Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Glück
Wer die Sicherheit der Freiheit vorzieht
Bitte bewerten Sie:

Wer die Sicherheit der Freiheit vorzieht

Wer die Sicherheit
der Freiheit vorzieht,
ist zu Recht ein Sklave.

Aristoteles

(geb. 367 v. Chr. in Stageira, Griechenland – 347 v. Chr.), griechischer Philosoph

Bild: @ stevepb, pixabay.de
Spruch-ID 2084 (Sicherheit / Unsicherheit, Freiheit, Abhängigkeit) gehört zu Sprüche - neutral
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über das Glück

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Segelschiff, gezeichnet

Das eilende Schiff,
es kommt durch die Wogen
wie Sturmwind geflogen.

Mit Jubel verkünden
die Stimmen gar viele:
Wir nahen dem Ziele!

Der Fährmann am Steuer
nur stöhnt leise:
Wir segeln im Kreise!

Marie von Ebner-Eschenbach

Ja, ja – auch das passiert, leider, wie dieses humorvolle Gedicht zeigt …

Spruch bewerten, drucken und teilen
Unbefestigter Weg in einer kargen Gegend

Von allen Wegen,
die du in deinem Leben wählst,
stelle sicher, dass einige von ihnen
unbefestigt sind.

John Muir

Dieser Spruch bedeutet auch, den Mut zum eigenen Weg zu finden, von ausgetretenen Pfaden abzuweichen und sich der eigenen Wahrheit zu stellen: Die Sicherheit in sich selbst schrittweise aufzubauen, sich eigene Lösungen auszudenken, ja, und vielleicht auch: sich auf das Abenteuer Leben einzulassen, oder auch ein spannendes Innenleben zu führen. Leben statt gelebt werden!

Spruch bewerten, drucken und teilen

Wer sich an andre hält,
dem wankt die Welt.
Wer auf sich selber ruht,
steht gut.

Paul von Heyse

Bleibe eher im spirituellen
und mentalen Selbst gefestigt
und wisse, dass die Versorgung
von Ihm kommt – und dass sie
ausreichen wird.

Edgar Cayce

Wer sichere Schritte tun will,
muss sie langsam tun.

Johann Wolfgang von Goethe
Mangrovenwald

Wenn die Wurzeln tief sind,
braucht man den Wind
nicht zu fürchten.

Volksweisheit / Volksgut

Worin verankern wir uns? Am besten ist es, die eigenen Wurzeln zu hegen, uns Fürsorge für uns selbst angedeihen zu lassen, damit wir den Stürmen des Lebens gut gewachsen sind.

Spruch bewerten, drucken und teilen
Anker am Meer

Wer die ihm bekömmliche Mischung
aus Ankern und Lichten gefunden hat,
ist fortan ein Lebenskünstler.

Markus P. Baumeler

Durch Leichtfertigkeit
verliert man die Wurzeln,
durch Unruhe die Übersicht.

Lao-Tse

Wie sollten die Wechselfälle
des Lebens noch Verwirrung stiften,
wenn man voll innerer Sicherheit
gegenüber allen Unsicherheiten ist?

Seneca
Muschel als Symbol für Unendlichkeit und Ewigkeit

Die Unendlichkeit und das Ewige
sind das einzig Gewisse.

Sören Kierkegaard

Ein schöner Gedanke, dass es kein Ende gibt, sondern dass die Ewigkeit bleiben wird. Jeder Mensch setzt besondere Akzente auf seinem Lebensweg, was unser Leben so spannend und manchmal vielleicht auch unterhaltsam macht. Edgar Cayce spricht sogar davon, dass alles in die Akasha-Chronik „geschrieben“ wird, ein Weltgedächtnis oder „Buch des Lebens“ sozusagen. Was schreiben wir heute in dieses Buch hinein?

Spruch bewerten, drucken und teilen

Die Arbeit läuft nicht davon,
während du deinem Kind einen Regenbogen zeigst,
aber der Regenbogen wartet nicht,
bis du mit der Arbeit fertig bist.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Unvertäutes Boot mit Spruch darauf
Murasaki Shikibu
Nichts ist sicher in Zeiten der Krise

Sicher ist,
dass nichts sicher ist,
selbst das nicht.

Joachim Ringelnatz

Wenn wir etwas lernen aus der Corona-Krise, dann das, dass nichts, was sicher erscheint, es jemals ist. Waren nicht zuerst die Meldungen über den Coronavirus aus China ganz weit weg von uns, als beträfen sie uns nicht? Innerhalb kürzester Zeit entwickelte sich Europa zu einem neuen Brandherd für den Virus. Der Großteil der Welt ist von dem Ausbruch des Coronavirus und seiner Bekämpfung betroffen. Gesundheitssysteme sind überfordert, sogar mitten in Europa.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Love Letter To Refugees

Never Give Up!

Footprints In This World

Please read the text on the PDF.

Deutsche Übersetzung untenstehend auf der Spruchseite.

Betina Graf

Private Nutzung des Textes erlaubt, private und redaktionelle Veröffentlichung im Internet mit Link zur Startseite oder zu dieser Seite von Viabilia gestattet. Teilen über soziale Medien erlaubt.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Vorsicht ist die Einstellung,
die das Leben sicherer macht,
aber selten glücklicher.

Samuel Johnson
Spruch bewerten, drucken und teilen