Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema aus aller Welt
Der sittliche Mensch liebt seine Seele, der Gewöhnliche...
Bitte bewerten Sie:

Der sittliche Mensch liebt seine Seele, der Gewöhnliche...

Der sittliche Mensch liebt seine Seele,
der Gewöhnliche sein Eigentum.

Konfuzius

(geb. 550 v. Chr. – 479 v. Chr.), chinesischer Philosoph

Spruch-ID 714 (Chinesische Weisheiten, Moral, Seele: was unsere Seele beeinflusst) gehört zu Sprüche - neutral
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über die Welt
Lieblingsseiten

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Weiche hellblaue Feder

Wo in uns befindet sich die Seele?

Die Seele ist nur so weit in uns,
wie wir es zulassen,
wie wir sie zu einem Teil
unseres täglichen Lebens machen.

Wenn wir nur für
fleischliche Dinge leben,
verkümmert unsere Seele.

Wenn wir im geistigen Sinne leben,
immer hoffen, an uns arbeiten,
nach Höherem streben,
zulassen, empor gehoben zu werden,
dann wächst unsere Seele
und erweitert sich.

Edgar Cayce
Spruch bewerten, drucken und teilen
Wunderschön angerichteter Kuchen

Tu deinem Leib etwas Gutes,
damit deine Seele Lust hat,
darin zu wohnen.

Theresa von Avila
Spruch bewerten, drucken und teilen

Tagträumen ist nicht verlorene Zeit,
sondern Auftanken der Seele.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Sonnenstrahlen zwischen Kirschbaum

Es ist doch erstaunlich,
was ein einziger Sonnenstrahl
mit der Seele des Menschen
machen kann.

Dostojewski

Gerade im Frühling, wenn es draußen wieder wärmer wird, merken wir, wie gut uns die wärmende Frühlingssonne tut.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Auf Dauer nimmt die Seele
die Farbe deiner Gedanken an.

Marc Aurel

Anders gesagt würde das bedeuten, dass gute Gedanken der eigenen Seele (und ggf. auch der Seele anderer) Gutes tun.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Die Seele nährt sich von dem,
an dem sie sich erfreut.

Augustinus

Es gibt für den Menschen
keine geräuschlosere und ungestörtere
Zufluchtstätte als seine eigene Seele.
Halte recht oft solche stille Einkehr
und erneuere so dich selbst.

Marc Aurel
Sonnenstrahlen, die auf das Meer fallen

Freie Seele,
immer suchst du das Meer –
das Meer ist dein Spiegel.

Wir hätten mehr Gewinn,
wenn wir uns so zeigten
wie wir sind,

als wenn wir versuchten
zu scheinen,
was wir nicht sind.

François de La Rochefoucauld
Spruch bewerten, drucken und teilen

Die Liebe trägt die Seele
wie die Füße den Leib tragen.

Katharina von Siena
Spruch bewerten, drucken und teilen

Mäßigkeit macht die Seele stark,
Selbstbeherrschung erleuchtet sie.

Pythagoras

Geduld birgt
verborgene Schätze
der Seele in sich.

Publilius Syrus
Spruch bewerten, drucken und teilen

Mögest du immer Arbeit haben,
für deine Hände etwas zu tun,
aber möge der Sonntag
der Ankerplatz für deine Seele sein.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Sinne: Hand, die nach Früchten greift

Ja, das ist eines der Geheimnisse des Lebens:
die Seele durch die Sinne heilen können
und die Sinne durch die Seele.

Oscar Wilde
Spruch bewerten, drucken und teilen
Stechpalme als Zeichen für Frieden

Lebe in Frieden mit Gott,
wie Du ihn jetzt für Dich begreifst.

Und was auch immer
Deine Mühen und Träume sind
in der lärmenden Verwirrung des Lebens –
halte Frieden mit Deiner eigenen Seele.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Freundschaft und Liebe
erzeugen das Glück
des menschlichen Lebens
wie zwei Lippen den Kuss,
welcher die Seele entzückt.

Christian Friedrich Hebbel
Spruch bewerten, drucken und teilen