Schöne Sprüche, liebe Grüße und Glückwünsche Gedichtband
Gedichtband
Autoren
Betina Graf Über Viabilia
Sprüche über Authentitzität und authentisch leben

Sprüche über Authentizität und authentisch leben

Authentisch sein – was heißt das überhaupt? Diese Frage ist nicht leicht zu beantworten und die Antwort lautet wohl auch für jede/n anders. Denn eines ist klar: Authentizität und authentisch leben heißt vor allem, sich selbst treu zu bleiben, sich nicht zu verstellen und im Reinen mit sich selbst zu sein. Es geht darum, eine gute Grenze für sich zu finden, wann man sich und seine Bedürfnisse zu sehr zurückstellt, um es den anderen recht zu machen.

Gerade in Familie und Partnerschaft kann es um Ausgewogenheit gehen, einerseits nicht zu sehr “sein eigenes Ding” zu machen und die Bereitschaft zu Kompromissen zu haben, andererseits aber dabei sein eigenes Leben erfüllend gestalten zu können. Im Idealfall kann man sich ergänzen.

Hier das rechte Maß zu finden, ist ein lebenslanger Prozess, der nie endet und uns immer wieder vor neue Herausforderungen stellt. Man könnte Authentizität auch mit „Echtheit“ oder „Unverfälschtheit“ ersetzen. Vielleicht hilft es Ihnen beim Finden Ihrer persönlichen Antwort darauf, was authentisch zu sein überhaupt heißt, wenn Sie sich auf dieser Seite Sprüche und Zitate zum Thema „authentisch leben“ ansehen.

Dossiers

Schöne Sprüche über Authentizität

Schöner Spruch über die Einzigartigkeit

Ganz bei dir

Verführerischer Wind reicht die Hand,
bringt Kleeblätter zum Tanzen.
Lass dich nicht zu weit wegwehen,
sei bewusst mit deinem Sein.
Nicht das Blatt mal drei,
nicht die Norm steht in der Gunst.
Du selbst bist hier – bedeutungsvoll.
Unsagbar geschätzt in Einzigkeit.

Ines Braun
Schöner Spruch über die Einzigartigkeit 5030
picture_as_pdf
Sonnenstrahlen, die auf das Meer fallen

Freie Seele,
immer suchst du das Meer –
das Meer ist dein Spiegel.

Wir hätten mehr Gewinn,
wenn wir uns so zeigten
wie wir sind,

als wenn wir versuchten
zu scheinen,
was wir nicht sind.

François de La Rochefoucauld
Spruch 9
picture_as_pdf

Eigentlich bin ich ganz anders,
nur komme ich so selten dazu.

Ödön von Horváth
Spruch 70

Es ist besser,
ein eckiges Etwas zu sein,
als ein rundes Nichts.

Christian Friedrich Hebbel

Wenn wir unseren eigenen Weg gehen, ecken wir womöglich mehr an, als wenn wir versuchen, es anderen so oft wie möglich recht zu machen. Vielleicht liegt der optimale Weg in der goldenen Mitte: Dass wir bei uns bleiben und wir ab und zu ein bewusstes Zugeständnis machen.

Spruch 121
picture_as_pdf
Baumstamm, der im Wasser liegt

Ganz egal wie lange
ein Baumstamm im Wasser liegt,
er wird kein Krokodil werden.

Unbekannt

Interpretationsmöglichkeit: Wenn wir uns auch vom anderen ganz besonders eine Änderung wünschen, letztlich sind es doch nur wir selbst, die wir uns ändern können – und ganz verbiegen kann sich keine/r. Es geht aber auch etwas Beruhigendes von diesem Spruch aus, denn er beinhaltet die Erlaubnis, dass wir so sein dürfen wie wir sind – der Sinn ist es, unser Eigenes zu leben …

Spruch 576

Es ist nie zu spät, so zu sein,
wie man es gerne gewesen wäre.

George Eliot
Spruch 844
Verbogener Nagel

Menschen verlieren
wie Nägel ihren Nutzen,
wenn sie anfangen,
sich zu verbiegen.

Walter Landor

Die Frage sei gestattet, ob wir immer nützlich sein müssen. Auf dieser Seite hier geht es übrigens genau um diese Fragestellung, welchen Blick wir auf uns selbst werfen und welche Auswirkungen das auf uns haben kann.

Spruch 856
traditioneller Künstler als Symbol für das Leben selbst gestalten

Das Dasein ist köstlich,
man muss nur den Mut haben,
sein eigenes Leben zu führen.

Peter Rosegger
Spruch 866

Wasser ist gleichzeitig
geordnet und flexibel:
Es behält seine Identität,
doch es passt sich
den Umständen
um sich herum an.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 919

Sei du selbst.
Alle anderen
sind bereits
vergeben.

Oscar Wilde
Spruch 1073

Auf welche Art wird man mittelmäßig?
Dadurch, dass man heute das und morgen jenes
so dreht und wendet, wie die Welt es haben will,
dass man der Welt nur ja nicht widerspricht und
nur der allgemeinen Meinung beipflichtet.

Vincent van Gogh
Spruch 1112

Höhepunkt des Glückes ist es,
wenn der Mensch bereit ist,
das zu sein, was er ist.

Erasmus von Rotterdam

Bei diesem Spruch geht es nicht um das Haben und nicht um das Tun, sondern um das Sein. Dieser Spruch darf uns die Zuversicht schenken, dass es in der Tat nicht um äußere Umstände oder materielle Güter geht, sondern darum, dass wir unser So-Sein leben – unabhängig von Konventionen und (vermeintlichen) Ansprüchen anderer.

Spruch 1229
picture_as_pdf

Finde dich,
sei dir selber treu,
lerne dich verstehen,
folge deiner Stimme,
so kannst du das
Höchste erreichen.

Bettina von Arnim
Spruch 1230
picture_as_pdf
Schöner Falke in Nahaufnahme

Wenn zwei Falken auf einem Baum sitzen,
und es fliegt ein Schwarm Wildenten vorbei –
dann sagt nicht ein Falke zum andern:

“Schau, da fliegt die Mehrheit,
das muss der richtige Weg sein,
schließen wir uns an!”

Sie werden weiterhin als Falken
dem Weg der Falken folgen.

Volksweisheit / Volksgut
Metapher über die Authentizität 1255
picture_as_pdf

Man kann nicht erwarten,
dass ein rundlicher Mann
gleich in ein viereckiges Loch passt.
Man muss ihm Zeit geben,
sich anzupassen.

Mark Twain
Spruch 1531

Lebendige Fische
schwimmen gegen den Strom,
nur Tote mit dem Strom.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 1849
Bambus

Sei wie der Bambus:
beuge und biege dich anmutig,
wie der Wind es will,
und du wirst niemals brechen.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 1979
picture_as_pdf

Ich bin ich.
Alles andere
ist mir zu anstrengend.

Ernst Ferstl

Zitiert aus dem Kalender: 365 Momente voller Glück (ist auch ein nettes Geschenk).

Spruch 1996

In jedem lebt ein Bild dessen,
was er werden soll.

Solang er dies nicht ist,
ist sein Friede nicht voll.

Angelus Silesius
Spruch 2042
Klassenzimmer

Einen Menschen erziehen heißt,
ihm zu sich selbst verhelfen.

Peter Altenberg
Spruch 2131

Relativ echt und unverdorben
ist der Mensch, der überhaupt
noch weiß, wann er lügt.

Prentice Mulford
Spruch 2259
Vogel in Händen

Niemand sieht die Dinge wie du,
fühlt wie du, denkt wie du,
spricht wie du …

Du bist einzigartig.

Markus P. Baumeler
Spruch 2327
picture_as_pdf
Kreisel als Symbol für sich im Kreise drehen

Sobald du merkst, dass du
dich im Kreis drehst,
ist es an der Zeit,
aus der Reihe
zu tanzen.

Unbekannt

Dieser humorvolle Spruch macht uns darauf aufmerksam, dass wir auch einmal einen ganz anderen Weg ausprobieren können. Wir sind als Menschen nicht festgefahren …

Spruch 2417
picture_as_pdf
Drei Bänke zwischen zwei Bäumen am Abend

Für den Weg zum Ich
gibt es keinen Reiseplan.
Aber es gibt eine Stille,
die dorthin führen kann.

Markus P. Baumeler
Über die Stille zum Ich 2591
picture_as_pdf
Saatgut, verborgen in Schale

Die meisten Menschen haben wie Pflanzen
verborgene Eigentümlichkeiten,
welche der Zufall entdeckt.

François de La Rochefoucauld
Spruch 2700
Mehrere Masken in schwarz/weiß

Wir sind doch törichte Menschen! Wie oft durchkreuzt die Furcht vor dem Lächerlichwerden unsere innigsten, zartesten Gefühle! Man schämt sich der Tränen und – spottet; man schämt sich des fröhlichen Lachens und – schneidet ein langweiliges Gesicht; die Tragödie des Lebens sucht man hinter der komischen Maske zu spielen, die Komödie hinter der tragischen; man ist ein Betrüger und Selbstquäler zugleich!

Wilhelm Raabe
Spruch 2713

Jedes Wesen kann nur
in seiner Eigenheit
gut sein.

Sophokles
Spruch 2894

Bekenne dich mutig zu dir selbst,
das steht dir besser als Täuschen und Zwingen.
Im Grunde verlangt kein Mensch von dir,
du sollst über dich selber springen.

Victor Blüthgen
Spruch 3183

Werde fort und fort, der, der du bist –
der Lehrer und Bildner deiner selbst!

Friedrich Nietzsche
Spruch 3372
Frau, die eine schöne Maske trägt

Sei immer du selbst.
Trage keine Maske,
nur weil andere dich
nicht so sehen wollen
wie du wirklich bist.

Horst Bulla
Spruch über Authentizität 3387
picture_as_pdf

Willst du in Frieden mit dir selbst leben,
versuche nicht, mehr zu sein, als du bist.
Aber sei das, was du bist, ganz.

Wilhelm Wagner
Spruch 3413

Sei dir nicht selbst im Wege.
O wenn du wüßtest, wie die Wege
sich dem Sanften ebnen!

Wilhelm Wagner
Spruch 3414

Komm! Dass wir
das Offene schauen,
dass ein Eigenes wir suchen,
so weit es auch ist.

Johann Hölderlin
Spruch 3724
Froschkönig unter Wasser: Du bist etwas ganz Besonderes!

Spiegelblick

Sag mal, kennst du einen Menschen,
der was ganz Besond’res ist?
Dem man jederzeit vertrau’n kann,
den man mehr als oft vermisst.

Einer, der durch Dick und Dünn geht,
der sich nicht mit Lügen wehrt.
Jemand, der in diese Welt passt
und sich nicht mit Fremdem ehrt.

Ich kenn’ eine solche Seele,
es soll kein Geheimnis sein,
kurz und knapp möcht’ ich dir sagen:
Schau mal in den Spiegel rein.

Norbert van Tiggelen
Spruch 3807
picture_as_pdf

Der Mensch ist das,
was er sein kann;
aber er ist nicht alles das,
was er sein kann.

Giordano Bruno
Spruch 1518
Mann mit Fischernetz am Morgen in der Natur

Wünsche nicht,
etwas anderes zu sein,
als was du bist, aber versuche,
dies so gut wie möglich zu sein.

Franz von Sales
Spruch 3304

Sprüche über Authentizität auf Bild

Spruch über Sinn und Aufgabe des Lebens
Der Sinn des Lebens
Spruch über Normalität und Authentizität
Den eigenen Weg finden
Spiritueller Spruch: Was vor uns liegt und was hinter uns liegt
Wunder auf dem Lebensweg
Gedicht über Authentizität
Geburtstagsgedichte
Spruch über die Freiheit, die im eigenen Weg liegt
Weisheiten des Zen-Buddhismus
Spruch über Selbstakzeptanz und Authentizität
Sprüche über inneren Frieden

Weitere Sprüche und Gedanken zum Thema innere Mitte