Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Glück
Geschichte: Der weise Narr Nasruddin tastet unter einer ...
Bitte bewerten Sie:

Geschichte: Der weise Narr Nasruddin tastet unter einer ...

Der weise Narr Nasruddin tastet unter einer Straßenlaterne herum. Ein Passant fragt: “Mullah, wonach sucht Ihr?” “Ach”, antwortet der unglückliche Nasrudding, “ich habe meinen Hausschlüssel verloren.”

“Nun, wann habt Ihr ihn zuletzt gesehen?” “Ich glaube, ich habe ihn dort drüben im Schatten der Bäume verloren.”

“Und warum schaut Ihr dann hier unter der Laterne nach?” “Mein Herr, könnt Ihr nicht sehen, dass es dort drüben dunkel ist? Ich schaue hier unter der Laterne, wo ich besser sehen kann.”

 

Volksweisheit / Volksgut

Spruch-ID 1827 (Glück, wo man es nicht finden kann, Sufi-Geschichte oder -Weisheit) gehört zu Kurzgeschichten - humorvoll
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Mehr über das Glück