Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Neuanfang
Edit Stein: Wir wollen jeden Tag ein neues Leben beginnen.
Bitte bewerten Sie:

Edit Stein: Wir wollen jeden Tag ein neues Leben beginnen.

Wir wollen jeden Tag
ein neues Leben beginnen.

Edith Stein

Ordensname Teresia Benedicta a Cruce OCD (geb. 12.10.1891 in Breslau, Polen – 9.8.1942 in KZ Auschwitz-Birkenau), deutsche Philosophin, Nonne und Märtyrerin der katholischen Kirche

Bild: @ Kapa65, pixabay
Spruch-ID 2573 (Anfang / Anfangen, Tag, Leben: ein neues Leben beginnen) gehört zu Sprüche - neutral, ermutigend
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über Neuanfang und Mut

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Im Herzen eines Menschen
ruht der Anfang aller Dinge.

Tolstoi
Spruch bewerten, drucken und teilen

Es bedarf nur eines Anfangs,
dann erledigt sich das Übrige.

Sallust
Spruch bewerten, drucken und teilen

Kleine Gelegenheiten
sind oft der Anfang zu
großen Unternehmungen.

Demosthenes
Spruch bewerten, drucken und teilen

Wer lange nachdenkt, beginnt nicht,
und wer nicht beginnt, gewinnt nicht.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Starke Wurzeln eines Baumes

Alle Dinge haben
ihre Wurzeln und ihre Zweige,
alle Taten einen Anfang und ein Ende.

Zhu Xi

Aus einem guten Wurzelwerk heraus können prächtige Äste, Zweige und Früchte gedeihen. Auch wenn unsere Taten vielleicht ein Ende haben, deren Wirkung kann langanhaltend sein.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Nur der erste Schritt
macht Schwierigkeiten.

Marie de Vichy-Chamrond
Spruch bewerten, drucken und teilen

Wer Hohes ersteigen will,
muss unten beginnen.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Türe, die Neuanfang verkörpert, mit der Aufschrift

Wer neu anfangen will, soll es sofort tun,
denn eine überwundene Schwierigkeit
vermeidet hundert neue.

Konfuzius
Spruch bewerten, drucken und teilen

Eine mächtige Flamme
entsteht aus einem
winzigen Funken.

Dante Alighieri
Spruch bewerten, drucken und teilen
Großer Baum, von unten her gesehen

Wer auf einen Baum klettern will,
fängt unten an, nicht oben.

Weisheit der Tshj

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Chaos, symbolisiert

Fürchte nicht das Chaos,
denn im Chaos wird
das Neue geboren.

Carl Gustav Jung

Vielleicht kennen Sie das auch: im Übergang von einem Zustand zum anderen herrscht vorübergehendes Chaos vor. Selbst wenn wir nur eine Schublade ausmisten, ist erst einmal ein chaotischer Zustand, bis wir alles wieder neu sortiert und auf einen höhere Ebene der Ordnung gebracht haben. Oder denken Sie an einen Umzug: Erst wenn wir das Chaos schrittweise beseitigen, können wir das Neue – den Neuanfang – richtig genießen. Auch bei anderen Entscheidungen lässt sich dieser vorübergehende Zustand des Chaos beobachten. Lassen wir uns davon nicht verwirren!

Spruch bewerten, drucken und teilen
Lagerfeuer: Feuer entzünden als Symbol für Start

Wenn einer sich voller Selbstvertrauen
aufmacht, seine Träume zu verwirklichen,
wird er damit größeren Erfolg haben,
als gemeinhin angenommen.

Henry Thoreau

Dieser Spruch ermutigt uns, mit Begeisterung und Selbstvertrauen an ein neues Unterfangen heranzugehen. Die Schritte auf dem eigenen Weg sind manchmal vielleicht mühsam, aber durch nichts zu ersetzen, weil wir dabei sind, unseren eigenen Traum zu verwirklichen. Der eigene Weg kann Sinn in unser Leben bringen.

Spruch bewerten, drucken und teilen
Hand mit Daumen, auf der ein Smiley gezeichnet ist, als Symbol für Ok und Zuversicht

Zuversicht
macht das Anfangen
leichter.

www.gedanken.at

Ernst Ferstl
Spruch bewerten, drucken und teilen
Ein schöner Flamingo

Man muss etwas Neues machen,
um etwas Neues zu sehen.

Georg Lichtenberg

Wenn wir uns beklagen über unser Leben, vielleicht hilft es dann, einmal in kleinen Dingen aus unserer Komfortzone auszusteigen und Schritte zu tun, die wir normalerweise nicht tun würden. Einfach um auszuprobieren, was dann passiert. Aus neuen Verhaltensweisen können sogar gute Gewohnheiten entstehen!

Spruch bewerten, drucken und teilen
Ballons mit herrlichem Ausblick auf schneebedeckte Berge

Am Ende gilt doch nur,
was wir getan und gelebt,
und nicht, was wir
ersehnt haben.

Arthur Schnitzler

Das Wünschen und Sehnen steht vor dem Anfangen. Manches, was wir ersehnen, realisieren wir vielleicht ganz bewusst nicht, da es nicht zu unserem Lebensentwurf passt. Doch bei Unterfangen, die uns sehr wichtig sind, lohnen sich die Anstrengungen eines Neubeginns.

Spruch bewerten, drucken und teilen
Mensch, der in hoher Höhe einen Felsen erklimmt, als Symbol für Herausforderungen im Leben

Herausforderungen meistern

Sprüche über Herausforderungen, Hoffnung und Mut: Lassen Sie sich inspirieren und ermutigen, den Herausforderungen auf Ihrem Lebensweg mutig zu begegnen!

mehr

Tür, die sich ins Helle öffnet, als Symbol für gelingenden Aufbruch und Neuanfang

Aufbruch und Neuanfang

Die Sprüche zu Aufbruch und Neuanfang / Neubeginn gehören zu den Lieblingszitaten unserer Leser/innen, die schönsten Sprüche sind mit Bildern illustriert.

mehr