkeit
hat die Genügsamkeit zur Wurzel,
und die Zufriedenheit zur Frucht.

Denis Diderot

Die Zufriedenheit, die aus einer
geregelten Lebensführung kommt,
fördert die Gesundheit und
ein langes Leben.

Mahatma Gandhi

Reich ist,
wer zufrieden ist.

Volksweisheit / Volksgut
Kind, das zufrieden im Gras liegt, glücklich wie mit sich und der Seele eins

Nicht das Vielwissen
sättigt die Seele und befriedigt sie,
sondern das Verspüren und Verkosten
der Dinge von innen her.

Ignatius von Loyola

Das Wissen rechnen wir eher dem Verstand zu; die Seele in unserem Inneren macht sich wahrscheinlich wenig aus Wissen, das keine gute Anwendung findet; sie ist eher eine Qualität, bei der es mehr um das Wie als um das Was geht.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Der echte Name für Glück
ist Zufriedenheit.

Henri-Frédéric Amiel
Spruch
des Tages