Schöne Sprüche, liebe Grüße und Glückwünsche
Betina Graf Über Viabilia
Autoren
Stoffe als Deko einsetzen

Stoffe als Deko einsetzen - viele Möglichkeiten und Alternativen

Der Stoff aus dem die Träume sind, den gibt es zwar nicht, doch heutzutage existiert eine schier riesige Vielfalt an verschiedenen Stoffen aller Arten, Dicken, Mustern, Drucken und Co., die wir im Alltag einsetzen können. Mit Stoffen lassen sich beispielsweise Tische bedecken und schmücken, Fenster behängen und Tischsets auslegen. Aber auch hässliche Ecken und Nischen im Zuhause oder im Garten und Co. gut kaschieren.

Ein Stoff kann zum Beispiel mit der richtigen und passenden Bedruckung auch optische Highlights setzen oder gar als optische Täuschung dienen. Bedruckte Stoffe sind hier ideal einzusetzen und geben in vielen Situationen genau die richtige Optik her. Wer dazu noch in der Lage ist, den einen oder anderen Stoff selbst zu nähen, kann über die Resultate stolz sein und sie ganz gezielt einsetzen oder auch verschenken.

Optische Highlights setzen

Mit Stoffen, die verschieden bedruckt sind, kann man richtig gut tricksen und optische Täuschungen mit Absicht suggerieren und diese auch einsetzen. Nimmt man beispielsweise Dekostoffe mit Holzmuster, sehen sie aus der Ferne betrachtet und manchmal sogar aus nächster Nähe so aus, als handelt es sich tatsächlich um echte Holzstapel oder Holzplanken.

Diese Stoffe werden oftmals in der Nähe Holzstapeln für den Kamin beispielsweise eingesetzt. Die aufgehängten Stoffe können so mit Seilen und Ösen bestückt einfach aufgehängt und bei Bedarf zur Seite gezogen werden.

Auch können Stoffe besonders gut wirken, wenn sie den ein oder anderen Schandfleck im Schuppen, in der Garage oder auch im Zuhause selbst, wie die Kammer ohne Türe für den Vorrat oder die Putzsachen, verdecken. So kann man einen beliebig bedruckten Stoff aussuchen und ihn dann passen zuschneiden und zurecht nähen. Wer eine Nähmaschine zuhause hat und generell gern mit Stoffen und Zuschnitten arbeitet, kann sich quasi den ein oder anderen Stoff exakt auf Maß zuschneiden lassen.

Optische Highlights mit einem leicht fließenden Stoff zu setzen hat viele Vorteile: Zum einen kann man aus dem Gros der Vielfalt an verschiedenen Stoffen meist genau den richtigen ausfindig machen. Zum Anderen kann der Stoff je nach Schwere und Dicke richtig gut verdecken und mit seiner fließenden Optik auch eine Art für eine schöne Umhüllung sorgen. Und: Die Stoffe lassen sich in der Regel bis auf wenige Ausnahmen allesamt gut reinigen und waschen.

Stoffe für Kissen, Decken, Sets und mehr

Wer selbst gerne näht weiß wie schön es ist, wenn man genau den Stoff ausfindig gemacht hat, den man schon immer suchte, oder der exakt zur Farbgebung der Innenausstattung passt. So kann man dann loslegen und aus den Stoffen Kissenhüllen mit Reißverschlüssen nähen oder mit Knöpfen, Tischsets und Tischläufer für die Küche oder für den Eßzimmerbereich. Dazu eine schöne Tagesdecke fürs Sofa in gleicher Farbe und noch eine schöne große Tischdecke aus edlen Stoffen, wie Brokat und Seide, nähen, die nur dann aufgetischt wird, wenn Festtage wie Ostern und Weihnachten, Taufen, Geburtstage oder Ähnliches vor der Türe stehen und man zur Feier des Tages die ganze Familie einlädt.