Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Weihnachtsgrüße
Spruch: Wo die Saat des Festes der Liebe gesät wird ...
Bitte bewerten Sie:

Spruch: Wo die Saat des Festes der Liebe gesät wird ...

Wo die Saat des Festes
der Liebe gesät wird,
kann kein Hass gedeihen;
und wo der Geist der Weihnacht
die Gedanken beflügelt,
erreicht sie den Himmel.
Wo aber das Wunder der
heiligen Nacht geschehen darf,
darf auch die Welt auf Wunder hoffen.

Ich wünsche dir eine
wundervolle Weihnachtzeit!

 

Sabine Bröckel

zeitgenössische Lyrikerin

Private Nutzung des Textes erlaubt, private und redaktionelle Veröffentlichung im Internet mit Link zur Startseite oder zu dieser Seite von Viabilia gestattet. Teilen über soziale Medien erlaubt.

Bild: @ TaniaVdB, pixabay
Spruch-ID 2218 (Weihnachtsgrüße: Textidee für Weihnachtskarte) gehört zu Gute Wünsche und Glückwünsche - spirituell
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über Weihnachten