Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Weg
Ein Kind, was ist das? Glück, für das es keine Worte ...
Bitte bewerten Sie:

Ein Kind, was ist das? Glück, für das es keine Worte ...

Ein Kind, was ist das?
Glück, für das es keine Worte gibt,
Liebe, die Gestalt angenommen hat,
eine Hand, die zurückführt in eine Welt,
die man längst vergessen hat.

Volksweisheit / Volksgut

Spruch-ID 2319 (kurze Sprüche zur Geburt und Babysprüche) gehört zu Sprüche, Metapher oder bildlicher Vergleich - neutral
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über den Lebensweg

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Vier Füße, groß bis mittelklein,
gingen lange Zeit allein.
Jetzt gehen bald auf Schritt und Tritt,
zwei winzig kleine Füße mit.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Lichtstrahlen über Feld

Kinder sind nicht nur
freundliche Lichtstrahlen
des Himmels und Gottesgrüße,
sondern auch ernste Fragen
aus der Ewigkeit und
schwere Aufgabe
für die Zukunft.

Friedrich Schleiermacher

Dieser Spruch zur Geburt erinnert uns daran, dass Kinder Freude bereiten, wir aber auch gefordert sind, einen liebevollen und hilfreichen Umgang zu pflegen.

Spruch bewerten, drucken und teilen
Babyfüße mit Herz

Gib den Füßen Ruhe,
aber auch dem Herzen.

Volksweisheit / Volksgut

Diese Weisheit aus Nigeria spricht Körper und Seele an. Eigentlich ist das Zitat kein richtiger Babyspruch, aber wenn wir an die manchmal “schlaflosen” Nächte der Eltern denken, passt der Spruch dann vielleicht doch auch ganz gut in die Rubrik Babysprüche ;)

Spruch bewerten, drucken und teilen

Kinder sind Rätsel von Gott
und schwerer als alle zu lösen,
aber der Liebe gelingt‘s,
wenn sie sich selber bezwingt.

Christian Friedrich Hebbel
Spruch bewerten, drucken und teilen

Ach lieber Herre Jesu Christ,
weil du ein Kind gewesen bist,
so gib’ auch diesem Kindelein
dein Gnad und auch den Segen dein.

Heinrich von Laufenberg

Dieser christliche Segensspruch zur Geburt stammt aus einem religiösen Lied.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Man kann einen Menschen nichts lehren,
man kann ihm nur helfen,
es in sich selbst zu finden.

Galileo Galilei
Spruch bewerten, drucken und teilen
Romantische Darstellung von zwei Kindern mit Baby

Eh’ man auf diese Welt gekommen
und noch so still vorlieb genommen,
da hat man noch bei nichts was bei;
man schwebt herum, ist schuldenfrei,
hat keine Uhr und keine Eile
und äußert selten Langeweile.
Allein, man nimmt sich nicht in Acht,
und schlupp! ist man zur Welt gebracht.

Wilhelm Busch

Weil dieser humorvolle Spruch zur Geburt so gut ankommt, gibt es auch gleich ein schönes, nostalgisches Bild zum Geburtsspruch dazu, aus dem Sie einen schönen Geschenkanhänger drucken können (einfach auf das kleine Geschenke-Symbol klicken, um einen Geschenkanhänger zu erzeugen).

Geburtsspruch bewerten, drucken und teilen
Baby mit wachen Augen

In den Augen
eines neugeborenen Kindes
spiegelt sich das Wunder
des Lebens.

Unbekannt
Spruch bewerten, drucken und teilen
Spruch zur Geburt: Buch, in das wir schreiben

Ein Kind ist ein Buch,
das wir lesen und in das
wir schreiben sollten.

Peter Rosegger
Spruch bewerten, drucken und teilen

Augenblick der Geburt
beginnt für die Eltern der Abschied.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Fröhliches kleines Kind für den Spruch zur Geburt

Was eine Kinderseele
aus jedem Blick verspricht!
So reich ist doch an Hoffnung
ein ganzer Frühling nicht.

Hoffmann von Fallersleben
Spruch bewerten, drucken und teilen

Es gibt nichts,
das höher, stärker, gesünder
und nützlicher für das Leben wäre
als eine gute Erinnerung aus der Kindheit,
aus dem Elternhause.

Dostojewski
Spruch bewerten, drucken und teilen

Ein Kind erscheint im frohen Kreise;
holdes Glück erweckert lauter Jubel;
und sein Strahlenblick
lässt aller Augen strahlen.

Victor-Marie Hugo
Spruch bewerten, drucken und teilen
Kinderwagen zur Geburt

Ihm ruhen noch im Zeitenschoße
die schwarzen und die heitern Lose,
der Mutterliebe zarte Sorgen
bewachen seinen goldnen Morgen.

Johann von Schiller
Spruch bewerten, drucken und teilen
Frau mit Baby, die ihr Kind liebt

Wenn aus Liebe Leben wird,
bekommt das Glück
einen Namen.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen