Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Lebensweisheiten
Das Leben ist ein ewiges Werden

Das Leben ist ein ewiges Werden

Das Leben ist
ein ewiges Werden.
Sich für geworden halten,
heißt sich töten.

 

Christian Friedrich Hebbel

Pseudonym: Dr. J. F. Franz (geb. 18.3.1813 in Wesselburen – 13.12.1863 in Wien, Österreich), deutscher Dramatiker und Lyriker

Spruch-ID 3129 (Veränderung, Leben: ist im Fluss) gehört zu Sprüche - neutral
Zur Startseite