Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Leben
Lebe deinen Traum
Bitte bewerten Sie:

Lebe deinen Traum

Träume nicht dein Leben,
sondern lebe deinen Traum.

Volksweisheit / Volksgut

Spruch-ID 788 (Träume / träumen, Leben) gehört zu Sprüche - neutral
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über das Leben

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Leben bringt Leben hervor.
Energie schafft Energie.
Indem man sich verschenkt,
wird man reich.

Sarah Bernhardt

Das Leben ist
die Kinderstube der Seele –
seine Vorbereitung auf die
Schicksale der Ewigkeit.

William Thackeray
Im Regen tanzen

Die Kunst besteht darin,
zu lernen, im Regen zu tanzen,
statt auf die Sonne zu warten.

Unbekannt

Das Beste aus der Situation zu machen, dazu fordert uns dieser schöne Spruch auf. Und wirklich: Es kann sogar Spaß machen, sich den Herausforderungen aktiv zu stellen, anstelle den Kopf einzuziehen und zu resignieren.

Spruch bewerten, drucken und teilen
Baum, dargestellt in den vier Jahreszeiten Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Frühling, Sommer und dahinter
gleich der Herbst und bald der Winter –
ach, verehrteste Mamsell,
mit dem Leben geht es schnell.

Wilhelm Busch
Feuer machen als Symbol für Liebe in die Welt

Wenn es dir möglich ist,
die Liebe in der Welt
mit auch nur einem kleinen
Funken zu bereichern,
dann hast du nicht
umsonst gelebt.

Jack London
Spruch bewerten, drucken und teilen

Das Leben ist eine Reise,
die heimwärts führt.

Herman Melville
Seestern am klaren, blauen Meer

Glaube, dass das Leben lebenswert ist,
und dein Glaube wird helfen,
diese Tatsache zu erschaffen.

William James

Dieser schöne und Hoffnung spendende Spruch über die Macht der Selbstwirksamkeit darf uns daran erinnern, unsere Ziele mit positiven Emotionen gespickt zu visualisieren. Wir können es schaffen, ein sinnvolles und erfülltes Leben zu gestalten, und jeder einzelne Tag kann dazu dienen, unserer Vision ein Stückchen näher zu kommen.

Spruch bewerten, drucken und teilen
Schmale Steine im Gleichgewicht übereinander als Symbol für innere Mitte

Wenn in die Bewegung unserer Tage
Ruhe einkehrt, enthüllen sich die
Geheimnisse des Lebens.

Volksweisheit / Volksgut

In Zeiten der Unruhe und Besorgnis kehrt irgendwann wieder ein Maß an Normalität ein. In Zeiten des Rückzugs kann eine Rückbesinnung auf die eigenen Werte stattfinden, eine innere Einkehr.

Spruch bewerten, drucken und teilen
Die Angst vor dem Coronavirus und seinen Folgen besiegen

Man braucht nichts
im Leben zu fürchten,
man muss nur alles verstehen.

Marie Curie

Die Angst vor der Ansteckung mit dem Coronavirus sowie den Folgen, die die Coronavirus-Krise für uns nach sich ziehen kann, kann uns vielleicht zumindest in Sachen Krankheitsvorbeugung etwas aufmuntern: Wir haben es in der Hand, eine Ansteckung zu vermeiden, indem wir uns regelmäßig und ausgiebig die Hände mit Seife waschen und indem wir Abstand zu anderen Menschen halten.

Dieser Spruch der Physikerin und Chemikerin Marie Curie kann uns dergestalt beruhigen, dass es zwar einige unbekannte Faktoren beim Coronavirus gibt, doch wir kennen die Maßnahmen, durch die wir uns und andere Menschen schützen können.

Spruch bewerten, drucken und teilen
Töpferin

Das Leben kann
nicht ohne Erfüllung
des Schicksals enden.

Volksweisheit / Volksgut

Es ist beruhigend zu wissen, dass jeder Mensch seinen ganz eigenen Lebensweg hat. Wir können in unserem Leben die Schönheiten im Alltag entdecken; manchmal sind auch Hindernisse auf diesem Weg, die wir überwinden können. Jedes Leben beinhaltet seinen eigenen Schätze. Was entdecken wir genau heute, an diesem Tag? Was hält unser Schicksal für uns bereit?

Spruch bewerten, drucken und teilen

Ich liebe das Leben und
ich liebe die Pflicht.
Wenn ich nicht beides
miteinander vereinigen kann,
so lasse ich das Leben und
halte mich an die Pflicht.

Mengzi

Das Leben besteht aus Tagen,
die man nicht vergisst.

Unbekannt

Wer niemals träumt,
verschläft sein schönstes Leben.

Friedrich Rückert

Alles Leben ist Bewegung,
Bewegung ist Leben.

Leonardo da Vinci
Doppeldecker am Himmel

Habe Vertrauen zum Leben,
und es trägt dich lichtwärts.

Seneca