Schöne Sprüche, liebe Grüße und Glückwünsche Gedichtband
Gedichtband
Autoren
Betina Graf Über Viabilia
Angkor Thom, Kambodscha, als Symbol für Großes vollbringen

Großes vollbringen und Spuren in der Welt hinterlassen

Schöne Sprüche können herrlich motivierend sein – und genau das braucht man, wenn man Großes vollbringen möchte. Die eigenen Spuren auf dieser Welt hinterlassen und sie ein kleines bisschen schöner, besser, bunter zu machen – das wünscht sich in der ein oder anderen Form eigentlich fast jeder. So unterschiedlich unsere Zielsetzungen im Leben auch sein mögen, wir alle sehnen uns nach dem Gefühl, etwas Großartiges geschafft oder gar erschaffen zu haben. Klassischerweise sind damit Bauwerke wie Tempel, Pyramiden, Statuen und Co. gemeint, aber insbesondere in den letzten Jahren und Jahrzehnten zählen auch immer mehr andere Dinge dazu – wie die Gründung eines erfolgreichen Unternehmens oder sich als bekanntes Gesicht für die richtigen Zwecke starkzumachen.

Hinter dem Wunsch, Großes vollbringen zu wollen, stehen wohl meist zwei Motive: Einerseits möchte man etwas für die Gemeinschaft tun, etwas aufbauen, an dem sich noch die eigenen Nachfahren erfreuen können. Andererseits geht es darum, etwas zu hinterlassen, das unsere Lebensspanne überdauert. Schon immer haben die Menschen mit ihrer eigenen Vergänglichkeit gehadert, und auch über den Tod hinaus erinnert und gewürdigt zu werden, kann da ein sehr tröstlicher Gedanke sein. Es heißt nicht umsonst, dass man erst dann wirklich stirbt, wenn man von allen vergessen wurde – und je größer der metaphorische Fußabdruck ist, den man hinterlässt, umso länger wird ihm gedacht werden. Aber auch, wenn der Wunsch, nicht vergessen zu werden, wohl von jedem nachvollzogen werden kann, darf man nie aus den Augen verlieren, dass sich unser Leben eigentlich im Hier und Jetzt abspielt.

Dossiers

Ausgewählte Sprüche zum Thema Großes vollbringen

An kleinen Dingen
muss man sich nicht stoßen,
wenn man zu Großen
auf dem Wege ist.

Christian Friedrich Hebbel
Spruch 549
picture_as_pdf
Hund, dem Wasser gegeben wird

Die großen Taten der Menschen
sind nicht die, welche lärmen.
Das Große geschieht so schlicht
wie das Rieseln des Wassers,
das Fließen der Luft,
das Wachsen des Getreides.

Adalbert Stifter

Das Große scheint hier im Verborgenen zu sein. Was Adalbert Stifter hier wohl gemeint hat?

Spruch 1029
picture_as_pdf
Bäume, die nach oben in den Himmel streben

Ich weiß, es ist nicht einfach
nach Höherem zu streben und
dabei auf dem Boden zu bleiben.
Aber man soll es immer wieder
versuchen.

Markus P. Baumeler
Spruch 2512
picture_as_pdf

Eine mächtige Flamme
entsteht aus einem
winzigen Funken.

Dante Alighieri
Spruch 1068
picture_as_pdf

Den besten Gebrauch
von seinem Leben
macht derjenige,
der es einer Sache widmet,
die ihn überdauert.

William James
Spruch 1191
picture_as_pdf

Wo Liebe und Talent zusammenkommen,
darf man ein Meisterstück erwarten.

John Ruskin
Spruch 1193
picture_as_pdf
Wegweiser an einem Baum für Wanderweg

Der Genius weist den Weg,
das Talent geht ihn.

Marie von Ebner-Eschenbach
Spruch 2039
picture_as_pdf

Zu einem
großen Sprunge
gehört Anlauf.

Karl Wander
Spruch 1788
picture_as_pdf

Der Weg zu allem Großen
geht durch die Stille.

Friedrich Nietzsche
Spruch 2007
picture_as_pdf

Habe keine Angst,
das Gute aufzugeben,
um Großartiges zu erreichen.

John Davison Rockefeller
Spruch 2066
picture_as_pdf

Aus der Stille werden die
wahrhaft großen Dinge geboren.

Thomas Carlyle
Spruch 2174
picture_as_pdf

Ohne innere Wärme ist nichts Großes
noch Schönes im Leben
vollbracht worden.

Eduard Hanslick
Spruch 2200
picture_as_pdf

Das Durchschnittliche
gibt der Welt ihren Bestand,
das Außergewöhnliche
ihren Wert.

Oscar Wilde
Spruch 2240
picture_as_pdf

Ohne Begeisterung, welche die Seele
mit einer gesunden Wärme erfüllt,
wird nie Großes zustande gebracht.

Adolph Knigge
Spruch 2566
picture_as_pdf

Wer keine Visionen hat,
vermag weder große
Hoffnungen zu erfüllen,
noch große Vorhaben
zu verwirklichen.

Thomas Wilson
Spruch 2568
picture_as_pdf

Verbesserung macht die Straßen gerade,
aber die unverbesserten, krummen Straßen
sind die des Genies.

William Blake
Spruch 2638
picture_as_pdf

Es ist das Schicksal des Genies,
unverstanden zu bleiben.

Aber nicht jeder Unverstandene
ist ein Genie.

Ralph Waldo Emerson
Spruch 2978
picture_as_pdf

Wer im Großen siegen will,
sei im Kleinen fleißig;
von eins, zwei kommt
man zu drei, von dem
Drei zu Dreißig.

Ernst Moritz Arndt
Spruch 3014
picture_as_pdf

Jeder will unbedingt
etwas Großes leisten,
obwohl das Leben
hauptsächlich aus
Kleinkram besteht.

Unbekannt
Spruch 3055
picture_as_pdf
Schöner Spruch über die Selbstwirksamkeit - Sandkörner machen einen Berg

Sandkörner
machen den Berg,
Minuten das Jahr,
flüchtige Gedanken
ewige Taten.

Haltet nichts
für Kleinigkeiten.

Theodor von Hippel

Dieser schöne Spruch über die Selbstwirksamkeit schenkt uns Mut, uns selbst in kleinen Schritten die Lebenswege zu ermöglichen, die wir uns erträumen. Jeder kleine Schritt kann dazu beitragen, unsere größere Vision von unserem Leben wahr werden zu lassen.

Gleichzeitig dürfen wir würdigen, was wir bereits alles geschafft haben, und seien es all die vielen Kleinigkeiten, wovon wir die meisten schon vergessen haben.

Spruch 4699
picture_as_pdf

Ein Weg, dem nur wenige folgen,
führt zu Höherem als eine Straße,
die Tausende gehen.

Thomas Lawrence
Spruch 3117
picture_as_pdf

Kein großes Werk wurde jemals vollbracht
ohne eine Zeit in Muße und stiller Meditation.

Walter Bagehot
Spruch 3286
picture_as_pdf

Die großen Begebenheiten der Welt
werden nicht gemacht, sondern
sie finden sich.

Georg Lichtenberg
Spruch 4078
picture_as_pdf

Der vollbringt
das meiste in der großen Welt,
der in seiner eigenen Welt
sein Bestes gibt.

Thomas Jefferson

Dieser Spruch kann uns auch lehren, dass wir Menschen ganz unterschiedliche Begabungen haben: Wenn jeder von uns nach seinen Fähigkeiten und Neigungen Gutes in die Welt setzt, kann die Erde zu einem schöneren Ort werden.

Spruch 4097
picture_as_pdf

Die Vollendung setzt sich
aus Kleinigkeiten zusammen.

Joseph Joubert
Spruch 4589
picture_as_pdf

Suchst du das Höchste, das Größte?
Die Pflanze kann es dich lehren.

Friedrich Schiller
Spruch 1537
picture_as_pdf
Achilles Statue

Ich wäre gerne so wie du

Ich wäre gerne so wie du.
Besungen bis in Ewigkeit
Den Menschen Held und Götterstern
So strahlend auch nach all der Zeit
Nie Sklave, niemals, keinem Herrn
Ein Ebenbild, nein, selbst Gewalt
Kann dich, Legende, nicht zerschlagen
wo doch so klar dein Echo hallt
hierher aus längst vergangenen Tagen
Ich wäre gerne so wie du.

Ich wäre gerne so wie du.
Ein echter Mensch und nicht nur Bild
Und aller andern wilder Traum
Des Willen niemand etwas gilt
Nicht mehr als flücht’ger Meeresschaum
Ist was ich einmal will berühren
Und sehen und hören und in mich ziehen
Du kannst die Sonnenstrahlen spüren
Und aus deiner Geschichte fliehen
Ich wäre gerne so wie du.

Leonie Ranly

Die Menschen kennen seit Anbeginn der Zeit Erzählungen von epischen und übermenschlichen Heldinnen und Helden. In früheren Jahrtausenden und Jahrhunderten berichteten Sagen und Legenden von ihnen – in moderner Zeit sind es eher Filme, Romane und Computerspiele. Eines ist ihnen jedoch stets gemein: sie sind nicht real, sondern Produkte unserer Fantasie.

Spruch 5099
picture_as_pdf

Sprüche über Großes vollbringen auf Bild

Spruch über Entschluss bzw. Entscheidungen
Gute Entscheidungen treffen
Spruch über Begeisterung und Genialität
Großes vollbringen, indem man sich kleinen Dingen zuwendet
Sprüche über Aufmerksamkeit
Dankbarkeit, um würdig für Größeres zu sein
Zauberkraft der Dankbarkeit
Mut zu einem größeren Wagnis zusprechen
Motivierende Mutmach-Sprüche
Spruch: man kann nicht jeden Tag Großes tun
Gutes tun

Weitere Seiten zum Thema Arbeit und Erfolg