Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Neuanfang
Glaube, dass das Leben lebenswert ist
Bitte bewerten Sie:

Glaube, dass das Leben lebenswert ist

Glaube, dass das Leben lebenswert ist,
und dein Glaube wird helfen,
diese Tatsache zu erschaffen.

William James

(geb. 11.1.1842 – 26.8.1910), US-amerikanischer Psychologe und Philosoph

Bild: © 1643606, pixabay.de
Spruch-ID 1034 (Selbstwirksamkeit, Glaube, Leben, Mut-mach-Sprüche) gehört zu Sprüche - neutral, ermutigend
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über Neuanfang und Mut

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Nur die Sache ist verloren,
die man selbst aufgibt.

Gotthold Ephraim Lessing
Patchwork als Symbol für Träume

Lasst uns immer
in den großen Traum des Lebens
kleine bunte Träume weben.

Jean Paul
Ein Korb mit Äpfeln als Symbol für den Reichtum des Lebens

Wie lässt sich doch
das Leben genießen,
wenn man es versteht.

Guy de Maupassant
Spruch bewerten, drucken und teilen

Wenn Du es nicht
von Dir selbst bekommst,
woher dann wohl?

Volksweisheit / Volksgut
Blumen in einem Topf

Man hat nur an so viel
Freude und Glück Anspruch,
als man sich selbst gewährt.

Ernst von Feuchtersleben

Wenn das Glück in uns selbst liegt, und wenn es an uns selbst liegen soll, ob wir uns und unser Leben als glücklich empfinden, wie wir es hier in der Literatur anhand dieser Sprüche nachlesen können – was hindert uns dann daran, die Freude (auch) im Alltäglichen zu finden und zu genießen? Dieser Spruch bringt uns ins Bewusstsein, dass wir uns hier selbst im Wege stehen können.

Spruch bewerten, drucken und teilen
Windsurfer, der die Segel richtig setzen muss

Wir können
den Wind nicht ändern,
aber wir können die Segel
richtig setzen.

Aristoteles
Spruch bewerten, drucken und teilen
Schöner Apollo-Schmetterling in Nahaufnahme

Das Glück, das glatt und schlüpfrig rollt,
tauscht in Sekunden seine Pfade,
ist heute mir, dir morgen hold,
und treibt die Narren rund im Rade.

Lass fliehn, was sich nicht halten läßt,
den leichten Schmetterling lass schweben,
und halte dich nur selber fest;
du hältst das Schicksal und das Leben.

Ernst Moritz Arndt

In sich selbst Halt finden, das gilt in diesem Gedicht von Ernst Moritz Arndt als das Glück im Leben: weil sich das Glück, das auf äußeren Umständen oder anderen Menschen basiert, nicht festhalten lässt; es ist vergänglich wie ein Schmetterling, der von Blüte zu Blüte schweift:

Spruch bewerten, drucken und teilen
Selbstbewusste Frau, die Freude an den Wellen hat

Wenn du an dir nicht Freude hast,
die Welt wird dir nicht Freude machen.

Paul von Heyse
Graureiher mit schönen Vogelschwingen

Kein Vogel fliegt zu hoch,
wenn er mit eigenen
Schwingen fliegt.

William Blake

Unser Leben ist das,
wozu unsere Gedanken
es machen.

Marc Aurel

Es liegt in Deiner Macht,
dass Dein Leben glücklich dahinfließt.

Marc Aurel
Spruch bewerten, drucken und teilen

Man kann viel,
wenn man sich nur
recht viel zutraut.

Friedrich von Humboldt

Du suchst eine helfende Hand?
Sie ist am Ende Deines Armes.

Volksweisheit / Volksgut
Fels in Petra, der sich querstellt über Treppe

Ein starker Wille
durchdringt einen Felsen.

Volksweisheit / Volksgut

Nur wer sein Gestern
und Heute akzeptiert,
kann sein Morgen frei gestalten.

Nur wer loslässt,
hat freie Hände,
die Zukunft zu ergreifen.

Unbekannt
Spruch bewerten, drucken und teilen
Mensch, der in hoher Höhe einen Felsen erklimmt, als Symbol für Herausforderungen im Leben

Herausforderungen meistern

Sprüche über Herausforderungen, Hoffnung und Mut: Lassen Sie sich inspirieren und ermutigen, den Herausforderungen auf Ihrem Lebensweg mutig zu begegnen!

mehr

Tür, die sich ins Helle öffnet, als Symbol für gelingenden Aufbruch und Neuanfang

Aufbruch und Neuanfang

Die Sprüche zu Aufbruch und Neuanfang / Neubeginn gehören zu den Lieblingszitaten unserer Leser/innen, die schönsten Sprüche sind mit Bildern illustriert.

mehr