Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Weg
Die größte Torheit ist’s, gebeugt ins Leben ...
Bitte bewerten Sie:

Die größte Torheit ist’s, gebeugt ins Leben ...

Die größte Torheit ist’s,
gebeugt ins Leben einzutreten.

Das Leben ist
dem Widerstreben geweiht;
wir sollen uns aufrichten,
so hoch wir können
und so lange,
bis wir anstoßen.

Christian Friedrich Hebbel

Pseudonym: Dr. J. F. Franz (geb. 18.3.1813 in Wesselburen – 13.12.1863 in Wien, Österreich), deutscher Dramatiker und Lyriker

Spruch-ID 803 (Herausforderungen / Hindernis / Krise) gehört zu Sprüche - neutral
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über den Lebensweg

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Bild mit einem Segel

Lass von Gefahr umdrängt,
dich unerschrocken und standhaft sehn,
doch bei zu gutem Wind versäume nicht,
die aufgeblähten Segel aus kluger Vorsicht
einzuziehen!

Horaz

Die große Herausforderung
des Lebens liegt darin,
die Grenzen in dir
selbst zu überwinden
und so weit zu gehen,
wie du dir niemals
hättest träumen lassen.

Paul Gauguin

Wenn eine verzweifelte Situation
ein besonderes Können erfordert,
dann bringt man dieses Können auch auf,
obwohl man vorher keine Ahnung davon hatte.

Napoleon Bonaparte

“Augen zu und durch!”, das könnte man mit diesem Spruch assoziieren: Durchhalten und nicht aufgeben, irgendwann kommt Land in Sicht, und wir können über uns selber erstaunt und auf uns stolz sein, dass wir aus unserer Sicht Unmögliches geschafft haben.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Ruhm liegt nicht darin,
niemals zu fallen, sondern darin,
jedes Mal wieder aufzustehen,
wenn wir gefallen sind.

Konfuzius
Viele kleine Steine, im Hintergrund ein Berg

Der Mann,
der den Berg abtrug,
war derselbe, der anfing,
kleine Steine wegzutragen.

Konfuzius
Tautropfen nach Regen

Du kommst nirgends an,
wenn du nur an sonnigen
Tagen gehst.

Volksweisheit / Volksgut
Landschaftbild mit Weg und Bach

Wähle den Weg über die Bäche
und stürze dich nicht gleich ins Meer!
Man muss durch das Leichtere
zum Schwierigen gelangen.

Thomas von Aquin

In leichten, kleinen Schritten können wir uns darin üben, ähnliche schwierigere Unterfangen zu bewältigen. Was ist Ihr nächster, kleiner Schritt?

Spruch bewerten, drucken und teilen

Solange sich ein Mensch einbildet,
etwas nicht tun zu können,
solange ist es ihm unmöglich,
es zu tun.

Baruch de Spinoza
Spruch bewerten, drucken und teilen

An kleinen Dingen
muss man sich nicht stoßen,
wenn man zu Großen
auf dem Wege ist.

Christian Friedrich Hebbel
Spruch bewerten, drucken und teilen

Ideale sind wie Sterne.
Man kann sie nicht erreichen,
aber man kann sich nach
ihnen orientieren.

Carl Schurz

Verwandle

große Schwierigkeiten in Kleine
und Kleine in gar keine.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Entschlossenheit im Unglück ist
immer der halbe Weg zur Rettung.

Johann Heinrich Pestalozzi
Spruch bewerten, drucken und teilen

Was uns als eine
schwere Prüfung erscheint,
erweist sich oft als Segen.

Oscar Wilde

An Herausforderungen können wir wachsen. Leider gehören traurige Erfahrungen auch zum Leben dazu … aber es kann sich lohnen, Schwierigkeiten anzunehmen und diese zu überwinden. Wir dürfen stolz auf uns sein, wenn wir das geschafft haben!

Spruch bewerten, drucken und teilen

Gefühl von Grenze darf nicht heißen:
hier bist du zu Ende, sondern:
hier hast du noch zu wachsen.

Emil Gött

Du bist Deine eigene Grenze.
Erhebe dich darüber!

Šams ad-Dīn Hafez