Schöne Sprüche, liebe Grüße und Glückwünsche Gedichtband
Gedichtband
Autoren
Betina Graf Über Viabilia
modernes Wohnzimmer mit zwei Bildern an der Wand

Die Wohnung mit moderner Kunst dekorieren

Was wäre eine moderne Wohnung ohne moderne Kunstdrucke? Modern wohnen braucht auch eine moderne Dekoration, sonst wirken die oft sehr geradlinig eingerichteten Räume schnell farb- und leblos. Moderner dekorieren ist aber nicht immer so einfach, wie es auf den ersten Blick den Anschein haben mag. Moderne Poster sind ein Weg, moderne Kunst in die eigene vier Wände einziehen zu lassen. Aber sind wirklich alle Kunstdrucke modern? Wie kann man Kunstdrucke modern präsentieren? Und haben Poster moderne Kunst wirklich zum Fokus, oder sind sie nicht eher nur was für Bravo-Starschnitte im Kinderzimmer?

Modern wohnen – moderne Poster

Modern wohnen ist immer ein schmaler Grat zwischen Avantgarde und Geschmacklosigkeit. Wer seine Wohnung modern einrichten will, sollte sich vom Gedanken verabschieden, dass sie jedem Besucher und jeder Besucherin gefallen wird. Zum einen mag eben nicht jeder den modernen Stil – zum anderen gehen die Meinungen bei modernen Wohnungseinrichtungen, wie auch bei Kleidungs- und Schuh-Mode, sehr weit auseinander.

Kombinationen von Farben, Formen und Materialien, die eine Person für überaus gelungen und Avantgarde hält, findet die nächste Person vielleicht geschmacklos und unschön. Zum Beispiel gibt es durchaus Kunstdrucke, die nicht modern sind, sondern Bilder großer klassischer Meister:innen der Malerei kopieren. Manche finden es genial, diese Bilder mit einer modernen Einrichtung zu kombinieren – andere finden es einfach unpassend.

Dass Meinungen über sie auseinandergehen, gilt auch für moderne Poster und moderne Kunstdrucke. Sie sind überaus wichtig, um dem Wohnraum Seele zu geben und zu verhindern, dass er einfach nur spartanisch wirkt. Aber nicht jedem Auge schmeichelt jedes Motiv. Wichtig ist vor allem, dass das Poster oder der Druck denen gefällt, die sich regelmäßig im Wohnraum aufhalten. Das sind natürlich die Bewohner:innen der Wohnung – aber nicht immer alle Bewohner:innen. Im Kinderzimmer sollten beispielsweise Bilder hängen, die dem Nachwuchs gefallen. Das Gefallen der Eltern ist in diesem Fall eher zweitrangig.

Modernes Poster 2
Bildquelle: @ myloview.de
Modernes Poster 1
Bildquelle: @ myloview.de

Was macht Kunstdrucke modern?

“Modern” heißt an und für sich nichts anderes als: in der jüngsten Vergangenheit entstanden. Bei Drucken und Postern wird das Wort generell benutzt, wenn es um typische Stile der letzten Jahrzehnte geht. Typisch modern sind zum Beispiel Bilder von Kandinsky, Picasso, Georgia O’Keeffe oder Frida Kahlo, aber auch Roy Lichtenstein oder Andy Warhol. In neuerer Zeit wird oft Kunst geschaffen, die sich am Comic-Stil orientiert.

Doch nicht nur das Motiv ist wichtig für den Eindruck, den ein Bild letztendlich hinterlässt. Ebenso wichtig ist auch die Präsentation. Ein Poster einfach so an die Wand pinnen sollte man als dekobewusster Mensch nur dann, wenn es sich tatsächlich um eine bewusste Stil-Entscheidung handelt. Ansonsten liegt man nie verkehrt mit einem schlichten schwarzen Bilderrahmen: er zieht die Aufmerksamkeit nicht auf sich, aber präsentiert das Bild optimal.

Natürlich kann aber auch der Bilderrahmen an sich ein Statement sein – vielleicht, weil er ein Teil des Kunstwerks und in das Motiv miteinbezogen ist; vielleicht, weil er vom Stil her einen starken Kontrast bildet, beispielsweise ein stark verzierter Goldrahmen vom Flohmarkt für ein sehr modernes und schlichtes Bild.