Schöne Sprüche, liebe Grüße und Glückwünsche Gedichtband
Gedichtband
Autoren
Betina Graf Über Viabilia
Teneriffa-Urlaub - Urlaub auf der

Teneriffa: die Insel des ewigen Frühlings

Teneriffa ist mit über 2000 Quadratkilometern die größte Kanarische Insel. Seit mehreren Jahrhunderten ist diese paradiesische Insel mit einem traumhaft milden Klima als die Insel des ewigen Frühlings bekannt. Die vier Jahreszeiten sind auf Teneriffa ein wahrer Genuss.

Außerdem verfügt die Insel über eine breite landschaftliche Vielfalt. Auf Teneriffa gibt es nicht nur bildschöne Strände, sondern auch viele Berge und Vulkane. Die Insel sorgt also für Abwechslung und bietet für jeden Geschmack genau das passende an. Kein Wunder, dass so viele davon träumen, ein eigenes Ferienhaus auf Teneriffa zu haben.

Warum sollen Sie sich für Teneriffa entscheiden?

Ob ein Sommerurlaub oder eine Überwinterung – Teneriffa ist immer eine gute Wahl. Das Klima ist mild, so dass ein Urlaub zu jeder Jahreszeit auf dieser Insel in der Atlantik genießbar ist. Die Temperaturen im Winter sinken nicht weiter als 18 Grad und im Sommer ist es nicht zu heiß und sehr angenehm. Zudem gibt es auf der Insel rund um das Jahr mehr als genug Sonnenstunden am Tag. Solche Wetterbedingungen sind besonders gesund für den Menschen. Auch das ist einer der Gründe für den nächsten Urlaub in einem Ferienhaus auf Teneriffa.

Die Landschaft bietet Naturliebhabern alles, was sie sich nur wünschen können: hier gibt es die schönsten Strände mit weißem Sand aus der Sahara oder mit schwarzem Lavasand, hohe Berge und sogar Vulkane und natürlich ganz viel Grün. Nationalparks werden auf Teneriffa sehr groß geschätzt. Die typischen Pflanzen, mittlerweile als Wahrzeichen der Insel angesehen, sind Kakteen und Aloe, die Sie garantiert mit ihrer Größe überraschen werden. Übrigens fühlen sich viele Vogelarten in den Nationalparks Teneriffas zu Hause. Mit kleinen bunten Vögeln wird die Insel zum Vogelparadies.

In Sachen Freizeitaktivitäten ist Teneriffa ein besonders guter Ort. Aktivurlauber und Strand Bummler werden sich hier bestens aufgehoben fühlen, denn es ist ein ideales Urlaubsziel, sowohl zum Baden als auch zum Wandern. Mit einer schönen Ferienwohnung auf Teneriffa können Sie sogar beides gut miteinander kombinieren.

Was sollten Sie auf Teneriffa unbedingt gesehen haben?

Eine Insel wie Teneriffa bietet einige sehenswerte Highlights. Die Auswahl erstreckt sich von natürlichen Landschaften bis zu von Menschen geschaffenen Architektur Meisterwerken in den Städten.

Teneriffa ist eine Vulkaninsel, dementsprechend hat sie eine Landschaft mit vielen Bergen. Sogar der höchste Berg Spaniens, Pico del Teide, liegt auf dieser Insel. Eine Seilbahnfahrt zum Teide ist ein Erlebnis wert. Von oben haben Sie eine perfekte Aussicht auf die Insel und die Vulkanlandschaft ist faszinierend. Hier wurden viele bekannte Filme, darunter «Star Wars» gedreht, denn die natürliche Kulisse bietet eine echte Mondlandschaft. Wer dieses Highlight noch überbieten möchte, sollte einen Sonnenuntergang oder Sternschnuppen am Teide erleben.

Für wahre Adrenalin Junkies gibt es zusätzlich die Möglichkeit, eine Höhle abenteuerlich zu entdecken: Die Cueva del Viento, eine Lavahöhle mit über 17 km Länge. Diese zählt zu den ältesten Höhlen in Europa und die Gesteine sind mehrere Tausend Jahre alt. Die Führungen werden nur sehr begrenzt angeboten, um der Natur nicht zu sehr zu schaden.

Das Leben auf der Insel konzentriert sich in den großen Inselstädten oder in den kleinen und idyllischen Fischerdörfchen. Die Atmosphäre und die Umgebung, der Sie auf Teneriffa begegnen, kann also auch ganz unterschiedlich sein. Einerseits gibt es mehr als genug Kneipen und Bars mit sehr großen Hotels in den großen Städten, die bei Touristen sehr beliebt sind. Gleichzeitig können Sie aber auch genug Ruhe haben, wenn Sie sich beispielsweise für eine Ferienwohnung auf Teneriffa entscheiden.

Die Inselhauptstadt ist Santa Cruz de Tenerife. Die Stadt hat eine faszinierende Altstadt mit vielen Sehenswürdigkeiten. Allein das Auditorio de Tenerife wird Sie faszinieren. Noch heute gibt es zahlreiche Events und Konzerte in dem Auditorium, sodass Sie gleich zwei Programmpunkte an einem Abend erledigen können: die schöne Architektur bewundern und eine Veranstaltung genießen.

Auch im Puerto de la Cruz gibt es vieles zu sehen. Die historische Altstadt bietet viele Sehenswürdigkeiten an, darunter Kirchen und andere Meisterwerke der spanischen Architektur aus verschiedenen Epochen. In der Nähe von Puerto de la Cruz liegt der berühmte Loro Park. In diesem riesigen Tierpark leben viele vom Aussterben bedrohte Tierarten geschützt und trotzdem in der Natur.

Auch für junge Menschen und Studenten ist Teneriffa ein sehr attraktives Ziel. In der großen Universitätsstadt La Laguna findet ein spannendes Studentenleben statt. Die Universität lädt auch immer gerne internationale Studierende ein und bietet eine Menge an Austauschprogrammen an. Ein Auslandssemester auf Teneriffa klingt traumhaft.

Für Familien mit Kindern gibt es den Siam Park als Ausflugstipp. Dieser Wasserpark liegt im Süden der Insel und wurde zum größten Wasserpark Europas erklärt. Hier können Sie garantiert viel Spaß haben oder entspannt an einem der Pools die Sonne genießen.

Ganz egal, wie Ihr persönlicher Traumurlaub aussieht, auf Teneriffa können Sie ihn bestimmt haben!