Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema innere Mitte
Es geht nicht darum, was Dir im Leben passiert, ...
Bitte bewerten Sie:

Es geht nicht darum, was Dir im Leben passiert, ...

Es geht nicht darum,
was dir im Leben passiert,
sondern wie du darauf reagierst.

Epiktet

(geb. 50. n.Chr. in Hierapolis, Türkei – 135 n.Chr. in Nikopolis, Griechenland), antiker Philosoph

Spruch-ID 1889 (Gelassenheit, Lebenskunst, Sich ärgern / Ärger, Einstellung / innere Einstellung) gehört zu Sprüche - neutral
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über innere Mitte

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Weg bei interessantem Wetter

Ein Wanderer fragte einen vorbeiziehenden Schäfer:
“Wie wird das Wetter heute?”
“So wie ich es gerne habe”, antwortet der Schäfer.
“Woher weißt du, dass das Wetter so sein wir, wie du es liebst?”
“Ich habe die Erfahrung gemacht, mein Freund,
dass ich nicht immer das bekommen kann,
was ich gerne möchte. Also habe ich gelernt,
immer das zu mögen, was ich bekomme.
Deshalb bin ich ganz sicher, dass das Wetter
heute so sein wird, wie ich es mag.”

Volksweisheit / Volksgut

Die größte Entdeckung
meiner Generation ist die,
dass der Mensch nur durch
Änderung seiner Einstellung
sein Leben ändern kann.

William James

Sei dir dessen bewusst,
dass dich derjenige nicht verletzen kann,
der dich beschimpft oder schlägt;
es ist vielmehr deine Meinung,
dass diese Leute dich verletzen.

Wenn dich also jemand reizt, dann wisse,
dass es deine eigene Auffassung ist,
die dich gereizt hat.

Deshalb versuche vor allem,
dich von deinem ersten Eindruck
nicht hinreißen zu lassen.

Denn wenn du dir Zeit zum Nachdenken nimmst,
dann wirst du die Dinge leichter in den Griff bekommen.

Epiktet

Die Kunst, ein Hindernis zu nehmen,
besteht oft darin, es nicht für
ein solches zu halten.

Peter Sirius

Nicht die Dinge beunruhigen die Menschen,
sondern ihre Meinung über die Dinge.

Wenn wir also auf Schwierigkeiten stoßen,
in Unruhe und Kümmernis geraten,
dann wollen wir die Schuld niemals
auf einen anderen schieben,
sondern nur auf uns selbst,
das heißt auf unsere Meinung
von den Dingen.

Epiktet

Wenn man alles, was einem begegnet,
als Möglichkeit zu innerem Wachstum ansieht,
gewinnt man innere Stärke.

Jetsün Milarepa
Das Sonnensystem im Universum

Das Universum ist Veränderung;
unser Leben ist, was wir
daraus machen.

Marc Aurel

Erfolg oder Versagen
ist viel eher die Folge
unserer geistigen Einstellung
als das Ergebnis unserer
geistigen Fähigkeiten.

Sir Walter Scott
Blumen in einem Topf

Man hat nur an so viel
Freude und Glück Anspruch,
als man sich selbst gewährt.

Ernst von Feuchtersleben

Wenn das Glück in uns selbst liegt, und wenn es an uns selbst liegen soll, ob wir uns und unser Leben als glücklich empfinden, wie wir es hier in der Literatur anhand dieser Sprüche nachlesen können – was hindert uns dann daran, die Freude (auch) im Alltäglichen zu finden und zu genießen? Dieser Spruch bringt uns ins Bewusstsein, dass wir uns hier selbst im Wege stehen können.

Spruch bewerten, drucken und teilen
Landschaft mit kleinem Haus

Mag dir dies und das geschehn,
lerne still darüber zu stehn,
sieh dir selber schweigend zu,
bis das wilde Herz in Ruh.

Christian Morgenstern

Der Rat, eine beobachtende Position einzunehmen, könnte auch aus dem Buddhismus stammen. Dieser Spruch hat nichts von seiner Aktualität eingebüßt: Wenn von außen zu sehr Verwirrendes oder Beängstigendes auf einen einstürmt, kann dies eine segensreiche Methode sein, inneren Abstand zu gewinnen und schrittweise wieder bei sich selber anzukommen.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Solange sich ein Mensch einbildet,
etwas nicht tun zu können,
solange ist es ihm unmöglich,
es zu tun.

Baruch de Spinoza
Spruch bewerten, drucken und teilen

Sonnenschein ist köstlich, Regen erfrischend,
Wind fordert heraus, Schnee macht fröhlich;
im Grunde gibt es kein schlechtes Wetter,
nur verschiedene Arten von gutem Wetter.

John Ruskin

Nicht was wir erleben,
sondern wie wir empfinden,
was wir erleben, macht
unser Schicksal aus.

Marie von Ebner-Eschenbach

Mit der Kraft der Gedanken bestimmen wir
nicht nur über Gesundheit und Krankheit,
sondern unsere Gedanken sind unser Schicksal.

Das ist eine Gesetzmäßigkeit,
der sich keiner entziehen kann;
aber gleichzeitig eine wunderbare Chance.

William James
Schöne Wiesenblumen - Symbol für einen schönen Tag

Helle Gedanken
und ein heiteres Gemüt
machen schöne Tage.

Henry Thoreau