Schöne Sprüche, liebe Grüße und Glückwünsche
Betina Graf Über Viabilia
Autoren
Leben als Lebenskunst

Leben als Lebenskunst - schöne Sprüche dazu

Die schönsten Sprüche über das Leben als Kunst stammen von echten Lebenskünstler/innen – von Menschen, die es schaffen, das Leben so zu nehmen, wie es ist, und es in seiner Unvollkommenheit voll auskosten. Lebenskünstler/innen sind ein besonderer Schlag Menschen, die uns immer wieder begegnen können – Männer, Frauen, aber vor allem Kinder, denn die Kleinsten wissen oft am besten, wie man im Leben Freude haben kann. Das freilich legt nahe, dass wir alle unser Leben als kleine Lebenskünstler angefangen haben und uns der Sinn für das Besondere um uns herum erst später abhanden gekommen ist. Aber wenn dem so ist – dann können wir diesen Sinn in logischer Folge auch wiederentdecken. Die Worte anderer Lebenskünstler/innen, wie sie auf dieser Seite von uns gesammelt wurden, können Ihnen möglicherweise dabei helfen.

Was ebenfalls helfen kann, sich der Welt um sich bewusster zu werden und sich in Achtsamkeit zu üben, ist das bewusste Führen eines Tagebuchs – mit entsprechenden Themen, versteht sich. Versuchen Sie doch beispielsweise, jeden Tag etwas zu notieren, das Sie besonders gefreut hat. Oder Sie versuchen, jeden Tag etwas (und sei es nur eine Kleinigkeit) zum ersten Mal zu machen – in diesem Fall würden Sie Ihre Erfahrungen in Ihrem Tagebuch notieren. Tagebücher sind jedenfalls ein wundervolles Werkzeug, um das eigene Leben bewusster wahrzunehmen. Und das wiederum ist eine Voraussetzung dafür, zum Lebenskünstler zu werden.

Schöne Sprüche über das Leben als Lebenskunst

Muster, Pattern

Das Glück ist ein Mosaikbild, das aus
lauter unscheinbaren kleinen Freuden
zusammengesetzt ist.

Daniel Spitzer

Das Glück in den kleinen Freuden des Alltags finden – was für ein schönes Bild vermittelt uns dieser Spruch: ein Mosaikbild, das sich aus all den kleinen, unscheinbaren, erfreulichen Dingen des Lebens zusammensetzt. Vielleicht ist das Lebenskunst?

Spruch 38
picture_as_pdf

Es ist besser,
ein eckiges Etwas zu sein,
als ein rundes Nichts.

Christian Friedrich Hebbel

Wenn wir unseren eigenen Weg gehen, ecken wir womöglich mehr an, als wenn wir versuchen, es anderen so oft wie möglich recht zu machen. Vielleicht liegt der optimale Weg in der goldenen Mitte: Dass wir bei uns bleiben und wir ab und zu ein bewusstes Zugeständnis machen.

Spruch 121
picture_as_pdf

Eine gute Zeit
fällt nicht vom Himmel.
Wir schaffen sie selbst:
Sie liegt bereit in unserem Herzen.

Fjodor Dostojewski

Hören wir auf unser Inneres, auf unser Herz. Dazu gehört, ab und zu innezuhalten und zur Ruhe zu kommen, damit wir unser Herz spüren können. Die “innere kleine Stimme” kann uns vielleicht mitteilen, was uns selber und unseren lieben Mitmenschen gut tut.

Spruch 132
picture_as_pdf
Mädchen, das über Wiese läuft

Ich schlief und träumte,
das Leben wäre Freude.

Ich erwachte und sah,
das Leben war Pflicht.

Ich tanzte und siehe,
die Pflicht war Freude.

Rabindrahnath Thakur

Dieses Zitat berichtet in Form eines bildlichen Vergleichs über Freude und Glück. Wenn wir zum Beispiel unsere Berufung in der Arbeit gefunden haben, dann bedeutet die Arbeit nicht nur Pflicht, sondern sie kann ein Glück sein – verbringen wir doch die meiste Zeit mit Arbeit.

Spruch 154
picture_as_pdf

Vergiss das Rezept nicht,
jeden Tag drei Menschen
zum Lachen zu bringen!

Edgar Cayce
Spruch 192

Nach dem Frühstück
schaff’ ein Weilchen,
nach dem Mittagessen
ruh’ ein Weilchen,
nach dem Abendessen
lauf ein Meilchen.

Edgar Cayce
Spruch 203

Wünsche sind nie klug.
Das ist sogar das Beste an ihnen.

Charles Dickens
Spruch 380
Frau, die die Arme fröhlich ausbreitet, als Symbol für Aufatmen und frei sein

Mein eigenes Leben gestalten

Atmen.
Meine Arme ausbreiten.
Lachen.
Gute Laune verströmen.
Tanzen.
Andere Wege gehen.
Erleben.

Schaffe dir selbst
ganz für dich
Zeit und Raum.

Betina Graf
Spruch 416
Bahngleis

Wähnen, glauben, fürchten, lieben,
sich erfreuen und betrüben,
bald sich wagen, bald besinnen,
oft verlieren, oft gewinnen,
auf der Bahn, wie sie gegeben,
dornig, rosig, holprig, eben,
zwischen Furcht und Hoffnung schweben,
doch wo möglich vorwärts streben,
das ist eben Menschenleben.

Hans Georg Nägeli

Ja, Gestrüpp und Dornen kann es auf unserem Lebensweg geben. Das gehört wohl zu einem Menschenleben mit dazu, wie Hans Georg Nägeli in seinem Mut-Mach-Spruch betont. Es kann ein kleiner Trost sein, dass wir damit nicht allein sind. Und: wenn es andere geschafft haben, dann können wir das auch!

Spruch 417
picture_as_pdf

Kein Harren gilt noch Hoffen!
Frisch vorwärts! Unverzagt!
Mir steht die Welt noch offen:
Wohlan, es sei gewagt!

Und wird´s auch nie errungen,
wonach mein Geist gestrebt,
so hab ich doch gesungen,
geliebt und gelebt.

Hoffmann von Fallersleben

Auch wenn wir nicht alle unsere Ziele im Leben erreichen und nicht alle unsere Wünsche in Erfüllung gehen – wir leben und können voller Freude die täglichen kleinen Ereignisse und guten Gewohnheiten genießen, uns an anderen Menschen erfreuen und diese Freude an andere zurückgeben.

Spruch 418
picture_as_pdf

Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden deine Worte.

Achte auf deine Worte,
denn sie werden Handlungen.

Achte auf deine Handlungen,
denn sie werden Gewohnheiten.

Achte auf deine Gewohnheiten,
denn sie werden dein Charakter.

Achte auf deinen Charakter,
denn er wird dein Schicksal!

Charles Reade

Original aus dem Englischen
(lt. Wikipedia):

Sow a thought, and you reap an act;
Sow an act, and you reap a habit;
Sow a habit, and you reap a character;
Sow a character, and you reap a destiny.

Charles Reade

Spruch 431

Ein Kluger wird sich
mehr Gelegenheiten schaffen,
als sich ihm bieten.

Francis Bacon
Spruch 457
Kind entdeckt Sandkörner

Entdecke eine Welt in einem Sandkorn,
in einer Wildblume ein Firmament,
halte Unendlichkeit in deiner Handfläche,
und Ewigkeit in einer einzigen Stunde.

William Blake

Im Kleinen das Große entdecken, im Alltag die vielen kleinen Wunder sehen, das kann unser Leben zu einer wunderschönen, wertschätzenden Lebensreise machen. Lassen wir uns verzaubern von den scheinbar kleinen Dingen des Lebens und gehen wir im Alltag auf Entdeckungsreise!

Spiritueller Spruch 519
picture_as_pdf
Eine Tasse Tee im Bett am Morgen

Das beste Mittel jeden Tag gut zu beginnen ist,
beim Erwachen daran zu denken,
ob man nicht wenigstens einem Menschen
an diesem Tage eine Freude machen könnte.

Friedrich Nietzsche

Meist braucht es nur kleine Dinge, um einem anderen Menschen den Tag zu versüßen: ein Lächeln, ein “Guten Morgen!”, eine kleine Aufmerksamkeit, …

Spruch 523
picture_as_pdf

Leicht zu leben ohne Leichtsinn,
heiter zu sein ohne Ausgelassenheit,
Mut zu haben ohne Übermut –
das ist die Kunst des Lebens.

Theodor Fontane
Spruch 548
Schönes Blatt am Weg

Das Glück liegt am Weg.

Der eine nimmt es,
und der andere geht
daran vorbei.

Volksweisheit / Volksgut

Es geht bei diesem Spruch nicht um die einmaligen, großen Ereignisse, die uns glücklich machen. Wie oft in einem Menschenleben kommt das auch schon vor? Die kleinen, viel unscheinbareren Erlebnisse können dazu führen, dass wir auf unserem Lebensweg dauerhaft glücklich und zufrieden sind. Vielleicht liegt darin auch der Wert der Dankbarkeitsbücher: die kleinen „Glücksbrocken“ am Wegesrand zu erkennen?

Spruch 694
picture_as_pdf

Leben ist die Kunst,
aus falschen Voraussetzungen
die richtigen Schlussfolgerungen
zu ziehen.

Samuel Butler
Spruch 716
Patchwork als Symbol für Träume

Lasst uns immer
in den großen Traum des Lebens
kleine bunte Träume weben.

Jean Paul
Spruch 851

Der geniale Mensch ist der,
der Augen hat für das,
was ihm vor den Füßen liegt.

Johann Jakob Mohr
Spruch 855

Im Grunde sind es immer
die Verbindungen mit Menschen,
die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm von Humboldt
Spruch 1078

Die Kunst des Lebens ist die Fähigkeit,
Seiten zu überblättern, auf denen
man nichts versäumt.

William Butler Yeads
Spruch 1219

Den Lebenszweck

kann man so bestimmen:

Entwickle dein Selbst,
arbeite das, wozu du
befähigt bist.

Thomas Carlyle
Spruch 1239
picture_as_pdf

Sich gegenseitig begreifen lernen,
ist die größte Kunst des Lebens.

Friedrich Max Müller
Spruch 1279
picture_as_pdf

Siehe jeden Tag an wie ein Blatt
im Wanderbuch deines Lebens.
Sorge dann dafür, dass auf jedem Blatt
etwas Gutes aufgezeigt wird.

Alban Isidor Stolz
Spruch 1452

Bereit sein bedeutet viel,
fähig sein zu warten
bedeutet mehr,
den richtigen Augenblick
zu nützen ist alles.

Arthur Schnitzler
Spruch 1835

Blumen sind an jedem Weg zu finden,
doch nicht jeder weiß den Kranz zu binden.

Anastasius Grün
Spruch 1938
Lebenskunst: mit schlechten Karten gut spielen

Im Leben
kommt es nicht
darauf an,
ein gutes Blatt
in der Hand zu haben,
sondern
mit schlechten Karten
gut zu spielen.

Robert Louis Balfour Stevenson

Es hat auch mit Zufriedenheit im Leben zu tun, wenn man sich grundsätzlich zunächst mit dem begnügt, was man hat. Das bedeutet nicht, das Streben nach einer Verbesserung abzulegen, sondern sein persönliches Glück nicht vom Erreichen dieses Ziels abhängig zu machen.

Der obige Spruch über das Leben zeigt uns, dass hierfür die Voraussetzungen bei den Menschen ganz unterschiedlich sind. Unsere innere Einstellung dem Leben gegenüber kann hier ganz viel zu unserer eigenen Lebenszufriedenheit beitragen.

Und vielleicht kommt es auch darauf an, unseren eigenen Maßstab für ein erfülltes Leben zu definieren; dieser Maßstab sollte erreichbar und nicht dauerhaft zu weit außerhalb unserer Komfortzone liegen, und vor allem möglichst unabhängig von den Erwartungen anderer sein.

Spruch 1972
picture_as_pdf

Denken, was wahr ist!
Fühlen, was schön ist!
Wollen, was gut ist!

Graf von Platen-Hallermünde
Spruch 2020
Now - Jetzt tun und nicht aufschieben

Lebenskunst ist,
den Problemen nicht auszuweichen,
sondern daran zu wachsen.

Anaximander
Spruch 2021
Tee genießen

Dass uns eine Sache fehlt,
soll uns nicht davon abhalten,
alles andere zu genießen.

Jane Austen

Konzentrieren wir uns nicht auf diese eine Sache, die wir vermissen, sondern lassen Sie uns den Blick weiten auf all die vielen weiteren Begebenheiten und auf all das, was bereits in unserem Leben stimmt und was wir schon geschafft haben.

Spruch 2069
picture_as_pdf

Verwandle

große Schwierigkeiten in Kleine
und Kleine in gar keine.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 2117
picture_as_pdf

Es kommt nicht darauf an,
dem Leben mehr Jahre zu geben,
sondern den Jahren
mehr Leben zu geben.

Alexis Carrel
Spruch 2277

Jeden Augenblick des Lebens,
er falle, aus welcher Hand
des Schicksals er wolle,
den günstigsten so wie
den bestmöglichsten
zu machen – darin besteht
die Kunst des Lebens
und das eigentliche Vorrecht
eines vernünftigen Wesens.

Georg Lichtenberg
Spruch 2292
picture_as_pdf

Sobald du dir vertraust,
sobald weißt du zu leben.

Johann Wolfgang von Goethe
Spruch 2353
picture_as_pdf
Anker am Meer

Wer die ihm bekömmliche Mischung
aus Ankern und Lichten gefunden hat,
ist fortan ein Lebenskünstler.

Markus P. Baumeler
Spruch 2449

Die Welt ist voller kleiner Freuden,
die Kunst besteht nur darin, sie zu sehen,
ein Auge dafür zu haben.

Li Bai
Spruch 2795
picture_as_pdf

Die Lebenskunst ist
der Ringkunst ähnlicher
als der Tanzkunst.

Marc Aurel
Spruch 2985

Die Kunst ist lang,
das Leben kurz,
die Zeit flüchtig,
das Experiment trügerisch
und das Urteilen schwierig.

Hippokrates von Kos
Spruch 2986

Neben der edlen Kunst,
Dinge zu verrichten,
gibt es die edle Kunst,
Dinge unverrichtet zu lassen.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 3064
Was wir zum Leben brauchen: Brot

Drei Dinge muss
der Mensch wissen,
um gut zu leben:

Was für ihn zu viel,
was für ihn zu wenig,
und was für ihn genau richtig ist.

Weisheit der Suaheli

Volksweisheit / Volksgut

Das rechte Maß finden kann ein lebenslanger Lernprozess sein: das rechte Maß beim Geld, bei den Freundschaften, beim Essen, usw. Vielleicht zählt hier die goldene Mitte?

Spruch 3220
picture_as_pdf
Glen Schlucht

Du kannst dein Leben
nicht verlängern,
noch verbreitern,
nur vertiefen.

Gorch Fock

In die Tiefe gehen kann bedeuten, sich seinem Inneren zuwenden. Sich in äußeren Dingen verlieren kann Menschen das Gefühl geben, wie ein Blatt im Wind zu segeln. Halt in sich selbst finden, Selbstvertrauen entwickeln, Zufriedenheit und Dankbarkeit zu verspüren, das sind zum Beispiel positive Entwicklungsmöglichkeiten, die für innere Stabilität sorgen können.

Spruch 3347
picture_as_pdf

Unser großes und ruhmreiches
Meisterstück ist es, angemessen zu leben.
Alles andere – zu herrschen,
Schätze zu bewahren, aufzubewahren –
sind bestenfalls Anhängsel und Requisite.

Michel de Montaigne
Spruch 3381
picture_as_pdf

Weise Lebensführung
gelingt keinem Menschen
durch Zufall.

Man muss,
solange man lebt, lernen,
wie man leben soll.

Lucius Seneca
Spruch 3737
picture_as_pdf

Jede Minute, jeder Mensch,
jeder Gegenstand kann dir
eine nützliche Lehre geben, wenn du sie
nur zu entwickeln verstehst.

Heinrich von Kleist
Spruch 4027

Wir alle müssen das Leben meistern.
Aber die einzige Art, es zu meistern,
besteht darin, es zu lieben.

Georges Bernanos
Spruch 4072

Der große Künstler versteht es,
eine Sache aufs Wesentliche
zu reduzieren.

Henri-Frédéric Amiel
Spruch 4083

Zu wissen, wie man altert,
ist das Meisterwerk der Weisheit
und eines der schwierigsten Kapitel
aus der großen Kunst des Lebens.

Henri-Frédéric Amiel
Spruch 4085
picture_as_pdf
Zwei fröhliche, alte Frauen

Alt werden, das ist Gottes Gunst,
jung bleiben, das ist Lebenskunst.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 4098
picture_as_pdf
Viele süße kleine Herzen

Ein ganz klein
wenig Süßes
kann viel Bitteres
verschwinden
machen.

Francesco Petrarca

Es soll sogar erwiesen sein, dass es für Frauen fünf gute Worte braucht, um etwas Schlechtes wieder gut zu machen, bei Männern soll schon ein gutes Wort genügen, um ein böses Wort aufzuwiegen.

Spruch 4487
Im Regen tanzen

Die Kunst besteht darin,
zu lernen, im Regen zu tanzen,
statt auf die Sonne zu warten.

Unbekannt

Das Beste aus der Situation zu machen, dazu fordert uns dieser schöne Spruch auf. Und wirklich: Es kann sogar Spaß machen, sich den Herausforderungen aktiv zu stellen, anstelle den Kopf einzuziehen und zu resignieren.

Spruch 4739
picture_as_pdf
Leben: von Mitte des Kreises aus

Die ein gutes Leben beginnen wollen,
sollen es machen wie einer,
der einen Kreis zieht.

Hat er den Mittelpunkt des Kreises
richtig angesetzt und steht der fest,
so wird die Kreislinie gut.

Meister Eckhart

Weiter geht es bei dem Mystiker Meister Eckhart:

Das soll heißen:
Der Mensch lerne zuerst,
dass sein Herz fest bleibe in Gott,
so wird er auch beständig werden
in all seinen Werken.

Was ist Ihr Mittelpunkt im Leben? Worauf richten Sie sich aus? Tut Ihnen dieser Mittelpunkt gut?

Spruch 4775
picture_as_pdf

Sprüche über die Klugheit

Die Klugheit gehört sicherlich zur Lebenskunst dazu. Sich im Leben klug bzw. sogar weise. zu verhalten, ist etwas, was man erlernen kann:

Wünsche sind nie klug.
Das ist sogar das Beste an ihnen.

Charles Dickens
Spruch 380

Ein Kluger wird sich
mehr Gelegenheiten schaffen,
als sich ihm bieten.

Francis Bacon
Spruch 457

Fälle nicht den Baum,
der Dir Schatten spendet.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 461

Wohl dem Menschen,
wenn er gelernt hat,
zu ertragen,
was er nicht ändern kann,
und preiszugeben
mit Würde,
was er nicht retten kann.

Friedrich Schiller
Spruch 463

An kleinen Dingen
muss man sich nicht stoßen,
wenn man zu Großen
auf dem Wege ist.

Christian Friedrich Hebbel
Spruch 549
picture_as_pdf

Haue nie dem Mann auf den Kopf,
zwischen dessen Zähnen
du deine Finger hast.

Unbekannt
Spruch 577
Krokodil für den Spruch aus Afrika

Sag einem Krokodil erst,
dass es hässlich ist,
wenn du den Fluss
überquert hast.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 578
picture_as_pdf

Am Abend wird man klug
für den vergangenen Tag,
doch niemals klug genug
für den, der kommen mag.

Friedrich Rückert
Spruch 817

Der Vorteil der Klugheit besteht darin,
dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.

Kurt Tucholsky
Spruch 837

Besser ein kleines Feuer,
das dich wärmt,
als ein Großes,
das dich verbrennt.

Thomas Hardy

Zufriedenheit kann sich dadurch erreichen lassen, indem man zunächst einmal das, was vorhanden ist, dankbar wertschätzen lernt. So kann sich ein Bewusstsein entwickeln für den Reichtum, von dem wir bereits umgeben sind.

Spruch 885
picture_as_pdf

Selig der Mensch,
der den Nächsten
in seiner Unzulänglichkeit
genauso erträgt, wie er
von ihm ertragen
werden möchte.

Franz von Assisi
Spruch 986

Klugheit ist die Kunst,
zu erkennen, was man
übersehen muss.

William James
Spruch 1031
picture_as_pdf

Das Glück des täglichen Lebens
liegt im Wirken der Klugheit,
durch das der Mensch
sich selbst und andere regiert.

Thomas von Aquin

Charakter und Tugend als Schlüssel zum Glück:

In diesem Spruch ist die Klugheit der Schlüssel zum Glück. Das Glück liegt in unseren Händen, und wir können durch kluges Handeln die Kontrolle über unser Leben gewinnen. Im gewissen Sinne spielt hier tägliche Selbstbeherrschung eine Rolle.

Spruch 1123
picture_as_pdf

Man kann alles, was man will,
sobald man nichts will,
als was man kann.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 1580
Offene Tür

Es kommt nicht darauf an,
mit dem Kopf durch die Wand zu gehen,
sondern mit den Augen die Tür zu finden.

Alexander Mackintosh
Spruch 2237

Beiß’ nicht
in die Hand,
die dich füttert.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 2660

Klug sein heißt,
das Wesentliche
vom Unwesentlichen
unterscheiden zu können.

Alexander Roda Roda
Spruch 2917

Wer im
Glashaus sitzt,
sollte nicht den
ersten Stein
werfen.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch 3159

Klug ist, wer nur die Hälfte
von dem glaubt, was er hört.
Noch klüger ist, wer erkennt,
welche Hälfte die Richtige ist.

Unbekannt
Spruch 3425

Sei klüger als die anderen,
wenn du kannst, aber sage
es ihnen nicht.

Gilbert Keith Chesterton
Spruch 4037

Der große Künstler versteht es,
eine Sache aufs Wesentliche
zu reduzieren.

Henri-Frédéric Amiel
Spruch 4083

Der Kluge lernt aus allem und von jedem,
der Normale aus seinen Erfahrungen,
und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates
Spruch 4102
picture_as_pdf

Zu nehmen und zu schaffen
mit dem was da ist, ist sicher
die vernünftige Art zu leben.

Henry James
Spruch 4505

Weitere Sprüche über das Leben und Lebensweisheiten

Sinn des Lebens: Symbol einer schönen Seerose im Teich dafür
Sinn des Lebens
Welchen Sinn hat mein Leben? Die Welt durch mich zu einem besseren Ort machen, ist eine der Antworten, die wir in diesen Sprüchen aus der Literatur finden.
Über das Leben als Lebensreise
Sprüche über das Leben
Schöne Sprüche über das Leben: liebevoll ausgewählte Weisheiten - viele mit Bild - zeigen ein vielfältiges Spektrum an Einsichten auf. Zur Inspiration!
Unsere Wünsche
Wünsche und Träume
Wenn wir über unser Leben nachdenken, sind Wünsche und Träume für unser Leben sehr wichtig: Sie bestimmen, wohin die Reise geht, und unsere Ziele.
Das Leben genießen
Das Leben genießen
Wie genießt man das Leben? Entdecken Sie durch unsere Sprüche, welche Antworten wichtige Denker, Philosophen und Volksweisheiten darauf geben.