Schöne Sprüche, liebe Grüße und Glückwünsche Gedichtband
Gedichtband
Autoren
Betina Graf Über Viabilia
ein Stapel alter Briefe und Karten, mit Faden zusammengeschnürt

Karten individuell gestalten und verschenken

Es gibt viele Ereignisse, zu denen man sich Gedanken darüber macht, was man denn verschenken kann. Oftmals ist das nicht so einfach, insbesondere dann, wenn man großen Wert darauf legt, dass das Geschenk individuell ist und zum oder zur Beschenkten passt. Geldgeschenke sind natürlich eine Möglichkeit, genau wie Gutscheine, allerdings suggeriert man damit, dass man nicht so wirklich weiß, was man schenken soll und man sich auch keine Gedanken darüber gemacht hat. Es gibt deutlich originellere Möglichkeiten, dem Gegenüber eine Freude zu machen. Ganz egal, was man verschenkt, eine Karte macht ein Geschenk sofort individueller und persönlicher.

Karten allgemein

Wer die Auswahl getroffen hat, was er verschenken will, sollte auf eine schöne Karte nicht verzichten. Mit ein paar netten Zeilen zeigt man dem Gegenüber sofort ein gewisses Maß an Wertschätzung und sorgt dafür, dass man bzw. das Geschenk lange in Erinnerung bleibt.

Hat man ein besonders ausgefallenes Geschenk, so lohnt es sich, neben all den Glückwünschen etwas über eben jenes Geschenk in die Karte zu schreiben und vielleicht ja sogar die Funktion dessen zu erklären. Eine Karte sieht gut aus, kommt meist gut an und bereitet auch nicht wirklich viel Arbeit. Aber auch ohne ein Geschenk ist eine beschriftete Karte etwas Erfrischendes, worüber sich wohl so gut wie jeder freut.

Hochzeitskarten

Zweifelsohne eines der größten Feste im Leben eines Menschen ist die eigene Hochzeit. Viele haben sogar den Anspruch, dass der Hochzeitstag einer der schönsten Tage im Leben werden sollte. Wer seine Hochzeit feiert, erhält in der Regel viele Geschenke. So viele, dass man danach vielleicht sogar gar nicht mehr weiß, von wem man etwas geschenkt bekommen hat. Deswegen sollte jedem Geschenk eine Karte beigefügt sein. So kann das beschenkte Paar schneller zuordnen, wer was geschenkt hat, und kann sich sich über die individuelle Note freuen, die dem Geschenk dadurch verliehen wurde. Aber auch Hochzeitseinladungen und Dankespost finden in Form von Hochzeitskarten vielleicht am besten Anklang.

Die individuelle Gestaltung

Selbstverständlich kann man sich eine bereits vorgefertigte Karte kaufen und diese beschriften. Findet man dafür eine schöne Vorlage, so ist das ebenso wie eine individuell erstellte Karte ein Zeichen dafür, dass man sich Gedanken gemacht hat und darauf Wert legt, dass der oder die Beschenkte sich freut. Insbesondere Urlaubspost eignet sich ideal dafür, vorgefertigte Postkarten vom Zielort zu kaufen und diese zu verwenden.

Doch ist es nicht noch persönlicher und besonders ansprechend, wenn man selbst Karten gestalten kann, ganz individuell zusammengestellt nach den eigenen Wünschen? Findet der oder die Beschenkte beim Geschenk eine Karte, auf der beispielsweise ein gemeinsames Foto abgedruckt ist, so kann man sich fast schon sicher sein, dass die Karte nicht im Mülleimer landet, sondern ihren Platz im Regal als Andenken findet.

Karten gestalten ist ziemlich einfach, denn es braucht lediglich Kaartje2go, um damit anzufangen. Zu allen Anlässen können Karten gestaltet werden, sei es für eine Geburtstagsfeier, eine Hochzeit, die Einschulung oder eine Einladung zum Kindergeburtstag. Wählt man ein Foto oder Muster aus, das auf der Karte abgedruckt wird, ist die Arbeit schon erledigt und die Freude beim Beschenkten umso größer. Insbesondere Hochzeitskarten, die als Dank vom Paar nach der Hochzeit verschickt werden, können individuell gestaltet sein und damit einen ganz besonderen Platz beim Empfänger oder der Empfängerin finden. Ein Hochzeitsfoto vom Brautpaar und ein paar Zeilen auf der Dankeskarte werden auch in Zukunft wahrscheinlich des Öfteren mal angeschaut werden.

Wer denkt, dass er keine schöne Schrift hat oder es bevorzugt, mit Computerschrift etwas zu versenden, kann auch dies beantragen. Man muss aber anmerken, dass eine Karte mit Handschrift doch etwas persönlicher ist. Manches stirbt eben nie aus, auch im digitalen Zeitalter nicht.

Zu jedem Anlass kann also eine Karte gestaltet werden, um das jeweilige Event noch mehr in den Vordergrund zu rücken. Sei es als Anlage zu einem Geschenk, als Einladung oder als Dankeskarte: Das Kartengestalten ist einfach, sinnvoll und stellt den jeweiligen Anlass noch mehr in den Mittelpunkt. Selbst gestaltete Karten sind stylisch, cool und auf jeden Fall mal eine originelle Idee, um sich ein wenig von anderen Kartenschreiber:innen zu unterscheiden.