Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Glück
Menschliches Glück stammt nicht so sehr aus großen ...
Bitte bewerten Sie:

Menschliches Glück stammt nicht so sehr aus großen ...

Menschliches Glück stammt nicht so sehr
aus großen Glücksfällen, die sich selten ereignen,
als vielmehr aus kleinen glücklichen Umständen,
die jeden Tag vorkommen.

Benjamin Franklin

(geb. 17.1.1706 in Boston, Massachusetts, Vereinigte Staaten – 17.4.1790), nordamerikanischer Drucker, Verleger, Schriftsteller und Staatsmann

Spruch-ID 95 (Glück: Quellen für das Glück, Im Kleinen das Große entdecken) gehört zu Sprüche - neutral
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über das Glück

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Dem Glück, geliebt zu werden,
gleicht kein ander Glück auf Erden.

Johann Gottfried von Herder
Spruch bewerten, drucken und teilen
Was wir zum Leben brauchen: Brot

Drei Dinge muss
der Mensch wissen,
um gut zu leben:

Was für ihn zu viel,
was für ihn zu wenig,
und was für ihn genau richtig ist.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Es gibt nur ein Glück in diesem Leben,
zu lieben und geliebt werden.

George Sand
Spruch bewerten, drucken und teilen
Aquarellzeichnung eines Frauengesichts, mit Blüten umrankt

Willst du immer
weiter schweifen?
Sieh das Gute liegt so nah!
Lerne nur das Glück ergreifen,
denn das Glück ist immer da.

Johann Wolfgang von Goethe
Spruch bewerten, drucken und teilen

Menschen zu finden,
die mit uns fühlen und empfinden,
ist wohl das schönste Glück auf Erden.

Carl Spitteler
Spruch bewerten, drucken und teilen

Alles fügt sich und erfüllt sich,
musst es nur erwarten können
und dem Werden deines Glücks
Jahr und Felder reichlich gönnen.

Christian Morgenstern

Alles ist gut, so wie es ist, und wenn es noch nicht gut ist, dann wird die rechte Zeit kommen. Wir dürfen aber auch zufrieden sein, wenn noch nicht alles hunderprozentig läuft, und in Geduld Gutes erwarten. So schwierig das ist, geht von dem folgenden Spruch dennoch innere Ruhe aus, denn wir müssen nichts erzwingen:

Spruch bewerten, drucken und teilen
Weiße Kirschblüten

Glück ist wie Blütenduft,
der dir vorüberfliegt …
Du ahnest dunkel Ungeheueres,
dem keine Worte dienen –
schließest die Augen,
wirfst das Haupt zurück –
und, ach! Vorüber ist’s.

Christian Morgenstern
Spruch bewerten, drucken und teilen
Baum, von Efeu umrankt

Glück ist immer dann ein Zufall,
wenn es einem wie ein
unverhofftes Geschenk zufällt.

Markus P. Baumeler
Spruch bewerten, drucken und teilen

Das Bewusstsein eines erfüllten Lebens
und die Erinnerung an viele gute Stunden
sind das größte Glück auf Erden.

Cicero

Glück ist das einzige,
was wir anderen geben können,
ohne es selbst zu haben.

Elisabeth zu Wied
Spruch bewerten, drucken und teilen
Hufeisen als Zeichen für Glück

Glück

widerfährt dir nicht –
Glück findet der, der danach sucht.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Das Lächeln,
das Du aussendest,
kehrt zu Dir zurück –
als Glück.

Unbekannt
Spruch bewerten, drucken und teilen

Wenn du ein glückliches Leben willst,
verbinde es mit einem Ziel,
aber nicht mit Menschen oder Dingen.

Albert Einstein
Spruch bewerten, drucken und teilen

Die Vorstellungskraft
ist die erste Quelle
menschlicher
Glückseligkeit.

Giacomo Leopardi
Spruch bewerten, drucken und teilen

Hat der Geist jedoch Weisheit gefunden,
hält dann den Blick fest auf sie gerichtet…
dann brauchte er weder Unmaß,
noch Mangel, noch Unglück zu fürchten.
Dann hat er sein Maß, nämlich die Weisheit,
und ist immer glücklich.

Augustinus
Spruch bewerten, drucken und teilen