Schöne Sprüche, liebe Grüße und Glückwünsche
Betina Graf Über Viabilia
Autoren
Über Viabilia - Sprüche und Weisheiten für Ihren Lebensweg

Schöne Sprüche über die Veränderung

Schöne Sprüche über die Veränderung verdeutlichen uns: Veränderungen umgeben uns und sind häufig Gegenstand unserer Gedanken. Auch berühmten Persönlichkeiten erging und ergeht es so – ihre Gedanken sind uns als schöne Sprüche, inspirierende Weisheiten und intelligente Zitate überliefert worden, welche Sie zum Beispiel auf dieser Seite durchstöbern können. Nicht alle Veränderungen empfinden wir als positiv, manchmal kann es sogar richtig schwerfallen, sie zu akzeptieren. Dann wiederum gibt es aber auch Veränderungen, die wir lange erwartet und herbeigesehnt haben. Eine Veränderung ist immer eine Chance, dass etwas anders wird – ob jedoch zum Besseren oder Schlechteren, steht nicht fest.

Die Natur ist geprägt von Veränderungsprozessen. Dazu gehören die Jahreszeiten, aber auch der Wechsel zwischen Tag und Nacht – oder das Erwachsenwerden, das wir während unserer Pubertät sogar am eigenen Leib spüren können oder konnten. Das Sinnbild für Veränderung ist der Schmetterling, der auch diese Seite ziert. Zunächst eine Raupe, durchläuft der Schmetterling eine aufwändige Metamorphose und schlüpft schließlich als wunderschöner Falter aus seinem Kokon, um sich frei und leicht in die Lüfte zu schwingen. Für manche mag diese Metapher eine zu positive sein, aber wir finden sie genau richtig: denn obwohl nicht jede Veränderung eine Veränderung zum Besseren ist, so muss es doch immer eine Veränderung geben, damit etwas besser werden kann.

Dossiers

Ausgewählte schöne Sprüche zu Veränderung

Zwei schön gezeichnete Schmetterlinge als Symbol für Veränderung

Sei du selbst
die Veränderung,
die du dir wünschst
für diese Welt.

Mahatma Gandhi
Spruch 50
picture_as_pdf

Es gibt Wichtigeres im Leben,
als beständig dessen Geschwindigkeit
zu erhöhen.

Mahatma Gandhi
Spruch 155
Schmetterlinge als Symbol für Metamorphose und Veränderung

Ich weiß nicht, ob es besser wird,
wenn es anders wird.

Aber es muss anders werden,
wenn es besser werden soll.

Georg Lichtenberg
Spruch 445
picture_as_pdf

Es kann nicht immer so bleiben,
hier unter dem wechselnden Mond,
es blüht eine Zeit und verwelket,
was mit uns die Erde bewohnt.

August von Kotzebue
Spruch 496
Spirale als Symbol für Wandel und Veränderung

Nichts ist so beständig
wie der Wandel.

Heraklit von Ephesos

Wussten Sie, dass dieser Spruch schon so alt ist? Über die Veränderung haben sich schon viele Menschen über Generationen hinweg Gedanken gemacht. Und wäre nicht ohne Veränderung alles tot?

Spruch 1337
picture_as_pdf

Ich zerstöre die Brücken hinter mir…
Dann gibt es keine andere Wahl
als vorwärts zu gehen.

Fridtjof Nansen
Spruch 1893
Fackel in der Nacht

Alles kommt und geht – nur, um sich zu ergänzen.
In rascher Folge erneuern sich die Generationen
und reichen die Fackel eine der anderen weiter,
wie die Läufer im Fackellauf.

Titus Lucretius Carus
Spruch 2503

Fürchte dich nicht
vor langsamen
Veränderungen,
fürchte dich nur
vor dem Stillstand.

Volksweisheit / Volksgut
Japanische Weisheit 2608
picture_as_pdf
Bewegung, symbolisiert durch gezeichnete Blüten

Das Leben besteht
in der Bewegung.

Aristoteles
Spruch 2821
picture_as_pdf

Wenn du nicht bereit bist,
dein Leben zu ändern,
kann dir nicht geholfen werden.

Hippokrates von Kos
Spruch 2880

Der Wechsel allein
ist das Beständige.

Arthur Schopenhauer
Spruch 2989
Trost spendende Trauersprüche, hier: alles verändert sich

Alles
verändert
sich nur,
nichts stirbt.

Ovid
Trost spendender Trauerspruch 3354
picture_as_pdf
Fraktal als Beispiel für Veränderung

Es gibt nichts Dauerhaftes
außer der Veränderung.

Heraklit von Ephesos
Spruch 3559
Landschaft mit einem sich dahinschlängelnden Fluss

Während ein weiser Mensch
sein Fundament auf Fels gründet,
bin ich töricht wie ein
sich dahin schlängelnder Fluss,
der unter dem gleichen Himmel
nie dauerhaft derselbe bleibt.

Archipoeta

Dieser Text wird im Internet so übersetzt (was nach Meinung der Redaktion eine falsche Übersetzung ist):

Während es weisen Mannes Art ist,
auf den Fels sein Fundament zu gründen,
bin ich Tor dem Flusse, der dahintreibt, gleich,
der unterm selben Himmel niemals bleibt.

Mehr dazu unter “Mehr Infos zum Zitat”.

Spruch 3753
Gewöhnliche Gelbflechte als Symbol für Gewohnheit

Hast du etwas ein Jahr
auf die gleiche Art erledigt,
betrachte es sorgfältig.

Hast du es fünf Jahre getan,
betrachte es misstrauisch.

Hast du es gar zehn Jahre getan,
betrachte es misstrauisch
und mache es anders.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 3849
picture_as_pdf

Gerade die Unbeständigkeit
in der Welt ist es,
die sie lebenswert macht.

Weisheit aus China

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 3973
picture_as_pdf
Spruch über die Veränderung als Schicksal der Menschen

Veränderungen und Wechsel
sind ewig des Menschen Los.

Deutsches Sprichwort

Volksweisheit / Volksgut
Sprichwort über die Veränderung 4113
picture_as_pdf

Nur von Verwandelten
kann Verwandlung ausgehen.

Sören Kierkegaard
Spruch 4162

Weitere schöne Sprüche zum Themenbereich Aufbruch und Neuanfang