Inspirationen auf dem Lebensweg
Zwei Freundinnen bei einer Schneeballschlacht, die Spaß haben zusammen

Freundschaftssprüche über Wert und Bedeutung der Freundschaft

Diese Freundschaftssprüche sprechen vom Wert der Freundschaft sowie davon, was Freundschaft eigentlich ist bzw. worin sich wahre Freundschaft zeigt. Freundschaft ist ein wertvolles Gut, was die folgenden Freundschaftssprüche aus verschiedenen Jahrhunderten zeigen.

Die meisten der hier aufgeführten Freundschaftssprüche sind kurze Freundschaftssprüche. Doch in dieser Kürze liegt dennoch eine unglaubliche Vielfalt und Tief der Weisheiten. Aber sehen Sie selbst!

Sprüche zum Thema: Was ist Freundschaft?

Die folgenden Freundschaftssprüche klären: Was ist Freundschaft? Wie entsteht sie, die Freundschaft? Aus welchen Quellen speist sie sich? Gibt es Freunde, Freundinnen, fürs Leben? Welch’ ein Glück für einen Menschen, wenn er mindestens einen wirklich richtig guten Freund hat! – Nicht, dass es Ihnen so geht wie Heinrich Heine, der in seinem Gedicht bedauert, weder die Liebe, noch die Freundschaft gefunden zu haben:

Freundschaft, Liebe, Stein der Weisen,
diese Dreie hört ich preisen,
und ich pries und suchte sie,
aber ach! Ich fand sie nie.

Heinrich Heine

Sprüche über die Freundschaft und was ein guter Freund ist

Freundschaftssprüche aus der Literatur geben uns Aufschluss darüber, was überhaupt ein guter Freund ist. Lassen wir uns inspirieren von der Weisheit dieser Sprüche! Vielleicht werden wir uns dann wieder bewusst, was unsere Freunde für uns tun bzw. wo wir vielleicht wieder einmal mehr aktiv sein könnten, um unsere wertvollen Freundschaften zu pflegen.

Woraus speist sich nun eine gute Freundschaft? Lesen Sie im Folgenden ausgewählte Freundschaftssprüche, die wir in der Literatur zum Thema Quellen der Freundschaft gefunden haben:

Blüten in einer Auster als Symbol für den Wert der Freundschaft

Freundschaft ist
die Blüte eines Augenblicks
und die Frucht der Zeit.

August von Kotzebue

Mit diesem Spruch fängt August von Kotzebue gut ein, worauf es bei einer glücklichen Freundschaft ankommt: die “Blüte des Augenblicks”, also die erste Sympathie zwischen den beiden zukünftigen Freunden, aber auch die “Frucht der Zeit”, also die gemeinsam verbrachte Zeit und die langjährige Loyalität zueinander. Ohne Sympathie wird es nichts mit einer Freundschaft – ohne Bemühung und ohne Zeiteinsatz aber auch nicht.

Spruch teilen

Freundschaften sind wie alte Dächer:
Man muss ständig reparieren,
damit sie halten.

Samuel Johnson

Freundschaften erfordern Arbeit – ganz so, wie Liebesbeziehungen das tun, wenn sie lange halten sollen. Das drückt dieser Spruch aus.

Tasse Tee

Eine Freundschaft ist wie eine Tasse Tee:
Sie muss klar und durchscheinend sein,
und man muss auf den Grund schauen können.

Volksweisheit / Volksgut

Es gibt Menschen,
deren einmalige Berührung mit uns
für immer den Stachel in uns zurücklässt,
ihrer Achtung und Freundschaft wert zu bleiben.

Christian Morgenstern

Der höchste Beweis
der Freundschaft ist nicht,
einem Freund unsere Fehler,
sondern ihm seine Fehler
bemerkbar zu machen.

François de La Rochefoucauld

Man kommt in der Freundschaft nicht weit,
wenn man nicht bereit ist,
kleine Fehler zu verzeihen.

Jean de La Bruyère

Man wird in der Regel
keinen Freund dadurch verlieren,
dass man ihm ein Darlehen abschlägt,
aber sehr leicht dadurch,
dass man es ihm gibt.

Arthur Schopenhauer

Wahre Freundschaft erfordert
mehr Dauerhaftigkeit als
launenhafte Intensität.

Aristoteles

Das Einmalige an einer Freundschaft
ist weder die Hand,
die sich einem entgegenstreckt,
noch das freundliche Lächeln
oder die angenehme Gesellschaft.

Das Einmalige an ihr ist
die geistige Inspiration,
die man erhält, wenn man merkt,
dass jemand an einen glaubt …

Ralph Waldo Emerson

Es geht uns mit Büchern wie mit den Menschen.
Wir machen zwar viele Bekanntschaften,
aber nur wenige erwählen wir zu unseren Freunden.

Ludwig Feuerbach

Die Freundschaft
vermehrt das Gute
und verteilt das Schlimme;
sie ist das einzige Mittel
gegen das Unglück,
sie ist das Aufatmen
der Seele.

Baltasar Gracián y Morales

Freunde tun uns gut – als Menschen brauchen wir einander, in guten wie in schlechten Zeiten. Baltasar Gracián y Morales hat diesen Sachverhalt mit diesem Spruch in wundervolle Worte gepackt.

Wirklich gute Freunde sind Menschen,
die uns ganz genau kennen,
und trotzdem zu uns halten.

Marie von Ebner-Eschenbach

Der Gedanke hinter diesem Spruch ist, dass echte Zuneigung bedeutet, einen Menschen auch mit all seinen Fehlern zu lieben.

Wahre Freundschaft ist
eine langsam wachsende Pflanze.

George Washington

Freundschaft kritisiert nicht
in der Stunde des Leidens,
sagt nicht nüchtern verständig,
“wenn du es so und so gemacht hättest”,
sondern öffnet einfach die Arme und spricht:
“Ich frage nicht, ich urteile nicht,
hier ist mein Herz, daran ruh aus.”

Wenn man immer im Voraus wüsste,
wie man handeln müsste,
dann gäbe es ja keinen Irrtum.
Die Freundschaft rät und warnt vorher,
nachher liebt sie.

Das nur ist die Echte,
die Falsche macht es umgekehrt.

Malwida von Meysenbug

Der Freund ist einer,
der alles von dir weiß,
und der dich trotzdem liebt.

Elbert Green Hubbard

Die Freundschaft gehört
zum Notwendigsten in unserem Leben.
In Armut und im Unglück
sind Freunde die einzige Zuflucht.
Doch die Freundschaft ist
nicht nur notwendig,
sondern auch schön.

Aristoteles

Es gehört nicht nur
guter Wille zur Freundschaft,
auch Talent, Seelenkunde und
Erlebnisse ähnlicher Art.

Paul von Heyse

Der eigentliche Kern der Freundschaft:
ein Glaube, ein Hoffen, ein gemeinsames Werk!
Es liegt eine große Freude darin.

Annette von Droste zu Hülshoff

Vier gute Dinge

Vier gute Dinge
sind in der Welt -

altes Holz,
um Feuer zu machen,
alter Wein,
um ihn am Feuer zu trinken,
alte Bücher,
um darin zu lesen,  
und alte Freunde,
um ihnen zu vertrauen.

Alfons VIII. von Kastilien

Der beste Weg,
einen Freund zu haben,
ist der, selbst einer zu sein.

Ralph Waldo Emerson

Wo befreundete
Wege zusammenlaufen,
da sieht eine Stunde lang
die Welt wie Heimat aus.

Bedrich Smetana

Ich war schon immer der Ansicht,
dass das größte Privileg,
die größte Hilfe und der größte Trost
in einer Freundschaft darin besteht,
dass man nichts erklären muss.

Katherine Mansfield

Freund in der Not will nicht viel heißen,
hilfreich möchte sich mancher erweisen.
Aber die neidlos ein Glück dir gönnen,
die darfst du wahrlich Freunde nennen.

Paul von Heyse

Freundschaft heißt
vergessen, was man gab,
und in Erinnerung behalten,
was man empfing.

Alexandre Dumas

Wer nicht offen mit dir spricht,
ist nicht dein Freund.

Unbekannt

Freundschaft ist
die Verbindung der Seelen.

Voltaire

Freundschaft,
das ist wie Heimat.

Kurt Tucholsky

Ein Freund ist ein Mensch,
vor dem man laut denken kann.

Ralph Waldo Emerson

Ein Freund –
die Hälfte meiner Seele.

Horaz

Ein Freund, das ist ein Geschenk,
das man sich selbst macht.

Robert Louis Balfour Stevenson

Freundschaft ist
die Ehe der Seelen.

Voltaire

Es gibt einige Freundschaften,
die im Himmel beschlossen sind
und auf Erden vollzogen werden.

Matthias Claudius

In der Freundschaft
werden alle Gedanken,
alle Wünsche und
Erwartungen geboren
und mit Freude
miteinander geteilt.

Volksweisheit / Volksgut

Ein Freund ist ein Mensch,
der die Melodie deines Herzens
kennt und sie dir vorspielt,
wenn du sie vergessen hast.

Unbekannt

Freundschaft ist
die Hochzeit
der Seele.

Voltaire

Ein Freund ist jemand, dem man
den ganzen Inhalt seines Herzens
reichen kann, weil man weiß,
dass er ihn mit zärtlicher Hand
annehmen und sichten wird.

Er wird behalten,
was behaltenswert ist und
den Rest mit einem sanften
Atemzug davonpusten.

Volksweisheit / Volksgut

Vollkommene Freundschaft
beruht auf der Gewissheit
über den inneren Wert
des geliebten Menschen.

Franz von Sales

Freundschaft ist eine Tür
zwischen zwei Menschen.
Sie kann manchmal knarren,
sie kann klemmen, aber sie ist
nie verschlossen.

Baltasar Gracián y Morales

Mit wem du gelacht hast,
kannst du vielleicht vergessen,
mit wem du geweint hast, nie.

Volksweisheit / Volksgut

Jedes Geschöpf ist
mit einem anderen verbunden,
und jedes Wesen wird durch
ein anderes gehalten.

Hildegard von Bingen

Freundschaft ist
ein göttliches Gefühl.

Rosa Bonheur

Ein Freund ist
wie ein zweites Ich.

Cicero

Ein Freund ist jemand,
der weiß, dass man ihn
gerade braucht.

Oscar Wilde

Die Freundschaft fließt
aus vielen Quellen,
am reinsten aber
aus dem Respekt.

Daniel Defoe

Unsere äußeren Schicksale
interessieren die Menschen,
die Inneren nur den Freund.

Heinrich von Kleist

Freundschaft
besteht darin,
dass man einander
nie im Stich läßt.

Volksweisheit / Volksgut

Die Menschen,
denen wir eine Stütze sind,
die geben uns Halt im Leben.

Marie von Ebner-Eschenbach

Wer einen anderen
Menschen kennenlernt,
lernt zugleich sich
selber kennen.

Volksweisheit / Volksgut

Das bedeutet es vielleicht auch, wenn Edgar Cayce in einem seiner Readings sagt (sinngemäß), dass man in anderen Menschen sich selbst begegnet.

Das Wesen der Freundschaft:
sich aufrichtig Ermahnungen geben
und sich einander auf den
guten Weg führen.

Konfuzius

In der Gesellschaft berührt man
nur Werte der Oberfläche,
die der Tiefe in der
wahren Freundschaft.

Joseph Joubert

Wer einen Platz
im Herzen eines
anderen Menschen hat,
ist nie allein.

Volksweisheit / Volksgut

Freundschaft ist
wie eine Spur im Sand,
die verschwindet,
wenn man sie nicht
beständig erneuert.

Volksweisheit / Volksgut

Viele Freundschaftssprüche bestätigen, dass Freundschaften gepflegt werden müssen. Wie anders sollte man Anteil nehmen können am Leben und Sein eines anderen Menschen? Sich Zeit nehmen, zuhören, miteinander reden und einander helfen sind Beispiele, wie man eine Freundschaft aufrecht erhalten kann.

Freundschaft Schwur

Ein Freund

Reden
und die Gewissheit haben,
dass einer da ist,
der nicht nur hinhört,
sondern zuhört.

Schweigen
und die Gewissheit haben,
dass einer da ist,
der auch die
Stille ertragen kann.

Weinen
und die Gewissheit haben,
dass einer da ist,
der nicht nur abwartet,
sondern wartet.

Lachen
und die Gewissheit haben,
dass einer da ist,
der nicht nur auslacht,
sondern mitlacht.

Unbekannt

Ein Freund aller
ist niemandes Freund.

Aristoteles

Freund ist jemand,
der dich zu dem zwingt,
was du kannst.

Lothar Schmidt

Eine Freundschaft kann schon einmal unbequem sein: wenn es zum Beispiel darum geht, sich mehr zuzutrauen und die eigene Komfortzone ab und zu zu verlassen. Hinterher dankt man es dem Freund oder der Freundin, dass er bzw. sie einem Mut gemacht hat …

Freundschaftsherz

Freundschaft ist
keine Frage der Distanz,
sondern des Herzens.

Markus P. Baumeler
Zwei Hände, die sich halten - in Freundschaft

Zart ist der Faden der Freundschaft,
doch unzertrennlich wie jene Kette,
die Himmel und Meer und
die Gestirne umschlingt.

Novalis

Vielleicht lässt sich der “Faden der Freundschaft” ja mit Spinnenseide vergleichen: filigran, und doch eines der stabilsten Materialien in der Natur.

Zwei Mädchen, die in Freundschaft einen Weg zusammen gehen und sich an den Händen halten

Freunde sind wie Sterne:
Du kannst sie nicht immer sehen,
aber du weißt, sie sind immer
für dich da!

Volksweisheit / Volksgut

Diese Volksweisheit kann uns Trost spenden, wenn wir uns einsam fühlen. Sie erinnert uns daran, dass wahre Freundschaft auch über lange Zeit und große Distanz besteht.

Mann und Frau auf dem Weg - Freundschaft und Liebe

Nur auf dem Weg der Freundschaft
kann man einen Menschen
richtig erkennen.

Augustinus

Vielleicht könnte man in diesem Spruch das Wort “Freundschaft” auch durch “Nächstenliebe” ersetzen … denken wir an die Psychologinnen und Psychologen, die insbesondere an dem Erkennen eines Menschen interessiert sind, um sie darin zu unterstützen, optimalere Wege zu finden.

Gibt es etwas Beglückenderes,
als einen Menschen zu kennen,
mit dem man sprechen kann
wie mit sich selbst?

Könnte man höchstes Glück
und tiefstes Unglück ertragen,
hätte man niemanden,
der daran teilnimmt?

Freundschaft ist vor allem
Anteilnahme und Mitgefühl.

Cicero

Ein Verwandter ist
ein Teil unseres Leibes,
ein Freund ist ein Teil
unserer Seele.

Französisches Sprichwort

Volksweisheit / Volksgut

Ich halte es nicht für das größte Glück,
einen Menschen ganz enträtselt zu haben.

Ein Größeres ist, bei dem, den wir lieben,
immer neue Tiefen zu entdecken,
die uns die Unergründlichkeit
seiner Natur offenbaren.

Fjodor Dostojewski
Eine einzelne schöne Rose

Die Freundschaft ist wie eine Rose:
Sie schenkt allen Dingen ihren Duft.

Oliver Wendel Holmes

In anderen Worten: die Freundschaft ist eines der schönen Dinge im Leben, das auf fast jeden Bereich des Lebens übergreifen und ihn verschönern kann.

Der Sieger hat viele Freunde,
der Besiegte hat gute Freunde.

Volksweisheit / Volksgut
Kaktus mit Dornen im Winter im Schnee

Wenn du einen Freund hast,
geh’ ihn oft besuchen,
denn Dornen und Gestrüpp
verwachsen den Weg,
der nicht begangen wird.

Volksweisheit / Volksgut

Ja, eine Freundschaft will gepflegt sein. Dieses Gedicht passt gut für ein Poesiealbum!

Spruch teilen

Vielleicht muss man
die Liebe gefühlt haben,
um die Freundschaft
richtig zu erkennen.

Nicolas Chamfort

Wo sich zwei Menschen umarmen,
da bilden sie einen Kreis.

Christian Friedrich Hebbel
Fünf Freundinnen

Freundschaft:
ein Weiterwerden
des Lebens.

Rudolf Eucken

Dieser Spruch drückt wohl die Idee aus, dass Freundschaft das Leben bereichert und mehr daraus macht. Ein wundervoller Gedanke, nicht wahr?

Eine gute Ehe
beruht auf dem Talent
zur Freundschaft.

Friedrich Nietzsche

Die Freundschaft und die Liebe
sind zwei Pflanzen an einer Wurzel.
Die Letztere hat nur ein paar Blumen mehr.

Friedrich Klopstock

Dass Freundschaft und romantische Liebe viel miteinander zu tun haben und häufig das eine auf das andere folgt, ist allgemein bekannt.

Freundschaft ist sicherlich
der beste Balsam für die Wunden
einer enttäuschten Liebe.

Jane Austen

Den sicheren Freund erkennt man
in unsicherer Sache.

Cicero
Zwei Vogelnester

Dem Vogel ein Nest,
der Spinne ein Netz,
dem Menschen –

Freundschaft

William Blake

Eine gute Freundschaft kann uns durch schwierige Zeiten hindurchführen. Eine gute Freundin, ein aufmerksamer Freund, hört zu, versucht zu verstehen und nimmt Anteil an unserem Leben.

Eisberg im Wasser

Eine richtige Männerfreundschaft,
das ist wie ein Eisberg:
Nur das letzte Viertel
sieht aus dem Wasser.

Kurt Tucholsky

Schade eigentlich, dass Zuneigung unter Männern oft als Zeichen der Schwäche ausgelegt wird und viele Mitglieder des sogenannten “starken Geschlechts” sich davor fürchten, ehrlich über ihre Gefühle zu reden …

Die innige Freude
am großen Glück eines Freundes
spricht höhere Liebe aus,
als dieselbe Teilnahme
an dessen Unglück.

Jean Paul

Loslassen und doch bewahren,
nicht binden und doch stets
füreinander da sein, das ist
das Wesen inniger Freundschaft.

Christina Telker

Das Vertrauen
gibt dem Gespräch
mehr Stoff als Geist.

François de La Rochefoucauld

Ehrlichkeit und Toleranz
sind die Hosenträger
der Freundschaft.

Otmar Heusch

Gute Freunde
sind die Stoßdämpfer
auf der unebenen Straße
namens Alltag.

Otmar Heusch

Freundschaftssprüche über den Wert der Freundschaft

Es gibt Freundschaften, die ein Leben lang halten, und solche, die uns für einen wichtigen Lebensabschnitt begleiten. Was wäre diese Zeit ohne die Freundin, den Freund, an seiner Seite! Die folgenden Freundschaftssprüche verdeutlichen, wie wertvoll Freundschaften für unser Leben sein können, und welche bedeutende Rolle ihnen zukommt.

Gerade diese Freundschaftssprüche können Sie einer guten Freundin, einem guten Freund, einfach einmal so zu ihrer bzw. seiner Freude zukommen lassen. Oder vielleicht zum Geburtstag einen Freundschaftsspruch als Geschenkanhänger ausdrucken, um der Freundin, dem Freund zu sagen, wie wichtig sie bzw. er für Sie ist?

Vieles kann
der Mensch entbehren,
nur den Menschen nicht.

Ludwig Börne

Der Kontakt zu anderen Menschen ist für uns und unsere Gesundheit nicht minder wichtig als Nahrung oder Schlaf. Einsamkeit macht uns Menschen krank und kann sogar töten.

Es muss Herzen geben,
welche die Tiefe unseres Wesens
kennen und auf uns schwören,
selbst wenn die ganze Welt
uns verlässt.

Karl Gutzkow

Menschen zu finden,
die mit uns fühlen und empfinden,
ist wohl das schönste Glück auf Erden.

Carl Spitteler
Schlüssel zur Freundschaft

Von allen Geschenken,
die uns das Schicksal gewährt,
gibt es kein größeres Gut
als die Freundschaft –
keinen größeren Reichtum,
keine größere Freude.

Epikur von Samos

Diesen Freundschaftsspruch können Sie gut zusammen mit dem Bild als Geschenkanhänger an einem Geschenk benutzen. Wenn es Ihnen vielleicht sonst schwer fällt, eine Freundschaft zu würdigen, wäre das ein schöner Weg, der guten Freundin oder dem guten Freund mitzuteilen, wie wichtig sie bzw. er für Sie ist.

Mit Kummer kann man
allein fertig werden,
aber um sich aus vollem
Herzen freuen zu können,
muss man die Freude teilen.

Mark Twain

Wenn die Jahre wachsen,
erkennt man den Wert
der Freundschaft immer tiefer.

Adalbert Stifter

Ein Quentchen wirkliche Freundschaft
ist viel mehr als eine ganze
Wagenladung Verehrung.

Carl Hilty

Sei höflich gegen alle,
aber mit wenigen vertraut,
und prüfe diese wenigen genau,
ehe du ihnen dein Vertrauern schenkst.
Wahre Freundschaft ist eine edle Pflanze,
die langsam wächst und durch die Wärme
der Widerwärtigkeiten geprüft
und befestigt werden muss,
ehe sie verdient, den schönen Namen
der Freundschaft zu tragen.

George Washington

Nicht da ist man daheim,
wo man seinen Wohnsitz hat,
sondern wo man verstanden wird.

Christian Morgenstern

Die Seele, die ganz sicher wäre,
dass sie irgendwo im Weltenraum
der Freundesseele begegnen wird,
sie würde ein Jahrtausend hindurch
in der Einsamkeit zufrieden und fröhlich sein.

Ralph Waldo Emerson

Es ist eine echte Gottesgabe
um einen weisen und sorgfältigen Freund.

Johann von Schiller

Kein Besitz macht Freude,
wenn der Freund fehlt.

Seneca

Kein besseres Heilmittel gibt es im Leid
als eines edlen Freundes Zuspruch.

Euripides

Wertvoller als alle Güter
ist ein zuverlässiger und
tugendhafter Freund.

Platon

Wenn der Himmel einen Menschen liebt,
lässt er ihm einen Freund begegnen.

Volksweisheit / Volksgut

Auf den Wegen der Freundschaft
soll man kein Gras wachsen lassen.

Madame Geoffrin
Freundschaft eines Jungen mit einem Elefanten

Freundschaft

verstärkt das Glück
und lindert das Elend,
sie verdoppelt unsere Freude
und halbiert unsere Schmerzen.

Joseph Addison

Auch der Volksmund stimmt dieser Aussage zu, denn bekanntlich ist geteilte Freude doppelte Freude und geteiltes Leid halbes Leid.

Nicht deine Geschenke zählen,
sondern deine Freundschaft.

Volksweisheit / Volksgut

Leichter ist es, das Meer
bis zum Grund auszuleeren,
als einen wahren und aufrichtigen
Freund zu finden.

Volksweisheit / Volksgut

Wähle einen Freund langsam,
wechsle ihn noch langsamer.

Benjamin Franklin

Heim kommt man nie.
Aber wo befreundete
Wege zusammenlaufen,
da sieht die ganze Welt
für eine Stunde wie Heimat aus.

Hermann Hesse

Jedes Geschöpf ist mit einem anderen verbunden
und jedes Wesen wird durch ein anderes gehalten.

Hildegard von Bingen

Stimmen Sie dieser Idee zu? Ist Freundschaft auch für Sie etwas, das nicht nur zwischen Menschen, sondern zwischen allen Geschöpfen in der Natur vorkommen kann?

Glück ist,
Freunde
zu haben.

Volksweisheit / Volksgut
Kleine Schildkröte

In dieser wandelbaren Welt
ist es etwas Großes, unwandelbare
Freunde zu haben.

John Henry Newman

Natürlich kann es vorkommen, dass Freundschaften für bestimmte Zeitabschnitte in unserem Leben stehen, was deren Qualität nicht mindert. Manchmal hingegen kommt auch eine lebenslange Freundschaft vor, für die wir dankbar sein können.

Um einen Freund zu sehen,
ist kein Umweg zu weit.

Volksweisheit / Volksgut

Die beste Zuflucht ist ein Freund,
mag er reich oder arm,
traurig oder heiter,
mit oder ohne Fehler sein.

Volksweisheit / Volksgut

Alle Schätze dieser Erde
wiegen einen guten Freund nicht auf.

Voltaire

Sie scheint eine Konstante in den Gedanken weiser Menschen zu sein: die Überzeugung, dass materieller Reichtum kaum von Wert ist und wahrer Reichtum in den Menschen besteht, die uns lieben.

Wen der Himmel liebt,
dem schickt er einen Freund.

Volksweisheit / Volksgut

Der ist reich,
wer Freunde hat.

Karl Wander

Ein Leben ohne Freunde
ist wie eine Reise
ohne Gasthaus.

Demokrit

Von allen Dingen,
die das Glück des Lebens ausmachen,
schenkt die Freundschaft uns
den größten Reichtum.

Epikur von Samos

Keine Straße ist lang
mit einem Freund an der Seite.

Rainer Maria Rilke

Alte Freunde
sind wie alter Wein,
er wird immer besser,
und je älter man wird,
desto mehr lernt man
dieses unendliche Gut
zu schätzen.

Franz von Assisi

Reich sind die,
die wahre Freunde
haben.

Thomas Fuller
Lampionblume in der Dunkelheit, mit Spiegel

Es gibt keinen besseren Spiegel
als einen alten Freund.

Volksweisheit / Volksgut
Zwei kleine Kinder, die sich an den Händen halten

So notwendig
wie die Freundschaft
ist nichts im Leben.

Aristoteles

Vielleicht würden manche widersprechen und sagen, dass nicht nur Freunde, sondern auch Partner und Familie sehr wichtig sind – aber sind diese Menschen nicht auch unsere Freunde (und eben noch ein wenig mehr)?

Ich weiß, dass ich jemanden in meiner Nähe habe,
dem ich rückhaltlos vertrauen kann, und das
ist etwas, was Ruhe und Kraft gibt.

Edith Stein
Zwei Mädchen, Freundinnen

Alles Große dieser Welt
ist nicht so viel wert
wie ein guter Freund.

Voltaire

Gäbe man einem Menschen
alle Herrlichkeit der Welt,
was hilft’s, wenn er keinen Freund hat,
dem er es sagen kann?

Catharina Elisabeth Goethe
Glaskugel, in dem sich die Umgebung spiegelt

Wer einen guten Freund hat,
braucht keinen Spiegel.

Volksweisheit / Volksgut
Häuser, auf Stoff

Die Schmuckstücke eines Hauses
sind die Freunde, die darin verkehren.

Adolf von Harnack
Gänseblümchen als Dank

Danke sagen

Im Leben traf ich Menschen,
die meinten’s nicht nur gut,
oft waren sie gehässig
und neidisch bis aufs Blut.

Bei dir, da ist das anders,
du bist ein echter Freund,
einer, dem ich trauen kann,
der mich nicht fies wegräumt.

Du hilfst mir bei Problemen,
hörst meinen Sorgen zu,
Menschen, die mir wehtun,
die sind für dich tabu.

Mit dir, da kann ich lachen,
darf auch mal ehrlich sein,
du meinst es immer gut mit mir,
stellst niemals mir ein Bein.

Für diese warme Freundschaft,
die mir gibt Behagen,
wollte ich von Herzen,
ganz einfach *danke* sagen.

Norbert van Tiggelen

Dieses nette Gedicht von Norbert van Tiggelen eignet sich gut, um seinen Freunden damit eine kleine Freude zu machen – zum Beispiel bei einem kleinen Vortrag zum Geburtstag, als Geschenkanhänger (den Sie auf der Viabilia-Detailseite per Klick auf das Geschenkanhänger-Symbol kostenfrei downloaden und dann ausdrucken können) oder einfach so.

Wohlstand schafft Freunde,
Not prüft sie.

Volksweisheit / Volksgut

Leider haben viele wohlhabende Menschen diese Erfahrung schon machen müssen. Freunde, die als sogenannte “Trittbrettfahrer” zu einer rosigen Zeit in unser Leben treten, uns aber im Stich lassen, wenn die Zeiten einmal weniger rosig für uns sind, sind keine wahren Freunde.

Was vermag uns zu trösten
in den menschlichen Beziehungen
voller Fehler und Mühsal außer
Treue und gegenseitige Zuneigung
unter wirklich guten Freunden?

Augustinus

Freundschaft und Liebe
erzeugen das Glück
des menschlichen Lebens
wie zwei Lippen den Kuss,
welcher die Seele entzückt.

Christian Friedrich Hebbel

Weitere Sprüche zum Thema Freundschaft und Liebe

Dossiers zum Thema Weggefährten