Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Neuanfang
In der heißesten Not nicht klagen!
Bitte bewerten Sie:

In der heißesten Not nicht klagen!

In der heißesten Not
zerstreue die Kraft nicht
durch Klagen.

Johann Lavater

genauer: Johann Kaspar Lavater (geb. 15.11.1741 in Zürich, Schweiz – 2.1.1801), schweizer reformierter Pfarrer, Philosoph und Schriftsteller

Spruch-ID 3657 (Herausforderungen / Hindernis / Krise) gehört zu Sprüche - neutral
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über Neuanfang und Mut

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Lange, gerade Straße

Auch ein langer Weg
beginnt mit dem ersten Schritt.

Volksweisheit / Volksgut

Sobald wir wissen, welchen Lebensweg wir einschlagen wollen (was nicht immer einfach ist), und wir stehen vor einem größeren Unterfangen, dürfen wir darauf vertrauen:

Spruch bewerten, drucken und teilen

Was die Ebbe nimmt,
bringt die Flut wieder.

Volksweisheit / Volksgut

Vorwärts

Immer vorwärts! Deine Stärke
liegt in deiner eignen Brust,
nur dass du sie erst durch Werke
unermüdlich wecken musst.

Tändelnd hüpft mit Lebestönen
wohl der Bach durchs flache Land,
doch er stürzt mit Donnerdröhnen
nieder von der Felsenwand.

Erst bei jenen Hindernissen
fühlt er, dass er Stärke barg,
Eichen hat er mitgerissen!
Das bedenke! – und sei stark!

Lass nie ungenützt ein Heute
rasch entfliehn bei Lust und Scherz,
manch gute Körnlein streute
dir dein Schicksal in das Herz.

Lass ein jedes sorgsam reifen,
denn für jedes kommt die Frist;
so erst lerne, zu begreifen
wie unendlich stark du bist.

Tief aus deinem Innern ranke
mählich sich zum Licht die Saat,
erst Empfindung, dann Gedanke,
Wort hierauf, und endlich: Tat!

Rainer Maria Rilke

Wer nur an Sonnentagen wandert,
kommt nie ans Ziel.

Unbekannt
Spruch bewerten, drucken und teilen

Mangelndes Vertrauen ist nicht
das Ergebnis von Schwierigkeiten.
Schwierigkeiten haben ihren Ursprung
in mangelndem Vertrauen.

Seneca
Spruch bewerten, drucken und teilen

In jeder Schwierigkeit
lebt die Möglichkeit.

Albert Einstein
Lotos-Blüte

Unsere Zeit,
in der alle festen Formen des irdischen Lebens
in Schwanken und Umbildungen sind,
ist auch eine Zeit des Ringens
um die ewigen Fragen.

Edith Stein
Spruch bewerten, drucken und teilen

Verwandle

große Schwierigkeiten in Kleine
und Kleine in gar keine.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Tautropfen nach Regen

Du kommst nirgends an,
wenn du nur an sonnigen
Tagen gehst.

Volksweisheit / Volksgut

Schüttle alles ab, was dich
in deiner Entwicklung hemmt,
und wenn’s auch ein Mensch wäre,
der dich liebt.

Christian Friedrich Hebbel

Zu diesem Spruch passt vielleicht gut das Thema aus unserem Blog Unangenehme Menschen loslassen – ist das der richtige Weg?.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Eine schwere Zeit ist
wie ein dunkles Tor.

Trittst du hindurch,
trittst du gestärkt hervor.

Hugo von Hofmannsthal
Vogel, der Gefahr künden kann

Die Furcht
vor der Gefahr
ist schrecklicher
als die Gefahr selbst.

Sprichwort der Malinke (Guinea)

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Gott erlegt uns keine Prüfungen auf,
ohne uns zugleich die Kraft zu geben,
sie zu ertragen.

Edith Stein
Kahle Zweige, mit Eis umhüllt

Kahle Äste,
kahle Zweige –
winterschwarz.

Wer will, sieht
den Ansatz der Knospen.

Else Pannek

Zitatherkunft: narzissenleuchten.de

Je freudloser die Welt ist,
desto mehr sollten wir uns bemühen,
Licht und Freude zu verbreiten.

Clemens von Galen
Mensch, der in hoher Höhe einen Felsen erklimmt, als Symbol für Herausforderungen im Leben

Herausforderungen meistern

Sprüche über Herausforderungen, Hoffnung und Mut: Lassen Sie sich inspirieren und ermutigen, den Herausforderungen auf Ihrem Lebensweg mutig zu begegnen!

mehr

Tür, die sich ins Helle öffnet, als Symbol für gelingenden Aufbruch und Neuanfang

Aufbruch und Neuanfang

Die Sprüche zu Aufbruch und Neuanfang / Neubeginn gehören zu den Lieblingszitaten unserer Leser/innen, die schönsten Sprüche sind mit Bildern illustriert.

mehr