Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Weg
Mir kommen die Wege, auf denen die Menschen zur ...
Bitte bewerten Sie:

Mir kommen die Wege, auf denen die Menschen zur ...

Mir kommen die Wege, auf denen
die Menschen zur Erkenntnis gelangen,
fast ebenso bewunderungswürdig vor
wie die Natur der Dinge selbst.

Johannes Kepler

(geb. 27.12.1571 in Weil der Stadt – 15.11.1630 in Regensburg), deutscher Naturphilosoph, Mathematiker, Astronom und evangelischer Theologe

Spruch-ID 3090 (Weg / den eigenen Weg finden, Erkenntnis / Selbsterkenntnis) gehört zu Sprüche - neutral
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über den Lebensweg

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Füße eines buddhistischen Mönches, die achtsam auf Rosenblättern gehen

Stimmst du mit dem Weg überein,
durchströmt dich seine Kraft.

Dein Tun wird naturnah,
Deine Art die Art des Himmels.

Lao-Tse
Spruch bewerten, drucken und teilen

Vorwärts kommt der allein,
der alles von sich und von andern
nur so viel erwartet, als unumgänglich
scheint, damit er seinen Weg
dann selber finde.

Eduard Graf von Keyserling
Spruch bewerten, drucken und teilen
Weg durch Landschaft

Geh’ nicht dahin,
wo der Weg Dich hinführt.

Geh’ dahin, wo es keinen Weg gibt,
und hinterlasse eine Spur.

Ralph Waldo Emerson
Phantasy-Schloss in den Bergen

Es gibt Berge,
über die man hinübermuss,
sonst geht der Weg
nicht weiter.

Ludwig Thoma

Um seine Träume zu verwirklichen, bedarf es oft der Ausdauer und Flexibilität. Und manchmal müssen Hindernisse überwunden werden.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Mag auch dein Weg oft steinig sein,
du musst ihn selber bauen.
Gott gab dein Leben dir allein,
gib’ du ihm dein Vertrauen.

Unbekannt

Kommunionsspruch über den Weg des Lebens

Spruch bewerten, drucken und teilen
Stufen nach oben mit Weg, der sich kreuzt

Unsere Leben sind so verschieden
wie die Wege, die wir jeden Tag gehen.

Horst Bulla
Spruch bewerten, drucken und teilen

Nur wer umherschweift,
findet neue Wege.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Weg im Wald unter Bäumen

Der wahre Weg steht.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Lange Straße

Es ist ein langer Weg
vom Beginn einer Sache
bis zu ihrer Durchführung.

Molière
Spruch bewerten, drucken und teilen
Chinesische Frau, die eine Laterne in der Hand trägt

Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken:
Sie beleuchtet stets nur das Stück Weg,
das wir bereits hinter uns haben.

Konfuzius
Mehrere Wege auf einem Berg

Es ist schwer,
viele Wege des Lebens
zugleich zu gehen.

Pythagoras

Sich nicht verheddern, das ist möglicherweise der Sinn dieses Spruches über die vielen Wege. Das Wesentliche im eigenen Leben zu erkennen und sich darauf zu konzentrieren, kann ein Element der (Lebens-) Klugheit sein.

Rosenblätter auf dem Weg als Zeichen für Glück

Es gibt keinen Weg zum Glück.
Glücklich sein ist der Weg.

Siddhartha Gautama
Spruch bewerten, drucken und teilen
Alles Liebe auf Deinem Weg!

Wege in Demut gehen, wie Johann Wolfgang von Goethe schreibt, erleichtert das eigene Leben. Demut ist nun ein selten verwendeter Begriff, eigentlich gar nicht zeitgemäß. Und doch hat dieser Spruch etwas Besinnliches, das uns innerlich zur Ruhe kommen lässt.

Johann Wolfgang von Goethe

Viele, die den falschen Weg
eingeschlagen haben,
geben dem Weg
die Schuld.

Heinrich von Kleist
Weg

Entweder wir finden einen Weg,
oder wir schaffen einen.

Hannibal

Hier für Sie der Spruch über den Weg zum Kopieren:

Entweder wir finden einen Weg,
oder wir schaffen einen.

Hannibal

Spruch bewerten, drucken und teilen