Inspirationen auf dem Lebensweg
Katze in Karton, die lässig ihre Pfote herauslehnen lässt, als Symbol für innere Ruhe

Schöne Sprüche über innere Ruhe und in sich ruhen

Die innere Ruhe ist umso wichtiger geworden in dieser Welt, in der von außen Hektik, Lärm und Stress immerzu auf uns einprasseln. Wenn die äußere Ruhe fehlt, wird es essentiell, einen ausgleichenden inneren Pol der Ruhe zu schaffen. Ja, manche erschaffen sich in ihrem Zuhause sogar eine richtige kleine Oase zur Entspannung. Aber das Bedürfnis nach innerer Ruhe ist kein Phänomen der Gegenwart – es begleitet den Menschen schon immer und wird es auch weiterhin tun.

In sich selbst zu ruhen bedeutet dabei immer dasselbe: die Abwesenheit von Dingen, die unsere innere Ruhe stören. Was das wiederum für Dinge sind, ist jedoch verschieden. Für manche ist es einfach Unruhe, die von außen auf sie einprasselt. Andere kämpfen mit schlechten Erinnerungen oder Emotionen, die ihre innere Ruhe bedrohen. Sorgen, Angst, Hass, Stress; all das bedroht die Harmonie der Stille in uns. Die folgenden Sprüche können Ihnen vielleicht helfen, sich darauf zurückzubesinnen.

In sich ruhen und mit sich selber eins sein

Wenn man seine Ruhe nicht in sich findet,
ist es zwecklos, sie andernorts zu suchen.

François de La Rochefoucauld

Seelenruhe bekommt man,
wenn man aufhört zu hoffen.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Schmetterling: Apollofalter

Das Glück ist wie ein Schmetterling:
Wenn wir es jagen,
vermögen wir es nicht zu fangen,
aber wenn wir ruhig innehalten,
dann lässt es sich bei uns nieder.

Nathaniel Hawthorne

Dieser schöne Spruch bezeugt, dass wir nicht im Nachjagen von Wünschen unser Glück finden, sondern im ruhigen Innehalten.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Die Bescheidenheit glücklicher Menschen
kommt von der Ruhe, welche das Glück
ihren Gemütern verleiht.

François de La Rochefoucauld

Hier bei diesem Spruch steht die Bescheidenheit als Tugend im Mittelpunkt, sein Glück zu finden. Die Bescheidenheit als Resultat glücklicher Menschen. Wie schön, wenn das Glück nicht dazu verleitet, andere zu übergehen, sondern besonnen und bescheiden das eigene Glück zu genießen:

Spruch bewerten, drucken und teilen

Es ist so leicht,
unwillkommene und unliebsame
Gedanken zurückzuweisen,
und schon hat man
seine Ruhe wieder.

Marc Aurel
Gelber roter Kreis, der in sich ruhen symbolisieren soll

Die beste Freude ist
Wohnen in sich selbst.

Johann Wolfgang von Goethe

Bei sich sein, in sich wohnen – das geht unabhängig von äußeren Umständen. Allerdings ist es schwer, in dies in unruhigen Zeiten einzuüben. Wenn uns das gelingt, kann uns diese Freude niemand nehmen!

Spruch bewerten, drucken und teilen
Frau, die im Grünen ruhig und still meditiert

Stille und Ruhe
bringen die ganze Welt
ins rechte Maß zurück.

Lao-Tse
Spruch bewerten, drucken und teilen
Schwan im See, dessen Spiegelbild man im ruhigen Wasser sieht

Im fließenden Wasser kann man
sein eigenes Bild nicht sehen,
wohl aber im Ruhenden.

Lao-Tse

Bleiben wir besonnen und konzentrieren wir uns auf die Vorzüge, die Zeiten des Rückzugs und manchmal sogar Stillstands mit sich bringen. Besonnenheit statt Panik!

Spruch bewerten, drucken und teilen

Nur in der Tiefe der Seele,
mithilfe jener Kraft,
die stärker ist als
alle Vernünftigkeit,
kann Trost und Ruhe
gefunden werden.

Wilhelm Busch

Gerade wenn im Außen alles in Hektik ist, kann Ruhen in sich selbst eine besondere Herausforderung darstellen.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Nur ein
ruhendes Wasser
wird wieder klar.

Volksweisheit / Volksgut
Nostalgische Brücke im Winter

Der Winter ist
wie eine Brücke
zum inneren Selbst.

Unbekannt
Spruch bewerten, drucken und teilen

Lob und Tadel

Wenn auch die ganze Welt dich lobt
und man nur Gutes von dir sagt,
so bist du doch ein armer Mann,
wenn dich das eigne Herz verklagt.

Und wenn man Böses von dir sagt,
lass, Freund, es dich bekümmern nicht,
du kannst mit freier Stirne geh’n,
wenn frei das eigne Herz dich spricht.

Otto von Leixner
Brunnen mit ruhigem, klaren Wasser, Bäume spiegeln sich darin

Ein Mönch hatte sich in die Einsamkeit zurückgezogen, um sich fern vom lärmenden Leben ganz der Meditation und dem Gebet widmen zu können. Einmal kam ein Wanderer zu seiner Einsiedelei, und bat ihn um etwas Wasser. Der Mönch ging mit ihm zur Zisterne.

Dankbar trank der Fremde den ihm gereichten Becher leer, und fragte dann: “Sag’ mir, welchen Sinn siehst du in deinem Leben in der Stille?” Der Mönch wies mit einer Geste auf das aufgewühlte Wasser und …

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Nur die Ruhe
in uns selbst
lässt uns sorglos
zu neuen Ufern gleiten.

Adalbert Stifter

Überlegungen, die in Ruhe und Muße stattfinden, können leichter zu einer inneren Überzeugung werden, dass der nächste Schritt der Richtige für uns ist.

Spruch bewerten, drucken und teilen
Boot am Meer, Ruhe

Die Ruhe der Seele
bringt echtes Glück.

Heinrich Hansjakob

In ruhigeren Zeiten kann es eine Chance sein, sich in Aufmerksamkeit zu üben, mehr bei sich zu sein und so vielleicht sein Bewusstsein langsam etwas zu erweitern. Wir dürfen auch einfach einmal nur „sein“.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Lebensstärke
ist Ruhen in sich.

Paul Richard Luck
Strand am Abend in Stille

Lass’ mein Nichtstun,
wenn nichts zu tun ist,
voll ungetrübten tiefen Friedens sein,
wie der Abend am Strande,
wenn die See schweigt.

Rabindrahnath Thakur

Verbringe jeden Tag
einige Zeit mit Dir selbst.

Volksweisheit / Volksgut

Konzentriere dich in deinem Leben
auf die wesentlichen Dinge und lebe
mit dir und der Welt in Harmonie.

Seneca

Ruhe bringt Gleichgewicht und Leichtigkeit,
Gleichgewicht und Leichtigkeit bringen
inneren Frieden und Gelassenheit.

Dschuang Dsi

Um ruhig zu sein,
muss der Mensch
nicht denken,
sondern träumen.

Johann Jakob Engel
Oase in der Wüste

Oasen finden wir immer dort,
wo wir nach den Quellen
des Lebens suchen.

Unbekannt
Spruch bewerten, drucken und teilen
Baum am See, alles in Ruhe und Stille

Ruhe ist für die Seele
der Anfang der Reinigung.

Basilius der Große

In einem Zur-Ruhe-Kommen, sei es für ein paar Minuten, ein paar Stunden oder sogar Tage (in einem Kloster oder Retreat) lässt sich Kraft schöpfen für den weiteren Lebensweg – der dann vielleicht noch ein bisschen mehr mit uns zu tun hat. Für manche kann es zu Anfang nicht ganz einfach sein, sich auf solch eine Erfahrung einzulassen, andere wiederum genießen diese Zeit für sich.

Spruch bewerten, drucken und teilen
Wurzeln und Blüte

Arbeit und Ruhe gehören zusammen
wie die Wurzeln und die Blüte.

Volksweisheit / Volksgut
Acker, der ruhig in der Landschaft liegt

Gönne dir genug Ruhe;
ein ausgeruhter Acker
trägt reiche Frucht.

Ovid
Seerose, die ruhig im Teich ihre Knospen öffnet

Ein ruhiger Geist wird
zum Spiegel des Universums.

Dschuang Dsi

Denken Sie hierbei an klares, ruhiges Wasser, in dem man sich spiegeln kann.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Ruhe kehrt in ein solches Herz ein,
das nicht länger von Wünschen beherrscht wird,
so wie ein Feuer aufhört zu lodern,
dem man den Brennstoff entzieht.

Alter vedischer Sanskrittext

Volksweisheit / Volksgut

Aufruhr ist ein Spross des Teufels,
Ruhe ist ein Kind Gottes.

Volksweisheit / Volksgut

Aus dem Bewusstsein,
gut angezogen zu sein,
empfängt eine Frau mehr
innere Ruhe als aus
religiöser Überzeugung.

Ralph Waldo Emerson
Lächelnder Buddha als Symbol für ein Herz in Ruhe

Ein Herz in Ruhe
sieht in allem ein Fest.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Babyfüße mit Herz

Gib den Füßen Ruhe,
aber auch dem Herzen.

Volksweisheit / Volksgut

Diese Weisheit aus Nigeria spricht Körper und Seele an. Eigentlich ist das Zitat kein richtiger Babyspruch, aber wenn wir an die manchmal “schlaflosen” Nächte der Eltern denken, passt der Spruch dann vielleicht doch auch ganz gut in die Rubrik Babysprüche ;)

Spruch bewerten, drucken und teilen
Weiße Taube als Zeichen für Frieden

Gehe deinen Weg ruhig
inmitten von Lärm und Hast,
und wisse, welchen Frieden
die Stille schenken mag.

Volksweisheit / Volksgut
Blüte mit drei Steinen als Symbol für Ruhe und Ausgeglichenheit

Kleine Inseln des Ausruhens
über den Tag verteilt,
lassen die Landschaft
des Lebens blühen.

Unbekannt

Alle Sorgen des Lebens
stürzen über uns zusammen,
weil wir uns weigern, jeden Tag
eine Weile still in unserem
Zimmer zu sitzen.

Blaise Pascal
Katze auf Pfoten

Die Katze
tastet die Welt
mit ihrer Pfote ab.

Jules Renard
Spruch bewerten, drucken und teilen

Um zur inneren Ruhe zu gelangen, sollte man sich wie die Erde selbst verhalten: Täglich trampeln die Menschen auf ihr herum und fügen ihr Schaden zu – und doch schenkt sie einem täglich, was man zum Leben braucht.

Lao-Tse

Freude, Mäßigkeit und Ruh’
schließt dem Arzt die Türe zu.

Friedrich von Logau
Wie wohnst du?

Wie wohnst du?

Mach die Tür auf
zu dir
schau rein
wie du wohnst
oder ob
du schon lange unbehaust bist

Mach die Tür auf
zu dir
und tritt ein
vielleicht warst du ja selbst
schon lange
nicht mehr zu Haus

Mach die Tür auf
zu dir
und sieh nach
was sich eingenistet hat
bei dir

Nimm Platz
bei dir
und -
kündige allen
die ungebeten
hier hausen

damit du selber
Wohnung nimmst
in dir
und bitte –
lass sie offen
die Tür

Foto: © Ringo Effenberger

Ringo Effenberger

Private Nutzung des Textes erlaubt, private und redaktionelle Veröffentlichung im Internet nur nach Rücksprache. Teilen über soziale Medien erlaubt.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Das Höchste,
was der Mensch besitzen kann,
ist jene Ruhe, jene Heiterkeit,
jener innere Friede, die durch
keine Leidenschaft beunruhigt
werden.

Man muss gut sein
und das Übrige erwarten.

Immanuel Kant
Spruch bewerten, drucken und teilen

Einem Menschen sagen,
dass er in Ruhe leben soll,
heißt ihm sagen,
er solle glücklich leben.

Blaise Pascal
Spruch bewerten, drucken und teilen

Wenn es dir gelingt,
die innere Ruhe zu erobern,
so hast du mehr getan
als derjenige, der Städte
und ganze Reiche erobert hat.

Michel de Montaigne
Spruch bewerten, drucken und teilen

Ruheinseln im Alltag finden

Frau, die die Arme fröhlich ausbreitet, als Symbol für Aufatmen und frei sein

Mein eigenes Leben gestalten

Atmen.
Meine Arme ausbreiten.
Lachen.
Gute Laune verströmen.
Tanzen.
Andere Wege gehen.
Erleben.

Schaffe dir selbst
ganz für dich
Zeit und Raum.

Betina Graf

Private Nutzung des Textes erlaubt, private und redaktionelle Veröffentlichung im Internet mit Link zur Startseite oder zu dieser Seite von Viabilia gestattet. Teilen über soziale Medien erlaubt.

Ruheinsel mit einer schönen Tasse Tee

Ich wünsche jedem, der sich tapfer stellt
zum Kampf mit aller Unbill dieser Welt,
ein trautes Plätzchen, wo er dann und wann
die ganze weite Welt vergessen kann.

Julius Freund

Ruhe ist Glück –

wenn sie ein Ausruhen ist,
wenn wir sie gewählt,
wenn wir sie gefunden,
nachdem wir sie gesucht;
aber Ruhe ist kein Glück,
wenn sie unsere einzige
Beschäftigung ist.

Ludwig Börne
Spruch bewerten, drucken und teilen

Sprüche über die Muße

Reife Erdbeere als Symbol für sich Zeit nehmen für gute Entscheidungen

Gewähre dir
Muße und Zeit,
um weitreichende
Entscheidungen
reifen zu lassen.

Betina Graf

Private Nutzung des Textes erlaubt, private und redaktionelle Veröffentlichung im Internet mit Link zur Startseite oder zu dieser Seite von Viabilia gestattet. Teilen über soziale Medien erlaubt.

Manchmal bedarf es der Zeit, um weitreichende Entscheidungen treffen zu können; es ist kein „Abwarten und Tee trinken“, sondern eher ein innerer Reifeprozess, der uns unsere Entscheidung zu einer inneren Gewissheit werden lässt.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Muße ist
der schönste Besitz
von allen.

Sokrates

Wie herrlich ist es, nichts zu tun,
und dann vom Nichtstun auszuruhn.

Heinrich Zille

Nichts tun ist besser
als mit viel Mühe
nichts schaffen.

Lao-Tse

Die Ruhe zieht das Leben an.

Gottfried Keller

Suche nach Ruhe –
aber durch das Gleichgewicht,
nicht durch den Stillstand
deiner Tätigkeit.

Johann von Schiller
Spruch bewerten, drucken und teilen

Das meiste haben wir gewöhnlich
in der Zeit getan, in der wir meinen,
nichts getan zu haben.

Marie von Ebner-Eschenbach

Auch die Pause
gehört zur Musik.

Stefan Zweig
Hängematte als Symbol für Glück

Bei Lichte besehen
sind Ruhe und Glück
überhaupt dasselbe.

Theodor Fontane
Spruch bewerten, drucken und teilen

Einen Tag
ungestört in Muße zu verleben heißt,
einen Tag lang ein Unsterblicher zu sein.

Johann Albrecht Bengel
Tasse Tee

Ob ich morgen leben werde ,
das weiß ich freilich nicht.
Aber wenn ich morgen lebe,
dass ich morgen Tee trinken werde,
weiß ich ganz gewiß.

Gotthold Ephraim Lessing
Breiter Fluss

Treib’ den Fluss nicht an,
lass’ ihn strömen.

Lao-Tse
Bäume am Wasser

Auch in deiner Nähe
warten leise Wohlfühlorte,
wo Denken leichter,
klarer, milder wird.

Markus P. Baumeler

Wer von seinem Tag
nicht zwei Drittel
für sich selbst hat,
ist ein Sklave.

Friedrich Nietzsche
Blumen, die an einem ruhigen Fluss wachsen

Am ruhigen Fluss ist das Ufer
voller Blumen.

Volksweisheit / Volksgut
Rückzug zuhause

Übe die Regungslosigkeit,

beschäftige dich mit Untätigkeit,
finde im Verzicht Genuss,
und du siehst das Große im Kleinen,
das Viele im Wenigen.

Lao-Tse

In der Zeit des Kampfes gegen den Coronavirus sind wir besonders herausgefordert, uns zurückzuziehen und möglicherweise auch aufgrund finanziell sich ankündigender Probleme Verzicht zu üben. Wir verlassen gewohnte Pfade und müssen uns den Herausforderungen stellen. Ob wir dann auch in den Genuss der Wirkung kommen, wie sie Lao-Tse in diesem Spruch ankündigt, bleibt für uns zu hoffen – schließlich ist diese Art der Regungslosigkeit nicht freiwillig, sondern von außen aufgezwungen. Machen wir trotzdem das Bestmögliche daraus!

Spruch bewerten, drucken und teilen
Eine Tasse Tee

Ruhe, Stille, Sofa und
eine Tasse Tee gehen über alles.

Theodor Fontane
Spruch bewerten, drucken und teilen

Die Menschen, die nach Ruhe suchen,
die finden Ruhe nimmermehr,
weil sie die Ruhe, die sie suchen,
in Eile jagen vor sich her.

Wilhelm Müller

Wenn Du lange gearbeitet hast,
um etwas zu erreichen,
dann nimm Dir auch die Zeit,
das Erreichte zu genießen.

Unbekannt
Ruhe bzw. Mittagsruhe bei einer Tasse Tee

Erquicklich ist die Mittagsruh’,
nur kommt man oftmals nicht dazu.

Wilhelm Busch

Niemals bin ich weniger müßig
als in meinen Mußestunden
und niemals weniger einsam,
als wenn ich allein bin.

Cicero
Kleiner Tisch mit Tee-Service darauf

Ruhe, Stille, Sofa
und eine Tasse Tee
geht über alles.

Theodor Fontane

Kein großes Werk wurde jemals vollbracht
ohne eine Zeit in Muße und stiller Meditation.

Walter Bagehot
Strand am Abend in Stille

Lass’ mein Nichtstun,
wenn nichts zu tun ist,
voll ungetrübten tiefen Friedens sein,
wie der Abend am Strande,
wenn die See schweigt.

Rabindrahnath Thakur
Natur in Stille

Im ganzen Königreich der Natur
wechseln immer Perioden der Aktivität
mit denen der absoluten Ruhe ab.

Prentice Mulford

Auch wir Menschen gehen mit diesen wechselnden Zuständen der Natur mit. Erfreuen wir uns an der kommenden Wärme des Frühlings!

Spruch bewerten, drucken und teilen

Für jeden Menschen ist es bedeutsam,
wie er arbeitet; bedeutsamer jedoch ist,
was einer tut, wenn er Muße pflegt.

Jakub Lorenc-Zalěski
Schönes, buntes abstraktes Muster

Muße ist schöpferisch.
Fürchte nicht, Dich
zu unterhalten!

Prentice Mulford
Ausruhen nach der Ernte - Kirschernte als Symbol dafür

Ruhe aus!

Ein Feld, das geruht hat,
trägt prächtige Ernte.

Ovid
Wunderschöne Bergwelt, ruhig, als Zeichen für Muße

Oft sind es gut genutzte Mußestunden,
in welchen der Mensch das Tor
zu einer neuen Welt findet.

George Madison Adams
Baum am See, alles in Ruhe und Stille

Ruhe ist für die Seele
der Anfang der Reinigung.

Basilius der Große

Dieser Spruch über die Ruhe passt gut als Geschenkanhänger, zum Beispiel als Geschenkanhänger für ein Buchgeschenk über die Achtsamkeit, über Meditation oder über das Fasten. Für Menschen, die es etwas langsamer angehen lassen dürfen; vielleicht als lieber kleiner Hinweis auf Besonnenheit, etwas in Abstand zu kommen von Hektik und Betriebsamkeit.

Spruch bewerten, drucken und teilen
Wurzeln und Blüte

Arbeit und Ruhe gehören zusammen
wie die Wurzeln und die Blüte.

Volksweisheit / Volksgut

Muße, nicht Arbeit,
ist das Ziel des Menschen.

Oscar Wilde
Spruch bewerten, drucken und teilen
Verbringe jeden Tag einige Zeit mit Dir selbst.
Volksweisheit / Volksgut
Süße Katze, die sich in Muße räkelt

Was ohne Ruhepausen geschieht,
ist nicht von Dauer.

Ovid
Spruch bewerten, drucken und teilen
Affirmation: Ich nehme mir Zeit für Muße
Betina Graf

Private Nutzung des Textes erlaubt, private und redaktionelle Veröffentlichung im Internet mit Link zur Startseite oder zu dieser Seite von Viabilia gestattet. Teilen über soziale Medien erlaubt.

Lotusblume im stillen Wasser als Symbol für Stille und Seelenruhe

Ein Augenblick der Seelenruhe

ist besser als alles, was du erstreben magst.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Menschen,
die die Muße und Ruhe
nicht mehr kennen, führen auch
im größeren Reichtum
ein armes Leben.

Unbekannt

Muße scheint die Lust zu sein,
wahres Glück und seliges Leben
in sich selbst zu tragen.

Aristoteles
Spruch bewerten, drucken und teilen

Das glücklichste Los
ist die Entbindung vom
Tun und Lassen.

Arthur Schopenhauer
Spruch bewerten, drucken und teilen

Versuche stets,
ein kleines Stück Himmel
über Deinem Leben
freizuhalten.

Marcel Proust

Muße? Das ist das Gegenteil von Nichtstun.
Es ist gesteigerte Empfänglichkeit, ein Tun,
das nicht aus dem Zwang der Not kommt,
nicht aus der Gier nach Gewinn,
nicht aus dem Gebot oder der Pflicht,
sondern allein aus der Liebe und der Freiheit.

Es ist die anspruchsvollste aller Beschäftigungen,
weil sie aus dem Kern unseres Wesens hervorgeht
und aus der Freude am Schaffen selbst getan wird.

Es ist vor allem die unverwelkliche Fähigkeit
zum Staunen und zum Ergriffensein.

Christoph Hufeland
Spruch bewerten, drucken und teilen
Der aktuelle Tag

Der aktuelle Tag

Im Heute leben - das nehmen sich (zu Recht) viele vor, aber nur wenige schaffen es. Mit diesen inspirierenden Sprüchen im Hinterkopf kann es Ihnen gelingen.

mehr

Weiße Orchideen als Symbol für im Moment, im Jetzt leben

Leben im Hier und Jetzt

Leben im Hier und Jetzt, Achtsamkeit, sich wie ein Blatt im Wind treiben lassen - viele Begriffe beschreiben die Praxis einfach die Welt wahrzunehmen.

mehr

schwangere Frau als Symbol für die Wunder dieser Welt

Die Welt ist voller Wunder

Wunder sind etwas, auf das viele hoffen und von dem so mancher meint, bereits eines erlebt zu haben. Hier kommen namhafte Autoren über Wunder zu Wort.

mehr

Sprüche über Selbstbeherrschung

Sprüche über Selbstbeherrschung

Sich in Situationen in Selbstbeherrschung zu üben kann zu einem selbstbestimmten, zufriedenen Leben führen, mit dem wir uns wohlfühlen.

mehr

Sprüche über Selbsterkenntnis

Sprüche über Selbsterkenntnis

Selbsterkenntnis ist der Prozess des Kennenlernens des eigenen Selbst. Lesen Sie hier Sprüche und Gedanken namhafter Persönlichkeiten zum Thema.

mehr

Kaktus als Symbol für Genügsamkeit und Verzicht

Sprüche über Genügsamkeit

Genügsamkeit ist eine Tugend, doch wie erlangt man sie? Vielleicht entdecken Sie ja Antworten in diesen gesammelten Sprüchen und Zitaten.

mehr

zwei Frauen, die auf einer Hängematte einfach nur da sind und auf einen Teich schauen

Sprüche über Aufmerksamkeit

Einfach nur dasein, existieren, innehalten und die Welt um uns bewusst wahrnehmen - das ist wichtig, aber nicht immer leicht. Hier finden Sie Denkimpulse.

mehr

Spruch
des Tages