Schöne Sprüche, liebe Grüße und Glückwünsche Gedichtband
Gedichtband
Autoren
Betina Graf Über Viabilia
eine Hand nimmt mit einem Pinsel Farbe aus einem Farbkasten auf

Was ist Malen nach Zahlen und wie funktioniert es?

Eine Auszeit vom stressigen Alltag – nicht nur Ihr Körper, sondern auch Ihre Seele profitiert davon, wenn Sie sich Zeit für sich selbst nehmen. Das kann in Form eines ausgewogenen Wellnessprogramms sein oder in Form von kreativer Beschäftigung. Wie wäre es beispielsweise mit Malen?

Keine Sorge, dafür brauchen Sie keine geborene Künstlerin oder geborener Künstler zu sein. Dank Malen nach Zahlen kann man wunderbar die Seele baumeln lassen und hält am Ende noch ein gelungenes Kunstwerk in den Händen – das sich übrigens auch sehr gut als persönliches Geschenk für einen lieben Menschen eignet. Eine große Auswahl an tollen Motiven finden Sie z. B. auf malennachzahlen-experte.de.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Malen nach Zahlen funktioniert und für wen es geeignet ist.

Was genau ist Malen nach Zahlen?

Malen nach Zahlen hat ein einfaches Prinzip: Auf einer Leinwand sind die Umrisse des Wunschmotivs aufgedruckt, in den einzelnen Flächen des Motivs stehen kleine Zahlen. Jede Zahl ist einer bestimmten Farbe zugeordnet.
Es gibt Malen nach Zahlen für Erwachsene und Kinder. Angeboten werden Malen-nach-Zahlen-Sets mit den unterschiedlichsten Motiven. Die Sets bestehen aus Leinwand, Pinseln und Acrylfarben. Die Farben sind natürlich ebenfalls nummeriert, sodass sie sich leicht zuordnen lassen.

Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Für Malen nach Zahlen ist keinerlei künstlerische Erfahrung nötig.
  • Sie können erste Erfahrungen mit dem Malen sammeln.
  • Sie sind zeitlich flexibel, weil das Malen jederzeit unterbrochen werden kann.
  • Sie können verschiedene Schwierigkeitsgrade wählen.
  • Malen nach Zahlen verursacht keinen Lärm.
  • Für dieses Hobby brauchen Sie wenig Platz.
  • Das Endergebnis unterscheidet sich kaum von einem frei gemalten Bild.

Nachteile:

  • Ein Motiv fertig zu stellen, dauert mindestens 30 Stunden. Somit ist Malen nach Zahlen nichts für Ungeduldige.
  • Manche empfinden es als unbefriedigend, zu wissen, dass sie das Bild nicht frei gemalt haben.
  • Wenn Sie keine individuelle Vorlage erstellen lassen, ist Ihr Bild kein Unikat.

So funktioniert Malen nach Zahlen

Lust auf Malen nach Zahlen bekommen? Mit diesen Tipps dürfte Ihnen das Malen nach Zahlen gelingen:

Die Vorbereitung

Als Unterlage eignet sich am besten ein Tisch. Decken Sie den Tisch mit einer Plastikfolie ab, um ihn zu schützen. Die Leinwand wird in die Mitte des Tisches gelegt und die Farbtöpfchen sollten darum herum platziert werden – am besten nach Nummern sortiert von links nach rechts. Außerdem sollten Sie einen Behälter mit Wasser und ein Tuch bereitlegen.

Der Malvorgang

Malen Sie alle Felder mit den gleichen Nummern aus. Die Felder sollten sorgfältig und genau ausgemalt werden – dann wird das Ergebnis umso schöner. Gehen Sie im Anschluss zur nächsten Farbe über. Waschen Sie den Pinsel nach jeder Farbe sorgfältig aus.

Tipp: Bei hellen Farben sollten Sie die vorgedruckte Zahl mit einem weißen Farbstift abdecken, dann ist sie später sicher nicht mehr zu sehen.

Bildschutz

Wenn das Kunstwerk fertig ist, sollte man es mit einem Schlusslack versiegeln. So verhindern Sie, dass die Farben durch Sonnenlicht verblassen.

Unterschiedliche Schwierigkeitsstufen

Das Tolle an Malen nach Zahlen ist, dass es verschiedene Schwierigkeitsstufen gibt. Am besten fangen Sie mit einem einfachen Motiv mit wenigen unterschiedlichen Farben an. Wenn Sie schon erfahrener sind, können Sie auch Motive wählen, die viele Farbschattierungen aufweisen.

Mittlerweile gibt es auch das „Diamantmalen“. Es funktioniert wie Malen nach Zahlen, nur dass man statt Farben kleine bunte Steine benutzt. Hier können Sie ebenfalls zwischen verschiedenen Schwierigkeitsstufen wählen.

Tipp: Wer zum ersten Mal ein Diamantbild gestaltet, sollte mit runden Steinen anfangen. Sie lassen sich leichter aufkleben als eckige Steine.

Für wen ist Malen nach Zahlen geeignet?

Malen nach Zahlen ist grundsätzlich für Jung und Alt geeignet. Sowohl Kinder als auch Erwachsene haben meist viel Freude daran.

Besonders motivierend ist es, ein persönliches Motiv zu malen. Sie haben die Möglichkeit, eigene Fotos als „Malen-nach-Zahlen-Vorlage“ auf Leinwände drucken zu lassen.

Gut für die Seele

Malen nach Zahlen hat sowohl auf Kinder als auch auf Erwachsene eine generell beruhigende Wirkung. Es hilft der Amygdala, dem Angstzentrum des Gehirns, bei der Entspannung. Der Geist kommt bei Tätigkeiten wie dem Malen zur Ruhe und Stress kann abgebaut werden.