Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema aus aller Welt
Solange du dem Anderen sein Anderssein nicht verzeihen ...
Bitte bewerten Sie:

Solange du dem Anderen sein Anderssein nicht verzeihen ...

Solange du dem Anderen
sein Anderssein nicht verzeihen kannst,
bist du noch weit entfernt
vom Weg der Weisheit.

Volksweisheit / Volksgut

Bild: @ music4life, pixabay
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über die Welt

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Viele sind hartnäckig
in Bezug auf den einmal
eingeschlagenen Weg,
wenige in Bezug auf das Ziel.

Friedrich Nietzsche
Spruch bewerten, drucken und teilen

Viele, die den falschen Weg
eingeschlagen haben,
geben dem Weg
die Schuld.

Heinrich von Kleist

Eine Reise von 1000 Meilen
beginnt mit dem ersten Schritt.

Lao-Tse
Spruch bewerten, drucken und teilen
Frau, die lächelnd einen schönen Weg geht

Wenn der Weg schön ist,
lass’ uns nicht fragen,
wohin er führt!

Anatole France

Das Wesen der Freundschaft:
sich aufrichtig Ermahnungen geben
und sich einander auf den
guten Weg führen.

Konfuzius
Spruch bewerten, drucken und teilen

Mögest Du die Kraft haben,
die Richtung zu ändern,
wenn Du die alte Straße
nicht mehr gehen kannst.

Volksweisheit / Volksgut

Auf vielen Wegen
kannst du dich verlieren.
Finden nur auf deinem.

Else Pannek

Zitatherkunft: narzissenleuchten.de

Spruch bewerten, drucken und teilen

Verbesserung macht die Straßen gerade,
aber die unverbesserten, krummen Straßen
sind die des Genies.

William Blake
Spruch bewerten, drucken und teilen
Wanderschuh mit Blümchen drin

Sei getrost

Es ist nicht ein:
„Immer-noch-nicht“.

Du hast einmal
nicht ganz gut
auf dich aufgepasst.

Es ist nur
eine kleine Unaufmerksamkeit
dir selbst gegenüber
gewesen.

Du hast
in der Zwischenzeit
genug gelernt,
genug getan.

Vertraue dir
und gehe unbesorgt
weiter deinen Weg.

Es ist ein:
„Ich-schaffe-es“.

Betina Graf

Private Nutzung des Textes erlaubt, private und redaktionelle Veröffentlichung im Internet mit Link zur Startseite oder zu dieser Seite von Viabilia gestattet. Teilen über soziale Medien erlaubt.

Gezeichnete Muschel

Es ist nur ein Weg, glücklich zu werden,
nämlich der, der Stimme seines Gefühls,
seines Herzens zu folgen.

Luise von Mecklenburg-Strelitz

Der folgende Ausschnitt eines Zitats (das gesamte Zitat lesen Sie bei Klick auf “Mehr Infos zum Zitat”) zeigt uns, dass wir bei Entscheidungen nicht an unserer Intuition und unseren Gefühlen vorbeikommen. Jedenfalls würden wir zustimmen, dass wir glücklicher sind, wenn “Herz und Verstand” bei unseren Entscheidungen übereinstimmen:

Spruch bewerten, drucken und teilen
Weg am Strand entlang

Zum Herzen führen
keine lauten Straßen,
sondern nur stille Wege.

Unbekannt

Eigentlich ist es keine neue Erkenntnis: Wer sich nach innen orientieren und selbst finden möchte, braucht dazu keinen Trubel, sondern Stille. Aber in diesem Spruch steckt noch eine andere Bedeutungsebene. Das Herz ist nämlich nicht nur Metapher für unser Innenleben und wahres Selbst, sondern auch Metapher für Liebe und Zuneigung zu anderen. Und in dieser Bedeutung sagt uns dieser Spruch, dass wir das Herz einer anderen Person eben nicht für uns gewinnen, indem wir lautstark darum buhlen und auf uns aufmerksam machen, sondern vielmehr durch die stillen, uns kaum bewussten Kleinigkeiten im Alltag. Liebe ist nichts, was verkündet werden muss – sondern etwas, das sich in all unseren Handlungen im Unterton ausdrückt.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Den Weg studieren bedeutet,
sich selbst studieren.

Sich selbst studieren bedeutet,
sich selbst vergessen.

Sich selbst vergessen bedeutet,
in Harmonie zu sein mit allem,
was uns umgibt.

Dogen Zenji
Spruch bewerten, drucken und teilen
Schildkröte im Portrait als Symbol für Langsamkeit

Die nur ganz langsam gehen,
aber immer den rechten Weg verfolgen,
können viel weiter kommen als die,
welche laufen und auf Abwege geraten.

René Descartes

Nach innen geht
der geheimnisvolle Weg.
In uns oder nirgends ist
die Ewigkeit mit ihren Welten,
die Vergangenheit und Zukunft.

Novalis
Spruch bewerten, drucken und teilen
Weg aus Blumen

Das Leben birgt
viele Umwege in sich.
Die Kunst besteht darin,
dabei die Landschaft
zu bewundern.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen