Inspirationen auf dem Lebensweg
Betina Graf Über Viabilia
Autoren
Frau, die in innerer Ruhe vor einem See sitzt

In einer stressigen Zeit die innere Ruhe finden

Stress kommt im modernen Alltag häufig vor und nicht immer wird er als unangenehm wahrgenommen. Der Körper reagiert darauf, indem er Adrenalin ausstößt. Sportler und Abenteurer empfinden dabei Glück, es treibt sie zu Höchstleistungen an.

Wenn Stress zum Problem wird

Anders ist dies, wenn Menschen ständig „unter Spannung“ stehen. Ein Beispiel ist der berufliche Alltag, in dem es keine Möglichkeit mehr zum Abschalten gibt. Wenn die Arbeit einen auch zu Hause nicht loslässt, fehlen die Ruhephasen, die Körper und Psyche benötigen. Die Folge können Schlafstörungen, Rückenschmerzen. Migräne oder gar Magengeschwüre sein.

Bei den ersten Anzeichen ist Gegensteuern angesagt. Es ist wichtig, Freiräume zu schaffen, die Ablenkung vom Job schaffen. Das Handy sollte irgendwann Feierabend haben, damit auch sein Besitzer abschalten kann.

Natürliche Helfer für den Stressabbau

Die Natur bietet einige Hilfsmittel, die beim Stressabbau helfen können. Eine Pflanze, der man viele gute Eigenschaften nachsagt, ist die Cannabispflanze. Aus ihr lässt sich Cannabidiol Öl gewinnen, dem viele wohltuende Eigenschaften zugeschrieben werden. Zu ihnen zählen psychische Krankheiten wie Depressionen, Angstzustände und Burnout. Das Öl soll beruhigend wirken und eine den Schmerz stillende Eigenschaft haben.

Cannabidiol-Öl oder kurz CBD-Öl soll die Schlafqualität und die Regeneration nach dem Sport verbessern können.

Kein Betäubungsmittel

CBD-Öl wird aus dem Nutzhanf gewonnen, der in Deutschland legal angebaut werden darf. Er enthält kein THC und gilt daher nicht als Rauschmittel. Im Cannabidiol-Öl sind viele wertvolle Stoffe enthalten. Zu ihnen gehören:

  • Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren
  • Mineralstoffe und Spurenelemente
  • Vitamine wie E und B1
  • Carotinoide
  • Chlorophyll

Wichtig ist es, dass es bei der Einnahme nicht zu Überdosierungen kommt. Müdigkeit, Benommenheit und ein trockener Mund können die Folge sein. Bei auftretenden Schwierigkeiten ist eine Konsultation beim Arzt ratsam. Um ein sicheres Produkt zu erhalten, ist es ferner sinnvoll, auf eine zertifizierte Bioqualität zu achten.

Verhaltensweisen ändern

Eine andere Möglichkeit ist es, durch das eigene Verhalten dem Stress entgegenzuwirken. Öfter mal eine Pause machen oder nach Ärger sich laut abreagieren hilft, Stress zu bewältigen. Das Radio im Büro schadet der Konzentration, Ruhe lässt die Arbeit schneller von der Hand gehen. So bleibt nach der Arbeit mehr Zeit für ein Hobby, bei dem es sich gut auf andere Gedanken kommen lässt.

Es gibt viele schöne Sprüche aus dem Volksmund, die zeigen, dass Stress kein neues Phänomen ist. „Verbringe jeden Tag einige Zeit mit dir selbst“, meint der Volksmund. Yoga kann eine ideale Möglichkeit sein, zu sich selbst zu finden. Wer sich für die Freizeit passende Aktivitäten sucht, kann ebenfalls Stress abbauen. Sportliche Betätigungen gehören ebenso dazu wie Freizeitbeschäftigungen mit Freunden. Ein Spieleabend lässt den Alltag ebenso vergessen wie ein gemeinsames Kochen. Apropos Essen: Wer sich gesund ernährt, kann auch Stress abbauen. Fette und zu süße Kost können ein enormer Stressfaktor für unseren Körper bedeuten, der unsere Leistungskurve deutlich sinken lässt.

Fazit

Stress ist ein Krankmacher, der bekämpft werden muss. Rohstoffe aus der Natur wie Cannabidiol-Öl können die Auswirkungen lindern. Dabei sollte die eigentliche Ursache nicht unbeachtet bleiben. Der beste Schutz vor Stress ist es, begünstigende Faktoren abzubauen.