Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Weihnachtsgedichte
Christbaum Wie schön geschmückt der festliche Raum! ...
Bitte bewerten Sie:

Christbaum Wie schön geschmückt der festliche Raum! ...

Christbaum

Wie schön geschmückt der festliche Raum!
Die Lichter funkeln am Weihnachtsbaum!
O fröhliche Zeit! O seliger Traum!

Die Mutter sitzt in der Kinder Kreis;
nun schweiget alles auf ihr Geheiß:
sie singet des Christkinds Lob und Preis.

Und rings, vom Weihnachtsbaum erhellt,
ist schön in Bildern aufgestellt
des heiligen Buches Palmenwelt.

Die Kinder schauen der Bilder Pracht,
und haben wohl des Singens acht,
das tönt so süß in der Weihenacht!

O glücklicher Kreis im festlichen Raum!
O goldne Lichter am Weihnachtsbaum!
O fröhliche Zeit! O seliger Traum!

 

Peter Cornelius

(geb. 14.12.1824 in Mainz – 26.10.1874), deutscher Komponist und Dichter

Bild: @ stux, pixabay
Spruch-ID 3242 (Weihnachten: Weihnachtsgedichte über die heilige Nacht) gehört zu Gedichte - klassisch
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Mehr über Weihnachten