Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Frohe Weihnachten
Weihnachtsgedicht: Der Geist der Weihnacht

Der Geist der Weihnacht

Der Geist der Weihnacht

Leise rieselt der Schnee
auf Straßen, Dächer, Terrassen.
Sanft deckt er ab unser Weh.
Der Herr wird uns nicht fallen lassen.

Manches Jahr ist’s echtes Weiß
und manchmal nur grauer Regen.
Wichtig ist der Weihnachtsgeist -
und Gottes lieber Segen.

 

Viabilia Redaktion

Bild von Jeff Jacobs auf Pixabay
Spruch-ID 4802 (Weihnachten: Weihnachtsgedichte zur Coronazeit für Erwachsene) gehört zu Gedichte - neutral, religiös
Zur Startseite