Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema aus aller Welt
Spruch: Wer Hohes ersteigen will, muss unten beginnen.
Bitte bewerten Sie:

Spruch: Wer Hohes ersteigen will, muss unten beginnen.

Wer Hohes ersteigen will,
muss unten beginnen.

Volksweisheit / Volksgut

Spruch-ID 3481 (Chinesische Weisheiten, Anfang / Anfangen) gehört zu Sprüche - neutral, ermutigend
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über die Welt

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Türe, die Neuanfang verkörpert, mit der Aufschrift

Wer neu anfangen will, soll es sofort tun,
denn eine überwundene Schwierigkeit
vermeidet hundert neue.

Konfuzius
Spruch bewerten, drucken und teilen

Es bedarf nur eines Anfangs,
dann erledigt sich das Übrige.

Sallust
Spruch bewerten, drucken und teilen
Ballons mit herrlichem Ausblick auf schneebedeckte Berge

Am Ende gilt doch nur,
was wir getan und gelebt,
und nicht, was wir
ersehnt haben.

Arthur Schnitzler

Das Wünschen und Sehnen steht vor dem Anfangen. Manches, was wir ersehnen, realisieren wir vielleicht ganz bewusst nicht, da es nicht zu unserem Lebensentwurf passt. Doch bei Unterfangen, die uns sehr wichtig sind, lohnen sich die Anstrengungen eines Neubeginns.

Spruch bewerten, drucken und teilen
Hand mit Daumen, auf der ein Smiley gezeichnet ist, als Symbol für Ok und Zuversicht

Zuversicht
macht das Anfangen
leichter.

www.gedanken.at

Ernst Ferstl
Spruch bewerten, drucken und teilen
Alter Weg - neuer Weg

Verpasste Gelegenheiten
kommen nicht wieder.

Aber sie lehren uns,
Neue wahrzunehmen.

Henriette Hanke
Spruch bewerten, drucken und teilen
Fahrrad, das einlädt, aufzusteigen und neue Wege zu erkunden

Ich wünsche dir die Kraft,
neue Wege guten Mutes
voranzuschreiten.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Ein Anfang ist kein Meisterstück.
Doch guter Anfang halbes Glück.

Anastasius Grün
Spruch bewerten, drucken und teilen

Der Anfang ist
die Hälfte des Ganzen.

Aristoteles
Spruch bewerten, drucken und teilen
Roter Stein, Felsformation

Wer, wenn nicht wir?
Wo, wenn nicht hier?
Wann, wenn nicht jetzt?

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Der größte Schritt
ist der durch die Tür.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Aller Anfang ist
hingeordnet auf Vollendung.

Thomas von Aquin
Spruch bewerten, drucken und teilen
Lagerfeuer: Feuer entzünden als Symbol für Start

Wenn einer sich voller Selbstvertrauen
aufmacht, seine Träume zu verwirklichen,
wird er damit größeren Erfolg haben,
als gemeinhin angenommen.

Henry Thoreau

Dieser Spruch ermutigt uns, mit Begeisterung und Selbstvertrauen an ein neues Unterfangen heranzugehen. Die Schritte auf dem eigenen Weg sind manchmal vielleicht mühsam, aber durch nichts zu ersetzen, weil wir dabei sind, unseren eigenen Traum zu verwirklichen. Der eigene Weg kann Sinn in unser Leben bringen.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Nicht das Beginnen wird belohnt,
sondern einzig und allein
das Durchhalten.

Katharina von Siena
Spruch bewerten, drucken und teilen
Chaos, symbolisiert

Fürchte nicht das Chaos,
denn im Chaos wird
das Neue geboren.

Carl Gustav Jung

Vielleicht kennen Sie das auch: im Übergang von einem Zustand zum anderen herrscht vorübergehendes Chaos vor. Selbst wenn wir nur eine Schublade ausmisten, ist erst einmal ein chaotischer Zustand, bis wir alles wieder neu sortiert und auf einen höhere Ebene der Ordnung gebracht haben. Oder denken Sie an einen Umzug: Erst wenn wir das Chaos schrittweise beseitigen, können wir das Neue – den Neuanfang – richtig genießen. Auch bei anderen Entscheidungen lässt sich dieser vorübergehende Zustand des Chaos beobachten. Lassen wir uns davon nicht verwirren!

Spruch bewerten, drucken und teilen
Wunderschöne, mit Tau bedeckte, roséefarbene Blüte einer Rose

Jeder Tag ist der Anfang eines Lebens,
jedes Leben ist der Anfang der Ewigkeit.

Rainer Maria Rilke
Spruch bewerten, drucken und teilen