Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Weg
Viele sind hartnäckig in Bezug auf den Weg
Bitte bewerten Sie:

Viele sind hartnäckig in Bezug auf den Weg

Viele sind hartnäckig
in Bezug auf den einmal
eingeschlagenen Weg,
wenige in Bezug auf das Ziel.

Friedrich Nietzsche

genauer: Friedrich Wilhelm Nietzsche (geb. 15.10.1844 in Röcken – 25.8.1900), Philologe, Philosoph und Dichter

Spruch-ID 1356 (Weg / den eigenen Weg finden, Ziele setzen und erreichen) gehört zu Sprüche - neutral
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über den Lebensweg

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Eine Reise von 1000 Meilen
beginnt mit dem ersten Schritt.

Lao-Tse
Spruch bewerten, drucken und teilen

Der gerade Weg ist der Kürzeste,
aber es dauert meist am längsten,
bis man auf ihm zum Ziel gelangt.

Georg Lichtenberg
Mensch, der Hälfte des Weges geht

Nur die Hälfte des Weges
zurücklegen und dann schwach werden,
das ist es, was Du am meisten
fürchten solltst.

Volksweisheit / Volksgut
Frau, die Vergnügen im Schlamm findet

Versuchst du, den Weg zur Wahrheit
mit dem Verstand zu finden,
erweist sich das als unmöglich.

Sobald du den Verstand jedoch fahren lässt,
sind da keine Hindernisse mehr da.

Abul Madschd Madschdud Sanai

Wenn wir auf unserem eigenen, wahren Weg sind, dürfen wir – über alle verstandesmäßigen Zweifel hinweg – unser Intuition vertrauen. Darauf weist uns dieser Spruch hin:

Wem das Herz hüpft,
dem ist kein Weg zu weit.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Nicht der Platz ist wichtig,
den wir einnehmen,
sondern die Richtung,
in welcher wir uns
vorwärtsbewegen.

Oliver Wendel Holmes
Außergewöhnlicher Weg: Steinweg zwischen Felsen

Das Außergewöhnliche geschieht nicht
auf glattem, gewöhnlichem Wege.

Johann Wolfgang von Goethe
U-Bahn-Station in einer Stadt

Geh’ Deinen Weg ruhig –
mitten in Lärm und Hast,
und wisse, welchen Frieden
die Stille schenken mag.

Volksweisheit / Volksgut
Lange Straße

Es ist ein langer Weg
vom Beginn einer Sache
bis zu ihrer Durchführung.

Molière
Spruch bewerten, drucken und teilen

Der Weg ist immer besser
als die schönste Herberge.

Miguel de Cervantes
Mann und Frau auf dem Weg - Freundschaft und Liebe

Nur auf dem Weg der Freundschaft
kann man einen Menschen
richtig erkennen.

Augustinus

Vielleicht könnte man in diesem Spruch das Wort “Freundschaft” auch durch “Nächstenliebe” ersetzen … denken wir an die Psychologinnen und Psychologen, die insbesondere an dem Erkennen eines Menschen interessiert sind, um sie darin zu unterstützen, optimalere Wege zu finden.

Spruch bewerten, drucken und teilen
Flußbett mit Steinen als Symbol für Schwierigkeiten, die sich uns in den Weg stellen können

Die Schwierigkeiten, auf die wir stoßen,
wenn wir ein Ziel zu erlangen trachten,
sind der kürzeste Weg zu ihm.

Khalil Gibran
Spruch bewerten, drucken und teilen

Auch der längste Marsch
beginnt mit dem ersten Schritt.

Lao-Tse
Spruch bewerten, drucken und teilen
Wüstenlandschaft in Afrika

Die Wege der Weisheit
führen durch die Wüste.

Afrikanische Weisheit

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Phantasy-Schloss in den Bergen

Es gibt Berge,
über die man hinübermuss,
sonst geht der Weg
nicht weiter.

Ludwig Thoma

Um seine Träume zu verwirklichen, bedarf es oft der Ausdauer und Flexibilität. Und manchmal müssen Hindernisse überwunden werden.

Spruch bewerten, drucken und teilen