Inspirationen auf dem Lebensweg
Eheringe, die für Ehe stehen

Schöne Sprüche über die Ehe

Sprüche über die Ehe zeigen: Die Ehe ist uns Freud und Leid wie kaum etwas andere in unserem Leben. Schon im kollektiven Bewusstsein gehen die Wahrnehmungen weit auseinander: auf der einen Seite gilt die Hochzeit als (vorläufiger) Höhepunkt im Leben, als der “schönste Tag”, der mit allen Angehörigen und ganz ohne Geiz gefeiert werden sollte; auf der anderen Seite existiert in Witzen und Sitcoms das Bild der höllischen Ehe, in der sich die Partner gegenseitig das Leben schwermachen und sich in einem ständigen Zwist befinden.

Wahrscheinlich heiratet wohl niemand mit dem Gedanken, sich wieder scheiden lassen – und doch halten heutzutage nur noch die wenigsten Ehen ein Leben lang. Das und die Tatsache, dass sich viele Paare nicht mehr offiziell trauen lassen, lässt vermuten, die Ehe befinde sich auf dem “absteigenden Ast”. Eheähnliche Beziehungen tun das jedoch nicht – heute wie früher finden Menschen zueinander, leben zusammen und lieben sich. Es ist nur der kirchliche Segen (beziehungsweise die staatliche Anerkennung der Liebe), auf die verzichtet wird – abgesehen davon ist die Ehe nach wie vor hochaktuell. Deswegen finden Sie sich wahrscheinlich im ein oder anderen Spruch dieser Seite wieder, auch, wenn Sie unverheiratet sind.

Ausgewählte Sprüche über die Ehe

Die Ehe ist ein Versuch, zu zweit
wenigstens halb so glücklich zu werden,
wie man allein gewesen ist.

Oscar Wilde
Spruch bewerten, drucken und teilen

Die Ehe, zum Mindesten
das Glück derselben,
beruht nicht auf der Ergänzung,
sondern auf dem gegenseitigen Verständnis.

Mann und Frau müssen nicht Gegensätze,
sondern Abstufungen,
ihre Temperamente müssen verwandt,
ihre Ideale dieselben sein.

Theodor Fontane

Die Ehe ist der Anfang und
der Gipfel aller Kultur.
Sie macht den Rohen mild,
und der Gebildete hat
keine bessere Gelegenheit,
seine Milde zu beweisen.

Johann Wolfgang von Goethe

Die Liebe, welch lieblicher Dunst,
doch in der Ehe, da steckt die Kunst.

Theodor Storm

Die Ehe ist
eine Wissenschaft.

Honoré de Balzac

Die Ehe zweier Menschen,
die einander in Liebe verbunden sind,
kommt nie zur Ruhe;
sie lebt von elementarer Uneinigkeit.

Jean Giraudoux

Im Ehestand muss man sich
hin und wieder streiten,
sonst erfährt man ja
nichts voneinander!

Johann Wolfgang von Goethe

Die Ehe ist eine lange Mahlzeit,
die mit dem Dessert beginnt.

Henri de Toulouse-Lautrec

Das Bett ist
das Barometer
der Ehe.

Honoré de Balzac

Die zweite Ehe ist
der Triumph der Hoffnung
über die Erfahrung.

Samuel Johnson
Spruch bewerten und teilen
Ehe-Ringe als Zeichen für Hochzeit und Ehe

Die Liebe, welch’ lieblicher Dunst,
doch in der Ehe, da steckt die Kunst.

Theodor Storm
Spruch bewerten und teilen

Falsche Liebe
fürchtet die Ehe,
Echte sucht sie.

Peter Rosegger

Die Ehe ist und bleibt
die wichtigste Entdeckungsreise,
die der Mensch unternehmen kann.

Sören Kierkegaard

Drum prüfe, wer sich ewig bindet,
ob sich das Herz zum Herzen findet.

Johann von Schiller

Der beste Freund wird wahrscheinlich
die beste Gattin bekommen,
weil die gute Ehe auf dem Talent
zur Freundschaft beruht.

Friedrich Nietzsche

In der Ehe geht, wie auch sonst,
Zufriedenheit über Reichtum.

Molière

Soweit die Erde
Himmel sein kann,
soweit ist sie es in
einer glücklichen Ehe.

Marie von Ebner-Eschenbach
Spruch bewerten und teilen

Eheleute, die sich lieben,
sagen sich tausend Dinge,
ohne zu sprechen.

Volksweisheit / Volksgut

In einer guten Ehe fügen sich
Himmel und Erde zusammen.

Volksweisheit / Volksgut

Ehen werden
im Himmel geschlossen,
aber auf Erden gelebt.

Volksweisheit / Volksgut

Ehen werden im Himmel g’schlossen,
darum erfordert dieser Stand auch
meistens überirdische Geduld.

Johann Nestroy

Das schönste an einer Partnerschaft
ist nicht die ausgestreckte Hand,
das freundliche Lächeln oder
der menschliche Kontakt,
sondern das erhabene Gefühl,
jemanden zu haben,
der an einen glaubt.

Ralph Waldo Emerson

Ich getraue mir zu sagen,
dass Verheiratete, wenn sie
Demut bewahren, besser sind
als die stolzen Asketen.

Augustinus
Himalaya

Größer als alle Pyramiden, als der Himalaya,
als alle Wälder und Meere ist das menschliche Herz.

Es ist herrlicher als die Sonne und der Mond
und alle Sterne, strahlender und blühender.

Es ist unheimlich in seiner Liebe.

Heinrich Heine
Spruch bewerten, drucken und teilen

Die Liebe, wenn sie neu,
braust wie ein junger Wein:
Je mehr sie alt und klar,
je stiller wird sie sein.

Angelus Silesius
Spruch bewerten, drucken und teilen

In der Ehe pflegt gewöhnlich
einer der Dumme zu sein.

Nur wenn zwei Dumme heiraten –
das kann mitunter gut gehen.

Kurt Tucholsky
Spruch bewerten und teilen

Die Ehe ist nicht wie heißer Reis,
den man ausspucken kann,
wenn er einem den Mund verbrennt.

Volksweisheit / Volksgut

Eine Ehe ist kein Fertighaus,
sondern ein Gebäude, an dem ständig
renoviert werden muss.

Unbekannt

Ein Reporter fragte ein altes Ehepaar:
„Wie habt Ihr es geschafft,
65 Jahre zusammen zu bleiben?“

Die Frau antwortete:
„Wir wurden in einer Zeit geboren,
in der man kaputte Dinge reparierte,
anstatt sie wegzuwerfen!“

Unbekannt

Es ist doch nichts besser
als wenn man sich liebt
und zusammen ist.

Johann Wolfgang von Goethe

Eheleute sollten Ritzen und Fugen
in ihrer Ehe offen lassen,
damit der Wind des Himmels
zu ihnen dringen kann.

Khalil Gibran

Ohne Ehe ist der Mensch
überall und nirgends zu Hause.

Bogumil Goltz

Eine gute Ehe
beruht auf dem Talent
zur Freundschaft.

Friedrich Nietzsche
Spruch bewerten und teilen

Wenn, wie ihr, zwei sich haben wirklich gern,
dann steht auch ihre Ehe unter einem guten Stern.
Wir wünschen euch jedenfalls nur Sonne
und nach jedem Wölkchen wieder Wonne!

Cäsar Flaischlen

Echte Liebe ist tief verborgen
wie Gold im Schachte und
wächst langsam wie Kernholz,
wenn sie fest werden und
aushalten soll fürs lange Leben.

Julius Wolff
Spruch bewerten, drucken und teilen
Ähren, Feld mit Weizen

Die Äcker grenzen
nachbarlich zusammen,
die Herzen stimmen überein –
das stiftet ein gutes Eheband!

Johann von Schiller

Eine gute Partnerschaft
ist der Ort, wo wir
beides finden:

so viel Geborgenheit, wie wir suchen,
und so viel Freiheit, wie wir brauchen.

Henriette Hanke
Schriftzug

Eine glückliche Ehe
lässt sich daran erkennen,
dass man immer wieder gerne nach Hause kommt.

Unbekannt

Was Gatten innig
aneinanderknüpft,
ist ein zartes Band,
es heißt Vertrauen!

Joseph Weil
Spruch bewerten und teilen

Schöne Gedichte über die Ehe

Weitere Sprüche im Zusammenhang mit Familie