Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema aus aller Welt
Kommt irgendwo ein Kind zur Welt, ein Engel sich ...
Bitte bewerten Sie:

Kommt irgendwo ein Kind zur Welt, ein Engel sich ...

Kommt irgendwo ein Kind zur Welt,
ein Engel sich daneben stellt,
und Tag für Tag und Nacht für Nacht,
ein Leben lang es nun bewacht.

Unbekannt

Spruch-ID 2149 (kurze Sprüche zur Geburt und Babysprüche, Engel, Schutzengel) gehört zu Gedichte - religiös, spirituell
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über die Welt

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Ein besonderer Engel

Meine Erfahrung hat mich gelehrt, dass der Schmerz und das, was wir im gewöhnlichen Leben ein Übel nennen, eigentlich ein Engel für den Menschen ist, ja der heiligste Engel, indem er den Menschen ermahnt, ihn über sich selbst erhebt oder ihm die Schätze des Gemütes zeigt und darlegt, die sonst ewig in der Tiefe verborgen wären.

Adalbert Stifter
Maria Verkündigung von einem Engel

Engel

Sie kommen zu uns in
derselben Art, wie der Engel
zu Maria kam und sagte:
Du bist voller Gnaden.

Paracelsus

Ich send dir einen Engel

Ich send dir einen Engel,
er möge dich begleiten,
er möge um dich sein,
zu allen Jahreszeiten.

Ich send dir einen Engel,
er möge dich bewahren,
er möge schützen dich,
vor mancherlei Gefahren.

Ich send dir einen Engel,
er bringe Liebe dir,
er sei dir Wegbereiter,
für manche Herzenstür.

Den Engel, den ich sende,
er ist für dich allein,
er möge dich umgeben,
auf allen Lebenswegen.

Christina Telker

Private Nutzung des Textes erlaubt, private und redaktionelle Veröffentlichung im Internet mit Link zur Startseite oder zu dieser Seite von Viabilia gestattet. Teilen über Soziale Medien erlaubt.

An manchen Tagen fliegen
unsere Schutzengel so hoch,
dass wir sie nicht mehr sehen können,
aber sie verlieren uns niemals
aus den Augen.

Jean Paul
Diamant als Symbol für Himmel und Engel

Wir werden Frieden finden.
Wir werden Engeln lauschen
und den Himmel sehen,
funkelnd von Diamanten.

Anton Tschechow

Der erste Gedanke Gottes war ein Engel.
Das erste Wort Gottes war ein Mensch.

Khalil Gibran
Spruch bewerten, drucken und teilen

Engel sind reine Gedanken Gottes,
inspiriert von Wahrheit und Liebe.

Mary Baker Eddy
Schutzengel

Möge der Himmel Dich bewahren
vor Gefahren, Schmerz und Pein.
Möge stets ein lieber Engel
Deines Lebens Hüter sein.

Unbekannt
Ring aus silbernen, kleinen Glöckchen

Das Lachen ist ein
leichtes, silbernes Glöckchen,
das uns ein guter Engel
mit auf den Lebensweg
gegeben hat.

Moses Joseph Roth

Wir können die Engel nicht sehen,
aber es genügt, dass sie uns sehen.

Charles Haddon Spurgeon
Engel auf Andachtsbild

Von Engeln begleitet

Glaubst du an Gottes Engel,
an Wesen mit Macht und Kraft?
Er stellte sie dir zur Seite,
stets auf dein Wohl bedacht.

Diese Engel begleiten,
dein Leben auf dieser Welt,
sie zeigen dir Gefahren,
ganz still, von Gott bestellt.

Sie sind keine Nippes Figuren,
aus Glas oder Porzellan,
die tragen die Botschaft des Herren
und handeln nach seinem Plan.

Sie brauchen auch keine Flügel,
sind oft ganz unscheinbar,
es genügt die Botschaft Gottes,
ihnen ganz offenbar.

Immer wenn solch ein Engel
in unser Leben tritt,
setzt Gott für uns ein Zeichen,
verleiht seiner Botschaft Gewicht.

Christina Telker

Private Nutzung des Textes erlaubt, private und redaktionelle Veröffentlichung im Internet mit Link zur Startseite oder zu dieser Seite von Viabilia gestattet. Teilen über Soziale Medien erlaubt.

Aquarellzeichnung Engel im Himmel

Eine Seele ist nie
ohne Geleit der Engel,
wissen doch diese erleuchteten Geister,
dass unsere Seele mehr Wert hat
als die ganze Welt.

Bernhard von Clairvaux

Ich sehe die Engel auch als die eigentliche Ursache der Bewegung, des Lichtes, des Lebens, dieser Grundtatsachen der physischen Welten an. Jedes Lüftchen, jeder Strahl von Licht und Wärme, jedes Aufschimmern von Schönheit ist gleichsam nur der Saum des Gewandes, das Rauschen des Kleides jener, die Gott von Angesicht zu Angesicht schauen.

John Henry Newman

Der Mensch hat es
mit den Eigenschaften zu tun,
der Engel mit dem Wesen.

Honoré de Balzac
Ein Engel als Türknopf

Es wird ein Engel dir gesandt,
um dich durchs Leben zu begleiten.

Er nimmt dich liebend an der Hand
und bleibt bei dir zu allen Zeiten.

Er kennt den Weg, den du zu gehen hast,
und trägt mit dir der Erde Leid und Last.

Karl Friedrich May