Inspirationen auf dem Lebensweg
Betina Graf Über Viabilia
Autoren
Mann, der wegen Lüge eine lange Nase hat

Schöne Sprüche über Wahrheit und Lüge

Mit der Wahrheit ist es so eine Sache. Dass wir nicht lügen sollen, kriegen die meisten von uns bereits früh in ihrer Kindheit beigebracht. Im weiteren Verlauf des Lebens lernen wir dann jedoch, dass lügen eben doch manchmal akzeptabel, ja sogar in manchen Fällen notwendig ist: um nicht mehr über uns preiszugeben, als wir wollen; um andere zu schützen; um Überraschungen nicht zu verderben; um Bewerbungsgespräche zu überstehen …

Wie also soll man es mit Wahrheit und Wahrhaftigkeit halten? Es hilft nichts: wir müssen in jedem einzelnen Fall entscheiden lernen, ob die Wahrheit oder die Lüge die bessere Option ist. (Manchmal kann es freilich auch reichen, einfach etwas zu verschweigen und sich der Entscheidung damit zu entziehen.) Die folgenden Sprüche können Ihnen vielleicht dabei helfen, Ihren individuellen Weg zu finden und Ihr Verhältnis zur Wahrheit zu klären.

Ausgewählte Sprüche über die Wahrheit

Sonnenstrahlen, die auf das Meer fallen

Freie Seele,
immer suchst du das Meer –
das Meer ist dein Spiegel.

Wir hätten mehr Gewinn,
wenn wir uns so zeigten
wie wir sind,

als wenn wir versuchten
zu scheinen,
was wir nicht sind.

François de La Rochefoucauld
Spruch 9 teilen

Eigentlich bin ich ganz anders,
nur komme ich so selten dazu.

Ödön von Horváth
Spruch 70

Es ist besser,
ein eckiges Etwas zu sein,
als ein rundes Nichts.

Christian Friedrich Hebbel

Wenn wir unseren eigenen Weg gehen, ecken wir womöglich mehr an, als wenn wir versuchen, es anderen so oft wie möglich recht zu machen. Vielleicht liegt der optimale Weg in der goldenen Mitte: Dass wir bei uns bleiben und wir ab und zu ein bewusstes Zugeständnis machen.

Spruch 121 teilen

Was nach eigener Erfahrung und Untersuchung
mit Deiner Vernunft übereinstimmt
und zu Deinem eigenen Wohle und Heile
wie zu dem aller anderen Wesen dient,
das nimm’ als Wahrheit an und lebe danach.

Siddhartha Gautama
Spruch 164
Samen in der Handfläche

Säe die Samen der Wahrheit,
aber kratze sie nicht immer heraus –
sondern überlass das Wachsen
der Ergebnisse Ihm.

Reading Nr. 262-118

Übersetzung von Stefanie Piel

Spruch über das spirituelle Gesetz: “Was du säst, wirst du ernten”.

Edgar Cayce

Eines der universellen Gesetze: Was du säst, wirst du ernten – auch und besonders im übertragenen Sinne. „Herauskratzen“ kann diesbezüglich bedeuten, dass wir es entweder nicht erwarten können, das Ergebnis zu sehen, oder dass wir erwarten, dass das Ergebnis in einer bestimmten Art und Weise ausfällt. Allerdings ist es schwer, wenn man sich etwas sehr wünscht, hier keine Erwartungen zu hegen, und das Gottvertrauen an den Tag zu legen, von dem Edgar Cayce hier spricht.

Spruch 191 teilen

Denn für eine sich entwickelnde Seele
kann das, was heute wahr ist,
morgen vielleicht nur noch
teilweise so sein!

Edgar Cayce
Spruch 207

Man sollte sich nicht kränken,
wenn uns andere nicht
die Wahrheit sagen,
wir sagen sie uns
ja oft selbst nicht.

François de La Rochefoucauld
Spruch 477

Eine Wahrheit kann erst wirken,
wenn der Empfänger für sie reif ist.

Christian Morgenstern
Spruch 616

Denn jeder sieht aus seinem Kreise
stets alles nur auf seine Weise.

Wie sich so vieles in der Welt
ganz anders als der Schein verhält.

Unbekannt
Spruch 676

Die Änderung der eigenen Misere
von anderen zu verlangen
ist einfach und unwirksam.

Else Pannek
Spruch 772

Der Grund,
weshalb wir uns
über die Welt täuschen,
liegt sehr oft darin,
dass wir uns über
uns selbst täuschen.

Johann Jakob Mohr
Spruch 870
Gezeichnete Person in einer Lotus-Blume

Das Ich ist ein Meer, grenzenlos und unermesslich.

Sagt nicht: Ich habe die Wahrheit gefunden,
sondern lieber: Ich habe eine Wahrheit gefunden.

Sagt nicht: Ich habe den Pfad der Seele gefunden.
Sagt lieber: Ich habe die Seele auf meinem Pfad wandelnd getroffen.

Denn die Seele wandelt auf allen Pfaden.
Die Seele wandelt nicht auf einer Linie, noch wächst sie wie ein Schilfrohr.

Die Seele entfaltet sich wie eine Lotosblume mit zahllosen Blättern.

Khalil Gibran
Spruch 1369

Zwei Wahrheiten
können sich nie
widersprechen.

Galileo Galilei
Spruch 1400

Die größte Ehre,
die man der Wahrheit
erweisen kann, ist,
sie zu leben.

Ralph Waldo Emerson
Spruch 1404

Vollkommene Aufrichtigkeit
ist der Weg zur Originalität.

Charles Baudelaire
Spruch 1407
Frau, die Vergnügen im Schlamm findet

Versuchst du, den Weg zur Wahrheit
mit dem Verstand zu finden,
erweist sich das als unmöglich.

Sobald du den Verstand jedoch fahren lässt,
sind da keine Hindernisse mehr da.

Abul Madschd Madschdud Sanai

Wenn wir auf unserem eigenen, wahren Weg sind, dürfen wir – über alle verstandesmäßigen Zweifel hinweg – unser Intuition vertrauen. Darauf weist uns dieser Spruch hin:

Spruch 1453
Gebirge

Im Gebirge der Wahrheit
kletterst du nie umsonst:
entweder du kommst
heute schon weiter hinauf,
oder du übst deine Kräfte,
um morgen höher steigen
zu können.

Friedrich Nietzsche
Spruch 1844

Indem wir etwas in Frage stellen,
stoßen wir auf die Wahrheit.

Cicero
Spruch 1846

Für den menschlichen Geist
gibt es nichts Erfreulicheres
als das Licht der Wahrheit.

Cicero
Spruch 1850
Selbstvertrauen und Kraft

Zwei Dinge verleihen
der Seele am meisten Kraft:
Vertrauen auf die Wahrheit und
Vertrauen auf sich selbst.

Seneca
Spruch 2013
Früchte tragen

Ich erkannte,
dass sie die Stille nötig hatten,
denn nur in der Stille kann
die Wahrheit eines jeden
Wurzeln schlagen und
Früchte tragen.

Antoine de Saint-Exupéry
Spruch 2019

Es gibt drei Wahrheiten:
Meine Wahrheit, Deine Wahrheit
und die Wahrheit.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 2176
Pferde im schnellen Galopp

Wer die Wahrheit sagt,
braucht ein schnelles Pferd.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 2369

Wer seine Meinung nie zurückzieht,
liebt sich selbst mehr als die Wahrheit.

Joseph Joubert
Spruch 2597

Die Wahrheit kommt
mit wenigen Worten aus.

Lao-Tse
Spruch 2688
Kanu im klaren Wasser

Die Hauptsache ist,
dass man eine Seele habe,
die das Wahre liebt und
die es aufnimmt,
wo sie es findet.

Johann Peter Eckermann
Spruch 2721

Suche nicht nach der Wahrheit,
sondern trenne dich von
deinen Meinungen.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 2852

Es ist fast unmöglich,
die Fackel der Wahrheit
durch ein Gedränge zu tragen,
ohne jemandem den Bart
zu versengen.

Georg Lichtenberg
Spruch 2988

Niemand ist von der Wahrheit
weiter entfernt als derjenige,
der alle Antworten weiß.

Dschuang Dsi
Spruch 3051

Die Wahrheiten,
die man am wenigsten liebt,
sind die für uns Wertvollsten.

Jean de La Bruyère
Spruch 3393

Wenn du die wahre Beschaffenheit
von irgendetwas kennenlernen willst,
so überlass’ es der Zeit.

Seneca
Spruch 3524

Es gibt nur eine falsche Sicht:
die Überzeugung, meine Sicht
ist die einzig Richtige.

Nagarjuna
Spruch 3671

Ein alter Irrtum
ist immer beliebter
als eine neue Wahrheit.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 4050

Vom Wahrsagen lässt sich wohl leben,
aber nicht vom Wahrheit sagen.

Georg Lichtenberg
Spruch 4077

Ein Glaube ist nicht wahr,
nur weil er nützlich ist.

Henri-Frédéric Amiel
Spruch 4082

Die halbe Wahrheit ist
meistens eine ganze Lüge.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 4087

Wahrheit benötigt nur
wenige Worte.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 4465

Weitere Seiten zum Thema “Gute Samen säen”

Das spirituelle Gesetz:

Was du säst, wirst du ernten

Das spirituelle Gesetz "Was du säst, wirst du ernten" ist in vielen Sprüchen präsent. Vergegenwärtigen Sie sich dieses Gesetz anhand dieser Weisheiten.
Gutes tun - die Feuerwehr tut zum Beispiel Gutes

Sprüche über Güte und Gutes tun

Indem wir Gutes tun, säen wir gute Samen für uns und unsere Lieben - sei es mit Fürsorge uns selber gegenüber, sei es, dass wir anderen Menschen Gutes tun.
Zauberkraft der Dankbarkeit

Zauberkraft der Dankbarkeit

Dankbarkeit ist eine Emotion, die uns mehr Zufriedenheit mit uns selbst schenken kann. Hier finden Sie viele inspirierende Sprüche dazu.
Freude: eine Frau, die am Strand läuft und sich freut

Sprüche über Lebensfreude

Nach Freude streben alle Menschen, aber nicht jeder findet sie auch. Lesen Sie auf dieser Seite, worin bekannte Persönlichkeiten ihre Freude gefunden haben!
Vergebung üben: sich selbst und anderen vergeben

Vergebung üben

Vergebung kann manchmal schwerfallen, ist aber wichtig, um mit der Vergangenheit abschließen zu können. Lesen Sie hier inspirierende Sprüche.