Inspirationen auf dem Lebensweg
mehr zum Thema Glück
Das glücklichste Los ist die Entbindung vom Tun und Lassen.
Bitte bewerten Sie:

Das glücklichste Los ist die Entbindung vom Tun und Lassen.

Das glücklichste Los
ist die Entbindung vom
Tun und Lassen.

Arthur Schopenhauer

(geb. 22.2.1788 in Danzig, Polen – 21.9.1860), deutscher Philosoph und Autor

Spruch-ID 3986 (Glück: Quellen für das Glück, Muße, Tun / Handeln) gehört zu Sprüche - neutral
Zum Spruch des Tages Spruch des Tages - Archiv
Zugehörige Spruchseiten
Mehr über das Glück

Ähnliche Sprüche wie dieser Spruch

Rosenblätter auf dem Weg als Zeichen für Glück

Es gibt keinen Weg zum Glück.
Glücklich sein ist der Weg.

Siddhartha Gautama

Dieser schöne Spruch von Buddha ist vielleicht nicht ganz einfach zu verstehen. Möglicherweise mag man denken, wenn ich dies oder jenes habe, dann bin ich glücklich, oder: wenn ich jenes Ziel erreicht habe, dann bin ich glücklich. Der Schlüssel zum Un-Glück liegt in diesem Wörtchen „dann“. Das Streben nach etwas lässt uns nicht im Jetzt ankommen. Für Perfektionisten kann es besonders schwer sein, im unvollkommenen Zustand glücklich zu sein. Leider gibt es keinen anhaltenden vollkommenen Zustand.

Spruch bewerten, drucken und teilen

Es gibt nur ein Glück in diesem Leben,
zu lieben und geliebt werden.

George Sand
Spruch bewerten, drucken und teilen

Der Mensch ist unglücklich,
weil er nicht weiß,
dass er glücklich ist.
Nur deshalb.
Das ist alles, alles!
Wer das erkennt,
der wird sofort glücklich sein,
im selben Augenblick.

Dostojewski
Spruch bewerten, drucken und teilen
Freundschaft eines Jungen mit einem Elefanten

Freundschaft

verstärkt das Glück
und lindert das Elend,
sie verdoppelt unsere Freude
und halbiert unsere Schmerzen.

Joseph Addison
Spruch bewerten, drucken und teilen

Ein Hauptstudium der Jugend sollte sein,
die Einsamkeit ertragen lernen,
weil sie eine Quelle des Glücks
und der Gemütsruhe ist.

Arthur Schopenhauer
Spruch bewerten, drucken und teilen
Hände, die Teeblätter halten

Das Glück hängt nicht in der Luft,
es wird mit den Händen geschaffen.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Dann und wann ist es gut,
in unserem Streben nach Glück
zu pausieren, und einfach
glücklich zu sein.

Guillaume Apollinaire
Spruch bewerten, drucken und teilen

Es gibt kein Glück,
das der inneren Stille
gleich käme.

Simone Weil
Spruch bewerten, drucken und teilen

Mit Koffern, Schachteln, Reisesäcken
dein Glück zu suchen ziehst du aus?

Freund, nimm den leichten Wanderstecken,
du bringst es wahrlich eh’r nach Haus.

Emanuel Geibel
Spruch bewerten, drucken und teilen
Hufeisen als Zeichen für Glück

Glück

widerfährt dir nicht –
Glück findet der, der danach sucht.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen

Glück allein ist
der innere Friede.
Lerne ihn finden,
Du kannst es!

Überwinde Dich selbst,
und Du wirst die Welt
überwinden.

Siddhartha Gautama
Spruch bewerten, drucken und teilen

Mut, das ist ganz sicher,
gehört am notwendigsten
von allen menschlichen
Eigenschaften zum Glück.

Johann Heinrich Pestalozzi
Spruch bewerten, drucken und teilen
Wunderschöne Dahlie auf dem Wasser

Glückliche Augenblicke
machen das Glück des Lebens aus.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen
Muster, Pattern

Das Glück ist ein Mosaikbild, das aus
lauter unscheinbaren kleinen Freuden
zusammengesetzt ist.

Daniel Spitzer

Glück in den kleinen Freuden des Alltags finden

Was für ein schönes Bild vermittelt uns dieser Spruch: ein Mosaikbild, das sich aus all den kleinen, unscheinbaren, erfreulichen Dingen des Lebens zusammensetzt. Vielleicht ist das Lebenskunst?

Spruch bewerten, drucken und teilen

Der zufriedene Mensch,
wenn auch arm,
ist glücklich.

Der unzufriedene Mensch,
wenn auch reich,
ist traurig.

Volksweisheit / Volksgut
Spruch bewerten, drucken und teilen