Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema innere Mitte
Wer einmal sich selbst gefunden, der kann nichts ...
Bitte bewerten Sie:

Wer einmal sich selbst gefunden, der kann nichts ...

Wer einmal sich selbst gefunden,
der kann nichts auf dieser Welt verlieren.

Stefan Zweig

(geb. 28.11.1881 in Wien, Österreich – 22.2.1942 in Rio des Janeiro, Brasilien), österreichischer Schriftsteller

Spruch-ID 1501 (Authentizität, sich nicht verbiegen, Erkenntnis / Selbsterkenntnis, Jugendweihe) gehört zu Sprüche - neutral
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über innere Mitte

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Am Ende deiner Reise
wirst du nicht gefragt:

“Bist du ein Heiliger geworden?”, oder:
“Hast du für das Heil der Menschen gekämpft?”

Die einzige Frage, die du
zu beantworten hast, ist:

“Bist du du selbst geworden?”

Lao-Tse

Unser Leben als Reise zu uns selbst, beinhaltet sie nicht gerade auch einen Lebensweg, auf dem wir andere Menschen begleiten und von anderen begleitet werden? Im Spiegel unserer Gegenüber verändern wir uns und können uns weiterentwickeln – wenn wir mögen, immer authentischer zu uns selbst hin.

Spruch bewerten, drucken und teilen
Schwan, der über ein Feld fliegt, mit schönen, weißen Flügel-Schwingen

Wer seinen eigenen Weg geht,
dem wachsen Flügel.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Werde fort und fort, der, der du bist –
der Lehrer und Bildner deiner selbst!

Friedrich Nietzsche

Folge nicht den Ideen anderer, sondern lerne,
auf Deine innere Stimme zu hören.
Dein Körper und Geist werden klarer
und Du wirst die Einheit aller Dinge realisieren.

Dogen Zenji

Den Lebenszweck

kann man so bestimmen:

Entwickle dein Selbst,
arbeite das, wozu du
befähigt bist.

Thomas Carlyle
Spruch bewerten, drucken und teilen
Froschkönig unter Wasser: Du bist etwas ganz Besonderes!

Spiegelblick

Sag mal, kennst du einen Menschen,
der was ganz Besond’res ist?
Dem man jederzeit vertrau’n kann,
den man mehr als oft vermisst.

Einer, der durch Dick und Dünn geht,
der sich nicht mit Lügen wehrt.
Jemand, der in diese Welt passt
und sich nicht mit Fremdem ehrt.

Ich kenn’ eine solche Seele,
es soll kein Geheimnis sein,
kurz und knapp möcht’ ich dir sagen:
Schau mal in den Spiegel rein.

Norbert van Tiggelen
Spruch bewerten, drucken und teilen

Wer seine unendlich
wertvolle Einzigartigkeit erkennt,
wird seinen besonderen Platz
im großen blühenden Garten
des Lebens finden.

Gerd Neubauer
Sonnenstrahlen, die auf das Meer fallen

Freie Seele,
immer suchst du das Meer –
das Meer ist dein Spiegel.

Wir hätten mehr Gewinn,
wenn wir uns so zeigten
wie wir sind,

als wenn wir versuchten
zu scheinen,
was wir nicht sind.

François de La Rochefoucauld
Spruch bewerten, drucken und teilen
Zen und Achtsamkeit: Katze, die auf Tisch mit Buddha sitzt

Schüler:

“Wie kann ich mein Selbst-Wesen wahrnehmen?”

Meister:

“Dein Selbst-Wesen ist das, was wahrnimmt.

Ohne dieses gibt es keine Wahrnehmung.”

Volksweisheit / Volksgut
Lotusbluete als Symbol für die Liebe, der man sich öffnet

Sei du selbst.

Lerne,
durch dein Handeln Gefühle,
Empfindungen und Farben
zu erschaffen wie der Maler,
wie der Schöpfer des Universums.

In dir selbst liegt der Platz der größten Liebe.
Es gibt keinen anderen Ort, um zu lieben.

Weisheit der amerikanischen Ureinwohner

Volksweisheit / Volksgut

Am besten können wir wohl unsere Liebe ausdrücken, wenn wir ganz “wir selbst” sind. Sobald wir zu sehr versuchen, es anderen recht zu machen, verlieren wir uns in den (vielleicht manchmal vermeintlichen) Erwartungen und Anforderungen von außen. Am besten agieren wir aus unserer eigenen, inneren Mitte heraus. Sobald wir von uns heraus gestalten (und nicht nur re-agieren), können wir kreativer und schöpferischer sein, und damit einhergehend möglicherweise liebevoller und zugewandter unseren Nächsten gegenüber sein.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Lebendige Fische
schwimmen gegen den Strom,
nur Tote mit dem Strom.

Volksweisheit / Volksgut

Sei du selbst.
Alle anderen
sind bereits
vergeben.

Oscar Wilde
Gezeichnete Muschel

Es ist nur ein Weg, glücklich zu werden,
nämlich der, der Stimme seines Gefühls,
seines Herzens zu folgen.

Luise von Mecklenburg-Strelitz

Der folgende Ausschnitt eines Zitats (das gesamte Zitat lesen Sie bei Klick auf “Mehr Infos zum Zitat”) zeigt uns, dass wir bei Entscheidungen nicht an unserer Intuition und unseren Gefühlen vorbeikommen. Jedenfalls würden wir zustimmen, dass wir glücklicher sind, wenn “Herz und Verstand” bei unseren Entscheidungen übereinstimmen:

Spruch bewerten, drucken und teilen

Wie sehr Du
eine Hand voll Sand
auch pressen magst –
Du wirst niemals Öl
daraus gewinnen.

Volksweisheit / Volksgut

Wer mit sich selbst in Frieden leben will,
muss sich so akzeptieren, wie er ist.

Selma Lagerlöf
Spruch bewerten, drucken und teilen