Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Neuanfang
Das Gestern und Heute akzeptieren
Bitte bewerten Sie:

Das Gestern und Heute akzeptieren

Nur wer sein Gestern
und Heute akzeptiert,
kann sein Morgen frei gestalten.

Nur wer loslässt,
hat freie Hände,
die Zukunft zu ergreifen.

Unbekannt

Spruch-ID 4092 (Freiheit, Selbstwirksamkeit, Zukunft, Loslassen) gehört zu Zitate - neutral
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über Neuanfang und Mut

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Man hilft den Menschen nicht,
wenn man für sie tut, was sie
selbst tun können.

Abraham Lincoln
Blumen in einem Topf

Man hat nur an so viel
Freude und Glück Anspruch,
als man sich selbst gewährt.

Ernst von Feuchtersleben

Wenn das Glück in uns selbst liegt, und wenn es an uns selbst liegen soll, ob wir uns und unser Leben als glücklich empfinden, wie wir es hier in der Literatur anhand dieser Sprüche nachlesen können – was hindert uns dann daran, die Freude (auch) im Alltäglichen zu finden und zu genießen? Dieser Spruch bringt uns ins Bewusstsein, dass wir uns hier selbst im Wege stehen können.

Spruch bewerten, drucken und teilen
Fels in Petra, der sich querstellt über Treppe

Ein starker Wille
durchdringt einen Felsen.

Volksweisheit / Volksgut

Trage muntern Herzens deine Last
und übe fleissig dich im Lachen.

Wenn du an dir nicht Freude hast,
die Welt wird dir nicht Freude machen.

Paul von Heyse

Erwarte nicht von Fremden,
dass sie das für dich tun,
was du selbst tun kannst.

Quintus Ennius
Spruch bewerten, drucken und teilen

Unser Leben ist das,
wozu unsere Gedanken
es machen.

Marc Aurel
Schöner Spruch über die Selbstwirksamkeit - Sandkörner machen einen Berg

Sandkörner
machen den Berg,
Minuten das Jahr,
flüchtige Gedanken
ewige Taten.

Haltet nichts
für Kleinigkeiten.

Theodor von Hippel

Dieser schöne Spruch über die Selbstwirksamkeit schenkt uns Mut, uns selbst in kleinen Schritten die Lebenswege zu ermöglichen, die wir uns erträumen. Jeder kleine Schritt kann dazu beitragen, unsere größere Vision von unserem Leben wahr werden zu lassen.

Gleichzeitig dürfen wir würdigen, was wir bereits alles geschafft haben, und seien es all die vielen Kleinigkeiten, wovon wir die meisten schon vergessen haben.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Wenn Du es nicht
von Dir selbst bekommst,
woher dann wohl?

Volksweisheit / Volksgut

Was du heute denkst,
wirst du morgen tun.

Tolstoi

Dieser Spruch ist auch in leicht abegänderter Form von Buddha bekannt: “Das, was Du heute denkst, wirst Du morgen sein.”

Patchwork als Symbol für Träume

Lasst uns immer
in den großen Traum des Lebens
kleine bunte Träume weben.

Jean Paul

Wenn Menschen
ihre innere Einstellung ändern,
können sie auch die äußeren Umstände
ihres Lebens ändern.

William James
Frau, die über Fluss balanciert

Tadle nicht den Fluss,
wenn du ins Wasser fällst.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Alles ist
in uns selbst
vorhanden.

Mengzi
Koffer als Symbol für Reisen

Das Leben ist, was wir aus ihm machen.
Die Reisen sind die Reisenden.

Fernando Pessoa

Man kann viel,
wenn man sich nur
recht viel zutraut.

Friedrich von Humboldt
Mensch, der in hoher Höhe einen Felsen erklimmt, als Symbol für Herausforderungen im Leben

Herausforderungen meistern

Sprüche über Herausforderungen, Hoffnung und Mut: Lassen Sie sich inspirieren und ermutigen, den Herausforderungen auf Ihrem Lebensweg mutig zu begegnen!

mehr

Tür, die sich ins Helle öffnet, als Symbol für gelingenden Aufbruch und Neuanfang

Aufbruch und Neuanfang

Die Sprüche zu Aufbruch und Neuanfang / Neubeginn gehören zu den Lieblingszitaten unserer Leser/innen, die schönsten Sprüche sind mit Bildern illustriert.

mehr