Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Weihnachtsgedichte
Advent und Weihnachten ist wie ein Schlüsselloch ...
Bitte bewerten Sie:

Advent und Weihnachten ist wie ein Schlüsselloch ...

Advent und Weihnachten ist wie ein Schlüsselloch,
durch das auf unsrem dunklen Erdenweg
ein Schein aus der Heimat fällt.

Friedrich von Bodelschwingh

(geb. 6.3.1831 in Tecklenburg – 2.4.1910 in Bielefeld), evangelischer Pastor und Theologe

Bild: © JordanHoliday, pixabay
Spruch-ID 398 (Heimat / Zuhause sein, Weihnachten: kurze Weihnachtssprüche und Weihnachtsgedichte, Advent: (kurzer) Spruch oder Zitat zur Adventszeit) gehört zu Sprüche, Metapher oder bildlicher Vergleich - spirituell
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über Weihnachten

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Die Krippe symbolisiert für uns: Jesus Christus ist geboren!

Ein Fest naht,
ein Fest wie kein anderes.
Ein Fest, dessen Geist
die Welt umspannt und
über Berge und Täler
die Botschaft verkündet:

Christ ist geboren.

Joachim Ringelnatz
Fröhlicher Weihnachtsengel im Advent

Fröhlich soll mein Herze springen dieser Zeit,
da vor Freud’ alle Engel singen.

Paul Gerhardt
Weihnachtsglocken im Advent

Weihnachten – die schöne Zeit –
Glocken klingen weit und breit,
Kerzenlicht in jedem Heim –
Frieden soll auf Erden sein.

Volksweisheit / Volksgut

Dieser wunderschöne Weihnachtsspruch bzw. dieses kurze adventliche Gedicht können Sie auch gut als Geschenkanhänger ausdrucken. Einfach auf das Geschenke-Symbol klicken!

Ruhig sein, nicht ärgern, nicht kränken,
ist das allerbeste Schenken;
aber mit diesem Pfefferkuchen
will ich es noch mal versuchen.

Theodor Fontane
Die heilige Familie auf dem Weg als Symbol für den Advent und die vorweihnachtliche Zeit

Advent ist
eine Zeit der Erschütterung,
in der der Mensch wach werden soll
zu sich selbst.

Alfred Delp