Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Weg
Ich liebe dich Ich liebe dich, du Seele, die da irrt im ...
Bitte bewerten Sie:

Ich liebe dich Ich liebe dich, du Seele, die da irrt im ...

Ich liebe dich

Ich liebe dich, du Seele, die da irrt
im Tal des Lebens nach dem rechten Glücke,
ich liebe dich, die manch ein Wahn verwirrt,
der manch ein Traum zerbrach in Staub und Stücke.

Ich liebe deine armen wunden Schwingen,
die ungestoßen in mir möchten wohnen;
ich möchte dich mit Güte ganz durchdringen,
ich möchte dich in allen Tiefen schonen.

Christian Morgenstern

(geb. 6.5.1871 in München – 31.3.1914), deutscher Dichter, Schriftsteller und Übersetzer

Spruch-ID 430 (Liebe: weiser Spruch oder Ausgefallenes) gehört zu Gedichte - religiös, klassisch
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über den Lebensweg
Lieblingsseiten

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Was die erste Liebe genannt wird,
lebt fort in der zweiten, in jeder folgenden,
wird in jeder späteren neu geboren;
denn die Liebe ist ewig und eins.

Friedrich Ludwig Jahn
Spruch bewerten, drucken und teilen
Kinderhände, die eine Weltkugel in der Hand halten

In der Liebe
können für uns
alle Menschen
zur Familie werden.

In der Liebe erleben wir
ein Gefühl der Verbundenheit
mit allen Menschen dieser Erde.

Amelie Meredith
Spruch bewerten, drucken und teilen

Besser ein kleines Feuer,
das dich wärmt,
als ein Großes,
das dich verbrennt.

Thomas Hardy

Zufriedenheit kann sich dadurch erreichen lassen, indem man zunächst einmal das, was vorhanden ist, dankbar wertschätzen lernt. So kann sich ein Bewusstsein entwickeln für den Reichtum, von dem wir bereits umgeben sind.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Die Liebe kennt
weder Vergangenheit noch Zukunft.
Wie eine Flamme verwirklicht
sie sich im Augenblick,
mit ihrer unmittelbaren Schönheit.

Auf diese Weise erhält und heiligt
sie die gesamte Schöpfung.

Lerne, den Augenblick zu leben,
dann wird deine Furcht verschwinden
und der Augenblick wird zur Ewigkeit.
Es gibt keine andere Ewigkeit.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Ein Liebeslied

Ich möchte dir streicheln die Hände,
doch du bist ja nicht hier.
Ich möchte dir küssen die Hände,
warum bist du nicht hier?
Ich möchte mit dir plaudern
von alter, alter Zeit –
Ich bin so einsam geworden,
und du bist weit – weit!

Paul Scheerbart
Spruch bewerten, drucken und teilen

Wer ein Kamel liebt,
muss sich mit seinen
Höckern abfinden.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Von der Tiefe
bis hoch zu den Sternen
durchflutet Liebe das All.

Hildegard von Bingen
Spruch bewerten, drucken und teilen

Du und ich: Wir sind eins.
Ich kann dir nicht wehtun,
ohne mich zu verletzen.

Mahatma Gandhi
Spruch bewerten, drucken und teilen

Wahrlich
nie sucht der Liebende,
ohne von der Geliebten
gesucht zu werden.

Rumi
Spruch bewerten, drucken und teilen
Schlüssel mit Rose und Herz als Symbol für Liebe

Der Schlüssel
zum Herzen der Menschen
wird nie unsere Klugheit, sondern
immer unsere Liebe sein.

Herrmann Bezzel
Spruch bewerten, drucken und teilen

Die Seele kann
nicht leben ohne Liebe,
sie muss etwas lieben,
denn sie ist aus Liebe geschaffen.

Katharina von Siena
Spruch bewerten, drucken und teilen

Wenn zwei Liebende einig sind,
bedeuten Schwierigkeiten
kein Hindernis.

Alfred de Musset
Spruch bewerten, drucken und teilen

Die Liebe, die mich durchfließt,
ist wunschlos und unendlich.

Ich liebe, und ich vertraue
in mein Schicksal.

Amelie Meredith
Spruch bewerten, drucken und teilen

Wer den Gipfel der Weisheit erreichen will,
muss zum Gipfel der Liebe gelangen;
denn niemand ist vollkommen im Wissen,
der nicht vollkommen ist in der Liebe.

Rabanus Maurus
Spruch bewerten, drucken und teilen

Freundschaft und Liebe
erzeugen das Glück
des menschlichen Lebens
wie zwei Lippen den Kuss,
welcher die Seele entzückt.

Christian Friedrich Hebbel
Spruch bewerten, drucken und teilen