Schöne Sprüche, liebe Grüße und Glückwünsche Gedichtband
Gedichtband
Autoren
Betina Graf Über Viabilia
zwei Männer im Anzug auf einem Feldweg, von hinten, halten Händchen

Wie Dating-Sites der Gay-Community helfen können

Heterosexuelle Singles haben es im Alltag zwar auch nicht immer leicht mit der Partnersuche, aber im Gegensatz zu Gays haben sie ein leichtes Spiel. Immerhin ist die Suche nach dem anderen Geschlecht wesentlich einfacher, während Homosexuelle nie wirklich ahnen können, ob jemand die gleiche Sexualität hat. Kein Gay würde schließlich mit einem Schild über die Straße laufen, auf dem seine sexuelle Orientierung offenkundig steht. Es ist ihnen auch nicht anzusehen, dass sie auf der Suche nach einem anderen Mann sind. Szenelokale sind auch nicht unbedingt weit verbreitet, wodurch die Chancen, offline jemanden kennen zu lernen, generell eher gering sind. Zum Glück gibt es auch beim Online-Dating zahlreiche Gay Dating Portale und Nischenseiten, auf denen sich schwule Singles nach dem richtigen Partner umsehen können. Weil auf diesen Dating-Sites alle schwul sind, können sie der Partnersuche entscheidend helfen.

Ein ruhiger Ort für Dating

Die Dating-Plattformen sind wie ein geschützter Raum, in dem die Gays komplett unter sich sind. Nischenseiten, die speziell auf die Zusammenführung von gleichgesinnten Männern konzentrieren, werden ausschließlich von Schwulen genutzt, während sie auf anderen Seiten unter unzähligen heterosexuellen Singles erst noch die Nadel im Heuhaufen suchen müssen. Mit der Anmeldung auf einem Dating-Portal für schwule Männer, die Gleichgesinnte kennenlernen wollen, bleibt ihnen das erspart.

Auch diskriminierende Äußerungen, mit denen viele im Alltag konfrontiert werden, fallen damit im Bereich Dating weg. Durch die Dating-Webseiten können sich die User in aller Ruhe umsehen und so nach dem richtigen Partner Ausschau halten. Anonymität und Diskretion spielen beim Online-Dating immer eine zentrale Rolle, vor allem, wenn man sich nach einem Partner des gleichen Geschlechtes umsieht. Während lesbische Frauen meist ignoriert oder sogar gern gesehen werden, stoßen zwei sich liebende Männer oft noch auf Skepsis. Auf den Portalen können sich die Gays in aller Ruhe kennen lernen, ohne dabei den kritischen Blicken der Gesellschaft ausgesetzt zu sein.

Eine Plattform für die, die noch unentschlossen sind

Gay-Plattformen sind perfekt für Männer, die noch komplett unerfahren sind. So erhalten sie Anlaufstellen, über die sie sich langsam an die eigene sexuelle Identität herantasten können. Wer sich noch nicht geoutet hat, möchte in aller Diskretion und Anonymität die ersten Erfahrungen sammeln. Es gibt schließlich auch zahlreiche Männer, die nicht ausschließlich auf das eigene Geschlecht stehen und “zweigleisig” fahren: Bisexuelle, die ihre Schwäche für andere Männer erst vor Kurzem entdeckt haben oder sich in dieser Hinsicht ausprobieren möchten, können das Dank dieser Portale, ohne dabei öffentlich auf die Suche gehen zu müssen. Durch die verschiedenen Chatfunktionen, die Gay-Dating-Seiten bieten, eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten für Singles, um jemanden für unverbindliche Treffen oder eine feste Beziehung zu finden.

Der Anstieg der Popularität von Gay Dating Seiten

Dank der Gay-Dating-Seiten und ihrer Bekanntheit müssen sich homosexuelle Männer nicht länger verstecken. Online-Dating gehört in der heutigen Zeit zum Standard für eine erfolgsversprechende Partnersuche. Das gilt auch für die Dating-Seiten, die sich explizit auf das Verkuppeln von Männern untereinander spezialisiert haben. Gay zu sein, ist nichts mehr, was ausschließlich hinter verschlossenen Türen oder in einschlägigen Bars und Etablissements geschieht. Durch den Anstieg der Popularität der Dating-Plattformen ist auch das Selbstbewusstsein schwuler Männer gestiegen. Das Gefühl, in der Umgebung der einzige Gay zu sein, verschwindet mehr und mehr, nachdem ein Blick auf die verschiedenen Portale geworfen wurde, auf denen sich zahlreiche Gleichgesinnte befinden. Gleichgeschlechtliche Liebe wird zu einem immer größeren Thema der Gesellschaft und auch die Dating-Seiten für die Gay-Community haben ihren Teil dazu beigetragen.

Zusammengefasst

Dating-Plattformen, die sich ausschließlich auf die Gay-Community beziehen, sind ein wahrer Segen für die Männerwelt. So können Homosexuelle problemlos Gleichgesinnte kennenlernen, ohne dabei dem noch kritischen Blick der Gesellschaft ausgesetzt zu sein. Auch Männer, die ihre ersten Erfahrungen mit dem eigenen Geschlecht sammeln möchten, haben so eine diskrete und seriöse Anlaufstelle, um Kontakte für ihre ersten Schritte in der Gay-Community zu finden.