Schöne Sprüche, liebe Grüße und Glückwünsche Herzgrüße
Herzgrüße
Autoren
Betina Graf Über uns
Karnevalskostüme: Ideen

Coole Ideen für heiße Karnevalskostüme für Damen und Herren

Es ist wieder so weit: die Zeit der Jecken und Faschingsbegeisterten ist wieder da. In der fünften Jahreszeit wird viel gefeiert und da braucht es auch wieder Ideen für neue Faschingskostüme. Neben den altbekannten Verkleidungen darf es an Karneval auch gern ein bisschen wild sein. Wir haben einige Ideen für Kostüme gesammelt, die auch im Winter einen heißen Karneval versprechen.

Kostüme für bestimmte Berufsgruppen

Karnevalskostüme mit Flirtcharakter sind in jeder Saison angesagt. Die Klassiker unter den Faschingskostümen, die auch so richtig attraktiv sein können, sind Kleidungsstücke bestimmter Berufsgruppen. Die heiße Krankenschwester, der schicke Matrose, die sinnliche Nonne, die kühle Stewardess, der coole Polizist und der braungebrannte Bauarbeiter mit dem Fake-Sixpack kommen auf jeder Faschingsparty gut an.

Kostüme aus Film und Fernsehen

Die Welt, in der attraktive Kostüme eine Rolle spielen, geht noch viel weiter über die Inspirationen aus dem (Berufs)alltag hinaus. Vor allem Kostüme von Figuren und Charakteren aus Filmen und Serien sind bei Männern wie Frauen sehr beliebt. Der faszinierende Superman oder die kesse Catwoman, aber auch eine flirtende Marylin Monroe, ein heißer Captain Jack Sparrow oder ein lässiger James Dean lassen auf der Karnevalparty so manche Herzen schneller pochen. Auch eine blutrünstige Vampir-Lady macht nicht nur auf der Halloweenparty einen verlockenden Eindruck.

Faszinierendes aus fremden Ländern

Exotisches übt einen besonderen Reiz aus. Exotisches wie eine dekorative und spannende Piñata auf einem Kindergeburtstag oder die Zeremonie des orientalischen Wasserpfeiferauchens bringen Abwechslung in das Leben und die Freizeitgestaltung. Das trifft auch auf die Faschingskostüme zu, denn neben dem beliebten Funkenmariechen oder der Cheerleaderin gibt es noch viele weitere Ideen, um beim Karneval zum Hingucker zu werden. Wer möchte nicht gern einmal mit der schönen Cleopatra, der bezaubernden Flamenco-Tänzerin, der schillernden Haremsdame oder der schüchtern wirkenden Geisha flirten? Aber auch die Männer dürfen sich gern mit exotischen Kostümen ein bisschen aufreizend fühlen: als Samurai zum Beispiel oder als römischer Gladiator.

Märchenhafte Kostüme zum Verlieben

Ebenso faszinierend, wie die exotischen Karnevalskostüme aus fremden Ländern sind auch Kostüme aus Märchen, Sagen und fabelhaften Geschichten beim Karneval echte Flirtgaranten. Die Märchenprinzessin, die Meerjungfrau, das schüchterne Burgfräulein, Rotkäppchen, eine Fee oder eine wilde Hexe passen wunderbar in die bunte Faschingszeit, Aber auch der stolze Ritter, der Jäger, ein wagemutiger Prinz oder Aladin aus den Märchen aus 1001 Nacht können herrlich heiß gestylt werden.

Tierisch gute Kostüme für den heißen Auftritt

Nicht zuletzt sind Tierkostüme nicht nur als Faschingskostüm für Kinder besonders beliebt, sondern können auch erwachsene Karnevalspartygänger so richtig heiß aussehen lassen. Frauen verwandeln sich in listige Füchse, kesse Bienen oder fauchende Tiger, Männer dürfen sich im Wolfsfell, im Löwenlook oder als exotische Echse unter die Partygäste mischen.

Tipps gegen die Kälte bei freizügigen Kostümen

Finden die Karnevalspartys drinnen statt, ist man mit einem freizügigen Kostüm bestens angezogen, auch wenn es wenig Stoff hat und sehr freizügig viel Haut zeigt. Will man aber auch beim Straßenkarneval und beim Rosenmontagszug mit einem kessen Kostüm auffallen, kann dies ganz schön kalt werden. Es gibt aber ein paar gute Tricks, um sich beim Karneval warm und reizvoll anzuziehen. Zum einen halten hautfarbene Catsuits wunderbar warm, und zeigen dennoch viel Haut, wenn auch in Form von Stoff. Zum anderen können dicke Strumpfhosen mit Mustern wie einem Netz oder Tierhaut und Perücken vor allzu viel Kälte schützen. Gegen kalte Füße helfen Taschenwärmer zum Knicken, die man in den Schuhen verstecken kann. So gut ausgerüstet, läuft man auch im Freien beim Karneval im sinnlichen Kostüm nicht Gefahr, danach so richtig krank zu werden.