Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Sprüche
Die Straße sagt dem Reisenden nicht, was ihn am Ende ...

Die Straße sagt dem Reisenden nicht, was ihn am Ende ...

Die Straße sagt dem Reisenden nicht,
was ihn am Ende seines Weges erwartet.

Volksweisheit / Volksgut

Bitte bewerten Sie:
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
 
Zugehörige Spruchseiten
Neueste Dossiers

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Indische, nachdenkliche Frau

Der Weg zum Ziel
beginnt an dem Tag,
an dem Du die hundertprozentige
Verantwortung für Dein Tun
übernimmst.

Dante Alighieri
Weg als steiler Berg

Wer einen steilen Berg erklimmt,
hebt an mit ruhigem Schritt.

William Shakespeare
Phantasy-Schloss in den Bergen

Es gibt Berge,
über die man hinübermuss,
sonst geht der Weg
nicht weiter.

Ludwig Thoma

Um seine Träume zu verwirklichen, bedarf es oft der Ausdauer und Flexibilität. Und manchmal müssen Hindernisse überwunden werden.

Nichts ist unmöglich; es gibt Wege,
die aus jeder Situation führen,
und wenn unser Wille stark genug ist,
werden wir immer die notwendigen Mittel finden.
Es ist oft lediglich eine Ausrede,
wenn wir sagen, Dinge seien unmöglich.

François de La Rochefoucauld

Viele, die den falschen Weg
eingeschlagen haben,
geben dem Weg
die Schuld.

Heinrich von Kleist
 

Der Weg ist immer besser
als die schönste Herberge.

Miguel de Cervantes
Wanderschuh mit Blümchen drin

Sei getrost

Es ist nicht ein:
„Immer-noch-nicht“.

Du hast einmal
nicht ganz gut
auf dich aufgepasst.

Es ist nur
eine kleine Unaufmerksamkeit
dir selbst gegenüber
gewesen.

Du hast
in der Zwischenzeit
genug gelernt,
genug getan.

Vertraue dir
und gehe unbesorgt
weiter deinen Weg.

Es ist ein:
„Ich-schaffe-es“.

Betina Graf

Private Nutzung des Textes erlaubt, private und redaktionelle Veröffentlichung im Internet mit Link zur Startseite oder zu dieser Seite von Viabilia gestattet. Teilen über soziale Medien erlaubt.

Schildkröte im Gras - steht für Langsamkeit

Der Langsamste, der sein Ziel
nicht aus den Augen verliert,
geht noch immer geschwinder,
als jener, der ohne Ziel umherirrt.

Gotthold Ephraim Lessing
Spruch drucken und teilen
Stufen nach oben mit Weg, der sich kreuzt

Unsere Leben sind so verschieden
wie die Wege, die wir jeden Tag gehen.

Horst Bulla

Es gibt einen Weg,
es besser zu machen.
Finde ihn!

Thomas Alva Edison
 

Kein Weg ist zu lang für den,
der langsam und ohne Eile
vorwärts schreitet.

Jean de La Bruyère
Weg aus Blumen

Das Leben birgt
viele Umwege in sich.
Die Kunst besteht darin,
dabei die Landschaft
zu bewundern.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch drucken und teilen
Nilpferd, das sich ausruht

Ein Stück des Weges
liegt hinter dir,
ein anderes Stück
hast du noch vor dir.

Wenn du verweilst,
dann nur um dich zu stärken,
aber nicht um aufzugeben.

Augustinus
Spruch drucken und teilen
Weg entlang dem Meer als Symbol für Hoffnung auf dem Weg

Welch glücklicher Mensch,
dessen Weg Liebe und
Hoffnung prägen!

Markus P. Baumeler
Spruch drucken und teilen
Zwei Frauen, die einen Weg im Park zusammen gehen

Mache deine Pläne mit Menschen,
die auf dem selben Weg wandeln wie du.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch drucken und teilen