Inspirationen auf dem Lebensweg
Betina Graf Über Viabilia
Autoren
Mensch und Gemeinschaft

Sprüche über den Menschen und die Gemeinschaft

Das Besondere an uns Menschen ist, dass wir nicht einfach nur für uns selbst leben und sorgen, sondern Gemeinschaften bilden. Damit sind Gruppen aller Größen gemeint – ein Haushalt oder eine WG ist ebenso eine Gemeinschaft wie die große, abstrakte Gemeinschaft, die wir als Gesellschaft bezeichnen. Während manche Menschen sich sehr stark an der Gemeinschaft, in der sie sich bewegen, orientieren und ihr komplettes Leben an ihr auszurichten scheinen, gibt es auch Einzelgänger:innen, die für ihr psychisches Wohlbefinden immer wieder Zeit alleine brauchen. Dennoch braucht jeder Mensch soziale Anknüpfungspunkte – die einen brauchen nur eben mehr, die anderen weniger.

Damit wir Menschen eine Gemeinschaft bilden können, braucht es Mitgefühl, Nachsicht, Empathie und die Fähigkeit zur Kommunikation. All diese Eigenschaften besitzen wir Menschen in viel stärkerem Maße als irgendein anderes Wesen auf diesem Planeten. Auf dieser Seite haben wir für Sie Sprüche und Zitate gesammelt, die sich mit dem Verhältnis zwischen Individuum und Gemeinschaft beschäftigen. Vielleicht finden Sie ja Inspiration für Ihr eigenes Leben in der Gemeinschaft oder einen Anhaltspunkt, um über die eigene Rolle gegenüber anderen Menschen zu reflektieren? Wir hoffen auf jeden Fall, dass unsere Sprüche Ihnen als Wegweiser beim Navigieren durch die Gemeinschaften, deren Teil Sie sind, helfen können!

Sprüche über den Menschen und die menschliche Natur

Es ist leicht,
geboren zu werden,
aber schwer,
ein Mensch
zu werden.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 52

Wenn man menschliche Natur
zu ergründen heiß gestrebt hat,
ganz versteht man immer nur,
was man selbst einmal erlebt hat.

Ludwig Fulda
Spruch 1277

Ich halte es nicht für das größte Glück,
einen Menschen ganz enträtselt zu haben.

Ein Größeres ist, bei dem, den wir lieben,
immer neue Tiefen zu entdecken,
die uns die Unergründlichkeit
seiner Natur offenbaren.

Fjodor Dostojewski
Spruch 2737
loyalty

Edel sei der Mensch,
hilfreich und gut!

Denn das allein
unterscheidet ihn
von allen Wesen,
die wir kennen.

Johann Wolfgang von Goethe
Spruch 2761

Arbeit um der Arbeit willen
ist gegen die menschliche Natur.

John Locke
Spruch 3095
Spruch über den Menschen als Geheimnis

Der Mensch ist ein Geheimnis.
Man muss es enträtseln,
und wenn du es ein ganzes Leben lang
enträtseln wirst, so sage nicht,
du hättest Zeit verloren.
Ich beschäftige mich
mit diesem Geheimnis,
denn ich will ein Mensch sein.

Fjodor Dostojewski
Spruch 3336
loyalty

Der erste Gedanke Gottes
war ein Engel.

Das erste Wort Gottes
war ein Mensch.

Khalil Gibran
Spruch 3864
loyalty

Jeder geliebte Mensch
ist Mittelpunkt eines Paradieses.

Novalis
Spruch 3892
loyalty

Es ist doch eine
allgemein menschliche Schwäche,
sich von unsicheren und unbekannten Dingen
allzu sehr in Hoffnung wiegen und
in Schrecken setzen zu lassen.

Caesar
Spruch 4224

Es ist mir gleichgültig,
ob einer aus Sing-Sing kommt
oder von Harvard.

Ich suche Menschen,
nicht Biografien.

Henry Ford
Spruch 4417
Hände, die die Welt halten

Wann werde ich
zu staunen aufhören
und zu begreifen
beginnen.

Was bin ich?
Was ist der Mensch?
Was ist die Welt,
in der ich lebe?

Galileo Galilei
Spruch 4537
Spruch über den Einfluss von Menschen

Jede Sekunde verändert
das Sein der Erde;
auch wir Menschen
beeinflussen das Kommende.

Otmar Heusch
Spruch 4766
loyalty

Sprüche über den Charakter eines Menschen

Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden deine Worte.

Achte auf deine Worte,
denn sie werden Handlungen.

Achte auf deine Handlungen,
denn sie werden Gewohnheiten.

Achte auf deine Gewohnheiten,
denn sie werden dein Charakter.

Achte auf deinen Charakter,
denn er wird dein Schicksal!

Charles Reade

Original aus dem Englischen
(lt. Wikipedia):

Sow a thought, and you reap an act;
Sow an act, and you reap a habit;
Sow a habit, and you reap a character;
Sow a character, and you reap a destiny.

Charles Reade

Spruch 431

Ohne Leiden
bildet sich
kein Charakter.

Ernst von Feuchtersleben
Spruch 3131

Den wahren Charakter eines Menschen
erkennst du daran, wie er mit Dir umgeht,
wenn er Dich nicht mehr braucht.

Johann Wolfgang von Goethe
Spruch 3146
Schlüssel im Regen als Symbol für Selbsterkenntnis im Regen

Nichts kann einem
die Tür zu sich selber
besser öffnen als
ein Spaziergang
durch schlechtes
Wetter.

Mark Twain

Es gibt ja Menschen, die tanzen im Regen – besonders Kinder haben Spaß daran. Kann der Urlaub ins Wasser fallen, wenn es draußen regnet? Auch hier kommt es auf unsere innere Einstellung an. Das Meer kann uns bei Regen noch einmal ganz andere Eindrücke geben, als wenn wir es nur bei Sonnenschein erleben. Die Berge können im Regen zauberhaft wirken. Wir können bei nasskaltem Wetter warm eingepackt eine Insel vielleicht einmal etwas einsamer erleben. Bei Regen braucht es nicht schlechter, sondern nur anders sein, wenn wir uns für positive Gedanken öffnen.

Spruch 3738
loyalty

Allerwärts klagt der Mensch Natur und Schicksal an, und sein Schicksal ist doch in der Regel nur Nachklang seines Charakters, seiner Leidenschaften, Fehler und Schwächen.

Demokrit
Spruch 4061

Es bildet ein Talent sich
in der Stille, ein Charakter
in dem Strom der Welt.

Johann Wolfgang von Goethe
Spruch 4377
Die Corona-Krise meistern

Das Schicksal geht mit uns
wie mit Pflanzen um.

Es macht uns
durch kurze Fröste
reifer.

Jean Paul

Kurz – das wünschen wir uns wohl alle -, dass die Corona-Krise ist. Schmerzlos ist sie für die meisten von uns nicht: Sie verlangt von uns viel ab. Nach dem Frost, um im Bild des obigen Spruchs zu bleiben, kann hoffentlich bald wieder Normalität eintreten. Doch zunächst müssen wir die Krise meistern.

Spruch 4726
loyalty

Sprüche über Verstehen und Verständnis

Sich gegenseitig begreifen lernen,
ist die größte Kunst des Lebens.

Friedrich Max Müller
Spruch 1279
loyalty

Alles,
die Gesamtheit dessen,
was ich verstehe,
verstehe ich nur,
weil ich liebe.

Leo Tolstoi
Spruch 1455
loyalty
Ein Korb mit Äpfeln als Symbol für den Reichtum des Lebens

Wie lässt sich doch
das Leben genießen,
wenn man es versteht.

Guy de Maupassant
Spruch 1630
loyalty
Menschen, drei Frauen, die sich verstehen

Nur wer
sich selbst als Person
als sinnvolles Ganzes erlebt,
kann andere Personen
verstehen.

Edith Stein
Spruch 2832
loyalty

Ich beobachte mich und
verstehe dadurch die anderen.

Lao-Tse
Spruch 2975

Es ist das Schicksal des Genies,
unverstanden zu bleiben.

Aber nicht jeder Unverstandene
ist ein Genie.

Ralph Waldo Emerson
Spruch 2978
loyalty

Was man zu verstehen gelernt hat,
fürchtet man nicht mehr.

Marie Curie
Spruch 3515

Keiner ist so verrückt,
dass er nicht noch einen
Verrückteren findet,
der ihn versteht.

Friedrich Nietzsche
Spruch 3563

Ein Barbar bin ich hier,
weil ich von keinem
verstanden werde.

Ovid
Spruch 4104
loyalty
Last tragen

Wer deine Last
nicht getragen hat,
weiß nicht, was sie wiegt.

Volksweisheit / Volksgut

Eigentlich klingt dieser Spruch bzw. dieses Sprichwort etwas vorwurfsvoll. Mit dem Bild zusammen kommt er allerdings humorvoll rüber ;)

Humorvoll mit Bild 4115
loyalty

Sprüche über das Einssein

Gezeichnete Mandala als Sinnbild für die Seele

Die Seele entspricht dem universellen Bewusstsein, der universellen Absicht, dem Gott-Bewusstsein – wie auch immer man es nennen mag – und ist somit Teil von allem, was jemals erfahren wurde; sie hat einen Einfluss auf all dieses und wird davon beeinflusst, entsprechend dem Willen der Wesenheit.

Reading Nr. 3062-2, Übersetzung von Stefanie Piel

Edgar Cayce

“Was ist die Seele?” wurde Edgar Cayce in Trance des öfteren gefragt. Und das ist eine seiner Antworten dazu. Stefanie Piel beschreibt in ihrem Artikel Was ist die Seele?, wie wir die Seele nach Edgar Cayce sehen können. Hier lesen Sie mehr über die Zusammenhänge von Spiritualität und Bewusstseinsebenen.

Wir können aber auch so den Text auf uns wirken lassen und vielleicht erkennen, dass es an uns liegt, unsere Suche nach dem Göttlichen und der Liebe auf dieser Welt zu vertiefen. Vielleicht sind wir dann in der Lage, dieses auch von den Buddhisten beschriebene Einssein mit allem zu erkennen und zu verstehen.

Spiritueller Spruch 172
loyalty
Vergleich mit Blättern am Baum

Wir sind alle
Blätter an einem Baum,
keins dem andern ähnlich,
das eine symmetrisch,
das andere nicht,
und doch alle gleich
wichtig dem Ganzen.

Gotthold Ephraim Lessing
Metapher über den Menschen 527
loyalty

Jedes Geschöpf ist mit einem anderen verbunden
und jedes Wesen wird durch ein anderes gehalten.

Hildegard von Bingen

Stimmen Sie dieser Idee zu? Ist Freundschaft auch für Sie etwas, das nicht nur zwischen Menschen, sondern zwischen allen Geschöpfen in der Natur vorkommen kann?

Spruch 1437
loyalty
Vogelflug

Verwandle jeden Deiner Gedanken
in einen Vogel, und lass’ ihn
in die andere Welt fliegen.

Rumi
Spruch 2273
Tropfen als Symbol für Einheit und Ozean

Alle wissen, dass der Tropfen
mit dem Ozean eins wird,
aber nur wenige wissen,
dass der Ozean eins wird
mit dem Tropfen.

Kabir

Gerade dann zu sehen, wenn das Leid eines einzelnen unser Herz berührt.

Spruch 4601
loyalty
Figuren, die sich im Kreis in der Mitte an den Füßen treffen

Jene, die nicht wissen,
dass sie Eins sind,
handeln nicht als Eins.

Jene, die nicht als Eins handeln,
schaffen keine Liebe, sondern
Leid und Disharmonie.

Was du schaffst, empfängst du.
Die Früchte deiner Taten
werden deinen Tagen folgen.

Jon Peniel

Quelle: Atlantis.to

Spruch 4603

Finde Frieden

in der Einheit der Dinge,
und alle Irrtümer werden
von alleine verschwinden.

Sengcan
Spruch 4605
loyalty
Zeichnung, die Kosmos in Engelsfrau zeigt

Der erste Frieden,
welcher der wichtigste ist,
ist der, welcher in die Seelen
der Menschen kommt,
wenn sie ihre Beziehung,
ihre Einheit mit dem Universum
und allen seinen Kräften realisieren –
und wenn ihnen bewusst wird,
dass im Zentrum des Universums
Wakan-Tanka lebt, und dass
dieses Zentrum wirklich überall ist,
in jedem von uns.

Black Elk

Übersetzung der Viabilia-Redaktion

Wakan-Tanka wird häufig mit “Großer Geist” übersetzt. Damit ist jedoch kein singuläres Gottwesen gemeint, wie wir es zum Beispiel aus dem Christentum kennen, sondern die Gesamtheit aller Wakan, der Geister und Kräfte, die gemeinsam die göttliche Seele unserer Welt bilden. Jedes Wesen besitzt seinen eigenen unsterblichen Wakan-Geist und ist damit Teil des großen Ganzen.

Spruch 4607
loyalty

Sprüche über den Respekt

Vertrauen und Achtung, das sind die beiden
unzertrennlichen Grundpfeiler der Liebe,
ohne welche sie nicht bestehen kann;
denn ohne Achtung hat Liebe keinen Wert
und ohne Vertrauen keine Freude.

Heinrich von Kleist
Spruch 1124
loyalty

Spanne den Bogen,
aber lass ihn nicht los.

Noch gefürchtet zu sein
ist wirksamer.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 3112
Hand in Hand in Würde und Respekt

Respekt gibt der Freiheit
ihren würdigen Rahmen.

Betina Graf
Spruch 3319

Sprüche über Anerkennung

Was andere uns zutrauen,
ist meist bezeichnender
für sie als für uns.

Marie von Ebner-Eschenbach
Spruch 873

Seltsamer Spazierritt

Ein Mann reitet auf seinem Esel nach Haus und lässt seinen Buben zu Fuß nebenher laufen. Kommt ein Wanderer und sagt: “Das ist nicht recht, Vater, dass Ihr reitet und lasst Euern Sohn laufen; Ihr habt stärkere Glieder.” Da stieg der Vater vom Esel herab und ließ den Sohn reiten.

Kommt wieder ein Wandersmann und sagt: “Das ist nicht recht, Bursche, dass du reitest und lässest deinen Vater zu Fuß gehen. Du hast jüngere Beine.” Da saßen beide auf und ritten eine Strecke.

Kommt ein dritter Wandersmann und sagt: “Was ist das für ein Unverstand: zwei Kerle auf einem schwachen Tier? Sollte man nicht einen Stock nehmen und euch beide hinabjagen?”

Da stiegen beide ab und gingen selbdritt zu Fuß, rechts und links der Vater und Sohn, und in der Mitte der Esel. Kommt ein vierter Wandersmann und sagt: “Ihr seid drei kuriose Gesellen. Ist’s nicht genug, wenn zwei zu Fuß gehen? Geht’s nicht leichter, wenn einer von euch reitet?”

Da band der Vater dem Esel die vordern Beine zusammen, und der Sohn band ihm die hintern Beine zusammen, zogen einen starken Baumpfahl durch, der an der Straße stand, und trugen den Esel auf der Achsel heim.

So weit kann’s kommen, wenn man es allen Leuten will recht machen.

Johann Hebel

Diese Kurzgeschichte zeigt, dass es einem zumeist nicht gelingen kann, von allen Anerkennung zu erhalten, wie sehr man sich auch bemühen mag.

Spruch 892

Du willst bei Fachgenossen gelten?
Das ist verlorne Liebesmüh.
Was dir missglückt, verzeihen sie selten;
was dir gelingt, verzeihen sie nie!

Oscar Blumenthal
Spruch 1376

Wer sich selbst erniedrigt,
will erhöhet werden.

Friedrich Nietzsche
Spruch 1843

Wer sich selbst unterschätzt
wird mit Recht von anderen
unterbewertet.

William Hazlitt
Spruch 1916

Nicht bloß das Tun,
nicht bloß die Tatsache
der hinterlassenen Leistung,
gibt uns ein Recht auf
ehrende Anerkennung,
sondern auch das Streben selbst,
und gar besonders das
unglückliche Streben,
das gescheiterte, fruchtlose
aber großmütige Wollen.

Heinrich Heine
Spruch 1978

Erkennen ist
eine große Leistung
des Geistes.

Anerkennen
eine solche
des Herzens.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 1980

Lob und Tadel

Wenn auch die ganze Welt dich lobt
und man nur Gutes von dir sagt,
so bist du doch ein armer Mann,
wenn dich das eigne Herz verklagt.

Und wenn man Böses von dir sagt,
lass, Freund, es dich bekümmern nicht,
du kannst mit freier Stirne geh’n,
wenn frei das eigne Herz dich spricht.

Otto von Leixner
Spruch 2364
Berberitze, Frucht

Das Gelingen ist eine Frucht
der vollkommenen Kenntnis deiner Selbst
und der Mechanismen der Welt.

Der gesellschaftliche Erfolg bleibt
zerbrechlich, bedroht, wenn er nicht
in einem inneren Gelingen wurzelt.

Volksweisheit / Volksgut

Der schönste Erfolg ist vielleicht der, den man aus sich selbst heraus gewählt hat, aufgrund seiner Neigungen und Interessen. Daran kann eine echte Freude geknüpft werden, auch wenn dann das äußere Gelingen manchmal zu wünschen übrig lässt.

Spruch 2407
loyalty

Inmitten
von Blinden
ist der Einäugige
ein König.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 3158

Sprüche über Dienen und Dienst am anderen

Der ideale Mensch fühlt Freude,
wenn er anderen einen Dienst
erweisen kann.

Aristoteles
Spruch 2961

Wenn zwei Liebende einig sind,
bedeuten Schwierigkeiten
kein Hindernis.

Alfred de Musset
Spruch 3043
loyalty

Sprüche über Freundlichkeit

Rosenstrauch mit Blüte

Wenn du einen Rosenstrauch willst,
pflanze keinen Tomatensamen.
Wenn du Freundlichkeit willst,
pflanze keine Gleichgültigkeit.

Spruch über das spirituelle Gesetz “Was du säst, wirst du ernten”

Antoine de Saint-Exupéry

Diese (neutrale) Art von Erfolg entspricht ganz dem spirituellen Gesetz: Gleiches bringt Gleiches hervor bzw. Was du säst, wirst du ernten. Sind wir uns dessen immer bewusst, was das bedeutet? Der Beginn einer von uns gewünschten Veränderung findet stets zuerst in uns selber statt.

Spruch 2103
loyalty

Liebe und Freundlichkeit sind
die besten Gewürze zu allen Speisen.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 2550

Fünferlei zu tun, das ist Sittlichkeit:
Würde, Güte, Wahrhaftigkeit,
Eifer und Freundlichkeit.

Mit Würde erlangt man Achtung.
Mit Güte gewinnt man die Massen.
Mit Wahrhaftigkeit erreicht man Vertrauen.
Mit Eifer erwirbt man Erfolg.
Mit Freundlichkeit leitet man andere.

Konfuzius
Spruch 2675

Den Menschen
schulden wir Gerechtigkeit
und allen anderen Kreaturen
Freundlichkeit und Wohlwollen.

Michel de Montaigne
Spruch 3379

Mit Freundlichkeit und Liebe
vermag man sogar einen Elefanten
an einer dünnen Schnur zu leiten.

Zhu Xi
Spruch 3924

Kein Akt der Freundlichkeit,
wie klein auch immer,
ist vergebens.

Aesop
Spruch 4346

Ein Blick der Liebe und
ein Wort der Ermunterung
erreichen mehr als
viele Vorwürfe.

Johannes Bosco
Spruch 2002

Sprüche über die Ehrlichkeit

Ehrlichkeit ist
das erste Kapitel
im Buch der Weisheit.

Thomas Jefferson
Spruch 2115
loyalty

Dauerndes Glück ist nur
in der Aufrichtigkeit
zu finden.

Jean Paul
Spruch 2760
loyalty
Geben und die Redlichkeit unserer Gesinnung

Nichts ist
letzten Endes so heilig
wie die Redlichkeit
unserer Gesinnung.

Ralph Waldo Emerson
Spruch 4710
loyalty

Sprüche über den Frieden

Friedensgebet der amerikanischen Ureinwohner

Friedensgebet der amerikanischen Ureinwohner

Oh großer Ahnengeist,
dir halte ich die Friedenspfeife entgegen,
dir und deinen Boten, den vier Winden,
dir und Mutter Erde, die deine Sprößlinge nährt.
Gib uns die Weisheit, unseren Kindern Liebe,
Respekt und guten Willen zu vermitteln,
auf dass sie in Frieden heranwachsen mögen.
Hilf uns, den Reichtum getreulich miteinander
zu teilen, den du vor uns ausgebreitet hast.

Volksweisheit / Volksgut
Friedensgebet 1085
loyalty

Französisches Friedensgebet

Herr, mach mich
zu einem Werkzeug deines Friedens.
Wo Hass herrscht,
lass mich Liebe entfachen.
Wo Beleidigung herrscht,
lass mich Vergebung entfachen.
Wo Zerstrittenheit herrscht,
lass mich Einigkeit entfachen.
Wo Irrtum herrscht,
lass mich Wahrheit entfachen.
Wo Zweifel herrscht,
lass mich Glauben entfachen.
Wo Verzweiflung herrscht,
lass mich Hoffnung entfachen.
Wo Finsternis herrscht,
lass mich Dein Licht entfachen.
Wo Kummer herrscht,
lass mich Freude entfachen.

O Herr, lass mich trachten:
nicht nur, dass ich getröstet werde,
sondern dass ich tröste,
nicht nur, dass ich verstanden werde,
sondern dass ich verstehe,
nicht nur, dass ich geliebt werde,
sondern dass ich liebe,
denn wer gibt, der empfängt,
wer sich selbst vergisst, der findet,
wer verzeiht, dem wird verziehen,
und wer stirbt, der erwacht zum ewigen Leben.

Unbekannt
Spruch 1088

Der Friede stellt sich niemals überraschend ein.
Er fällt nicht vom Himmel wie der Regen.
Er kommt zu denen, die ihn vorbereiten.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 1102
loyalty

Am Baum des Schweigens
hängt eine Frucht: der Friede.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 1204

Was man mit Gewalt gewinnt,
kann man nur mit Gewalt behalten.

Mahatma Gandhi
Spruch 3160
Zwei Friedenstauben mit einem Herzen im Hintergrund

Integration

findet mit dem Herzen statt.

Betina Graf
Spruch 3223
loyalty

Hat man sich mit jemand entzweit,
so soll man vor Sonnenuntergang
wieder Frieden schließen.

Benedikt von Nursia
Spruch 3282

Ich will in diesem Leben
nur den Ruhm erwerben,
dass ich es friedlich
verbracht habe.

Michel de Montaigne
Spruch 3378
loyalty

Der Mensch baut zu viele Mauern
und zu wenig Brücken.

Isaac Newton
Spruch 3423

Die erste Bedingung,
um mit anderen in Frieden
leben zu können, ist die,
mit sich selbst in Frieden
zu sein.

Aristide Gabelli
Spruch 4702
loyalty
Über den Weltfrieden nachdenken

Ich träume wiederholt

vom Weltfrieden.

Manchmal denke ich,
er ist nur eine Armlänge
entfernt.

Otmar Heusch
Spruch 4756
loyalty

Gastfreundschaft
besteht aus ein wenig Wärme,
ein wenig Nahrung
und großer Ruhe.

Ralph Waldo Emerson
Spruch 2708

Sprüche über die Gemeinschaft

Viele kleine Leute,
an vielen kleinen Orten,
die viele kleine Dinge tun,
können das Gesicht
dieser Welt verändern.

Unbekannt
Spruch 579

Jedes Geschöpf ist mit einem anderen verbunden
und jedes Wesen wird durch ein anderes gehalten.

Hildegard von Bingen

Stimmen Sie dieser Idee zu? Ist Freundschaft auch für Sie etwas, das nicht nur zwischen Menschen, sondern zwischen allen Geschöpfen in der Natur vorkommen kann?

Spruch 1437
loyalty

Eine Hand allein
schnürt kein Bündel.

Volksweisheit / Volksgut

Ein etwas unbekannterer Spruch, der betont, dass wir nur gemeinsam viel erreichen können …

Spruch 2920

Die drei Siebe

Sokrates ging durch die Straßen von Athen, als ihm ganz aufgeregt ein Mann mit den Worten entgegenkam: „Ich muss dir etwas erzählen. Dein Freund …“

Der Weise unterbrach ihn: „Warte!“ Der Mann war überrascht.

„Hast du das, was du mir erzählen willst, durch die drei Siebe gesiebt?“, fragte der Weise.

„Drei Siebe?“, fragte der Mann verwundert.

„Richtig, drei Siebe! Lass uns prüfen, ob das, was du mir erzählen willst, durch die drei Siebe passt. Das erste Sieb ist die Wahrheit. Ist das wahr, was du mir erzählen willst?“

„Ich weiß nicht, ich habe es von anderen gehört und …“

„Na gut. Aber bestimmt hast du es mit dem zweiten Sieb geprüft. Das zweite Sieb ist die Güte. Wenn es nicht sicher wahr ist, was du mir erzählen möchtest, ist es wenigstens gut?“

Zögernd entgegnete der Mann: „Nein, im Gegenteil …“

„Hmm”, unterbrach ihn der Weise, „lass uns auch noch das dritte Sieb anwenden. Ist es notwendig, mir zu erzählen, was dich so aufregt?“

“Notwendig ist es nicht unbedingt …“

„Also, mein Freund“, lächelte der Weise, „wenn das, was du mir erzählen willst, weder wahr noch gut noch notwendig ist, so lass es lieber sein, und belaste dich und mich nicht damit.”

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 3189
Einzelne Biene auf Blüte in Nahaufnahme

Was dem Schwarm
nicht nützt, das nützt auch
der einzelnen Biene nicht.

Marc Aurel
Spruch 4088

Wenn du schnell
gehen willst,
geh’ alleine.

Doch wenn du
weit gehen willst,
geh’ mit anderen.

Afrikanisches Sprichwort

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 4782
loyalty
Spruch über die Quelle der Freude im Umgang mit Menschen

Es gibt nur eine
wahrhafte Freude:
den Umgang
mit Menschen.

Antoine de Saint-Exupéry
Spruch 4902
loyalty

Sprüche über das Gemeinwohl

Steine in einer Mauer

Willst du, dass wir mit hinein,
in das Haus dich bauen,
lass es dir gefallen, Stein,
dass wir dich behauen!

Friedrich Rückert

Das kann kontrovers gesehen werden … Individualität versus Gemeinwohl.

Spruch 1353

Die Tugend ist die Fertigkeit,
sein Interesse beständig dem
Interesse des Ganzen aufzuopfern,
und die Kunst, nur in dem Wohle anderer
sein Eigenes zu finden.

Ignaz Feßler
Spruch 1635

Der ideale Mensch fühlt Freude,
wenn er anderen einen Dienst
erweisen kann.

Aristoteles
Spruch 2961
Corona - die Welt steht Kopf

Die Welt steht Kopf mit Corona

Die Welt steht gerade ziemlich Kopf,
denn eine Krankheit geht umher.
Egal, ob Tasche oder Topf -
die Angst ist: bald bleibt beides leer.

Ein jeder bleibt bloß noch zu Haus’
und wartet ab, was noch kommen mag.
So manchem geht die Arbeit aus.
Die Sorge wächst von Tag zu Tag.

Dabei ist Geld so wichtig nicht,
Zusammenhalt hingegen schon.
Solang’ die Regeln niemand bricht,
ist die Gesundheit unser Lohn.

Viabilia Redaktion

Ja, mit der Corona-Krise steht die Welt Kopf. Verdeutlichen wir uns, dass die Gesundheit unser höchstes Gut ist, wozu wir alle gemeinsam beitragen können.

Spruch 4732
loyalty

Sprüche über Harmonie

Das Denken trägt materiell gesehen
nicht einen Deut zu deiner Größe bei,
aber mental, spirituell gesehen,
kann es die Revolution auslösen,
die der Welt Friede und Harmonie bringt.

Edgar Cayce
Spruch 184

Erhebe dich und bete –
mit Blick nach Osten!

Du wirst überrascht sein,
wieviel Frieden und Harmonie
in deine Seele strömt.

Edgar Cayce
Spruch 204

Das höchste Gut ist
die Harmonie der Seele
mit sich selbst.

Lucius Seneca
Spiritueller Spruch 779
Saiten einer Harfe

Viele, verschieden gestimmte Saiten
geben erst Harmonie.

Freiherr von Eichendorff
Spruch 925
Zwei runde Steine im Gleichgewicht übereinander als Symbol für Harmonie und Gleichgewicht

Ruhe im Innern,
Ruhe im Äußern.

Wieder
Atem holen lernen,
das ist es.

Christian Morgenstern

Christian Morgenstern fügt vornedran übrigens noch hinzu: “Den Puls des eigenen Herzens fühlen.” Was für eine Ruhe dieser Spruch an sich schon ausstrahlt!

Spruch 1429
loyalty

Den Weg studieren bedeutet,
sich selbst studieren.

Sich selbst studieren bedeutet,
sich selbst vergessen.

Sich selbst vergessen bedeutet,
in Harmonie zu sein mit allem,
was uns umgibt.

Dogen Zenji
Spruch 1608
loyalty

Wenn Wissen und Gelassenheit
sich gegenseitig ergänzen,
entstehen Harmonie
und Ordnung.

Dschuang Dsi
Spruch 1665

Konzentriere dich in deinem Leben
auf die wesentlichen Dinge und lebe
mit dir und der Welt in Harmonie.

Lucius Seneca
Spruch 3531
Harmonie mit sich selbst

Gewähre dir selbst jeden Tag
die schönsten Augenblicke und
bade Körper, Seele und Geist
in innerer Harmonie.

Sarah Bernhardt
Spruch 3668

Es ist nicht gut, wenn der Mann
anders handelt als die Frau.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 4212

Trachten wir stets danach,
nicht nur was uns trennt,
sondern was wir gemeinsam haben,
herauszufinden.

John Ruskin
Spruch 4347

Wer einübt und lernt,
über die Fehler anderer
großzügig hinwegzusehen,
erarbeitet sich Wohlwollen,
Harmonie und innere
Freiheit.

Betina Graf
Spruch 4467
loyalty
Wege, die den Berg hinauf führen

Es gibt hunderte von Pfaden,
die den Berg hinaufführen,
und alle gehen in dieselbe Richtung -
es ist egal, welchen du wählst.

Der einzige,
der seine Zeit verschwendet,
ist der, der immer wieder
um den Fuß des Berges herumläuft
und allen sagt, ihr Pfad wäre
der falsche.

Übersetzung von der Viabilia-Redaktion

Hinduistisches Sprichwort

Volksweisheit / Volksgut

Edgar Cayce hat zu dem Thema verschiedene Religionen ja eine sehr schöne Metapher verwendet: “… zeige lieber der Welt, was für eine gute Pinie oder Esche oder Eiche oder Rebe du bist”. Am Vorbild erleben andere Menschen, wie wir unsere Religion leben.

Spruch über Glaube und Toleranz 4468
loyalty

Suche nicht nach Unterschieden,
suche lieber nach Harmonie! …

Suche, strebe, und du wirst
Frieden und Harmonie finden!

Reading-Nr. 254-80, Übersetzung von der Viabilia-Redaktion

Edgar Cayce

Übersetzung von der Viabilia-Redaktion

Spruch 4609
loyalty

Geselligkeit ist
die Annehmlichkeit,
sich seiner zu
entledigen.

Emanuel Wertheimer

Vielleicht muss das nicht immer so negativ gesehen werden ;) Man darf ja einfach einmal Spaß mit anderen Menschen haben. Auch können uns andere Menschen in diesem Fall ein Spiegel unserer selbst sein.

Spruch 1806
loyalty

Sprüche über Gespräche und Kommunikation

Gehe nie aus einem Gespräch,
ohne dem anderen die Gelegenheit
zu geben, mit Dankbarkeit
an dieses Gespräch
zurückzudenken.

Adolph Knigge
Spruch 3109

Die drei Siebe

Sokrates ging durch die Straßen von Athen, als ihm ganz aufgeregt ein Mann mit den Worten entgegenkam: „Ich muss dir etwas erzählen. Dein Freund …“

Der Weise unterbrach ihn: „Warte!“ Der Mann war überrascht.

„Hast du das, was du mir erzählen willst, durch die drei Siebe gesiebt?“, fragte der Weise.

„Drei Siebe?“, fragte der Mann verwundert.

„Richtig, drei Siebe! Lass uns prüfen, ob das, was du mir erzählen willst, durch die drei Siebe passt. Das erste Sieb ist die Wahrheit. Ist das wahr, was du mir erzählen willst?“

„Ich weiß nicht, ich habe es von anderen gehört und …“

„Na gut. Aber bestimmt hast du es mit dem zweiten Sieb geprüft. Das zweite Sieb ist die Güte. Wenn es nicht sicher wahr ist, was du mir erzählen möchtest, ist es wenigstens gut?“

Zögernd entgegnete der Mann: „Nein, im Gegenteil …“

„Hmm”, unterbrach ihn der Weise, „lass uns auch noch das dritte Sieb anwenden. Ist es notwendig, mir zu erzählen, was dich so aufregt?“

“Notwendig ist es nicht unbedingt …“

„Also, mein Freund“, lächelte der Weise, „wenn das, was du mir erzählen willst, weder wahr noch gut noch notwendig ist, so lass es lieber sein, und belaste dich und mich nicht damit.”

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 3189

Was wäre der Mensch ohne Telefon?
Ein armes Luder.

Was ist er aber mit Telefon?
Ein armes Luder.

Kurt Tucholsky
Spruch 4207

Der Wert eines guten Gesprächs
liegt nicht in der Dauer,
sondern in seinen Berührungen
unseres Herzens und
unserer Seele.

Gerd Neubauer
Spruch 4235
loyalty

Das Vertrauen
gibt dem Gespräch
mehr Stoff als Geist.

François de La Rochefoucauld
Spruch 4697
loyalty
Chinesische Weisheit über das Schweigen

Lerne zu schweigen,
und du wirst feststellen,
dass du zu viel
geredet hast.

Chinesische Weisheit

Volksweisheit / Volksgut
Chinesische Weisheit 2318
loyalty
Vogel im Winter, der auf Zweig sitzt

Ein dankbares Wort
gibt Wärme für drei Winter.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 2373
Tiger

Der Mund des Menschen
ist oft gefährlicher
als der Rachen
eines Tigers.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 2454

Beredsamkeit ist die Kunst,
die Dinge so auszudrücken,
dass die, zu denen wir sprechen,
mit Vergnügen zuhören.

Blaise Pascal
Spruch 2980

Hohle Gefäße geben mehr Klang als Gefüllte.
Ein Schwätzer ist meistens ein leerer Kopf.

Graf von Platen-Hallermünde
Spruch 4091

Ein gutes liebes Wort
ist immer ein Lichtstrahl,
der von Seele zu Seele geht.

Hans Thoma
Spruch 906
Buch mit einem Herz darauf - Tagebuch als Symbol für Worte

Ein Wort, das von Herzen kommt,
macht drei Winter warm.

Chinesische Weisheit

Volksweisheit / Volksgut

Wir erkennen das daran, wie gut es uns tut, wenn uns jemand zuhört, uns versteht und wohlwollende Worte an uns richtet. Nehmen wir uns bewusst dafür Zeit, diesen Dienst ab und zu anderen zu erweisen!

Chinesische Weisheit 2073
loyalty
Buddha-Statue: einer spricht, der andere hört zu

Das Wort gehört
zur Hälfte dem,
welcher spricht,
und zur Hälfte dem,
welcher zuhört.

Michel de Montaigne
Spruch 2622
Zwischen Denken und Tun liegt das Meer.

Zwischen Reden und Tun
liegt das Meer.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 2651

Wer Geist hat,
hat sicher auch
das rechte Wort,
aber wer Worte hat,
hat darum nicht
notwendigerweise Geist.

Konfuzius
Spruch 2668

Drei Dinge im Leben kommen
nie mehr zurück:

der abgeschossene Pfeil,
das gesprochene Wort und
die versäumte Pflicht.

Konfuzius
Spruch 2974

Die einzig annehmbare
Form der Verständigung
ist das geschriebene Wort,
denn es ist kein Stein in einer
Brücke zwischen Seelen,
sondern ein Lichtstrahl
zwischen Sternen.

Fernando Pessoa
Spruch 4178

Nacheifern
muss man großen Taten,
nicht Worten.

Demokrit
Spruch 4218

Wahrheit benötigt nur
wenige Worte.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 4465

Es gibt Leute,
die ziehen gerne zurück,
was sie gesagt haben, so wie man
ein Schwert aus dem Bauch
seines Gegners zieht.

Jules Renard
Spruch 4494

Doch je weniger man
von seinen eigenen Meinungen hält
und je besser man zuhören lernt,
umso größer werden die Gelegenheiten sein,
jenen im Umfeld der Wesenheit zu helfen
oder sie zu unterstützen.

Edgar Cayce
Spruch 200
Zwei Damen mit Hut nebeneinander im Café als Symbol für Zuhören

Das Schwierigste
am Miteinander-Reden
ist für viele nicht das Reden,
sondern das Zuhören.

Ernst Ferstl

Zitiert aus dem Taschenbuch: Bemerkenswert – Neue Aphorismen.

Spruch 1988
Buddha-Statue: einer spricht, der andere hört zu

Das Wort gehört
zur Hälfte dem,
welcher spricht,
und zur Hälfte dem,
welcher zuhört.

Michel de Montaigne
Spruch 2622

Wenn du nicht bereit bist,
dein Leben zu ändern,
kann dir nicht geholfen werden.

Hippokrates von Kos
Spruch 2880

Fürbitte für einen Bettler im Winter

Lasst den armen Mann nicht frieren
bei der kalten Winterszeit!
Lasset seine Noth euch rühren,
alle, die ihr glücklich seyd!

Alte Strümpfe, Hosen, Westen,
nimmt er zum Geschenke an;
sucht in euren Kleiderkästen,
was das Haus entbehren kann!

Fröhlich seyn, wenn Andre heulen,
taugt für gute Menschen nicht;
wohl zu thun und mitzutheilen,
dieses ist des Christen Pflicht.

Wer zween Röcke hat, der gebe
einen dem, der keinen hat,
dieser schöne Spruch belebe
uns zu jeder edlen That.

Samuel Friedrich Sauter
Spruch 2158

Du suchst eine helfende Hand?
Sie ist am Ende Deines Armes.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 922

Die Menschen,
denen wir eine Stütze sind,
die geben uns Halt im Leben.

Marie von Ebner-Eschenbach
Spruch 1767
loyalty

Man hilft den Menschen nicht,
wenn man für sie tut, was sie
selbst tun können.

Abraham Lincoln
Spruch 3859
loyalty
Goldener Schlüssel mit Schloss in Herzform

Höflichkeit ist
ein goldener Schlüssel,
der alle Türen öffnet.

Volksweisheit / Volksgut

Ein freundlicher und zuvorkommender Umgang miteinander macht das Leben einfacher, auch, weil er dafür sorgt, dass andere uns gegenüber hilfsbereiter eingestellt sind. Umgekehrt wollen auch wir, dass den Leuten, die freundlich zu uns waren, Gutes widerfährt.

Spruch 3328
loyalty

Zur Gerechtigkeit
gehört Nachsicht.

Plinius der Ältere
Spruch 3308

Den Menschen
schulden wir Gerechtigkeit
und allen anderen Kreaturen
Freundlichkeit und Wohlwollen.

Michel de Montaigne
Spruch 3379

Wenn du eine Seele
von Trauer, von Erniedrigung rettest,
hast du eine große Zahl
an Sünden abgegolten.

Edgar Cayce
Spruch 193

Denn erst wenn du zum Retter,
zu einer Hilfe für eine Seele wirst,
die keine Hoffnung mehr hat,
die vom Weg abgekommen ist,
verstehst du den Gott im Inneren,
den Gott im Äußeren, ganz und gar.

Edgar Cayce
Spruch 195
Esel, die viele Lasten tragen

Du weißt nicht,
wie schwer die Last ist,
die du nicht trägst.

Volksweisheit / Volksgut

Beim Glücksempfinden kann es auch darauf ankommen, mit wem wir uns vergleichen: Vergleichen wir uns mit denen, die mehr haben als wir, sind wir weniger glücklich und zufrieden als wenn wir uns mit denen vergleichen, die weniger haben. Indirekt spricht auch dieses afrikanische Sprichwort das an – sich nämlich bewusst zu machen, was alles gut geht und funktioniert.

Spruch 3535
loyalty

Mitgefühl heißt, dass der Geist
von einem Geschmack erfüllt ist:
der liebenden Güte
allen Wesen gegenüber.

Nagarjuna
Spruch 3672

Es ist besser,
dass ein Richter
zum Mitgefühl neigt
als zur Strenge.

Miguel de Cervantes
Spruch 3867

Love Letter To Refugees

Never Give Up!

Footprints In This World

Please read the text on the PDF.

Betina Graf
Längerer Liebesbrief an Flüchtlinge 4262
loyalty

Und mag ein Ding noch so
ungeschickt oder verzeichnet sein,
egal, ich will in jedem Strich
den Willen sehen, das ist alles,
Korrektheit nichts.

Arnold Böcklin
Spruch 4217
Labyrinth

Als ich des Suchens müde war,
erlernte ich das Finden.

Friedrich Nietzsche
Spruch 2010

Inspirationen zum Thema Freundschaft

Guten Morgen-Grüße

Guten Morgen-Grüße

Lassen Sie Ihre Lieben mit einem Lächeln in den Tag starten, indem Sie Ihnen einen motivierenden Spruch aus unserer Sprüche-Bibliothek zukommen lassen!
Freundschaftssprüche: zwei Freundinnen zusammen

Freundschaftssprüche

Die sorgfältig ausgewählten Freundschaftssprüche zeigen uns die Bedeutung der Freundschaft. Die Literatur bestätigt: ein Hoch auf die Freundschaft!
Freundinnen am Wasser, die Spaß miteinander haben

Gedichte über die Freundschaft

Gedichte über die Freundschaft sind ein wundervoller Weg, Ihren Freunden zu sagen, wie wichtig sie Ihnen sind. Sammeln Sie hier Inspirationen!
Poesiealbum bzw. Freundschaftsbuch

Sprüche fürs Poesiealbum

Schöne Sprüche fürs Poesiealbum - die meisten Poesiealbumsprüche sind mit Bildern. Gerne auch zum Ausdrucken als Geschenkanhänger.
Schöne Sprüche mit Herz

Die Weisheit des Herzens

Schöne Sprüche mit Herz - Herzenssprüche, die uns bewusst machen, wie gut es ist, der Weisheit des eigenen Herzens und der inneren Stimme zu folgen.