Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema innere Mitte
Wie dein Leiden sich mehrt, so mehrt sich die Kraft, ...
Bitte bewerten Sie:

Wie dein Leiden sich mehrt, so mehrt sich die Kraft, ...

Wie dein Leiden sich mehrt,
so mehrt sich die Kraft,
es zu tragen.

Johann Lavater

genauer: Johann Kaspar Lavater (geb. 15.11.1741 in Zürich, Schweiz – 2.1.1801), schweizer reformierter Pfarrer, Philosoph und Schriftsteller

Bild: @ MichaelGaida, pixabay
Spruch-ID 1178 (innere Stärke, Leid / Leiden) gehört zu Sprüche - neutral
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über innere Mitte

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Lebensstärke
ist Ruhen in sich.

Paul Richard Luck

Die Tiefe der menschlichen Seele
bietet unergründliche Kräfte.

Franz von Assisi
Wunderschöne, verzaubernde Landschaft mit einem Berg

Wenn es einen Glauben gibt,
der Berge versetzen kann,
so ist es der Glaube
an die eigene Kraft.

Marie von Ebner-Eschenbach

Du verminderst Deine Kraft zum Guten durch:
Reizbarkeit, Niedergeschlagenheit, Abhängigkeit,
Unrast, Zerfahrenheit, Sorge, Neid oder Hass.

Prentice Mulford

Talent, das ist
Glaube an sich selbst,
an die eigene Kraft.

Maxim Gorki
Spruch bewerten, drucken und teilen
Schöne Blütenpflanze

Stark sein bedeutet,
fühlen zu können.

Fernando Pessoa

Mäßigkeit macht die Seele stark,
Selbstbeherrschung erleuchtet sie.

Pythagoras

Wenn man alles, was einem begegnet,
als Möglichkeit zu innerem Wachstum ansieht,
gewinnt man innere Stärke.

Jetsün Milarepa

Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben.
Der sicherste Weg zum Erfolg ist immer,
es doch noch einmal zu versuchen.

Thomas Alva Edison

Dem Menschen einen
Glauben schenken heißt,
seine Kraft verzehnfachen.

Gustave Le Bon
Spruch bewerten, drucken und teilen

Die Erkenntnis
der eigenen Kraft
macht bescheiden.

Paul Cézanne

Nimm dir Zeit zum Denken –
es ist die Quelle der Kraft.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Wer lächelt statt zu toben,
ist immer der Stärkere.

Volksweisheit / Volksgut
Frau, die innere Stärke ausstrahlt

Alle Stärke liegt innen,
nicht außen.

Jean Paul

Wie wohltuend ist doch Stärke,
wenn sie sich mit Sanftmut paart.

Unbekannt