Schöne Sprüche, liebe Grüße und Glückwünsche Gedichtband
Gedichtband
Autoren
Betina Graf Über Viabilia
Ostergrüße liebevoll schreiben

Schöne Ostergrüße inkl. Textvorschläge

Ostern ist eine herrliche Gelegenheit, um Ihren lieben Menschen schöne Ostergrüße und gute Wünsche zu Ostern zukommen zu lassen. Obwohl das Osterfest nicht weniger bekannt und beliebt ist als Weihnachten, ist es generell mit einem wesentlich kleineren Stressfaktor und weniger Erwartungen verknüpft. Das macht es ideal für kleine Aufmerksamkeiten, die Ihr Gegenüber wirklich positiv überraschen können und nicht einfach als erwartbar vorausgesetzt werden.

Außerdem bietet Ostern den perfekten Anlass, um sich nach langer Funktstille mal wieder mit einem lieben und persönlichen Ostergruß bei Verwandten und Freunden zu melden. Wenn um Ostern nach dem langen Winter die ersten Sonnenstrahlen auf der Haut kitzeln, fühlen sich viele Menschen beflügelt und voll Tatendrang. Wieso nutzen Sie diese neugewonnene Motivation nicht, um anderen mit einem von Herzen gemeinten Ostergruß ein kleines Lächeln ins Gesicht zu zaubern?

Wenn Sie nach Inspirationen suchen, um die richtigen Worte für Ihre Ostergrüße zu finden, sind Sie hier genau richtig. Von heiter bis tiefgründig warten auf dieser Seite diverse Mustertexte und Textvorschläge auf Sie, die Sie nach Belieben im privaten Rahmen verwenden können. Wenn Sie darüber hinaus gerne noch weitere Sprüche lesen möchten, mit denen Sie Ihre Ostergrüße etwas aufpeppen oder persönlicher gestalten können, besuchen Sie doch mal unsere Seiten für Ostersprüche und für Ostersprüche für Kinder.

Moderne Ostergrüße auf Bild

Schöne Ostergrüße trotz Corona

Die Corona-Pandemie hält die Welt schon lange in Atem. Sicherlich haben auch Sie, Ihre Freunde und Ihre Liebsten in dieser Zeit so manche Erfahrung neu gemacht. Völlig neue Artikel wie zum Beispiel Masken und Handschuhe sind zum Begleiter im Alltag geworden, zahlreiche Tipps sollen vor einer Infektion schützen, und lustige Fotos aus der Zeit vor Corona, in der Art, bei der Kreative sich ohne Berührungsängste nahe kommen, scheinen mittlerweile so weit weg von unserem täglichen Leben wie Goethes Gedichte aus der Weimarer Klassik. Der Kalender an der Wand hat in dieser Zeit viele Blätter verloren, und auch draußen sind mehrfach bunte Blätter gefallen. Wir haben (hoffentlich möglichst fröhliche) Feiertage erlebt und sind mehrfach durch den Garten geschlichen, um Ostereier zu entdecken – oder aber, um besagte Eier im Vorfeld zu deponieren. Allmählich wird die neue Art zu leben für uns normal und wir können uns langsam wieder auf ein wahrhaft fröhliches Ostern freuen. Sicherlich ist das noch vor den Eiern eines der besonders schönen Geschenke vom Osterhasen – aber gegen eine Postkarte oder Klappkarte und Ihre liebsten Osterwünsche haben Ihre Freunde und Familie bestimmt auch nichts einzuwenden. Auch eine schöne Idee ist ein Fotobuch (oder ein Foto-Kalender). Geschenke dieser Art lassen andere durch Bilder auf originelle Weise an dem teilhaben, was in den vergangenen Jahren versäumt werden musste. Als besonderen Service wird häufig sogar angeboten, das Fotobuch nach dem Druck direkt an Ihre Liebsten zu versenden.

Für welche Art Sie sich auch entscheiden, um herzliche Grüße zum Osterfest zu schicken – im Folgenden finden Sie einige Texte mit Bezug auf die Corona-Pandemie, die Sie dazu gerne nutzen können. Unsere Vorlagen sollen Ihnen dabei als Beispiel für kreative, lustige und originelle Formulierungen für Osterwünsche dienen, müssen aber selbstverständlich von Ihnen angepasst werden, ehe Sie sie auf die Osterkarte oder das Briefpapier schreiben.

1

Schöne Ostergrüße trotz Corona – die Natur wegen Corona von drinnen genießen

Dieses Jahr zu Ostern ist alles – hoffentlich das letzte Mal wegen Corona – ein wenig anders, wie dieser Ostergruß trotz Corona zeigt:

Liebe {Vorname}!

Dieses Jahr liegen Feld, Wald und Wiese besonders friedlich und ungestört für den kleinen Osterhasen da, der sich – Krise und Krankheit zum Trotz – auch in diesem Frühling auf den Weg gemacht hat.

Ostern mit Einschränkungen zu verbringen ist eine besondere Erfahrung, die viele Menschen wohl lieber nicht machen würden – bedeutet sie doch, auch dieses Osterfest weder größere Zusammenkünfte noch eine zünftige Ostereier-Suche veranstalten zu können, wie man an sie gewöhnt ist. Manchmal jedoch lohnt es sich, die Perspektive ein wenig zu ändern. Die Natur nämlich erblüht auch dieses Jahr in ungeahnter Pracht. Wir Menschen mögen momentan Sorgen in unseren Herzen tragen – aber die Natur singt ein schönes Frühlingslied.

Möge das Zwitschern der Vögel deine Seele erfüllen, der Wind dir den Duft der Blumen um die Nase wehen und die Sonnenstrahlen dich sanft auf dem Balkon kitzeln.

Habe trotz Corona ein frohes Ostern 2022!

Deine {Ihr Vorname}

2

Christliche Ostergrüße trotz Corona

Liebe {Vorname}!

Manchmal erlegt uns das Leben – oder Gott – eine Prüfung auf. Im Moment ist so eine Zeit. Durch das Coronavirus haben viele Menschen mit Entbehrungen zu kämpfen: Manche leiden darunter, dass sie ihre Wohnung nicht verlassen und den Frühling genießen können, manche haben Sorge um ihre Angehörigen oder ihr finanzielles Auskommen. Dass etwas anders ist, dass es eine Bedrohung gibt, spürt wohl jeder.

Das Osterfest erinnert uns jedes Jahr aufs Neue daran, dass selbst Jesus, Gottes Sohn, eine solche Prüfung über sich ergehen lassen musste. Verglichen mit der Passion Christi erscheinen unsere momentanen Lasten nahezu leicht. Aber das hier ist kein Wettbewerb, wer das schwerere Kreuz zu tragen hat, und auch leichte Lasten können schwer wiegen. Was ich eigentlich sagen möchte, ist: Wenn Gott selbst seinem Sohn eine solche Prüfung auferlegt, dann hat auch unsere Prüfung jetzt einen Sinn und heißt nicht, dass Gott uns verlassen hat, sondern dass er weiter an unserer Seite ist.

So, wie aus den Leiden Jesu das Christentum, Ostern und viele weitere gute und schöne Dinge entstanden sind, mag auch aus der Krise um das Coronavirus etwas Gutes entstehen. Ich wünsche dir und deinen Lieben für die kommende Zeit auf jeden Fall nur das Beste.

Deine {Ihr Vorname}

3

Ostergrüße an ein Kind in der Corona-Krise

Liebe {Vorname}!

Weil wir aufpassen müssen, damit wir uns nicht gegenseitig mit dem Coronavirus anstecken, kann ich nicht zu euch fahren, wie ich es eigentlich gerne tun würde. Deswegen muss dieser Brief leider reichen. In Gedanken drücke ich dich und deine Familie ganz fest!

Für den Osterhasen ist es auch nicht leicht, schließlich kann er dieses Jahr nicht wie sonst immer die Eier überall verstecken, damit du und die anderen Kinder sie suchen können. Das ist natürlich schade, aber trotzdem – das hat er mir gesagt – sollst du nicht leer ausgehen. Er hat mir dein Geschenk vorbeigebracht und mich gebeten, es dir einfach mit dem Brief zusammen zu schicken.

Der Osterhase hat mir außerdem gesagt, dass er gerade auf Hochtouren darüber nachdenkt, wie das Osterfest trotz allem so normal und schön wie möglich werden kann. Bestimmt ist ihm etwas eingefallen, seit er mich besucht hat! Aber vielleicht hast du auch eine gute Idee, wie Ostern dieses Jahr aussehen könnte? Der Osterhase meinte, wenn du deine Idee auf einen Zettel schreibst und ihn über Nacht unter die Fußmatte legst, wird er sie lesen und versuchen, sie für dich umzusetzen.

Ich wünsche dir und deiner Familie ein frohes Ostern 2022!

Deine {Ihr Vorname}

Dieser Gruß ist dafür konzipiert, mit einem kleinen Ostergeschenk an ein Kind geschickt zu werden. Wenn Sie nur den Gruß senden wollen, sparen Sie den entsprechenden Teil einfach aus.

Im letzten Absatz versteckt sich eine Idee, wie Sie das Kind dazu ermutigen können, seine eigenen Wünsche und Ideen bezüglich des Osterfestes zu äußern. Bitte verständigen Sie sich mit den Eltern darüber, wenn Sie den Absatz inkludieren wollen, denn diese müssen schließlich die Fußmatte überprüfen und die Ideen in die Tat umsetzen!

4

In der schweren Zeit: Ostergrüße trotz Corona

Liebe {Vorname}!

Ostern steht vor der Tür, der Frühling steht in voller Blüte, und das ist ein Grund zur Freude! Ich weiß, dass die letzte Zeit für dich nicht einfach war – die Krise um das Coronavirus hat dir, das habe ich mitbekommen, sehr zu schaffen gemacht. Nun ist die Krise zwar noch nicht vorbei, aber es steht uns mit dem Osterfest ein Freudenanlass ins Haus.

Ich wünsche dir, dass du zumindest an Ostern die Sorgen und die Angst in den Wind schießen und dir einen wundervollen Tag machen kannst. Vielleicht ist dieses Ostern ja genau der Lichtblick, den wir in diesen schweren Zeiten brauchen? Auch, wenn vielleicht nicht alle deine Lieben persönlich bei dir sein können, werden wir dich doch fest in ihr Herz geschlossen tragen – und dank moderner Kommunikationswege können wir dir alle ein frohes Osterfest wünschen. Ich tue es über diesen Brief.

Wenn du Hilfe brauchst, ein offenes Ohr oder einfach ein wenig Ablenkung, kannst du dich stets bei mir melden. Hab trotz Corona ein schönes Ostern!

Deine {Ihr Vorname}

Ostergrüße kostenlos zum Teilen

Übrigens: Falls Sie schöne Ostergrüße kostenlos zum Teilen für WhatsApp, Pinterest & Co. suchen, hier sehen Sie ein paar Beispiele – und unterhalb der Beispielbilder die Links zu den Seiten, wo Sie diese und noch viel mehr schöne Grußbilder zum Teilen finden.

Manchmal eignen sich Bilder und kurze, prägnante (und gerne auch lustige) Sprüche einfach viel besser zum Versenden als lange und eher formell wirkende Texte und Gedichte. Auf Viabilia haben wir jede Menge Zitate gesammelt, damit Sie garantiert den richtigen Spruch für Ihre Grußkarte entdecken. Auch viele Sprüche zum Thema Ostern sind dabei (zur Übersicht der Ostersprüche). Wer statt biederer Klassik mit Tulpen und Eiern lieber den Service und Versand über die modernen Medien bevorzugt und Sharepics statt Postkarten versenden will, sollte sich die folgenden Grüße und Bilder einmal genauer ansehen:

Ostergrüße mit Textvorschlägen für einen Brief

Es ist nicht allein das Briefpapier, das einen Brief ausmacht. Vielmehr handelt es sich bei Briefen um Artikel der Kommunikation – ein Medium der Klassik und generell für zahlreiche Epochen, wenn nicht gar für alle vor der Erfindung des Telefons. Ein Brief an die Liebsten war häufig die einzige Art, diese wissen zu lassen, dass es einem gutgeht – ohne ihn blieben für Freunde und Verwandte oft nur die Sterne, um hoffentlich etwas über Motive und Befinden der anderen Person zu entdecken und zu mutmaßen, ob ihr Leben wohl ein fröhliches sei. Wenn es besonders schnell gehen musste, wurden gerne Postkarten zum Versenden gewählt, den eine Postkarte brauchte üblicherweise nicht so lange im Versand, selbst, wenn man sie vor dem Schreiben noch selbst basteln musste.

Heute schreiben wir Briefe und Grußkarten, wenn man sich mal eine ehrliche Übersicht verschafft, eigentlich nur noch in Ausnahmefällen, zum Beispiel wenn wir Geschenke per Post schicken oder wenn im Kalender mal wieder Feiertage anstehen. Manchmal – vielleicht, weil die Sterne gerade günstig stehen – kommt es auch vor, dass wir einfach so herzliche Grüße versenden wollen; vielleicht haben wir auch ein besonders schönes Briefpapier im Schreibwarenladen entdecken können, oder wir brauchen einen Anlass zum Basteln. Frohe Neuigkeiten teilen wir eigentlich gar nicht mehr per Post mit, dabei – davon zeugen literarische Texte aus der Klassik – war der Versand und Erhalt solcher Post stets eine besonders fröhliche Begebenheit. Vielleicht ist es ja schon lange Zeit, in dieser Hinsicht das ein oder andere neu zu machen?

Ebenso, wie sich zum Beispiel Anrufe und E-Mails in verschiedene Kategorien unterteilen lassen, kann man das auch mit Briefen, Postkarten und anderen Postsendungen tun. Relevanter als die Form ist die Art des Inhalts: werden zum Beispiel Fotos geschickt, handelt es sich um kreative Grüße für Feiertage (Osterwünsche etc.), oder doch einfach um generelle Texte ohne besonderen Anlass? Je nachdem sollten natürlich die Formulierungen gewählt werden. Originelle Sprüche und lustige Zitate können insbesondere auf Osterkarten (oder, im Falle einer Klappkarte: in Osterkarten) für eine fröhliche Stimmung sorgen, aber zahlreiche Situationen erfordern auch Formulierungen der besonneneren Art.

Wann sollte ich meine Osterkarten und -briefe spätestens versenden?

Wer gerne Briefe oder Karten mit schönen Osterwünschen schreiben will, sollte wissen, wann diese spätestens in den Versand zu geben sind, wenn sie rechtzeitig ankommen sollen. Das verraten nämlich nicht die Sterne, sondern der Kalender. Hier sind unsere Tipps, damit Ihre postalischen Osterwünsche gut ankommen können:

  • Zum Glück sind Geschenke zu Ostern nicht so populär wie zu Weihnachten, weswegen nicht mit Einschränkungen des Service der Post zu rechnen ist (und wenn doch, handelt es sich meist nur um kurze Verzögerungen). Wer zu Ostern trotzdem Geschenke machen will, sollte auf Eier lieber verzichten und stattdessen nach einem anderen, weniger zerbrechlichen und verderblichen Artikel suchen. (Eine Ausnahme bilden hartgekochte Ostereier, denn diesen Eiern kann durch Erschütterungen oder kurze Verzögerungen im Versand nichts mehr passieren.)
  • Wenn Sie Ihre Karten etc. etwa eine Woche vor Ostern in den Service der Post übergeben, sollten sie fristgerecht ankommen. Bei Paketen erhalten Sie eine kostenlose Übersicht, über die Sie online die Zustellung verfolgen können. Es gibt mittlerweile zahlreiche Anbieter, die diese Art Service leisten – wenn Sie herausfinden wollen, welcher Anbieter lokal der beste ist, achten Sie auf Sterne-Bewertungen im Internet. Besonders wichtig ist eine zeitnahe Auslieferung natürlich, wenn Sie Tulpen oder andere Schnittblumen versenden wollen.
  • Wenn Sie etwas basteln wollen (zum Beispiel eine Klappkarte, ein Fotobuch, einen Bilderrahmen für ein Foto von Ihnen, …), sollten Sie sicherstellen, dass Sie schon lange vor Ihrer Deadline damit fertig sind. Einträge in Ihrem Kalender bieten Ihnen die nötige Übersicht.
  • Manchmal sorgen Gedichte über den Osterhasen, Vorfreude auf bunte Eier und kreative Vorbereitungen für das frohe Fest dafür, dass man den richtigen Termin für das Abschicken der Osterkarte etc. versäumt. Wer Angst hat, dass der Kalender als Erinnerung nicht reicht, kann auch mit dem Handywecker arbeiten oder zur Erinnerung kleine Sterne (oder Ostereier) auf Post-Its gut sichtbar in der eigenen Wohnung aufhängen. Idealerweise weiß man jedoch auch ohne Hilfe, wann Ostern ist. Wie wir bereits schrieben, haben die Sterne nichts mit diesem sich jährlich verändernden Termin zu tun – wohl aber der Mond: Ostern ist der erste Sonntag nach dem ersten Vollmond im Frühling. Der kostenlose Blick in die Sterne beziehungsweise zum Mond lässt einen oft noch viel mehr als das Osterdatum entdecken, also versuchen Sie es ruhig einmal! Fotos aus dem Internet können bei der Übersicht über den Nachthimmel helfen.

5

Ostergrüße an eine christliche Freundin

Für Christen ist das Osterfest das höchste Fest des Jahres. Viele Menschen sind jedoch nicht gläubig, oder sie haben einen anderen Glauben als den christlichen. Wie Sie einer christlichen Freundin ein frohes Osterfest mit religiösem Bezug wünschen können, wenn sie selbst nicht an die Ostergeschichte glauben, zeigt Ihnen der folgende Brief – ändern Sie ihn einfach Ihrer Situation entsprechend ab oder nutzen Sie ihn als Inspiration für Ihren eigenen Brief.

Liebe (Vorname der Empfängerin),

Ostern, das höchste Fest im christlichen Glauben, steht vor der Tür. Der biblischen Überlieferung nach geschah an diesem Tag das äußerste Wunder und Jesus, der gekreuzigt worden war, erstand wieder von den Toten auf – das größte Zeichen für Gottes allumfassende Liebe für uns Menschen.

Auch, wenn ich selbst nicht gläubig bin, weiß ich, wie wichtig dir als Christin das Osterfest ist. Und auch, wenn ich selbst an diesem Tag nicht in die Kirche gehe, ist es nicht so, als wäre ich für die Hoffnung, das Glück und die frohe Botschaft, die der Ostergeschichte innewohnen, unempfänglich. Ganz im Gegenteil erfüllt es mich jedes Jahr aufs Neue mit Freude, mir die Wiederauferstehung der Natur nach dem langen und kalten Winter anzusehen, dieses Fest der Farben und Düfte.

Denn auch das steckt im christlichen Osterfest: das Feiern der Lebenskraft, die in deinen Worten die gesamte Schöpfung, in meinen Worten unseren gesamten Planeten durchdringt. Ostern ist das Fest, an dem wir den Sieg über den Tod feiern, egal, welches Bekenntnis wir haben.

Oder, um es mit den Worten Henry David Thoreaus zu sagen: „Frühling ist eine echte Auferstehung und ein Stück Unsterblichkeit“.

In diesem Sinne wünsche ich dir ein gesegnetes Ostern, einen wundervollen Frühling und Gottes schützende Hand, die dich auf all deinen Wegen sicher leite.

Herzliche Grüße
{Ihr Vorname}

6

Ostergrüße an eine Familie

Dieser Osterbrief wurde mit einer Familie mit kleinen Kindern im Hinterkopf verfasst. Wie immer gilt: Sie dürfen diesen Brief gerne nutzen und so abändern, dass er auf Ihre Situation passt.

Liebe aaa,
lieber bbb,
liebe ccc,
lieber ddd
und natürlich auch liebe eee!

Es ist wieder soweit: Die Osterzeit steht vor der Tür. Und das heißt: Eiersuche, leckeres Essen und jede Menge Zeit mit der Familie!

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich habe immer ausgesprochen gute Laune, wenn der Frühling Einzug ins Land hält, die Sonne wieder länger und wärmer scheint und die Last des Winters von den Menschen und anderen Lebewesen um mich herum abfällt. Auch für mich fühlt es sich dann so an, als fiele eine Last von mir ab und ich könne nun wieder frei und unbeschwert sein. Ich hoffe, dieses schöne Gefühl verspürt ihr auch in diesen Tagen.

Leider kann ich euch dieses Jahr nicht persönlich besuchen, deswegen muss dieser Brief reichen. Ihr könnt euch aber sicher sein, dass ich in Gedanken mit euch zusammen feiere und bei euch bin, also esst bitte ein paar Ostereier für mich mit.

Ich wünsche euch zu Ostern nicht nur wunderbares Wetter, sondern auch eine gesegnete und fröhliche Zeit ohne Streit, dafür aber mit viel Spaß.

Und damit der Spaß vielleicht schon direkt anfangen kann, gibt es zum Schluss noch ein witziges Ostergedicht von Eduard Mörike:

„Die Gelehrten und die Pfaffen
streiten sich mit viel Geschrei,
was hat Gott zuerst erschaffen -
wohl die Henne, wohl das Ei!

Wäre das so schwer zu lösen -
restlich ward ein Ei erdacht,
doch weil noch kein Huhn gewesen -
darum hat’s der Has gebracht.“

Allerliebste Grüße
{Ihr Vorname}

Eines der schönsten Geschenke ist ein sorgfältig ausgewählter Spruch

Lustige Hasen und bunte Eier sind nur eine Seite des Osterfestes und jenseits der Motive auf Osterkarten meist etwas für die Kleinsten. Für Teenager und Erwachsene ist Ostern eher eine fröhliche Gelegenheit, zusammenzukommen, einander neu kennen zu lernen und den Alltag für eine kurze Weile zu vergessen. In dieser Art Funktion ist Ostern dem Weihnachtsfest sehr ähnlich, und so verwundert es kaum, dass es zu Ostern auch immer öfter Geschenke außer bemalten Eiern gibt.

Viabilia ist eine Website für originelle Sprüche, interessante Zitate und lange wie kurze Gedichte. Aus diesem Grund wissen wir natürlich, dass das Verschenken einer schönen Karte, auf die Sie einen oder mehrere herzliche Sprüche und danach Ihre aufrichtigen Wünsche schreiben, nicht nur eine kostenlose, sondern auch sehr persönliche Idee für Geschenke ist, insbesondere für Menschen, die schon “alles haben”. Wenn wir hier von Karten reden, können damit die verschiedensten Arten von Karte gemeint sein: eine Postkarte oder eine Klappkarte, eine gekaufte Osterkarte oder aber eine Grußkarte, die Sie selbst basteln; ja, sogar ein Spruch in einem Bilderrahmen, den man die Wand hängen kann, oder ein selbst erstelltes GIF mit dem Spruch per WhatsApp können haargenau das Richtige sein. (GIFs sind digitale Bilder in einem spezifischen Format, das es erlaubt, dass das Bild sich in einer Endlosschleife bewegt. Ein individuelles GIF kann man mit einem Grafikbearbeitungsprogramm basteln oder im Internet nach entsprechenden Services und Vorlagen Ausschau halten.)

Tipps für den richtigen Spruch auf Ihrer Osterkarte

Doch was ist der richtige Spruch für Ihre Osterkarte im weiteren Sinn? Es sollen frohe Worte sein, so viel steht fest – und der Spruch soll am besten die typischen Motive zu Ostern einbeziehen, also zum Beispiel mit Eiern, Hasen oder Tulpen zu tun haben. Doch nicht nur lustige Motive stehen für Ostern: im Christentum ist Ostern die Feier der Auferstehung Jesu und der Hoffnung – und somit sogar noch mehr ein fröhliches Fest als Weihnachten, der “Geburtstag” des Messias. Insbesondere, wenn Sie sich an Grußkarten bedienen, die als Motive Fotos und Bilder von Blumen, der Sterne oder generell der Natur zeigen, kommen auch frohe Zitate über den Frühling an sich in Frage. Einige derartige Texte stammen aus der Epoche der deutschen Klassik.

Sie sehen also, es gibt eine Menge Kategorien von Sprüchen, aus denen Sie theoretisch auswählen können. Hier sind unsere sechs top Tipps, damit Ihre Osterkarte mit Spruch auch wirkliche eine fröhliche Reaktion hervorruft:

  1. Schenken Sie keinen Spruch allein, wenn Sie wissen, dass eigentlich materielle Geschenke erwartet werden oder dass ein ganz bestimmter Artikel aus dem Einzelhandel die größte Freude hervorrufen würde.
  2. Wählen Sie die Karte sorgfältig aus. Am besten gelingt das, wenn Sie bereits wissen, welche Texte in ihr stehen sollen.
  3. Passen Sie auf, die Karte wie auch den Spruch dann zu wählen, wenn Sie fröhliche Laune verspüren.
  4. Wichtiger als der Anlass der Karte ist, wer sie empfangen soll. Ihre beste Freundin ist begeistert vom Weltraum und die Sterne sind ihr Steckenpferd? Dann ist es eine gute Idee, wenn Grußkarte und Spruch mit diesem Thema zu tun haben – auch, wenn Sterne für gewöhnlich eher mit Weihnachten als mit Ostern in Verbindung gebracht werden. Bonuspunkte gibt es, wenn Sie beides unter einen Hut bringen und zum Beispiel eine Grußkarte finden können, die die Sterne des Sternbild Hase zeigt!
  5. Grußkarten, die nur einen Spruch als Text haben, wirken manchmal lieblos und stumpf nach Vorlagen geschrieben. Besser ist es, wenn Sie außerdem herzliche Texte inkludieren, die Ihre persönlichen Gedanken und Wünsche zum Spruch ausdrücken.
  6. Wie bei Briefpapier auch, ist es bei Grußkarten einer der wertvollsten Tipps, immer eine Vorschrift anzufertigen. Überlegen Sie sich genau, was am Ende in oder auf der Grußkarte stehen soll, und schreiben Sie alle Texte auf einem Schmierzettel vor – erst dann sollten Sie alles in Reinschrift auf die Grußkarte übertragen.

Hier lesen Sie einen kleinen Oster-Kinderreim als mögliches Beispiel für eine Karte zum Thema Ostern trotz Corona:

7

Brief zum Osterfest mit Ostergrüßen an die Großeltern

Den folgenden Osterbrief mit den netten Grüßen und schönen Erinnerungen können Sie natürlich auch nur an einen Großelternteil, an die Oma oder den Opa, schicken. Abändern und Ergänzen für Ihre Zwecke ist immer erwünscht – vielleicht gibt es ja eine besondere Erinnerung an Ostern, die Sie mit Ihren Großeltern teilen?

Liebe Oma, lieber Opa,

erinnert ihr euch noch daran, wie ich früher als Kind zu Ostern immer mit euch zusammen Ostereier gesucht habe? Das ist für mich eine Erinnerung, auf die ich mich jedes Jahr zu Ostern gerne zurückbesinne – das frische Gras, das damals für mich noch sehr hoch war (ich war immerhin noch sehr klein), die ersten warmen Sonnenstrahlen des Jahres und das leuchtende Gelb der Osterglocken, das zusammen mit den Ostereiern bunte Farbkleckse in die Umgebung zauberte, die es zu finden galt. Noch heute ist diese Erinnerung für mich das, was vor meinem inneren Auge auftaucht, wenn ich an Ostern denke. Für dieses schöne Geschenk bin ich euch sehr dankbar.

Leider kann ich euch dieses Jahr zu Ostern nicht persönlich besuchen, deswegen schreibe ich euch diesen Brief, damit ihr wisst, dass ich euch nicht vergessen habe und in Gedanken bei euch bin.

Ich hoffe, ihr habt dieses Jahr ein besonders schönes, ruhiges und gesegnetes Osterfest mit herrlichem Wetter und einem köstlichen Braten, auch, wenn ich nicht dabeisein kann. Und ich hoffe, dass ihr euch genauso gerne an unsere Ostereier-Suche zurückerinnert wie ich und diese Erinnerung euch mindestens so viel Freude schenkt wie mir. Lasst es euch gutgehen und passt gut auf euch auf!

In Liebe
eure
{Ihr Vorname}

8

Osterbrief an eine Freundin, die ihre Eltern zum Osterfest besucht

Anmerkung zu diesem Ostertext: Auch wenn es dieses Jahr zu Ostern wegen Corona wohl nicht dazu kommt, dass die Freundin ihre Eltern über Ostern besuchen kann, wollen wir diesen Text jetzt nicht löschen, in der Hoffnung, dass das nächste Osterfest für uns alle wieder normal verlaufen wird.

Oft ist Ostern ein Fest, an dem die Kinder zu ihren Eltern auf Besuch fahren. Das ist das Thema für den Ostergrüße-Text des folgenden Briefes:

Liebe {Vorname der Freundin},

jetzt naht wieder das Osterfest, und wie jedes Jahr verbringst du die Ostertage bei deinen Eltern. Ja, du weißt, dass es nicht immer ganz leicht ist, und dennoch fährst du jedes Jahr zu ihnen. Du denkst, es könnte vielleicht das letzte Jahr sein, dass du deine Eltern besuchst.

Da steckt so viel Liebe und Dankbarkeit dahinter, auch wenn du diese Dankbarkeit von deinen Eltern nicht immer zurückbekommst. Tief im Innern wissen sie das ganz gewiss.

So wünsche ich dir, dass du mit deinen Eltern schöne Stunden verleben kannst, die du gut in deiner Erinnerung bewahren kannst.

Eine schöne, sonnige Osterzeit für dich und deine Lieben
wünscht dir

Deine Freundin {Ihr Vorname}

9

Ostergrüße an eine heuschnupfengeplagte Freundin

Ja, ja, die Frühlingszeit hat nicht für jede/n nur schöne Seiten, wie dieser Osterbrief-Textvorschlag zeigt:

Liebe {Vorname der Freundin},

hier ist sie wieder, die Jahreszeit, in der die Natur aus ihrem Winterschlaf erwacht und sich in ihrem schönsten Gewand präsentiert. Zu kaum einer anderen Jahreszeit ist unsere Umwelt so schön und prachtvoll – aber bekanntermaßen ist des einen Freud’ auch des anderen Leid, und leider ist diese Hochzeit der Natur auch die Zeit im Jahr, zu der die meisten Pollen durch die Lüfte fliegen.

Normalerweise würde ich dir ein sonniges und warmes Osterfest wünschen, aber ich weiß, dass genau das die Tage sind, an denen dich deine Allergien am meisten plagen. Deswegen wünsche ich mir für dich genau das Gegenteil: ein Osterfest, an dem ein lauer, warmer Regen all das aus der Luft wäscht, was dich sonst plagen würde – sodass du es ohne tränende Augen und laufende Nase in vollen Zügen genießen kannst.

Auf dass dich der Heuschnupfen möglichst in Ruhe lässt!

Deine {Ihr Vorname}

Wie dieser Beispiel-Text zeigt, dürfen Sie ruhig erfinderisch mit den Themen sein, und die guten Osterwünsche genau auf die Adressatin bzw. den Adressaten ausrichten. Das macht einen Ostergruß zu etwas ganz Besonderen und Persönlichen.

10

Osterbrief an die Mutter, wenn die Tochter über Ostern nicht bei ihr sein kann

Für die Mütter ist es oftmals nicht leicht, wenn ihr Kind bzw. ihre Kinder nicht mit ihnen zusammen das Osterfest feiern. Doch wenn das Fernbleiben liebevoll angekündigt wird, wird vielleicht gerne Verständnis dafür aufgebracht:

Liebe Mama,

dieses Osterfest verbringe ich dieses Jahr nicht mit dir zusammen. Wie du weißt, mache ich mit xyz eine kleine Osterreise. Ganz bestimmt hast du bereits eigene Osterpläne geschmiedet, um dir schöne Osterfeiertage zu bereiten.

Im Licht der Ostersonne bekommen die Geheimnisse der Erde ein anderes Licht.

Mit dem Zitat von Friedrich von Bodelschwingh möchte ich dir ganz besondere Festtage wünschen, die du im Licht der Frühlingssonne genießen kannst.

Eine gute Osterzeit für dich und deine Lieben
wünscht dir von Herzen
Deine {Ihr Vorname}

11

Lieber Ostergruß an den Vater

Natürlich denken wir als Kind an den Vater, wenn wir uns über Ostern auf die Reise machen oder die Ostertage mit unseren Freundinnen und Freunden verbringen. Dieser Ostertext an den Vater (ggf. entsprechend abändern) wünscht ihm warme schöne Ostertage und ist kurz genug für eine Osterkarte:

Lieber Papa,

hast du schon Pläne für das Osterfest gemacht?

Wir fahren dieses Jahr in unserer Clique für drei Tage nach xxx, um ein bisschen auszuspannen und die Frühjahrstage zu genießen. Wir hoffen auf warmes, sonniges Wetter dabei.

Der Frühling ist die schönste Zeit
Was kann wohl schöner sein?
Da grünt und blüht es weit und breit
im goldnen Sonnenschein.

Mit diesem Gedicht von Annette von Droste zu Hülshoff möchte ich an dich denken und dir eine wunderschöne Frühlingszeit wünschen sowie recht frohe Ostertage.

Genieße das Osterfest mit seinen Sonnenstrahlen!

Liebe Grüße
schickt dir
Deine {Ihr Vorname}

12

Nette Ostergrüße an ein Kind, dem man etwas schenken möchte

Der folgende Textvorschlag für einen Ostergruß an ein Kind eignet sich, um ihn einer per Post versendeten Ostergabe beizulegen. Er richtet sich an ein Kind, aber Sie können ihn gerne abändern:

Liebe/r {Vorname des Kindes},

es ist schon eine Weile her, seit wir uns gesehen haben. Kennst du mich noch? Ich bin deine Tante {Ihr Vorname} aus {Ihr Wohnort}.

Gestern Morgen klingelte es plötzlich an meiner Tür und als ich aufmachte, hatte der Osterhase dort dieses Päckchen abgestellt. Ich weiß nicht, ob er einen Fehler gemacht hat oder so kurz vor der Osterzeit zu beschäftigt war, um es direkt bei dir abzuliefern – aber laut dem kleinen Anhänger, der an dem Paket angebracht war, ist das Päckchen gar nicht für mich, sondern für dich!

Natürlich habe ich es sofort mit der Post weiter zu dir geschickt, damit es dich hoffentlich noch vor Ostern erreicht.

Man darf keine fremde Post aufmachen, deswegen weiß ich nicht, was in dem Päckchen drin ist, aber jetzt bin ich selbstverständlich neugierig. Wenn du Zeit hast, ruf mich doch mal an und erzähl mir, was dir der Osterhase gebracht hat, ja?

Grüß deine Mama und deinen Papa ganz lieb von mir und hab ein schönes Osterfest!

Deine Tante {Ihr Vorname}

13

Liebevolle Ostergrüße an die Freundin, die kleine Kinder hat

Was für eine Freude ist es, die Begeisterung der Kleinen beim Ostereier-Suchen zu sehen! Dieser Brief, den Sie natürlich entsprechend anpassen sollten, lässt von diesem Vergnügen mit kleinen Kindern spüren:

Liebe/r {Vorname der Freundin},

ach, wie schön, dass deine Tochter / dein Sohn (ggf. Name nennen) das richtige Alter hat, um die schönen Seiten des Osterfestes kennenzulernen. Was wird dir das Ostereier-Verstecken und {Name ihres Kindes} dann das Ostereier-Suchen für ein Vergnügen sein!

Es sind doch ganz besondere Jahre, wenn die Kinder/das Kind noch klein sind/ist und sie/er sich ganz unbedarft über Ostern und den Osterhasen freut.

Hier ein kleines humorvolles Gedicht von Felice Hellweg, was du ihr/ihm vorher vorlesen kannst – es passt einfach perfekt zum Ostereier-Suchen:

Ihr glaubt mir nicht, was heut‘ geschah,
als ich den Osterhasen sah:

Dass er dort auf der Wiese saß,
und alle Ostereier fraß.

Ich wollte ihm die Meinung sagen,
und über sein Benehmen klagen.

Da kam sein Vater um die Ecke,
dem kleinen Hasen gar zum Schrecke.

Der freche Dieb ließ dann im Nu
die andern Nester wohl in Ruh‘.

Da habt ihr noch mal Glück gehabt,
sonst fände heut‘ kein Ostern statt!

So wünsche ich dir recht vergnügliche Oster-Feiertage mit deinen Lieben!

Herzlichst von {Ihr Vorname}

14

Mitfühlende Ostergrüße an einen guten Freund, eine gute Freundin in schweren Zeiten

Es gibt Zeiten, in denen unsere Lieben es schwer haben, sei es durch Krankheit oder Trennung von einem geliebten Menschen. Da bietet es sich an, ein kleines Osterbrieflein mit persönlichen Worten zu schreiben, um zu zeigen: Ich denk’ an dich und wünsche dir das Beste.

Liebe/r {Vorname},

das Osterfest naht, und damit die schöne Zeit der Hoffnung, was sich im beginnenden Frühling deutlich zeigt.

Ich weiß, du hattest eine schwere Zeit hinter dir. Deshalb möchte ich dir mit dem folgenden Gedicht von Catharina Elisabeth Goethe ein klein wenig Vorfreude schenken auf die Zuversicht, die uns das Osterfest verheißt:

Osterbotschaft – auferstanden!
tönt’s in allen Christenlanden,
weckt der Geister Hochgesang.
Tritt auch du aus deinen Falten
zu den höheren Gestalten,
Seele, Gott sei dein Gesang.

So wünsche ich dir vor allem eine gute Gesundheit und etwas mehr Leichtigkeit in deinem Leben. Vielleicht auch einen kleinen Neubeginn mit den Vorhaben, die du für dich planst.

Eine recht schöne, warme Osterzeit für dich!

Ich grüße dich ganz lieb
Deine {Ihr Vorname}

Osterkarten kostenlos zum Ausdrucken

Passend für die Osterbriefe, die Sie etwas weiter unten auf dieser Ostergrüße-Seite finden, hier Osterkarten, die Sie kostenfrei für Ihre Ostergrüße ausdrucken können:

 
Frohe Ostern!

Diese nette Osterkarte ist recht druckerfreundlich und schickt Ihren Lieben hübsche Ostergrüße. Auch hier gilt wieder: einfach nur auf das PDF-Symbol klicken, dann bekommen Sie eine Postkarte oder Faltkarte zum Ausschneiden. Gerne auch zum Teilen über Facebook! :)

Postkarte 4575
 
Osterkarte mit Gedicht für Ihre Ostergrüße

Diese Osterkarte enthält ein fröhliches Gedicht, mit dem Sie Ihre Ostergrüße verschicken können, oder Sie versenden die guten Wünsche einfach per Facebook. Die Postkarte zum Ausdrucken passt auch für Kinder und für Familien zum Verschicken recht gut. Frohe Ostertage für Sie und Ihre Lieben!

Postkarte 4576

Ostersprüche für Karten-Grüße

Ostergrüße mit religiösem Spruch

Dieser Spruch ist ein besonders schöner Kartengruß zu Ostern für protestantische Empfänger:innen, die Ostern als christlich-religiöses Fest feiern. Mit dem “stillen Freitag” ist der Karfreitag gemeint.

Ostersprüche mit Bild
Osterspruch: im Licht der Ostersonne

Dieser Osterspruch macht sich nicht nur gut für einen Gruß auf einer Osterkarte, sondern er ist auch als Geschenkanhänger für ein Oster-Mitbringsel wunderbar geeignet. Am besten für gläubige Menschen, die sich über einen christlichen Kartengruß zu Ostern bestimmt sehr freuen.

Ostern als Erneuerung, als reinigender Wind

Krisenzeiten brauchen Ostergrüße, die besonders viel Mut machen. Dietrich Bonhoeffer ist dafür bekannt, motiviert durch seinen Glauben Widerstand gegen das NS-Regime geleistet zu haben – ein Mut, der ihn letztlich das Leben kostete. Dieser Osterspruch zeigt, dass auch Hoffnung ihn antrieb.

Fröhlicher Ostergruß an Kinder

Dieser fröhliche Ostergruß gilt insbesondere Kindern, die sich am Osterfest auf’s Ostereier-Suchen freuen dürfen. Und wer weiß, was der Osterhase noch Schönes in das Osternest legt?

Kurzes Ostergedicht: Ostern aufersteh'n

Dieser kleine Reim zu Ostern ist herrlich neutral und eignet sich eigentlich für alle Zwecke rund um das christliche Frühlingsfest. Und das beste: er wirkt trotzdem herzlich und aufrichtig!

Ostern: Osterlicht und Morgenglanz

Ostern ist nicht nur das Fest der bunten Eier und lustigen Hasen, sondern auch der Hoffnung, des Frühlings und des Neubeginnens. Dieser wundervolle Ostertext für eine Karte fängt genau diesen Gedanken ein.

Kurzer Osterspruch, passend für Osterkarte

Der “Stein”, von dem dieser Ostertext spricht, ist der Stein, mit dem nach der Überlieferung das Grab Jesu verschlossen wurde. Der Osterspruch erinnert aber auch stark an die Redewendung “mir fällt ein Stein vom Herzen”, wenn eine große psychische Belastung wegfällt. Damit gehört dieser Osterspruch in den Bereich metaphorische Ostergrüße für Karten.

Modernes Ostergedicht mit Ostergrüßen

Dieses kleine Gedicht eignet sich perfekt als Kartengruß zu Ostern. Es strahlt eine Leichtigkeit und Unverbindlichkeit aus, die eigentlich zu jeder Lebenssituation und jeder religiösen Überzeugung passen.

Schöne Ostergedichte
Kurzes Ostergedicht: Geschenk der Osterzeit

Dieser kleine Reim ist wegen des klaren Bezugs auf die biblische Ostergeschichte eher etwas für gläubige Menschen.

Kurzer Osterspruch für Karte

Manchmal sind es insbesondere die kurzen Ostersprüche, die den Geist des Osterfestes auf wunderbare Weise einfangen. Wenn Sie diesen Spruch als Ostertext für eine Karte verwenden wollen, sollten Sie allerdings darauf achten, dass er optisch schön dargestellt ist und nicht verloren wirkt.

Ostergrüße, kurz, als Gedicht mit Bild

Finden Sie nicht auch, dass dieser schöne Osterspruch die besondere Atmosphäre zu Ostern sehr gut einzufangen vermag? Wenn Sie wollen, können Sie ihn gerne ein wenig an das diesjährige Osterwetter bzw. Ostermahl anpassen, damit er als Kartentext noch mehr Freude hervorrufen kann.

Gute Wünsche zum Osterfest

Kleine, unbeschwerte Reime wie dieser hier geben perfekte Kartengrüße zu Ostern ab! Auch auf Geschenkanhängern machen sie sich sehr gut.

Ostern: der Odem Gottes

Dieser Spruch ist aufgrund der eher altertümlichen Wortwahl und dem starken religiösen Bezug wohl am besten für ältere Herrschaften geeignet – oder für junge Leute mit einem ganz besonderen Geschmack.

Ostern als Fingerzeig Gottes

Schöne Ostergrüße für Karten zu finden ist nicht immer einfach, insbesondere dann, wenn man weiß, dass dem Empfänger bzw. der Empfängerin eigentlich gar nicht nach Frühling und Freude zumute ist. In diesen Fällen kann es sinnvoll sein, auf die Botschaft der Hoffnung und des Trostes zu verweisen, die das Osterfest auch ausmachen – wie beispielsweise mit diesem Ostertext für jemanden, der kürzlich einen Verlust erlitten hat.

Wie schreibe ich Postkarten zu Ostern? Unsere Tipps

Briefpapier bietet jede Menge Platz, um Ihre Gedanken in ausführlichen Formulierungen niederzuschreiben. Bei einer Karte sieht das anders aus: Karten zeigen zwar oft originelle und lustige Bilder als Motiv, bieten aber nur vergleichsweise wenig Raum für Ihre eigenen Worte. Bei Postkarten ist die Situation am extremsten – eine Postkarte lässt Ihnen in der Regel nicht mehr Platz für Ihre Botschaft als für die Adresse des Empfängers oder der Empfängerin – aber auch eine Klappkarte begrenzt Sie in Ihren Formulierungen. Natürlich können Sie sich auch von unseren Vorlagen für Texte in Briefen inspirieren lassen, wenn Sie eine Postkarte oder Klappkarte schreiben möchten. Sie sollten allerdings dafür sorgen, den Text für die Postkarte (oder Klappkarte) entsprechend zu kürzen.

  • Geeignete Postkarten finden Sie im Einzelhandel wie auch im Internet. Gut sortierte Anbieter teilen jede Postkarte in eine der vielen möglichen Kategorien ein, damit Sie schnell finden, was Sie suchen (in diesem Fall: Osterkarten). Oft zeigen Karten zu Ostern ein fröhliches Foto von Tulpen oder Häschen. Wer am liebsten lustige Ostergrüße schicken will, ist mit einer gekauften Postkarte generell gut beraten. Japanische Postkarten lösen zudem das Platzproblem sehr elegant: statt eines Bildes bieten sie auf der Vorderseite mehr Platz zum Schreiben und ähneln somit ein wenig einem Briefpapier, für das man keinen Umschlag braucht.
  • Eine andere Option ist, Ihr eigenes Foto auf eine Postkarte drucken zu lassen – ein individualisierter Artikel, wenn man so will. Anbieter, bei denen Sie auch ein Fotobuch drucken lassen können, bieten mitunter einen derartigen Service als eine ihrer Kategorien an.
  • Schließlich haben Sie auch die Möglichkeit, eine Postkarte selbst zu basteln. Hier können Sie der Fantasie freien Lauf lassen – achten Sie aber auf die Maße und das Gewicht Ihrer Kreation, denn diese sind maßgeblich für den Versand! Bei selbstgemachten Karten bietet es sich insbesondere an, die fertige Karte nicht als Postkarte, sondern in einem Kuvert zu versenden. So kann garantiert nichts abfallen und verloren gehen.

Für welche Option Sie sich auch entscheiden: Wir wünschen Ihnen ein fröhliches Schreiben und viel Spaß!

Weitere Seiten zum Thema Ostern