Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Weg
Kein Weiser jammert um Verlust.
Bitte bewerten Sie:

Kein Weiser jammert um Verlust.

Kein Weiser jammert um Verlust.
Er sucht mit freud’gem Mut
ihn zu ersetzen.

William Shakespeare

(geb. 23.4.1564 in Stratford-upon-Avon, Vereinigtes Königreich – 23.4.1616), englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler

Spruch-ID 703 (Veränderung, Trennung und Schmerz, Verzicht) gehört zu Zitate - neutral
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über den Lebensweg

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Der Wechsel allein
ist das Beständige.

Arthur Schopenhauer

Wie alt man ist, merkt man
an dem Grad des Missbehagens,
das einem die Konfrontation
mit neuen Ideen bereitet.

Anselm Feuerbach
Kreisel als Symbol für sich im Kreise drehen

Sobald du merkst, dass du
dich im Kreis drehst,
ist es an der Zeit,
aus der Reihe
zu tanzen.

Unbekannt

Dieser humorvolle Spruch macht uns darauf aufmerksam, dass wir auch einmal einen ganz anderen Weg ausprobieren können. Wir sind als Menschen nicht festgefahren …

Spruch bewerten, drucken und teilen

Es gibt Wichtigeres im Leben,
als beständig dessen Geschwindigkeit
zu erhöhen.

Mahatma Gandhi

Viele kleine Leute,
an vielen kleinen Orten,
die viele kleine Dinge tun,
können das Gesicht
dieser Welt verändern.

Unbekannt
Windmühle, gezeichnet

Wenn der Wind der Veränderung weht,
bauen die einen Mauern und
die anderen Windmühlen.

Volksweisheit / Volksgut

Veränderung kann zunächst mit Sorge betrachtet werden, da Veränderungen Angst machen können – man weiß ja nicht, was kommt und ob das, was kommt, wirklich besser ist als vorher. Ungewissheit begleitet jede Entscheidung und jede Veränderung. Gehen wir sorgsam damit um!

Spruch bewerten, drucken und teilen
Zwei schön gezeichnete Schmetterlinge als Symbol für Veränderung

Sei du selbst
die Veränderung,
die du dir wünschst
für diese Welt.

Mahatma Gandhi
Spruch bewerten, drucken und teilen

Wie sollten die Wechselfälle
des Lebens noch Verwirrung stiften,
wenn man voll innerer Sicherheit
gegenüber allen Unsicherheiten ist?

Seneca
Spirale als Symbol für Wandel und Veränderung

Nichts ist so beständig
wie der Wandel.

Heraklit von Ephesos

Wussten Sie, dass dieser Spruch schon so alt ist? Über die Veränderung haben sich schon viele Menschen über Generationen hinweg Gedanken gemacht. Und wäre nicht ohne Veränderung alles tot?

Spruch bewerten, drucken und teilen
Bewegung, symbolisiert durch gezeichnete Blüten

Das Leben besteht
in der Bewegung.

Aristoteles
Relativitätstheorie von Einstein

Jeder Mensch
mit einer neuen Idee
ist ein Spinner,
bis die Idee
Erfolg hat.

Mark Twain

Wer würde bei diesem Spruch nicht an Einstein und seine Ideen denken? Wenn wir bedenken, wie viele Menschen mutig aufgebrochen sind zu neuen Ufern, die uns neue Möglichkeiten geschaffen haben … ja, und die uns auch manchmal zum Umdenken zwingen.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Das Leben ist
ein ewiges Werden.
Sich für geworden halten,
heißt sich töten.

Christian Friedrich Hebbel

Fürchte Dich nicht
vor langsamen Veränderungen,
fürchte Dich nur vor
dem Stillstand.

Volksweisheit / Volksgut

Nicht der Platz ist wichtig,
den wir einnehmen,
sondern die Richtung,
in welcher wir uns
vorwärtsbewegen.

Oliver Wendel Holmes

Es kann nicht immer so bleiben,
hier unter dem wechselnden Mond,
es blüht eine Zeit und verwelket,
was mit uns die Erde bewohnt.

August von Kotzebue